• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Besser als Benchmark?

voorhees

Schraubenverwechsler(in)
Moiiiiiiin alle zusammen,

vor einer Woche habe ich 9 DVD`s auf meine platte gezogen.
ich habe 2 Laufwerke.
In jedem habe ich jeweils 1x DVD rein getan und auf die platte kopiert.
Das ganze 4x2 DVD`s in je ein Laufwerk gleichzeitig, und zum Schluss eine DVD.Insgesamt waren es 41,4GB.
Soweit so gut, :-):D:D:D:D
Neben bei habe ich CS:S online gezoggt.:eek::eek::eek:
Ohne Probleme.Alles hat ca. 44 min. gedauert.
Beim Kollegen haben wir es dann auch versucht der es mir nicht glauben wollte.
Er hat aber ein Super Rechner mit einem E6600 und ner 8800GTS640.
Bei ihm hat es lange gedauert bis CS:S gestartet ist und im spiel is dann das bild öfter Eingefroren.:p:p
Schafft das euer Rechner auch????
Mein System: P4 550 3,4 HT (sockel 478)
GeForce 6600gt
2GB RAM GeiL
250GB HDD sATA WesternDigital
Meine alte Möhre hat das geschafft:D:D
 

der8auer

Moderator, der8auer Cooling & Systeme
AW: Besser als benchmark??

erm... hab schon mal keine 2 DVD laufwerke und ich spiel auch kein CS:S :D

aber schon eine gute leistung für den rechner ;)
 

tobyan

PCGH-Community-Veteran(in)
AW: Besser als benchmark??

Hi,

habs auch probiert, hatz aber geruckelt wie sau, nach 15 min. is der sch... PC dann eingefrohren

Mein PC:

AMD Athlon 64 FX 57 :o

ASUS A8N SLI Deluxe :p

4x 1024MB DDR :)

2x GeForce 8800GTX @ Ultra :)

2x 250GB SAMSUNG SATA II, 7200 U/m :)

Bin ganz schön böse auf meine Kiste, weil sie nicht schafft, was eine solche "Gurke" schafft. :mad:
 

jetztaber

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
AW: Besser als benchmark??

Bei ihm hat es lange gedauert bis CS:S gestartet ist und im spiel is dann das bild öfter Eingefroren.:p:p
Schafft das euer Rechner auch????

jo, ohne probleme: Ich stell den memorytakt auf 1100 bei meiner graka und nach 3 sec. isse eingefroren. Sogar ohne alles, also kopieren und so....http://ugly.plzdiekthxbye.net/small/s384.gif
 
TE
V

voorhees

Schraubenverwechsler(in)
AW: Besser als benchmark??

Is schon einbissel komisch:cool::cool::cool::cool:
Woran kann es liegen das ein altes System sowas noch wegstecken kann??

Hab das ganze mal nen andren Kollegen gezeigt und er war echt erstaunt.
Seine Kiste AMD X2 6000+ HD 2900XT und haste nicht gesehen....
BF2 spät gestartet und kaum spielbar,bis hin zum absturz.:confused:
Liegt das an den Komponenten Zusammenstellung??
 

jetztaber

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
AW: Besser als benchmark??

Mir ist bereits mehrfach aufgefallen, dass die 'alten' ATAPI Brenner schneller auf alten Boards in die Schuhe kommen, als z.B. SATA Brenner auf neuen Boards. Ob das bei SATA Brennern an einer halbherzigen Implementation des Standards liegt? Keine Ahnung.

Gut, bei der Zusammenstellung spielt auch eine Rolle, wie gut der Rohling vom Brenner 'angenommen' wird, ob die Firmware vom Brenner über entsprechende Optimierungen für den Rohling verfügt. Evtl. spielt das nicht nur beim Brennen eine Rolle sondern auch beim Lesen.

BTW. ich habe hier einen PX716SA und einen PX760SA. Von denen spreche ich! Ich habe fast den Eindruck, dass beide irgendein Problem miteinander haben...
 
TE
V

voorhees

Schraubenverwechsler(in)
AW: Besser als benchmark??

hmmmmmmmmmmmmmm:cool:
ich denke das nicht viele einen sATA Laufwerk haben.
Ich meine warum brechen viele Rechner beim versuch Daten auf die platte zu Kopieren zusammen wenn man noch was anderes macht wie z.B. Zocken!!:confused:
ich meine wenn man ne DVD Kopiert dann dauert es ne weile.
Soll man dann die ganze zeit warten bis es vertig is ???
Oder sind die neuen Systeme nicht mehr daruf fixiert mehere Sachen gleichzeitig zumachen?
Liegt das alles am cpu von mir weil er noch ein P4 mit HT is??
 

jign

PC-Selbstbauer(in)
AW: Besser als benchmark??

