• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Battlefield 5: Die Weltpremiere - können EA/DICE überraschen?

PCGH-Redaktion

Kommentar-System
Teammitglied
Jetzt ist Ihre Meinung gefragt zu Battlefield 5: Die Weltpremiere - können EA/DICE überraschen?

4-Spieler-Koop, Upgrades für Panzer und eine Inszenierung der War Stories, die uns wirklich umgehauen hat mit ihrer Wucht und deutlich Richtung Call of Duty geht. Battlefield 5 in der Weltpremiere. Von Benjamin Kratsch und Tyler Treese.

Bitte beachten Sie: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert. Allgemeine Fragen und Kritik zu Online-Artikeln von PC Games Hardware sind im Feedback-Unterforum zu veröffentlichen und nicht im Kommentarthread zu einer News. Dort werden sie ohne Nachfragen entfernt.

lastpost-right.png
Zurück zum Artikel: Battlefield 5: Die Weltpremiere - können EA/DICE überraschen?
 

remember5

PC-Selbstbauer(in)
AW: Battlefield 5: Die Weltpremiere - können EA/DICE überraschen?

Eigentlich müssten die das jetzt als Battlefield 2 vermarkten. Finde das ziemlich unpassend nach Balltlefield 1 es Battlefield V/5 zu nennen.
 

Bloodrush

Kabelverknoter(in)
AW: Battlefield 5: Die Weltpremiere - können EA/DICE überraschen?

"Es ist nicht nur technisch beeindruckend, wenn eine Fliegerbombe vor uns einschlägt, die Erde hochschleudert und der halbe Bildschirm zu brennen scheint, es reißt auch einfach mit."

Ähm dass was da zum Schluss über die Brücke fliegt und einschlägt ist keine Fliegerbombe, sondern eine Fieseler Fi 103 oder besser bekannt V1. Beeindruckend gut in der Szene zu erkennen an ihrem Pulsstrahltriebwerk. :daumen: Dass haben die echt gut hin gekriegt.
 

RavionHD

PCGH-Community-Veteran(in)
AW: Battlefield 5: Die Weltpremiere - können EA/DICE überraschen?

Die Grafik ist zweifellos sehr beeindruckend, aber es entsteht keine WW2 Atmosphäre, dazu müsste es deutlich düsterer werden, dazu passen keine geschminkten einarmigen Hipsterfrauen, das wirkt daneben und zu stark nach Fortnite.
 

LOGIC

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
AW: Battlefield 5: Die Weltpremiere - können EA/DICE überraschen?

Finde den Kampagnen Trailer echt Geil! :D Freu mich schon auf den Multiplayer Trailer. Kommt echt ne krasse Stimmung auf.
 

chiem

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: Battlefield 5: Die Weltpremiere - können EA/DICE überraschen?

Hm. Der BF1 Trailer hat echt was her gemacht. Der Trailer jetzt weckt bei mir wenig Interesse. Mal sehen.
 

zotac2012

Software-Overclocker(in)
AW: Battlefield 5: Die Weltpremiere - können EA/DICE überraschen?

Eigentlich kann alles nach BF1 nur besser werden, viel schlechter geht ja nicht! Die Trailer sind ja immer toll gemacht, die Frage ist nur, was letztlich im Spiel davon übrig bleibt! :hmm:
 

XBATL

Kabelverknoter(in)
AW: Battlefield 5: Die Weltpremiere - können EA/DICE überraschen?

Die Grafik ist zweifellos sehr beeindruckend, aber es entsteht keine WW2 Atmosphäre, dazu müsste es deutlich düsterer werden, dazu passen keine geschminkten einarmigen Hipsterfrauen, das wirkt daneben und zu stark nach Fortnite.

Also für mich ist das ein absolutes No-Go. Allein schon durch diese einarmige Frau fühlt sich das Spiel völlig unrealistisch an. Was soll das?
 

h_tobi

Lötkolbengott/-göttin
AW: Battlefield 5: Die Weltpremiere - können EA/DICE überraschen?

