• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Battlefield 4: DICE kümmert sich um neuen "Death Shield"-Fehler

PCGH-Redaktion

Kommentar-System
Teammitglied
Jetzt ist Ihre Meinung gefragt zu Battlefield 4: DICE kümmert sich um neuen "Death Shield"-Fehler

Durch Zufall ist ein Battlefield-4-Spieler auf einen Fehler im Shooter gestoßen, bei dem die Hitbox der Körper von gefallenen Soldaten im Spiel immer noch aktiv ist und damit als Schutzschild gegen so gut wie alle Angriffe genutzt werden kann. DICE hat bereits versprochen, sich das Problem anzusehen.

[size=-2]Bitte beachten Sie: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert. Allgemeine Fragen und Kritik zu Online-Artikeln von PC Games Hardware sind im Feedback-Unterforum zu veröffentlichen und NICHT im Kommentarthread zu einer News. Dort werden sie ohne Nachfragen entfernt. Sollten Sie Fehler in einer News finden, schicken Sie diese bitte an online@pcgameshardware.de mit einem aussagekräftigen Betreff.[/size]


lastpost-right.png
Zurück zum Artikel: Battlefield 4: DICE kümmert sich um neuen "Death Shield"-Fehler
 

Multithread

Software-Overclocker(in)
AW: Battlefield 4: DICE kümmert sich um neuen "Death Shield"-Fehler

Hoffentlich wird das bald behoben, sowas ist schwer Spielablaufschädigend.
 

sahvg

PC-Selbstbauer(in)
AW: Battlefield 4: DICE kümmert sich um neuen "Death Shield"-Fehler

Ist doch nicht so schlimm.... bald kommt BF5 dann wird alles besser :lol: :ugly: Gleich mal vorbestellen am besten mit Premium! :schief:
 

marvinj

PCGH-Community-Veteran(in)
AW: Battlefield 4: DICE kümmert sich um neuen "Death Shield"-Fehler

Ist doch nicht so schlimm.... bald kommt BF5 dann wird alles besser :lol: :ugly: Gleich mal vorbestellen am besten mit Premium! :schief:
Jaaaa xD :D
Hab ja auch 80€ für beides rausgehauen und naja jetzt ist es eher Semi-cool :D

Wo ist mein persönlicher Schutzsch... achja da unten :D
 

Palmdale

BIOS-Overclocker(in)
AW: Battlefield 4: DICE kümmert sich um neuen "Death Shield"-Fehler

Hm, läuft der gehypteste Betatest des letzten Jahres immer noch? :D
 
K

Khazar

Guest
AW: Battlefield 4: DICE kümmert sich um neuen "Death Shield"-Fehler

An sich ist das ja völlig in Ordnung das es dafür sorgt z.B. das tote Körper einen Nutzen haben, in der Zeit die sie noch liegen bzw. können gerade umfallende Kameraden einen somit auch beschützen. Also an sich sicher eine coole Mechanik. ABER es darf nicht dafür sorgen, das reingeclippte Soldaten unverwundbar werden (und gleichzeitig auch noch zurückschießen können), schon gar nicht vor Explosionen(die mir teilweise suspekt weit erscheinen).

Wenn DICE das komplett rauspatcht und selbst noch bewegte Körper keine Hitbox mehr haben, dann wäre ich sehr enttäuscht.
 

The-GeForce

Software-Overclocker(in)
AW: Battlefield 4: DICE kümmert sich um neuen "Death Shield"-Fehler

mich persönlich nerven viel mehr die manuell zu lenkenden Raketen. Gerade in Naval Strike (dessen Karten kaum abwechslungsreicher als ein Bingo-Abend im Seniorenheim sind) kommt es erschreckend oft vor, dass eine manuelle Raktete kurz vor dem Einschlag in ein Boot plötzlich wie vom Blitz getroffen ablenkt, wilde Kreise dreht und dann verschwindet. Gleiches konnte ich aber auch schon bei Panzern und sogar Infanterie beobachten. Und damit meine ich wie gesagt nicht die zielerfassenden Waffen! Reproduzierbar ist das nicht, aber gerade wenn man mal wieder einen völlig idiotisches Team hat ist es extrem ärgerlich. Und das passiert leider viel zu oft...

Aber wie schon jemand so schön sagte: Mit BF5 wird dann alles besser :ugly:
 

Tiz92

Volt-Modder(in)
AW: Battlefield 4: DICE kümmert sich um neuen "Death Shield"-Fehler

Bugs Fehler Bugs Fehler... :ugly:
 

FkAh

Volt-Modder(in)
AW: Battlefield 4: DICE kümmert sich um neuen "Death Shield"-Fehler

Wat meckern jetzt eigentlich alle wieder rum.
Bis vor bekannt werden, waren alle mittlerweile sehr zufrieden mit dem Spiel und keiner hats bemerkt.
Jetzt tun alle so, dass sie es immer gewusst haben und dass es der größe Fehler alle Zeiten sei.

