• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Battlefield 5 Firestorm: Release-Termin für Battle Royale steht fest, erster Trailer

PCGH-Redaktion

Kommentar-System
Jetzt ist Ihre Meinung gefragt zu Battlefield 5 Firestorm: Release-Termin für Battle Royale steht fest, erster Trailer

Wann kommt BF5 BR Firestorm? EA und DICE sorgen für Klarheit: Der Battle-Royale-Modus von Battlefield 5, genannt Firestorm, wird am 25. März live gehen. Passend dazu wurde ein erster Enthüllungstrailer veröffentlicht, der aber noch kein Gameplay zeigt. Das sollte in der Woche vor Release von Firestorm nachgeholt werden.

Bitte beachten Sie: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert. Allgemeine Fragen und Kritik zu Online-Artikeln von PC Games Hardware sind im Feedback-Unterforum zu veröffentlichen und nicht im Kommentarthread zu einer News. Dort werden sie ohne Nachfragen entfernt.

lastpost-right.png
Zurück zum Artikel: Battlefield 5 Firestorm: Release-Termin für Battle Royale steht fest, erster Trailer
 

Illuminatus17

Freizeitschrauber(in)
AW: Battlefield 5 Firestorm: Release-Termin für Battle Royale steht fest, erster Trailer

Ich bin sehr skeptisch...zu viele Fahrzeuge für meinen Geschmack. Erstmal Gameplay abwarten.
 

Ash1983

Freizeitschrauber(in)
AW: Battlefield 5 Firestorm: Release-Termin für Battle Royale steht fest, erster Trailer

Und nur ein halbes Jahr nach Release, Gratulation.
 

BoMbY

Software-Overclocker(in)
AW: Battlefield 5 Firestorm: Release-Termin für Battle Royale steht fest, erster Trailer

Wenn die nicht wenigstens diesen Spielmodus Free2Play machen wird das ehh kein großer Erfolg was die Spielerzahlen angeht.
 

floppyexe

Software-Overclocker(in)
AW: Battlefield 5 Firestorm: Release-Termin für Battle Royale steht fest, erster Trailer

Wasn hackmack über diesen Mist...und alle feiern sich. Ich wäre für RSP. Alles andere ist Blödsinn.
 
L

ludscha

Guest
AW: Battlefield 5 Firestorm: Release-Termin für Battle Royale steht fest, erster Trailer

Wer braucht den Rotz :huh:

Als BF-Veteran läuft`s mir da eiskalt den Buckel runter, wenn ich sehe wie Dice/EA die BF-Serie nach BFBC2 immer mehr verhunzt hat. :wall:
 

MfDoom

Volt-Modder(in)
AW: Battlefield 5 Firestorm: Release-Termin für Battle Royale steht fest, erster Trailer

ich wills trotzdem haben :D
 

Andrej

Software-Overclocker(in)
AW: Battlefield 5 Firestorm: Release-Termin für Battle Royale steht fest, erster Trailer

Wer braucht den Rotz :huh:

Als BF-Veteran läuft`s mir da eiskalt den Buckel runter, wenn ich sehe wie Dice/EA die BF-Serie nach BFBC2 immer mehr verhunzt hat. :wall:

Also ich würde jetzt nicht sagen, dass BFBC2 das ultimative Battlefild war, wo man sich nichtmal hinlegen konnte. BF2 war der beste Teil der Serie, danach BF3.
BF3 wurde meiner Meinung nach aber zu sehr eingedampft bei den Klassen im vergleich zu BF2 und vor allem diese Mechanik zur Markierung der
Gegner war sehr nerfig.
 

RawRob

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: Battlefield 5 Firestorm: Release-Termin für Battle Royale steht fest, erster Trailer

Ich weiß nicht was das rumgemecker soll?!
"Was soll der Rotz" " Interessiert Niemand". Erstmal Abwarten. Und dann kann man sich beschwären wenn es nichts taugt.
Ok? Etwas früher hätte es schon Erscheinen können.
 

Schrotti

Software-Overclocker(in)
AW: Battlefield 5 Firestorm: Release-Termin für Battle Royale steht fest, erster Trailer

Diesen Battle Royale Mist könnt Ihr alleine spielen.
 