Also für mich hat es nichts mehr mit BF zu tun, noch mehr CallOfBattlefield können die behalten.

Bereits BF1 war mir viel zu hektisch und zu wenig Teambasiert, habe nach ein paar Stunden die Lust verloren.

Danke Dice, Geld gespart.
 

Kondar

BIOS-Overclocker(in)
AW: Battlefield 5: Die Weltpremiere - können EA/DICE überraschen?

Also für mich hat es nichts mehr mit BF zu tun, noch mehr CallOfBattlefield können die behalten.

Bereits BF1 war mir viel zu hektisch und zu wenig Teambasiert, habe nach ein paar Stunden die Lust verloren.

Danke Dice, Geld gespart.

Ist was dran.
Allerdings wurde auch was besser.
Mir hatte gefallen das die Killstrikes raus sind; war bei BF3+4 nervig durch die Map zu schleichen und dann bei ner nicht abzubrechenden Animation (Kill mit Messer)
noch erschossen zu werden :wall:
 

Bec00l

Software-Overclocker(in)
AW: Battlefield 5: Die Weltpremiere - können EA/DICE überraschen?

Also was super wird ist das keine dlc Politik dabei ist! Wir bekommen endlich die neuen Maps etc ohne Aufpreis, das hat einfach nur genervt -.-
Ich finde es auch super das man Gebäude wieder neu errichten kann und Barrikaden oder sowas aufstellen kann.
Alles in allem gute news, der Trailer ist stimmig und so komme ich mir im multiyplayer vor. Jedoch könnte mir das auf Dauer zu viel werden da man sich einfach auf so viele Dinge konzentrieren muss :p
Bin auch gespannt was sie aus der one X rauskitzeln
 

slasher

Freizeitschrauber(in)
AW: Battlefield 5: Die Weltpremiere - können EA/DICE überraschen?

Nun gut, der Tiger der durchs Haus fährt ist zwar ein Britisches Model (Churchill Gun Carrier) und davon 2 Stück, aber egal.

Ansonsten sieht das ganze etwas zu bekloppt aus. Zu sehr Deathmatch und willkürliches Geknüppel.
In dem Trailer vermisse ich etwas Realismus. Wenn der 2 WW so abgegangen wäre, würde heute keiner mehr leben.

Mal schauen wie das fertige Game aussieht.
 
Zuletzt bearbeitet:

Mango2Go

PC-Selbstbauer(in)
AW: Battlefield 5: Die Weltpremiere - können EA/DICE überraschen?

Ich rieche Lootboxen in der Luft. Ne also EA ist durch... Ist mir das Geld bei den Spielen nicht wert....
 

Rizzard

PCGH-Community-Veteran(in)
AW: Battlefield 5: Die Weltpremiere - können EA/DICE überraschen?

Eigentlich müssten die das jetzt als Battlefield 2 vermarkten. Finde das ziemlich unpassend nach Balltlefield 1 es Battlefield V/5 zu nennen.

Battlefield 2 gibt es schon.
Zudem gehört Battlefield 2 (anno 2005) zu den besten Battlefield Spielen aller Zeiten.
Es wäre eine Schande den Namen mit den heutigen BFs zu verunstalten.
 

Quantor

Freizeitschrauber(in)
AW: Battlefield 5: Die Weltpremiere - können EA/DICE überraschen?

Ich rieche Lootboxen in der Luft. Ne also EA ist durch... Ist mir das Geld bei den Spielen nicht wert....

Das ist so sicher wie das Amen in der Kirche.... Ich befürchte noch weit schlimmeres... Ein Fifa-inspiriertes System um seine "Company" zu pimpen.... Grind ohne Ende um ohne MTAs weiter zu kommen und ständig die verlockende Karotte der Abkürzung gegen unverhältnismäßige Euro-Beträge vor der Nase....
 

Elektro

PC-Selbstbauer(in)
AW: Battlefield 5: Die Weltpremiere - können EA/DICE überraschen?

