• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

BeQuiet Pure Base 500 mit oder ohne Fenster - Dämmung??

andi123

Kabelverknoter(in)
BeQuiet Pure Base 500 mit oder ohne Fenster - Dämmung??

Hallo zusammen,

wollte mir das BeQuiet Gehäuse kaufen. Macht es von der Lautstärke einen Unterschied ob mit oder ohne Fenster?

Sollte möglichst leise sein. Hat hier jmd. Erfahrung?

Danke euch.
 

Threshold

Großmeister(in) des Flüssigheliums
AW: BeQuiet Pure Base 500 mit oder ohne Fenster - Dämmung??

Macht keinen Unterschied.
 

Micha0208

PC-Selbstbauer(in)
AW: BeQuiet Pure Base 500 mit oder ohne Fenster - Dämmung??

Ist auch die Frage wie geräuschempfindlich Du bist. Ich finde das BeQuiet Pure Base 500 eines Bekannten relativ laut, bzw. die hörbaren Geräusche sind für mich in einem störenden Spektrum. Und das trotz niedrigster Lüfterdrehzahl u. leisem Brocken 3.

Da empfinde ich die Dämmung der Fractal-Gehäuse deutlich wertiger. Die Gehäuse sind aber auch deutlich schwerer (das R 6 wiegt glaube ich das doppelte wie das Pure Base 500, dadurch hat man wahrscheinlich weniger hochfrequente Resonanz) und das R 6 ist gut 100€ teurer. Die Fractal-Gehäuse gibt es auch mit Fenster u. ich habe keinen Unterschied zu den geschlossenen Gehäusen festgestellt solange man nicht das Ohr ans Gehäuse/Fenster presst.

Aus PL-Leistungssicht ist aber das Pure Base 500 die klar bessere Wahl.
 

IICARUS

Kokü-Junkie (m/w)
AW: BeQuiet Pure Base 500 mit oder ohne Fenster - Dämmung??

Eine Dämmung bringt meiner Meinung nicht viel, da es bei einer Gitarre wo vorne eine Öffnung ist der Schall auch dort raus kommt. Was ich damit meine ist das überall wo du Lüfter verbaut hast trotzdem einiges raus kommen wird.

Habe letztens bei mir das hintere Seitenteil mit einer Dämmung versehen und natürlich bringt das wenig da ich auf der anderen Seite eine Glasscheibe habe und sonst hinten und auch überall wo Lüfter sind alles offen ist. Aber das Seitenteil kann nun zumindest nicht in Schwindung kommen und so wird zumindest verhindert dass das Seitenteil was übertragen könnte. Das Seitenteil wiegt nun auch etwas mehr und fühlt sich auch stabiler an.

IMG_20200117_194636.jpg

Aber wenn meine Pumpe und meine Lüfter nicht langsam drehen würden, wäre mein Rechner nicht leise. In diesem Sinn sollte eher Wert darauf gelegt werden das ganze so aufzubauen das der Rechner von sich aus bereits leise wird.
 

v3nom

Software-Overclocker(in)
AW: BeQuiet Pure Base 500 mit oder ohne Fenster - Dämmung??

Was ist für dich leise? Was soll gekühlt werden? Was ist potentiell laut?
Der Airflow ist im PB500 mäßig gut und ein Meshify C könntee leiser sein, wenn die Lüfter langsamer drehen weil sie weniger stark kämpfen müssen um die Temperaturen zu senken.
 

Bl4ckR4v3n

Freizeitschrauber(in)
AW: BeQuiet Pure Base 500 mit oder ohne Fenster - Dämmung??

Es beginnt schon damit, wo der PC steht, welchen Winkel und was für Hardware läuft bzw. wie gut das Gekühlt wird/werden muss.
Ich hab hier ein Dark Base 900 mit Glaspanel stehen und du wirst auf beiden Seiten ähnliche Lautstärken haben. Auf der gedämmten Seite war es für mich subjektiv etwas Leiser.
Wenn du einen Leisen betrieb haben willst, wähle deine Komponenten so aus, dass diese wenig Geräusche verursachen. Denn wenn deine Teile mal arbeiten müssen ist es quasi Egal ob gedämmt oder nicht, es wird Laut.
Im schlimmsten Fall sogar wie v3nom sagt, dass ein offene Front leiser ist wie die gedämmte des Dark Base
 
Oben Unten