MfDoom

Volt-Modder(in)
AW: Battlefield 5 Firestorm: Release-Termin für Battle Royale steht fest, erster Trailer

Mach ich. Hardcore dazu wär noch nice
 

takan

Software-Overclocker(in)
AW: Battlefield 5 Firestorm: Release-Termin für Battle Royale steht fest, erster Trailer

Also ich würde jetzt nicht sagen, dass BFBC2 das ultimative Battlefild war, wo man sich nichtmal hinlegen konnte. BF2 war der beste Teil der Serie, danach BF3.
BF3 wurde meiner Meinung nach aber zu sehr eingedampft bei den Klassen im vergleich zu BF2 und vor allem diese Mechanik zur Markierung der
Gegner war sehr nerfig.

was ich schade fand, das der modsupport gefehlt hat, aber ab dann war es ja absehbar wohin bf mit ihren dlc's geht. bf3 war das letzte bf für mich. es fehlt halt der modsupport:daumen2:
 

seahawk

Volt-Modder(in)
AW: Battlefield 5 Firestorm: Release-Termin für Battle Royale steht fest, erster Trailer

Ich weiß nicht was das rumgemecker soll?!
"Was soll der Rotz" " Interessiert Niemand". Erstmal Abwarten. Und dann kann man sich beschwären wenn es nichts taugt.
Ok? Etwas früher hätte es schon Erscheinen können.

Battle Royal mit Panzern ist dämlich, selbst wenn es Squad bezogen ist. Als einzelner Squad knackst Du einen Sturmtiger / Tiger / Churchchill nur indem Du ihn in einen Hinterhalt lockst, nur warum soll er in dem Gamemode in einen Hinterhalt fahren? Einfach locker flockig in freien Gelände bleiben und dabei alle Infanterie erledigen, die man auf dem Weg erwischt.


PS. Ich hoffe der Hubschrauber taucht nie im Hauptspiel auf.
 

MXDoener

Freizeitschrauber(in)
AW: Battlefield 5 Firestorm: Release-Termin für Battle Royale steht fest, erster Trailer

Battle Royal mit Panzern ist dämlich, selbst wenn es Squad bezogen ist. Als einzelner Squad knackst Du einen Sturmtiger / Tiger / Churchchill nur indem Du ihn in einen Hinterhalt lockst, nur warum soll er in dem Gamemode in einen Hinterhalt fahren? Einfach locker flockig in freien Gelände bleiben und dabei alle Infanterie erledigen, die man auf dem Weg erwischt.


PS. Ich hoffe der Hubschrauber taucht nie im Hauptspiel auf.

Wie es sich spielt, wird sich zeigen. Gerade wenn man auf Benzin etc achten muss, kann das schon ne Menge ausmachen. Zumal wir ja nicht wissen, ob es Resupply Stationen geben wird, wo man Munition nachholen kann. Wenn man mit begrenzter Munition und Sprit spielt, kann so ein Panzer plötzlich ganz schön überflüssig sein :D

Ich freu mich zumindest drauf, endlich mal wieder etwas neues und endlich mal ein Battle Royal mit vernünftigem Gunplay und zerstörbarer Umgebung.
 

redfield

Freizeitschrauber(in)
AW: Battlefield 5 Firestorm: Release-Termin für Battle Royale steht fest, erster Trailer

Bin gespannt, was sie draus machen. Großte Zuversicht habe ich allerdings keine, denn BF:V hat sich schlechter verkauft als CoD BO4 und selbst dort ist Blackout durch Apex bereits ziemlich eingebrochen. Am PC findet man teils kaum mehr volle Runden. Die Spielerzahlen in BF:V sind ziemlich unten und Firestorm kommt viel zu spät, zudem lässt man sich ewig feiern, ohne was nennenswertes vorgelegt zu haben.

Apex ist meiner Meinung nach vollkommen verdient an der Spitze und macht trotz diverser Bugs fast alles besser, als die Konkurrenz. Tolles Gameplay, Movement und Gunplay sind super, man hat Ideen zu Ende gedacht und sich generell einfach Gedanken gemacht. Es sind tausen Kleinigkeiten, die den Unterschied machen.

Firestorm wird, ähnlich wie Apex, in einer Gruppe gespielt - nicht Solo. Hier kommt es stark auf das Kommunikationssystem an, denn das macht einen entscheidenden Unterschied. Blackout habe ich alleine meist Solo gespielt, da man als Random im 4er Team an sich keine Chance hatte, gegen geschlossene Parties, die extern kommuniziert haben. Der in-game Voice chat wurde meist nicht genutzt und jeder hat gemacht, wonach ihm gerade war. Andere Möglichkeiten der Kommunikation gab es nicht.

