• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

BeQuiet Dark Power 11 hat meinen Pc getötet.

Blizzard_Mamba

Volt-Modder(in)
BeQuiet Dark Power 11 hat meinen Pc getötet.

Also, da ich heute mal etwas mit MGPU machen wollte und mein normales Netzteil für das Vorhaben nicht gereicht hätte habe ich ein stärkeres benötigt. Das Dark Power Pro 11 mit 1200W aus aus der Kammer geholt, ausgepackt und eingebaut.
Habe die Verkabelung extra nochmal überprüft und den Rechner angeschlossen.

Als ich dann den Power-Schalter des Bequiet umlegte wurde ich mit einem Funkten im Netzteil begrüßt,... ok,
Ein anderes NT eingebaut und versucht den Rechner zu starten -> nix geht mehr :(

Ich sitze hier gerade ungläubig vor meiner geschroteten Hardware und würde mich über einen Wunderheiler freuen.
 

Threshold

Großmeister(in) des Flüssigheliums
AW: BeQuiet Dark Power 11 hat meinen Pc getötet.

Du scheinst was falsch angeschlossen zu haben, denn normal ist das Verhalten nicht.
 
TE
Blizzard_Mamba

Blizzard_Mamba

Volt-Modder(in)
AW: BeQuiet Dark Power 11 hat meinen Pc getötet.

Ich bin über alles nochmal drüber gegangen, da war nichts falsch angeschlossen :ka:
Alles richtig drin und auch korrekt codiert nix lose oder wo drin wo es nicht rein soll.
 

Offset

Software-Overclocker(in)
AW: BeQuiet Dark Power 11 hat meinen Pc getötet.

Schreib mal den be quiet Support an.
Sollte normal nicht die Schutzschaltung greifen wenn man was falsch anschließt?
 

Threshold

Großmeister(in) des Flüssigheliums
AW: BeQuiet Dark Power 11 hat meinen Pc getötet.

Normaler Weise greift die Schutzschaltung. Das Netzteil startest dann erst gar nicht.
 
TE
Blizzard_Mamba

Blizzard_Mamba

Volt-Modder(in)
AW: BeQuiet Dark Power 11 hat meinen Pc getötet.

Die Anfrage ist schon raus. Mal sehen was kommt :ka:
Was mich nur wurmt ist, dass ich mir jetzt komplett neue Hardware kaufen muss :wall:
 

Threshold

Großmeister(in) des Flüssigheliums
AW: BeQuiet Dark Power 11 hat meinen Pc getötet.

Auf jeden Fall das Netzteil einschicken und dir sollen sagen, was passiert ist.
Du kannst auch die andere Hardware einschicken und sagen, wieso das passiert ist.
 

Incredible Alk

Moderator
Teammitglied
AW: BeQuiet Dark Power 11 hat meinen Pc getötet.

Normalerweise ists bei dem NT ziemlich unmöglich dass sowas passiert. Die Schutzschaltungen verhindern sowas zuverlässig. Das kann nur ein defektes NT gewesen sein was ebenfalls nahezu auszuschließen ist da die DPP alle einzeln getestet werden vorm Verkauf oder es hat nen Kurzen gegeben der auch entsprechend die Schaltungen außer Betrieb gesetzt hat, beispielsweise wenn ein Schräubchen bei der Montage in das Netzteil fällt und sehr ungünstig Teile überbrückt.

Wie auch immer, der Weg zu BQ ist das einzig richtige.
 

Threshold

Großmeister(in) des Flüssigheliums
AW: BeQuiet Dark Power 11 hat meinen Pc getötet.

Du hast doch die Kabel vom P11 auch genommen, oder?
 
TE
Blizzard_Mamba

Blizzard_Mamba

Volt-Modder(in)
AW: BeQuiet Dark Power 11 hat meinen Pc getötet.

Du hast doch die Kabel vom P11 auch genommen, oder?

Klar, das sind a) die einzigen die passen b) die einzigen bei denen ich weis, dass sie elektrisch kompatibel sind.

Das da irgend etwas ala schräubchen dirn ist kann ich fast ausschließen hab das teil mal ein bisschen geschüttel.

