Besseres Farbmanagement: Industrial Light und Magic entwickelt ein Firefox-Add-on

PCGH-Redaktion

Kommentar-System
Teammitglied
Jetzt ist Ihre Meinung gefragt zu Besseres Farbmanagement: Industrial Light und Magic entwickelt ein Firefox-Add-on

Für Kreative ist die Farbdarstellung auf dem Bildschirm viel wichtiger als bei Spielern. Daher werden oftmals farbkalibrierte Bildschirme für horrende Summen verkauft. Diese sind jedoch wenig zielführend, wenn Anwendungen wie Browser Farbprofile verstellen und damit einen weiteren Vergleich unmöglich machen. Daher hat Mozilla in Zusammenarbeit mit ILM ein Add-on entwickelt, das das verhindern soll.

Bitte beachten Sie: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert. Allgemeine Fragen und Kritik zu Online-Artikeln von PC Games Hardware sind im Feedback-Unterforum zu veröffentlichen und nicht im Kommentarthread zu einer News. Dort werden sie ohne Nachfragen entfernt.

Zurück zum Artikel: Besseres Farbmanagement: Industrial Light und Magic entwickelt ein Firefox-Add-on
 

SchwarzerQuader

Software-Overclocker(in)
Hm, stabiles und einfaches Farbmanagement begrüße auf jeden Fall, aber der Ansatz klingt für mich nach genau der falschen Richtung. Eine zentrale Farbmanagementlösung wäre wünschenswert (sofern sie gut gemacht ist), die Programme müssten sie nur auch nutzen. Aber vielleicht macht das Add On ja mehr Sinn bei plattformübergreifender Arbeit. Testen kostet ja nichts.
 
Oben Unten