Hm, ich hatte bis Battlefield 4 alle Teile gespielt, BF1 hat es mir nicht angetan und wenn ich den Trailer für BF5 sehe wird es wohl dies auch nicht. Ich meine tolles Video aber es zeigt nicht wirklich was vom Spiel, außer einer schönen Grafikdemo. Wenn das Spiel in Richtung Deathmatch geht ist das nichts für mich. Aber erst mal abwarten was daraus wird und außerdem wirds bestimmt vielen Gefallen die, die alten Teile nicht gespielt haben. Vielleicht bin ich auch einfach langsam zu alt für solche Spiele :what:
 

Noofuu

Software-Overclocker(in)
AW: Battlefield 5: Die Weltpremiere - können EA/DICE überraschen?

Und ich hoffte darauf das Battlefield wieder zurück zu dem Taktischen Gameplay zurückkehren würde.... Mehr Callofbattlefield muss ich echt nicht haben und das Setting wirkt wie ein Cyberpunk WW2 total schlecht! Sieht echt aus wie ein schlechter Hollywood Film überall muss es knallen ..... Schade wird wohl nichts mehr mit Bf ...
 

wtfNow

Software-Overclocker(in)
AW: Battlefield 5: Die Weltpremiere - können EA/DICE überraschen?

So viele wollten etwas neues kreatives, jetzt macht DICE etwas neues kreatives und es wird sich trotzdem beschwert:what:
Mir passen die Punks und politisch korrekte Details auch nicht, aber im Kern ist BF ein Multiplayer Shooter.
Was wir gesehen haben war eines der War-Stories also inszenierter Single Player.
Abwarten und schauen wie sich Battlefield 5 im Multiplayer Conquest spielt...
 

slasher

Freizeitschrauber(in)
AW: Battlefield 5: Die Weltpremiere - können EA/DICE überraschen?

Was ist daran kreativ?

Mehr Explosionen, mehr Blödsinn etc. hat nichts mit Kreativität zu tun. Sondern mit Effekthascherei.
Wie viele schon geschrieben haben, springt man jetzt auf den Call of Duty Hollywood "Knallbumm" Effekt Zug auf.

Was der Trailer , abgesehen vom Kriegsgerät, mit dem WW2 zu tun haben soll, weiß nur EA und DICE.

Als alter BF Veteran der ersten Stunde kann ich da nur Verständnislos mit dem Kopf schütteln.
 

seahawk

Volt-Modder(in)
AW: Battlefield 5: Die Weltpremiere - können EA/DICE überraschen?

Solche Spiele werden heute eben wie Filme vermarktet und auch Dice/EA kommen an aktuellen gesellschaftlichen Strömungen nicht vorbei. Der cinematische Stil des Trailers orientiert sich halt an typischen Actionfilmen, was aber heute imho kaum zu verhindern ist, wenn man die junge Zielgruppe erreichen will. Die Grafik sieht gut aus, wenn auch etwas arg bunt, aber auf der anderen Seite ist auch im 2WK mal Frühsommer gewesen und es schien die Sonne. Die Screenshots gefallen mir hingegen richtig gut und auch die angekündigten Änderungen im Spiel finde ich gut. (Spotting, revive animation, Kameraden vorher in Deckung ziehen und der Support als Ingenieur der Stellungen baut)

Mal abwarten.
 
Zuletzt bearbeitet:

yxman

Komplett-PC-Käufer(in)
AW: Battlefield 5: Die Weltpremiere - können EA/DICE überraschen?

Reaktion nach dem Trailer und als Battlefield Veteran, 0 Reiz. Können se selbst ohne Seasonpass/mit Gratis DLC behalten.
 

angelicanus

PC-Selbstbauer(in)
AW: Battlefield 5: Die Weltpremiere - können EA/DICE überraschen?

Hmm, der Trailer schaut einfach nur nach hirnlosem Actiongeballere aus, fern jeder Realität.
Das Lesen des Artikels hatte eigentlich bei mir besseres suggeriert.
 

wtfNow

Software-Overclocker(in)
AW: Battlefield 5: Die Weltpremiere - können EA/DICE überraschen?

Was ist daran kreativ?