Kann es vlt auch ein blöder Zufall sein ? Also nach dem Motto das Mainboard ist kaputt gegangenund das Netzteil hat aus irgend einem anderen Grund gefunkt ? :hmm: Mein Rampage IV ist ja auch nicht mehr das Jüngste...
 

Threshold

Großmeister(in) des Flüssigheliums
AW: BeQuiet Dark Power 11 hat meinen Pc getötet.

Vielleicht hat das Mainboard auch das Netzteil geschrottet. Kann alles passieren. :ka:
 
TE
Blizzard_Mamba

Blizzard_Mamba

Volt-Modder(in)
AW: BeQuiet Dark Power 11 hat meinen Pc getötet.

Wobei das Dark Power 11 doch eigentlich Schutzschaltungen haben müsste die es vor defekter Hardware schützt oder ?:ka:
 

Threshold

Großmeister(in) des Flüssigheliums
AW: BeQuiet Dark Power 11 hat meinen Pc getötet.

Keine Ahnung.
Wie gesagt, normaler Weise passiert sowas nicht.
Schick das Netzteil zu BeQuiet und frag nach, was damit ist. Lass dich da nicht abspeisen.
Und du kannst denen auch gerne das Mainboard schicken. Die haben das Equipment, das genauer zu testen.
 

Incredible Alk

Moderator
Teammitglied
AW: BeQuiet Dark Power 11 hat meinen Pc getötet.

Normal ja - aber bei den extrem dicken Modellen wie dem verwendeten 1200W-Gerät greift eine OCP oder SCP auch erst bei sehr hohen Strömen - selbst bei einzeln gesicherten Rails. Ich meine das Ding schiebt ca. 50A durch eine Einzelschiene bis die OCP greift... da kanns schon zu spät sein.
 

Threshold

Großmeister(in) des Flüssigheliums
AW: BeQuiet Dark Power 11 hat meinen Pc getötet.

Mach in der BeQuiet Ecke doch einen Thread auf.
Mal schauen, was der BeQuiet Mitarbeiter so erzählt.
 

drstoecker

Lötkolbengott/-göttin
AW: BeQuiet Dark Power 11 hat meinen Pc getötet.

Das System das du hast ist das vorher mit nem anderen NT so gelaufen oder hast du es erst mit dem neuen NT zusammengestellt?
 

NerdFlanders

BIOS-Overclocker(in)
AW: BeQuiet Dark Power 11 hat meinen Pc getötet.

Kann es vlt auch ein blöder Zufall sein ? Also nach dem Motto das Mainboard ist kaputt gegangenund das Netzteil hat aus irgend einem anderen Grund gefunkt ? :hmm: Mein Rampage IV ist ja auch nicht mehr das Jüngste...

Sehr unwahrscheinlich, aber technisch möglich. Ein altes CoolerMaster von mir hat mich auch mal angefunkt, funktionierte aber trotzdem (wurde natürlich schnellstens ausgetauscht)
 

D0pefish

Software-Overclocker(in)
AW: BeQuiet Dark Power 11 hat meinen Pc getötet.

und wieder die Bitte: uns die Ergebnisse mitteilen!
Solche Geschichten sind fast das einzig Spannende, wenn man älter ist. hehe ;)
gl
 
TE
Blizzard_Mamba

Blizzard_Mamba

Volt-Modder(in)
AW: BeQuiet Dark Power 11 hat meinen Pc getötet.

Das System:

I7-3820
Asus Rampage IV Extreme
16GB RAM
1x 780Ti Matrix (meine, sollten 4 rein)
2-SSDs 4HDDS + paar Lüfter

Das Board scheint noch zu laufen bin mir aber nicht sicher, da es nicht richtig booten will, immer is was Anderes.
Die Grafikkarte verhindert jetzt, dass jeder PC in dem sie steckt starten will.

Mir geht es momentan hauptsächlich um den Tausch des Dark Power PSUs, alles andere von Bequiet ist mir fast egal. Ne erklärung wäre mir aber sehr recht :ugly:
 

ich111

Lötkolbengott/-göttin
AW: BeQuiet Dark Power 11 hat meinen Pc getötet.

