Behobener Hardwarefehler.. : Microsoft-Windows-WHEA-Logger

Rival-OC

Schraubenverwechsler(in)
Hallo,
Ich bekomme im Minutentakt diesen Fehler angezeigt.

Hardware:
Mainboard: Asus ROG STRIX B550 E GAMING
Prozessor: Ryzen 7 5800X
Arbeitsspeicher: CRUSTIAL BALLISTIX 4X 8GB : SIND per Xmp eigentlich für 3600Mhz ausgelegt allerdings habe ich sie momentan auf 3933Mhz laufen bei fast identischen Timings und gleicher Volt wie XMP Profil

Meine Frage: wenn ich sie im originalen Xmp Profil laufen lasse, tauchen die Fehler nicht mehr auf.
Auf 3933Mhz oder sogar 4000Mhz
Laufen sie um einiges besser, allerdings mit diesen Fehlerinfos im Minutentakt.
KANN ich die Ereignisse ignorieren oder hat es noch mehr damit auf sich?

Wie gesagt... Sie laufen super und vor allem schneller und effizienter! Selbst im Stresstest keine Probleme!

Vielen Dank für die Hilfe.
 
TE
TE
R

Rival-OC

Schraubenverwechsler(in)

Anhänge

  • Screenshot_2022-02-27-09-35-39-446_com.miui.gallery.jpg
    Screenshot_2022-02-27-09-35-39-446_com.miui.gallery.jpg
    969,4 KB · Aufrufe: 39

Noel1987

BIOS-Overclocker(in)
.kannst aber gern auch hier nachfragen
Vllt kannst du an den Spannungen was ändern das es weg geht
Ich bin leider ohne CPU von AMD nicht mehr dabei

Das Problem ist auch hier nicht der RAM
Der kann durchaus stabil sein
Das Problem ist die CPU die dir Fehler schmeißt
 
TE
TE
R

Rival-OC

Schraubenverwechsler(in)
.kannst aber gern auch hier nachfragen
Vllt kannst du an den Spannungen was ändern das es weg geht
Ich bin leider ohne CPU von AMD nicht mehr dabei

Das Problem ist auch hier nicht der RAM
Der kann durchaus stabil sein
Das Problem ist die CPU die dir Fehler schmeißt
Was ich auch nicht versteh ist das da steht behobener Hardwarefehler immerwieder
 

Anhänge

  • IMG_20220227_093835.jpg
    IMG_20220227_093835.jpg
    174 KB · Aufrufe: 35

Noel1987

BIOS-Overclocker(in)
Lasse bitte im stresstest Mal Hwinfo mitlaufen
Scrollen ganz nach unten dort stehen die whea Error
Wenn dort welche auftauchen dann ist es nicht stabil

Es kann zu abstürzen kommen wenn du spielst oder wenn du renderst das der PC sich verrechnet
Ist dann nicht so dolle
 

Noel1987

BIOS-Overclocker(in)
25 gb sollten reichen
Nicht voll da Windows ja auch noch was braucht
Den Test kannst du dann Mal ein paar Stunden laufen lassen
 

Noel1987

BIOS-Overclocker(in)
Das belastet ja nur die CPU bei max 140 Watt PPT
Deine Grafikkarte sollte bei ca.20 Watt idlen

Aber sowas weiß man natürlich vorher 😁

Ich gehe aber davon aus das hwinfo dir schnell whea Fehler anzeigen wird

Und ohne so einen Test über Stunden kannst du auch nicht sicher gehen ob der RAM stabil läuft
 
TE
TE
R

Rival-OC

Schraubenverwechsler(in)
Hatte gelesen die Zen 3 wären dafür prädestiniert das sie sogar 5200mhz bzw. 2600if abkönnen.
Also BIOS technisch geht If bis 4000 und dram bis 8000mhz
 

Noel1987

BIOS-Overclocker(in)
Genau
Up to 4000
Bei den apus ist mehr drin sprich die 5000G
Dort steht auch das die meisten CPUs nicht mehr als 3800 MHz RAM Takt fahren können

Wie schaut es denn aus?
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben Unten