Apex hingegen hat sein Ping System und man kann praktisch mit völlig fremden kommunizieren, ohne auch nur ein einziges Wort zu reden. Man kann wirklich alles anpingen...vom Gegner, über Ausrüstrung, Interessante Orte, Laufwege vorschlagen, Gegenstände und Munition bei den Teamkollegen anfragen und sonstiges. Dadurch spielt es sich einfach super und ich wurde auch schon mit Random Mitspielern Champion.

Firestorm hatte nun lange Gelegenkeit zu schauen, was die Konkurrenz macht und Dinge besser zu machen, aber ich denke, das meiste wird 08/15 werden und ohne ausgereiftes Ping System, wird das Zusammenspiel mit Randoms wieder ein Krampf. Apex hat gezeigt, wie es laufen kann und vor allem wurde es zuvor kaum angekündigt, sondern einfach rausgehauen und da es kostenlos ist, hatte jeder selbst die Möglichkeit, es zu testen...und es hat überzeugt.

Schon Kleigkeiten wie z.B, das alle passenden Aufsätze der aktuellen Waffe automatisch auf die neue übernommen werden, wenn man sie aufhebt. Super einfach und schnell. An der alten Waffe bleibt nur, was nicht auf die neue passt. Manuell abmachen geht natürlich auch. In Blackout & Co muss man erstmal alles auf den Boden werfen, die neue Waffe aufhaben, alle Aufsätze aufheben und dann schauen was drauf passt.

It's the little things.
 

Emani

Freizeitschrauber(in)
AW: Battlefield 5 Firestorm: Release-Termin für Battle Royale steht fest, erster Trailer

Also ich freue mich darauf. Es soll ja auch noch ein Stück Battlefield bleiben und nicht PUBG oder APEX ersetzen und sich gleich stellen. Ich bin nur gespannt ob die das mit den Panzern und Hubschrauber balanciert bekommen und es nicht overpowert ist wenn der Kreis klein ist und nur noch wenige Spieler aufm Feld sind. Das sind eine größten zweifel.

APEX hin oder her...ja macht spass aber immer nur diese eine Map...macht überhaupt kein spass. Warum hat es so eingeschlagen, ganz klar umsonst und COD Style von der geschwindigkeit.

Trtzdem spiele ich momentan PUBG immer noch am liebsten, nicht so schnell, es ist spannender dort zu gewinnen, und viel taktischer, klar muss man die Waffen selbst ausrüsten und wird alles nicht automatischgemacht. Aber das ist mir sowas von scheiss egal.

Ich fahre auch lieber ein Auto mit gangschaltung als Automatik.

Gruss twitch.tv/connor_tv
 

Emani

Freizeitschrauber(in)
AW: Battlefield 5 Firestorm: Release-Termin für Battle Royale steht fest, erster Trailer

Wie es sich spielt, wird sich zeigen. Gerade wenn man auf Benzin etc achten muss, kann das schon ne Menge ausmachen. Zumal wir ja nicht wissen, ob es Resupply Stationen geben wird, wo man Munition nachholen kann. Wenn man mit begrenzter Munition und Sprit spielt, kann so ein Panzer plötzlich ganz schön überflüssig sein :D

Ich freu mich zumindest drauf, endlich mal wieder etwas neues und endlich mal ein Battle Royal mit vernünftigem Gunplay und zerstörbarer Umgebung.

Wäre natürlich gut. "Wenn man mit begrenzter Munition und Sprit spielt, kann so ein Panzer plötzlich ganz schön überflüssig sein :D". Sonst wäre es ja OP.

Geiler Trailer....da freut man sich schon auf mehr. Und endlich mal ein neuer Modus. Als immer Capture the Flag. ich finde die sollten eh paar modus mehr rein bringen, wie in BF Hardline Geiselnahme (Hardcore) z.b. war auch super geil. Oder Blood Money.
 

Lord_Technics

Schraubenverwechsler(in)
AW: Battlefield 5 Firestorm: Release-Termin für Battle Royale steht fest, erster Trailer

Trailer schon richtig gut aus - bin zwar kein wirklicher Battle Royal Spieler, aber Firestorm werd ich mir auf jeden Fall mal ansehen.
Den Ansatz mit Fahrzeugen finde ich schon recht interessant!