Naja wenns das Netzteil war dann definitv auch Geld für die defekte Hardware einfordern
 

the_leon

Volt-Modder(in)
AW: BeQuiet Dark Power 11 hat meinen Pc getötet.

Jo, beQuiet muss für deine Folgeschäden vom Netzteil Defekt aufkommen.
 
TE
Blizzard_Mamba

Blizzard_Mamba

Volt-Modder(in)
AW: BeQuiet Dark Power 11 hat meinen Pc getötet.

Das mache ich dann mit dem Support aus und schreibe die Ergebnisse hier rein, sobald sich BeQuiet gemeldet hat :)
 

Stefan Payne

Kokü-Junkie (m/w)
AW: BeQuiet Dark Power 11 hat meinen Pc getötet.

...wobei die Frage ist, ob das Netzteil überhaupt was beschädigt hat oder ob die GraKa einfach so abgeraucht ist...
 

Amon

Volt-Modder(in)
AW: BeQuiet Dark Power 11 hat meinen Pc getötet.

Netzteil und Grafikkarte gleihzeitig kaputt halte ich für ausgeschlossen; Und dass eine Grafikkarte durch ihr ableben ei Netzteil killt ist schon sehr unwahrscheinlich.
 
TE
Blizzard_Mamba

Blizzard_Mamba

Volt-Modder(in)
AW: BeQuiet Dark Power 11 hat meinen Pc getötet.

Ob das NT kaputt ist kann ich nicht sagen, da ich nicht vorhabe etwas das mich "angefunkt" hat an irgend einer funktionierenden hardware zu testen.
Die Grafikkarte ist jetzt auf jeden fall schrott und das Mainboard macht Stress, aber da es ein Rampage Extreme ist sehe ich das mal als normal an, die haben immer mimimimi wenn man sie normal nutzen möchte :ugly:
 
TE
Blizzard_Mamba

Blizzard_Mamba

Volt-Modder(in)
AW: BeQuiet Dark Power 11 hat meinen Pc getötet.

Das NT wird getauscht, wenn alles Final ist schreibe ich nochmal alles rein :)
 
TE
Blizzard_Mamba

Blizzard_Mamba

Volt-Modder(in)
AW: BeQuiet Dark Power 11 hat meinen Pc getötet.

Jau! Sry ganz vergessen ! (Wollte eigentlich erst alles fertig haben und Erkenntnisse liefern aber das zieht sich...)

Also: BeQuiet hat mein Netzteil problemlos ausgetauscht, warum es im StandBy gefunkt hat konnte ich aber nicht erfahren sry :(

Anscheinend hat sich meine alte 780Ti Matrix nicht mit dem neuen NT verstanden, da bei der die Spannungsversorgung massakriert wurde (Grund warum erstmal garnichts mehr ging/ Board ETC. gingen nach vollständiger Entladung wider einwandfrei - Kommt jetzt in meinen CUDA Server), welches Bauteil an was schuld war weis ich aber leider noch nicht... Ich versuche es aber noch raus zu finden :daumen:

Momentan Tippe ich erstmal noch auf ein defektes Netzteil, da meine Grafikkarte vorher ohne Probleme ging... Rufe nächste Woche aber bei BeQuiet an. Hat halt so lange gedauert, weil ich erst jetzt Rückmeldung über die Karte erhalten habe...
 

SnakeByte0815

Software-Overclocker(in)
AW: BeQuiet Dark Power 11 hat meinen Pc getötet.

Anscheinend hat sich meine alte 780Ti Matrix nicht mit dem neuen NT verstanden, da bei der die Spannungsversorgung massakriert wurde

Wie kann denn ein Netzteil die Spannungsversorgung einer Graka massakrieren :what: hat denn eine Graka keine Überwachung um sowas zu verhindern, oder an was kann sowas liegen ?
 
TE
Blizzard_Mamba

Blizzard_Mamba

Volt-Modder(in)
AW: BeQuiet Dark Power 11 hat meinen Pc getötet.

Wie kann denn ein Netzteil die Spannungsversorgung einer Graka massakrieren :what: hat denn eine Graka keine Überwachung um sowas zu verhindern, oder an was kann sowas liegen ?

