• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Bethesda: Sci-Fi-Rollenspiel Starfield könnte auf der E3 präsentiert werden

PCGH-Redaktion

Kommentar-System
Teammitglied
Jetzt ist Ihre Meinung gefragt zu Bethesda: Sci-Fi-Rollenspiel Starfield könnte auf der E3 präsentiert werden

Gerüchten zur Folge befindet sich bei Bethesda derzeit ein Science-Fiction-Rollenspiel mit Namen Starfield in der Mache. Nun gab ein Nutzer im Forum von ResetERA weitere Informationen zu dem Spiel preis. So soll dieses auf der kommenden E3 vorgestellt und noch in diesem Jahr veröffentlicht werden. Ob diese Gerüchte jedoch der Wahrheit entsprechen, lässt sich zum jetzigen Zeitpunkt nicht final feststellen.

Bitte beachten Sie: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert. Allgemeine Fragen und Kritik zu Online-Artikeln von PC Games Hardware sind im Feedback-Unterforum zu veröffentlichen und nicht im Kommentarthread zu einer News. Dort werden sie ohne Nachfragen entfernt.

lastpost-right.png
Zurück zum Artikel: Bethesda: Sci-Fi-Rollenspiel Starfield könnte auf der E3 präsentiert werden
 

scorplord

Software-Overclocker(in)
AW: Bethesda: Sci-Fi-Rollenspiel Starfield könnte auf der E3 präsentiert werden

Also ich fand nicht das letztes Jahr Inhalte gefehlt hatten... finde es sogar gut von Bethesda das die nur das vorstellen wollen was auch im selben Jahr/spätestens bis zu nächsten E3 released wird.
Es waren immerhin Dishonored 2 Standalone, The Evil Within 2, Wolfenstein 2, ESO Add on Morrowind. War auch so Kleinkram dabei wie TES Legends aber langweilig fand ich es nicht.
 

SirDUDERICH

Komplett-PC-Käufer(in)
AW: Bethesda: Sci-Fi-Rollenspiel Starfield könnte auf der E3 präsentiert werden

Hab ich was verpasst??

Zitat: "Für einen relativ kleinen Publisher wie Bethesda würde es auch Sinn machen,"

Bethesda klein!?
 

e_r_n_i_e

PC-Selbstbauer(in)
AW: Bethesda: Sci-Fi-Rollenspiel Starfield könnte auf der E3 präsentiert werden

Also wenn, dann hoffentlich gleich mit VR-Support im Hinterkopf bei der Entwicklung. :cool:
 

OField

Software-Overclocker(in)
AW: Bethesda: Sci-Fi-Rollenspiel Starfield könnte auf der E3 präsentiert werden

Hätte Lust auf ein Sci Fi RPG.
 

Rizzard

PCGH-Community-Veteran(in)
AW: Bethesda: Sci-Fi-Rollenspiel Starfield könnte auf der E3 präsentiert werden

Hätte Lust auf ein Sci Fi RPG.

Also auf ein Mass Effect von Bethesda?:)
Bin mal gespannt um was es sich bei Starfield handeln wird.

Und sollte man tatsächlich auf so eine vorbildliche Ankündigung setzen wie zuletzt bei FO4,
also im Juni ankündigen und im Okt/Nov releasen, hätte ich nichts dagegen (rüber schiel zu Activsion, EA und Ubi).
 

scorplord

Software-Overclocker(in)
AW: Bethesda: Sci-Fi-Rollenspiel Starfield könnte auf der E3 präsentiert werden

Also auf ein Mass Effect von Bethesda?:)
Bin mal gespannt um was es sich bei Starfield handeln wird.

Und sollte man tatsächlich auf so eine vorbildliche Ankündigung setzen wie zuletzt bei FO4,
also im Juni ankündigen und im Okt/Nov releasen, hätte ich nichts dagegen (rüber schiel zu Activsion, EA und Ubi).

Es waren Bethesdas offizielle Worte zur Gamescom und glaube auch auf der E3 das nur noch Spiele angekündigt werden die auch im selben Jahr (bzw. bis zur nächsten E3) dann auch erscheinen.
 

Rizzard

PCGH-Community-Veteran(in)
AW: Bethesda: Sci-Fi-Rollenspiel Starfield könnte auf der E3 präsentiert werden

Es waren Bethesdas offizielle Worte zur Gamescom und glaube auch auf der E3 das nur noch Spiele angekündigt werden die auch im selben Jahr (bzw. bis zur nächsten E3) dann auch erscheinen.

Ich meine auch ich hätte da mal was gehört/gelesen.
Auch Andrew House von Sony meinte mal das er so ein Vorgehen gut findet.
Da könnte sich selbst CD Project eine Scheibe von Beth abschneiden.
 