Fängt schon bei den neuen Fronten/Maps an, kein 1000. mal Omaha Beach, Berlin und Co...
Dazu die Aufbau/Befestigungsfunktion, Schwere stationäre Waffen mit Fahrzeugen abschleppen, Umwelteinfluss und Zerstörung, neue Fähigkeiten der Klassen,... um mal einige zu nennen.
Da wird noch einiges hinzukommen wenn der Multiplayer richtig vorgestellt wird.


Hier mal ein Zitat aus der Gamestar von jemandem der hinter verschlossener Tür etwas mehr gesehen hat:

"...Was mich aber wirklich beeindruckt hat, sind die vielen kleinen Änderungen am Multiplayer-Gameplay. Battlefield 5 will Spieler dazu bringen, im Team zu agieren und Ziele zu befolgen. Wer das nicht tut, wird keinen Spaß haben. Als langjähriger Support- und Medic-Spieler ist das eine Entwicklung, die ich positiv finde. Respawn, Munitionsknappheit und Wiederbelebungen im Squad sollten jedenfalls dafür sorgen, dass einsame Wölfe und Sniper-Spieler am hintersten Ende der Karte der Vergangenheit angehören.

Richtige Gameplay-Eindrücke konnte ich aber noch nicht sammeln, die soll es erst auf der E3 geben. Bis dahin bin ich vorsichtig optimistisch, dass Battlefield 5 all die Spieler zurückholen könnte, die Battlefield 1 verschreckt hat."

Battlefield 5 - Infos zum Reveal, Singleplayer, Multiplayer - GameStar
 
Zuletzt bearbeitet:

Invictis

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: Battlefield 5: Die Weltpremiere - können EA/DICE überraschen?

Leute ihr wisst schon dass das ein Reveal-Trailer war und der MP wahrscheinlich später in keinster weise so Action geladen und hektisch sein wird. Ich mein schaut euch als Beispiel nochmal den BF 1 Reveal an oder auch den BF3 MP Trailer (mMn der beste BF Teil) an da explodiert und passiert selbstverständlich deutlich mehr, da man in kurzer Zeit viel Zeigen möchte und dies möglichst cineastisch ist doch klar.
Erstmal richtiges Gameplay von der EA Play abwarten bzw wenn die Beta rauskommt. Ich denke anhand eines Trailers kann man noch nicht viel Gameplay interpretieren. Ich finde auf jeden Fall jedes neue Feature was sie bisher angekündigt haben sehr geil und darauf kommt es in erster Linie an für mich in einem Reveal.
Das Game muss sich später einfach gut anfühlen.
 

sylvester

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: Battlefield 5: Die Weltpremiere - können EA/DICE überraschen?

Für mich hat das weder etwas mit Battlefield noch mit Call of Duty zutun.
Das sieht eher so nach einem Hypster Suicide Squad Fortnite misst aus! Eine Beleidigung für jeden WW2 Shooter.
 

4B11T

Software-Overclocker(in)
AW: Battlefield 5: Die Weltpremiere - können EA/DICE überraschen?

Erstmal zum Trailer an sich: im Newstext bleibt es unklar und weil es hier auch viele Schreiben: Kampagnentrailer usw. ... nein: es ist laut HUD eine ganz normale Runde Conquest mit 2 Fraktionen, Flaggen & Tickets und Team spwans (ganz am Ende, als sie den deutschen Fallschirmjäger erledigt).

Dort hat man nun alles reingepackt, was das Spiel momentan zu bieten hat, man muss den Trailer 10x sehen um halbwegs verfolgen zu können was da alles passiert. Im realen Spiel läuft dass dann garantiert wesentlich normaler und weniger hektisch ab.

Wäre der Revealtrailer analog zum BF1 Trailer erschienen: düster, schwer, bedrohlich,... alle so: "meh, BF1 mit neuen Skins, langweilig, haben wir schon 1000x gehabt, ich bleib bei BF4" das wollte man anscheinend vermeiden.