Genau das frage ich mich auch :(
Das einzige was mir telefonisch zu meiner 780Ti mitgeteilt wurde, ist dass was an der Spannungsversorgung durchgebrannt ist was genau wusste der Mann auch nicht...
Die Karte war nicht im LN2 Modus also müsste da etwas gegriffen haben, hat es aber nicht. Werde wie gesagt mal die Tage bei BeQuiet anrufen ob sie irgend etwas gefunden haben. Wahrscheinlich war es die Graka wobei es mich doch schon stark wundert, da das Teil ja über ein halbes Jahr problemlos gelaufen ist :ka:
Das Einzige was ich mir vorstellen kann ist ein Kurzschluss auf der Karte (wie weis ich nicht) was sich halt nicht mit dem mächtigen 1200W BeQuiet und seinen riesen Rails verstanden hat...

Ähnliches kenne ich nur von Geschichten mit veralteten gruppenreguliert PSUs die unter Last mal was über den Jordan jagen... Schaltet sich ja auch nicht immer ab...
 
Zuletzt bearbeitet:

SnakeByte0815

Software-Overclocker(in)
AW: BeQuiet Dark Power 11 hat meinen Pc getötet.

Naja manche defekte kommen eben schleichend ... Evtl war das so ein schleichender Kurzschluss, was die SCP vom Netzteil nicht bemerken konnte, der Strom aber noch zu gering war um von der OCP erfasst zu werden ...
Wenn sowas dann über Wochen oder gar Monate hinzieht, kann es schon sein, das irgendetwas den Belastungen nicht mehr stand hält ...
Find ich echt schade sowas ... Ich kann da fast mitfühlen ... Bei den Preisen der Hardware ist sowas leider mehr als nur überflüssig ...

Das ist bestimmt so ein Fall mit einer Abfolge von unglücklichen Ereignissen :(
 
TE
Blizzard_Mamba

Blizzard_Mamba

Volt-Modder(in)
AW: BeQuiet Dark Power 11 hat meinen Pc getötet.

Ja so sieht es wohl aus :(
Positiv ist an der ganzen Sache jedoch, dass ich eine 780Ti DC2 bekommen habe. Hatte das eigentlich schon als Totalschaden verbucht :)
So etwas passiert halt und es ist gut das mir so etwas passiert und nicht irgend einem Neuling, der dann dem Hobby PC für immer abschwört :daumen:
 

SnakeByte0815

Software-Overclocker(in)
AW: BeQuiet Dark Power 11 hat meinen Pc getötet.

Das stimmt. Man muss auch danach gehen. Irgendwo sollte dann auch die Neugier einsetzen.
Ich wollte damals auch wissen wieso mein Seasonic G-550 PCGH sich in rauch aufgelöst hat. Aber so richtig wollte mir da niemand antworten.
Zumal der PC einfach aus ging und dann beim Einschalten sich das Netzteil verabschiedet hat. Nur hatte ich glück. Die Schutzschaltungen haben meinen Rechner verschont.
 
TE
Blizzard_Mamba

Blizzard_Mamba

Volt-Modder(in)
AW: BeQuiet Dark Power 11 hat meinen Pc getötet.

Ich werde mich bemühen, vlt. kommt da ja noch was raus. Melde mich dann nochmal.
Was es mir nur wider ins gewissen gerufen hat ist, dass auch qualitativ sehr hochwertige Komponenten mal abrauchen können, sollte man nie vergessen.
 

SnakeByte0815

Software-Overclocker(in)
AW: BeQuiet Dark Power 11 hat meinen Pc getötet.

Ich werde mich bemühen, vlt. kommt da ja noch was raus. Melde mich dann nochmal.
Was es mir nur wider ins gewissen gerufen hat ist, dass auch qualitativ sehr hochwertige Komponenten mal abrauchen können, sollte man nie vergessen.

Klar gib auf jeden Fall FeddBack ... Würde mich auch mal interessieren was da nun wirklich schiefgelaufen ist.

Ja wie Recht du hast. Das habe ich ja auch am eigenen Leib erfahren dürfen ^^
 
Oben Unten