RyzA

PCGH-Community-Veteran(in)
AW: Bethesda: Sci-Fi-Rollenspiel Starfield könnte auf der E3 präsentiert werden

SciFi Rollenspiel? Immer her damit!:daumen:
 
R

Rivellon

Guest
AW: Bethesda: Sci-Fi-Rollenspiel Starfield könnte auf der E3 präsentiert werden

Also wirklich Sci-Fi oder Sci-Fa? Das ist auch etwas, was gerne durcheinander gebracht wird, speziell im Film Bereich. Aber mal abwarten, wenn daraus so ein tolles RPG wie Fallout im SciFI Gewand wird, dann kann es Bethesda imo behalten. ;) Eine moderne Engine wäre allerdings definitiv wünschenswert, aber so wie man Softworks kennt, wird man wieder mit Mods der Community die Arbeit überlassen. ^^
 

Oberst Klink

Lötkolbengott/-göttin
AW: Bethesda: Sci-Fi-Rollenspiel Starfield könnte auf der E3 präsentiert werden

Bethesda kann mich langsam mal. Wegen TESO kommt das nächste TES viel später als es eigentlich üblich wäre. Die haben nur ihr beschissenes MMO im Kopf.
Und den anderen Mist können sie sich sonst wo reinschieben.
 

scorplord

Software-Overclocker(in)
AW: Bethesda: Sci-Fi-Rollenspiel Starfield könnte auf der E3 präsentiert werden

Bethesda kann mich langsam mal. Wegen TESO kommt das nächste TES viel später als es eigentlich üblich wäre. Die haben nur ihr beschissenes MMO im Kopf.
Und den anderen Mist können sie sich sonst wo reinschieben.

Zumindest laut Pete Hines und Todd Howard liegt es nicht an ESO sondern das das was die ins Spiel bringen wollen momentan noch nicht klappt.
Und bevor es eine Never-Ending Story wird wie Star Citizen dürfen die gerne erstmal warten und sich Zeit lassen. Immerhin soll es gut werden also auch mit neuer Engine.
 

tandel

Software-Overclocker(in)
AW: Bethesda: Sci-Fi-Rollenspiel Starfield könnte auf der E3 präsentiert werden

Aber mal abwarten, wenn daraus so ein tolles RPG wie Fallout im SciFI Gewand wird, dann kann es Bethesda imo behalten. ;) Eine moderne Engine wäre allerdings definitiv wünschenswert, aber so wie man Softworks kennt, wird man wieder mit Mods der Community die Arbeit überlassen. ^^

Auf ein radioaktives Skyrim im Weltall kann ich auch verzichten, obwohl (oder gerade weil?) ich Skyrim und Fallout sehr lange gespielt habe.
Eine neue Engine wäre absolut notwendig, selbst Fallout 4 war schon ganz knapp an der Grenze zu "Veraltet" vor 2,5 Jahren.

Allerdings ist die alte Engine ein Paradis für Modder, selbst ich habe ohne große Vorkenntnisse damit ein paar Mods zusammengefrickelt, die insgesamt fast 150.000 mal geladen wurden.

Mit dem Creation Club will Bethesda an der Moddingszene teilhaben, kein Wunder bei 1,4 Milliarden Skyrim und 400 Mio. Fallout 4 Mod Downloads (nur PC/Nexus)

Aktuell kostet eine Skin für Hunde im Creation Club 2$ ...
... die einfache (Milchmädchen) Rechnung 2$ x 1,4 Milliarden Downloads ergibt $$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$

Das wird sich Bethesda kaum entgehen lassen wollen.

Mal sehen, was auf der E3 präsentiert wird, meine Erwartungen sind ziemlich zurückhaltend.
 

Leob12

Lötkolbengott/-göttin
AW: Bethesda: Sci-Fi-Rollenspiel Starfield könnte auf der E3 präsentiert werden

Also wirklich Sci-Fi oder Sci-Fa? Das ist auch etwas, was gerne durcheinander gebracht wird, speziell im Film Bereich. Aber mal abwarten, wenn daraus so ein tolles RPG wie Fallout im SciFI Gewand wird, dann kann es Bethesda imo behalten. ;) Eine moderne Engine wäre allerdings definitiv wünschenswert, aber so wie man Softworks kennt, wird man wieder mit Mods der Community die Arbeit überlassen. ^^

Ja, Fallout 4 war wirklich ein ausgezeichnetes RPG.
Mittlerweile habe ich die Hoffnung auf gute RPGs von Bethesda fast aufgegeben. Das wird doch nur das nächste Fallout/Skyrim, nur halt im Sci-Fi-Setting. Mit denselben miesen Animationen wie schon zu Morrowind-Zeiten.
Wenn sie aber endlich mal eine neue, und damit meine ich eine komplett neue Engine mit Starfield bringen, dann habe ich Hoffnung, aber dieselbe Engine, wieder einmal? Das Spiel können sie behalten. Wenn mich in Fallout 4 die erste Laufanimation 7 Jahre zu Fallout 3 zurückversetzt, dann läuft was falsch.
 
R

Rivellon

Guest
AW: Bethesda: Sci-Fi-Rollenspiel Starfield könnte auf der E3 präsentiert werden

Ja, Fallout 4 war wirklich ein ausgezeichnetes RPG.
Mittlerweile habe ich die Hoffnung auf gute RPGs von Bethesda fast aufgegeben. Das wird doch nur das nächste Fallout/Skyrim, nur halt im Sci-Fi-Setting. Mit denselben miesen Animationen wie schon zu Morrowind-Zeiten.
Wenn sie aber endlich mal eine neue, und damit meine ich eine komplett neue Engine mit Starfield bringen, dann habe ich Hoffnung, aber dieselbe Engine, wieder einmal? Das Spiel können sie behalten. Wenn mich in Fallout 4 die erste Laufanimation 7 Jahre zu Fallout 3 zurückversetzt, dann läuft was falsch.

Es wäre auch toll, wenn man sich etwas mehr auf die klassischen RPG Elemente konzentrieren würde, also mit denen man groß geworden ist, und diese auch vernünftig ausbaut.... Statt nur den nächsten, soliden Action Loot Shooter zu machen.
 
Oben Unten