Was mir positiv auffällt:
- Waffenhandling, recoil, rate of fire usw. sieht gut aus
- Movement: sliden und rückwärts auf dem Rücken kriechen
- fraktionsspezifische Ausrüstung/Fahrzeuge usw. (kann natürlich für den Trailer extra so gemacht worden sein)
- Schockwelle beim Feuern der Pak versetzt den Spieler
- Granaten kann man endlich zurückwerfen
- SMGs machen wieder Schaden gegen tieffliegende Flugzeuge
- V1 als eine Art Behemoth oder was weiß ich wer die anfordert, aber die Wirkung scheint realistischer zu sein als sämtliche Fliegerbomben in BF 3, 4, 1 wo man 10m daneben steht und nichts passiert (viel zu geringe Wirkung/ Radius)
- Waffencustomization à la BF 4

Neutral:
- Bezahlmodell: Normal und Deluxe statt Premium/Bezahl-DLCs. Deluxe = regelmäßig kostenlose Abwürfe, Normal = keine Abwürfe, bei Bedarf durch MTA käuflich. Könnte ein guter Mittelweg sein, wird sich zeigen.

Negativ:
- Charakter Anpassung aka CoD WWII, ist doch klar, dass dann wieder 50% der Spieler die geile Alte als Charakter wählen und das Schlachtfeld dann voller Frauen ist. Auch Kriegsbemalungen im Gesicht usw. ist glaube ich zu 90% eine Erfindung aus Hollywood. Aber wie dem auch sei: hier vermute ich die Mikrotransaktionen: wer geil aussehen will darf ordentlich zahlen
 

shadie

Volt-Modder(in)
AW: Battlefield 5: Die Weltpremiere - können EA/DICE überraschen?

Ein BF 2 gibt es schon ;) Den Trailer zu BF 5 finde ich richtig schlecht.

Ich auch

Hm. Der BF1 Trailer hat echt was her gemacht. Der Trailer jetzt weckt bei mir wenig Interesse. Mal sehen.

Jep der BF1 Trailer war mit der Musik richtig geil auf das abgestimmt, was da auf dem Bildschirm passiert.
Das was ich gestern gesehen habe war.....emotionslos und irgendwie lieblos zusammengestellt worden.

Die Grafik ist zweifellos sehr beeindruckend, aber es entsteht keine WW2 Atmosphäre, dazu müsste es deutlich düsterer werden, dazu passen keine geschminkten einarmigen Hipsterfrauen, das wirkt daneben und zu stark nach Fortnite.

Und genau das ist das größte Problem.
Die Kleidung der Charaktere passt nicht.
ich kann nicht genau sagen woran es liegt aber die Frau z.B. sah mehr aus nem Westernfilm aus mit Ihrem hellbraunen Ledermantel.
Zudem warum wird das so hervorgehoben, dass die Frau ne Protese hat und warum ist Sie nicht gestorben als man Sie durchlöchert hat?

Für mich kam der Trailer einfach mega seltsam rüber, so "dahingeklatscht" hauptsache viel Action.
Dann das bescheuerte Movement was dazu kommt.

Ich konnte die Soldaten nicht auseinander halten, hatte noch nicht mal nen Plan wer da jetzt gegen wen kämpft?!
Eine Partei wird sicher naziDE gewesen sein aber die andere?
Ammis?
Keine Ahnung.

Die Panzer sahen mehr wie churchils aus und die kamen aus GB.

ich weiß nicht........vorbestellen werde ich es sowieso nicht, mache ich nicht mehr.
Bin mir aber nicht sicher, ob ich mri das überhaupt kaufen werde .
 

OField

Software-Overclocker(in)
AW: Battlefield 5: Die Weltpremiere - können EA/DICE überraschen?

Da fehlt mir irgendwie das "directed by Michael Bay".
 

MaDDoG1207

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: Battlefield 5: Die Weltpremiere - können EA/DICE überraschen?

Wie schon bei BF1 kann die Inszenierung zum keinem Zeitpunkt die Authentizität eines WWII wiederspiegeln, sondern die eines "WWII in cool dressed and pimped for rated teen 2K18".