Mal bis Ende März abwarten :)
 

Rage1988

Software-Overclocker(in)
AW: Battlefield 5 Firestorm: Release-Termin für Battle Royale steht fest, erster Trailer

Ohje, das wird ja immer schlimmer.

Jetzt gibt es schon Helikopter. Was für ein Quatsch. Der erste Heli wurde zwar 1940 gebaut, aber hatte eine Tragfähigkeit von 240Kg und war garantiert nicht so wendig.
Im Video sitzen bereits 3 Mann im Heli (ca. 80Kg pro Mann + Ausrüstung) und das übersteigt die Tragfähigkeit bereits und dann springt noch ein 4. Mann auf.

Dieser Modus zieht das Setting nur noch mehr ins Lächerliche. Man hat einfach krampfhaft versucht einen BR Modus einzubauen, der total deplaziert wirkt.
Vielleicht hilft es ja, wenn man noch mehr Spielmodi ins Spiel knallt. Dadurch wird es garantiert besser. Quantität statt Qualität.
 

wtfNow

Software-Overclocker(in)
AW: Battlefield 5 Firestorm: Release-Termin für Battle Royale steht fest, erster Trailer

Na endlich, sieht gut aus!
Dafür habe ich meine Battle Royale Jungfräulichkeit bewahrt, wenn schon das erste Mal dann richtig:-X.
Und ja ich spiele die Reihe seit BF1942, mir völlig schnuppe was andere "Veteranen" davon halten, BF5 rockt:banane:
 

Sight

Software-Overclocker(in)
AW: Battlefield 5 Firestorm: Release-Termin für Battle Royale steht fest, erster Trailer

Na endlich, sieht gut aus!
Dafür habe ich meine Battle Royale Jungfräulichkeit bewahrt, wenn schon das erste Mal dann richtig:-X.
Und ja ich spiele die Reihe seit BF1942, mir völlig schnuppe was andere "Veteranen" davon halten, BF5 rockt:banane:

So siehts aus, bin auch seit 1942 dabei und ja es muss einem nicht alles gefallen aber dieser Mode (Battleroyal hype hin oder her) ist mal eine Abwechslung zum klassischen Battlefield. Bin gespannt wie Battleroyal innerhalb des Battlefield Universums wirkt. Verstehe diese Einstellung irgendwie nicht ganz, nieder machen obwohl man es noch nie gespielt hat. Und selbst wenn man gar kein Fan davon ist, man muss den Mode nicht spielen. Es tun wieder alle so, als wäre Battlefield ab jetzt nur noch Firestorm.

Eins muss man EA lassen, Trailer machen, das können se :daumen:
 

Crytek09

Freizeitschrauber(in)
AW: Battlefield 5 Firestorm: Release-Termin für Battle Royale steht fest, erster Trailer

So siehts aus, bin auch seit 1942 dabei und ja es muss einem nicht alles gefallen aber dieser Mode (Battleroyal hype hin oder her) ist mal eine Abwechslung zum klassischen Battlefield. Bin gespannt wie Battleroyal innerhalb des Battlefield Universums wirkt. Verstehe diese Einstellung irgendwie nicht ganz, nieder machen obwohl man es noch nie gespielt hat. Und selbst wenn man gar kein Fan davon ist, man muss den Mode nicht spielen. Es tun wieder alle so, als wäre Battlefield ab jetzt nur noch Firestorm.

Eins muss man EA lassen, Trailer machen, das können se :daumen:

Ich sehe das ganz anders, bin auch seid 1942 dabei und finde das sich Battlefield in eine Kiddy-Fortnite Richtung bewegt auch wenn es ein anderes Studio programmiert die hätten beide sich lieber auf das Hauptgame konzentrieren sollen dann wären wahrscheinlich auch mehr Maps und Fraktionen drin gewesen. Diesen BR Müll können die von mir aus behalten, Frauen mit Wehmachtsuniformen und goldenden STGs sind glaub ich schon genug wie gesagt ich finde es affig und traurig was da mit meiner ehemaligen lieblings Serie passiert !
 

redfield

Freizeitschrauber(in)
AW: Battlefield 5 Firestorm: Release-Termin für Battle Royale steht fest, erster Trailer

Battlefield bewegt sich seit BC2 immer weiter in diese Richtung. Verinfachtes Gameplay, Klassen werden zusammengefasst, Funktionen abgespeckt. Zugänglicher für Gelegenheitsspieler und Kinder. Ähnlich wie CoD. Klar, macht Laune...aber entweder man nimmt es an, oder lässt es bleiben. Muss jeder selbst wissen. Inzwischen geht es hier sowieso eher um geile Grafik und fetten Sound, als um wirkliche Taktik.