Also wenn ihr euren Rechner mal wirklich zum glühen bringen wollt ist das doch ganz einfach, ihr holt euch mal Doom3, da schaltet ihr erstmal alles auf Ultra-High. So,
dann minimierst du und startest für jeden core ein Prime, dann noch CPU-Burn. Dann geht ihr zurück ins Spiel und versucht zu daddeln.
Wenn der Rechner dann nicht abkratzt, dann ist alles klar :D

Alternativ oder wahlweise auch nebenbei könnt ihr auch noch folgendes machen:
Prime laufen lassen (Blend + CPU Stress)
3D Mark laufen lassen
Und dabei ne DVD auf die Festplatte kopieren...
 

jetztaber

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
AW: Besser als benchmark??

Naja, ich kann bei mir in ca. 7 min eine komplette DVD (4,5 GB) lesen und in etwa der gleichen Zeit auch wieder beschreiben, wenn Original und Rohling 'passen'.

Also jedes der beiden LW kopiert im Schnitt (vom Anfang bis zum Ende) mit ca. 10 -11 MB/sec, auch wenn sie gleichzeitig laufen. Macht so 20 MB/sec. Meine Festplatten (Raid 0) können so 50 - 60 GB/sec lesen oder schreiben, im Burst weit über 100 GB/sec.

Ich kann und das habe ich auch schon gemacht, DVDs problemlos kopieren, recodieren und gleichzeitig MP3s anhören und sonstwas gleichzeitig machen. Ich habe noch keine Games dabei gespielt. Also ich hatte bei sowas noch nie Probleme.

Der Flaschenhals Deines Kumpels ist mit Sicherheit auch bei der Festplatte zu suchen. Die meisten Leute unterschätzen die negativen Auswirkungen von alten oder zu vollen Festplatten!
 
Zuletzt bearbeitet:

jetztaber

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
AW: Besser als benchmark??

@jign

hab ich einfacher gemacht. Mit TAT auf beiden cores 100%Last und dann gedaddelt. Hat immer gedauert, bis ein Int frei war :D, und nach dem Umschalten waren freezes drin, aber abgestürzt ist er nicht.
 

DerSitzRiese

Software-Overclocker(in)
AW: Besser als benchmark??

es kommt auch darauf an auf welche Platte die Daten von der DVD kopiert werden. Die CPU-Last ist ja beim kopieren nicht wirklich hoch.
Und wenn das Spiel, das dann gestartet werden soll, auf einer anderen Platte (nicht nur Partition) liegt, sehe ich kein Problem warum das nicht klappen sollte.
 
Zuletzt bearbeitet:

Gollum

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: Besser als benchmark??

@jetztaber: wow wenn deine hdds 50 GB / sec packen, will ich die auch.^^
eher mb/s
@tobyan: das es bei dir ruckelt ist doch klar. du hast nur einen core, und das kopieren nimmt sicherlich etwas an leistung in anspruch, dann bleibt fürs game eben nichts mehr über.
 
TE
V

voorhees

Schraubenverwechsler(in)
AW: Besser als benchmark??

Nun ja ich habe ja nur ein core (3,4HT P4)

und alles läuft auf einer Festplatte.
Ich denke mal das die HT Technologie unterschätz wurde oder wird.
Heute wird es auf min. 2 cores die arbeit verteilt.Bald sogar serienmäßig 4cores.
Haben die core2duos eigentlich noch HT??
 

Marbus16

Gesperrt
Die Conroes haben kein HT. Soll aber bald mit dem Nehalem wieder eingeführt werden, mit nem anderen Namen :)

@jetztaber: 50-100GB/s? Cool gibst mir eine von denen ab? :cool:
 

Stefan Payne

Kokü-Junkie (m/w)
Conroes haben 2 Rechner, das ist besser :P
Und soo doll wars SMT Light im P4 nun auch wieder nicht, konnte nicht wirklich die Ausführungseinheiten besser auslasten sondern nur Lücken in der Pipe schließen...

Wie dem auch sei, kommt auf verschiedene Dinge an, das ROM dürft da auch 'ne Rolle spielen (bzw die verbaute Elektronik), wie natürlich auch der Chipsatz, der hier besonders wichtig ist...

Und am wichtigsten ist natürlich der Datenträger, in welchem Zustand der Datenträger ist, wie gut der Datenträger ist, wie die Daten verteilt sind usw...

Sinnvoll ist so ein Benchmark nun wirklich nicht, da es unmöglich ist, einigermaßen vergleichbare Bedingungen zu schaffen....
 

Rheinländer

Schraubenverwechsler(in)
Das interessiert mich jetzt auch, werd ich heute abend wohl mal ausprobieren!

Wobei, frag mich gerade ob der PC es auch schaft seine Kerne mit Prime auszulasten und noch den 3 D Mark 2006 passable laufen zu lassen
 
Oben Unten