Ansonsten wird es sicherlich ein spaßiger MP Shooter, so mit die letzte Marke von EA bei der sie noch liefern können.
 

Heidi1610

Kabelverknoter(in)
AW: Battlefield 5: Die Weltpremiere - können EA/DICE überraschen?

War wirklich sehr gespannt auf den Reveal-Event und auf den Trailer zu BF V. Aber ich bin sowas von enttäuscht (auch wenn man noch gar kein Multiplayer-Match / Gameplay gesehen hat). Diese CoD-like-Inszenierung, die schon fast Cyberpunk-mäßige Aufmachung der Protagonisten im Trailer (Klamotten, Bemalung, Armprothese)...ich weiß nicht...DAS soll WW2 sein? Wenn mich das Gameplay im Multiplayer ebenso wenig abholt wie der Trailer, dann wird das das erste BF sein, welches ich getrost links liegen lassen werde. Wirklich Schade. Aber wie es aussieht, stehe ich mit meiner Meinung nicht so ganz alleine. Warum machen die kein BC3? Damit hätten sie zwar wieder die Moderne bedient, aber ich denke, da BC2 schon 2010 erschien, ist doch dafür genug Zeit vergangen. Ich weiß, Recht machen kann man es niemandem, aber mich persönlich hätte das mehr interessiert als SCHON wieder WW2. Liegt aber evtl. auch daran, dass ich CoD, MoH ebenfalls gezockt habe und der WW2 deshalb für mich (und das neue CoD "wärmt" den WW2 ja auch schon wieder auf) deshalb ausgelutscht ist. Dann bleib ich bei BF1 (bereits über 1000 Std. investiert)...und spar mir dieses Mal die Kohle...mal sehen, was in 2 Jahren kommt...
 

beren2707

Moderator
Teammitglied
AW: Battlefield 5: Die Weltpremiere - können EA/DICE überraschen?

Wäre ja auch zu einfach gewesen, einfach BF 1942 in ein modernes Gewand zu stecken, Member Berries verkaufen sich einfach gut.:devil: Wobei da wohl auch gemeckert worden wäre. Stattdessen bekommen wir jetzt wohl, wenn der Trailer für das gesamte Spiel repräsentativ sein sollte, Call of Battlefield.

Allein aufgrund des Trailers werde ich das Spiel wohl nicht von meiner Liste streichen, aber die Erwartungen sind jetzt doch extrem nach unten geschraubt worden. Hoffen wir mal, dass BF V nicht das ME:A der BF-Reihe wird. :ugly:
 

mrpendulum

Software-Overclocker(in)
AW: Battlefield 5: Die Weltpremiere - können EA/DICE überraschen?

Vor Lauter "Call of Duty´s" musste ich schon im ersten Absatz abbrechen. Sry kann ich nicht ernst nehmen diesen "Artikel". Ich möchte jedoch anmerken, dass COD diesen Stil nicht erfunden gar ein Patent drauf hat. Auch die Bad Company Reihe hatte solchen Stil in ihrem Gameplay.

[...] Diese CoD-like-Inszenierung, die schon fast Cyberpunk-mäßige Aufmachung der Protagonisten im Trailer (Klamotten, Bemalung, Armprothese)...ich weiß nicht...DAS soll WW2 sein? [...]

Also wie sie bereits gesagt haben ist WW2 sehr verbraucht, da viele Werke (Film,Spiel Bücher) bereits dieses Thema abgearbeitet haben. Sie wollten hier also was überraschendes machen und haben Details aus dem WW2 entnommen, die viele vielleicht nicht kennen. So ist die Bemalung und auch die Armptohese Historisch korrekt, da es soetwas in der Tat gab. Aber mein Spiel auf soetwas zu Stützen und mein Stil darauf auszulegen ist alles andere als Cool.

Ansich ist BFV eher ein Versuch den WW2 in eine aktuelle Gaminglandschaft hineinzudrücken. In zeiten in denen eigentlich dumme Spiele wie Fortnite große Beliebtheit haben, denkt DICE, man müsste sein Spiel auch daran anpassen. Die ganzen Charaktere sind alles andere als Authentisch ... dafür aber an die aktuelle Beliebtheit angepasst.
 