Den meisten reicht dieser Michael Bay Charakter schon und nach drei Wochen wird es durch das nächste Spiel ersetzt. Wenn man sich die Spielerzahlen anschaut...die nehmen immer schneller ab. BF1 hatte im Release November 120.000 Spieler und schon im Dezember, einen Monat später, nur noch 75.000 Spieler. Im Februar waren es 45.000 und bis heute hat das ganze auf 9000 Spieler abgenommen. Mit BF:V ist es nicht viel anders.

Ich denke mit Firestorm werden die Zahlen kurz wieder hochgehen, weil jeder testen will...aber lange halten wird es nicht...da bin ich mir recht sicher.
 

redfield

Freizeitschrauber(in)
AW: Battlefield 5 Firestorm: Release-Termin für Battle Royale steht fest, erster Trailer

Warum hat es so eingeschlagen, ganz klar umsonst und COD Style von der geschwindigkeit.

Klar ist umsonst ein Faktor, da es keine Einstiegshürde gibt - allerdings bleiben Spieler nicht, wenn es nicht überzeugt. Es gab schon hunderte kostenlose Spiele, die nicht funktioniert haben, weil sie anderen zu ähnlich waren...wie LawBreakers usw.!

Ich habe beruflich oft mit Gamern zu tun und wenn man rumfragt, halten die meisten Apex für das beste BR Spiel, selbst wenn alle das gleiche kosten würden. Man hat hier einfach Gedankengänge beendet. PUBG hat nen völlig anderen Charakter, aber mir persönlich ist es viel zu hölzern und die hier angesprochene "Taktik" besteht bei vielen eher aus "taktischem warten"....was in der Praxis heißt, dass die ersten 15 Min. jeder in Häusern campt.

In Apex spielt man ebenso taktisch, bloß einfach deutlich offensiver. Ob man das mag, bleibt erstmal dahingestellt...aber zumidenst bleibt man in Bewegung. Wer es lieber "ruhig" mag und Minutenlang in Räumen hockt und einmal um den Block schleicht, der kann PUBG zocken :D
 

Lynx007

Schraubenverwechsler(in)
AW: Battlefield 5 Firestorm: Release-Termin für Battle Royale steht fest, erster Trailer

Ich sehe das ganz anders, bin auch seid 1942 dabei und finde das sich Battlefield in eine Kiddy-Fortnite Richtung bewegt auch wenn es ein anderes Studio programmiert die hätten beide sich lieber auf das Hauptgame konzentrieren sollen dann wären wahrscheinlich auch mehr Maps und Fraktionen drin gewesen. Diesen BR Müll können die von mir aus behalten, Frauen mit Wehmachtsuniformen und goldenden STGs sind glaub ich schon genug wie gesagt ich finde es affig und traurig was da mit meiner ehemaligen lieblings Serie passiert !

Kann ich nur bstätigen. Aber solange die Presse das alles auch absegnet und mit Hyped braucht man auch nichts anderes erwarten. Was will ich mit BR, goldenen Waffen und den ganzen anderen Mist? Ich hätte lieber Friendly Fire, bessere Maps, mehr Maps, Private Server, mit einer Maprote, mit Admins, mit Bannlisten....

Nicht diese, verzeihung, diese casual Rotze... Einfach traurig in welche richtung sich BF seit BF3 bewegt hat. Wird zeit das es mal einen besseren BF Clon gibt, wie es schon bei Diablo der fall ist.
 

Lemurer

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: Battlefield 5 Firestorm: Release-Termin für Battle Royale steht fest, erster Trailer

"Offen ist, ob BF5 Firestorm auch als Standalone im F2P-Modell (analog zu Apex Legends) entkoppelt wird."
Das wäre die nächste Watschen für zahlende Bürger.
Immer feste druff :daumen:
 
Oben Unten