Flexsist

Software-Overclocker(in)
AW: Battlefield 5: Die Weltpremiere - können EA/DICE überraschen?

Was mich am meisten überrascht ist, dass es keinen Premium Pass, kauf DLCs; Waffenkisten etc mehr gibt. Nur noch eine Standard und eine Deluxe Version. Mal sehen wie lange.
 

bastian123f

BIOS-Overclocker(in)
AW: Battlefield 5: Die Weltpremiere - können EA/DICE überraschen?

Chaos, Panik. Unsere rothaarige Protagonistin wird von einer Explosion gegen die Wand geschleudert, rappelt sich auf, da bricht auch schon ein Panzer Marke Tiger durchs Gebäude. Er mäht einfach durch, als wären wir hier in Mission Impossible 6: Fallout mit Tom Cruise.

Komischer Tiger Panzer. Ich wusste nicht, dass es Tiger Panzer in Form von Chuchill VII gibt auf der Seite der Briten.
 

hazelol

Software-Overclocker(in)
AW: Battlefield 5: Die Weltpremiere - können EA/DICE überraschen?

immer diese fortnite vergleiche. verstehe nicht wieso die immer aufkommen.

fortnite ist der nächste große e-sport titel damit sollte man sich abfinden, der grafikstil ist geschmackssache, ein wow hat seit jeher einen ähnlichen stil und keinen störts, es hat einen gewissen charm. das einzige was bfv und fortnite jetzt gemeinsam haben ist mmn. dass beide über eine große farb palette verfügen.
 

shadie

Volt-Modder(in)
AW: Battlefield 5: Die Weltpremiere - können EA/DICE überraschen?

Was mich am meisten überrascht ist, dass es keinen Premium Pass, kauf DLCs; Waffenkisten etc mehr gibt. Nur noch eine Standard und eine Deluxe Version. Mal sehen wie lange.

Kommt halt ganz darauf an, welches Abzock-Modell dahinter steht :devil:

Wenn man Vorteile bekommt (was ja dementiert wurde) durch die Ingameboxen,
will man den Spielern einfach die Möglichkeit nehmen zu sehen "was habe ich für ein Spiel eigentlich ausgegeben".

Gleiche Taktik wie bei F2P spielen wie WOT.

Das Game kostet nix.....GEIL!!!!! / in dem Fall "Geil das Game kostet nur 40 € statt 100 €
Dann wird gezockt und gezockt und dann heißt es plötzlich.
"och den Panzer hätte ich aber gerne....der kostet aber 29 €......hmmmmm egal game hat ja nix gekostet"
"Och so bisschen Premium wäre ja schon geil" noch mal 20 €

Und so häuft sich der Kram dann halt.


Ich hoffe inständig für EA, dass Sie diesen Lootboxkram nicht genau so verbocken wie bei BF2.
Aber wenn Sie schon alle DLC etc. kostenlos machen.......wird da schon irgend eine Taktik dahinter stecken.

Warten wirs ab, ich beobachte den Release erst einmal.

Komischer Tiger Panzer. Ich wusste nicht, dass es Tiger Panzer in Form von Chuchill VII gibt auf der Seite der Briten.

Habe den Beitrag gar nicht gesehen :lol:

ja ist nen Churchil gewesen, definitiv!

Tiger schaut ganz anders aus.
 

Ion

Kokü-Junkie (m/w)
AW: Battlefield 5: Die Weltpremiere - können EA/DICE überraschen?

Krieg wie ich ihn noch nie erlebt habe? Eine Story mit Emotionen?
Sry, aber diesen Quatsch haben sie uns auch schon bei BF4 erzählt. Und was dabei herauskam war an Peinlichkeit nicht mehr zu übertreffen.
Ein paar andere Ansätze lesen sich ganz gut, obgleich viele "neue" Features als solche angepriesen werden, obwohl es sie schon längst gab.
 
Oben Unten