Kommt mal alle runter. Klar isses ärgerlich, aber hey es hat nie einer gemerkt.
 

Ob4ru|3r

PCGH-Community-Veteran(in)
AW: Battlefield 4: DICE kümmert sich um neuen "Death Shield"-Fehler

Erklärt lustigerweise viele meiner Tode auf Lockers, wo ich echt schon manchmal dachte, ich wäre zu blöd 'ne Granate zu schmeissen. Die Hitboxen selber fielen mir bei Beschuss so direkt noch gar nicht ins Auge, das liegt aber auch eher daran, dass der Netcode an sich einfach sche*sse ist, und dadurch verursachte Tode bisher immer in die Kategorie "Netcode halt" fielen, da es ja ebenfalls sehr oft vorkommt, dass eigene Kugeln beim Gegner überhaupt nicht ankommen ....


AAA-Qualität von einem der grössten Entwickler/Publisher der Welt halt, would buy again. :daumen:

Bis vor bekannt werden, waren alle mittlerweile sehr zufrieden mit dem Spiel und keiner hats bemerkt.
DAS HALTE ICH FÜR EIN GERÜCHT.
09%20pissed.gif



Geh mal bei Battlelog ins Forum, die Liste der Threads mit (bekannten) Glitches und Fehlern ist immer noch ellenlang und wartet auf Fixes, allen voran dem weiterhin einsam den Rekord haltenden, schlechtesten Netcode der jüngeren Shootergeschichte.
 

Da_Vid

Freizeitschrauber(in)
AW: Battlefield 4: DICE kümmert sich um neuen "Death Shield"-Fehler

Wat meckern jetzt eigentlich alle wieder rum.
Bis vor bekannt werden, waren alle mittlerweile sehr zufrieden mit dem Spiel und keiner hats bemerkt.
Jetzt tun alle so, dass sie es immer gewusst haben und dass es der größe Fehler alle Zeiten sei.

Kommt mal alle runter. Klar isses ärgerlich, aber hey es hat nie einer gemerkt.

Vielleicht hast nur du es nie bemerkt???? hm????
 
K

Khazar

Guest
AW: Battlefield 4: DICE kümmert sich um neuen "Death Shield"-Fehler

mich persönlich nerven viel mehr die manuell zu lenkenden Raketen. Gerade in Naval Strike (dessen Karten kaum abwechslungsreicher als ein Bingo-Abend im Seniorenheim sind) kommt es erschreckend oft vor, dass eine manuelle Raktete kurz vor dem Einschlag in ein Boot plötzlich wie vom Blitz getroffen ablenkt, wilde Kreise dreht und dann verschwindet. Gleiches konnte ich aber auch schon bei Panzern und sogar Infanterie beobachten. Und damit meine ich wie gesagt nicht die zielerfassenden Waffen! Reproduzierbar ist das nicht, aber gerade wenn man mal wieder einen völlig idiotisches Team hat ist es extrem ärgerlich. Und das passiert leider viel zu oft...

Aber wie schon jemand so schön sagte: Mit BF5 wird dann alles besser :ugly:

Sind das nicht auch die Abwehrsysteme? Bei Infanterie kann ich es mir vorstellen, denn wenn ich an Half-Life 1 denke mit dem manuell Raketenwerfer, der hat auch bei bestimmten Situationen/Zielen seine Kreise gezogen.
 

Andrej

BIOS-Overclocker(in)
AW: Battlefield 4: DICE kümmert sich um neuen "Death Shield"-Fehler

Zum Glück gibt es Mexiko,sonnst hätte ich mich auch aufgeregt.
Aber vergesst nicht EA denkt immer an den dummen Kunden,wenn sie das Geld zählen.

Ich hoffe,dass sie nicht schon an Bugfield 5 arbeiten,sonnst kann man lange warten bis Bugfield 4 zu Battlefield 4 wird.
 

CD LABS: Radon Project

Volt-Modder(in)
AW: Battlefield 4: DICE kümmert sich um neuen "Death Shield"-Fehler

Naja, ein bekannter Fehler ist immerhin besser als ein unbekannter, nicht wahr?

Was mich aber vielmehr wundert, als dass der Fehler bisher noch nicht aufgetaucht ist, ist, dass er in Battlefield III, wie so viele andere Fehler, anscheinend noch nicht vorkam!
Sollte die Frostbite III also wirklich mehr als nur Frostbite II.1 sein und DICE hat fast alles bedeutende neu (und anscheinend in vielen punkten schlechter) geschrieben?
 

Battl3inSeattle

PC-Selbstbauer(in)
Battlefield 4: DICE kümmert sich um neuen "Death Shield"-Fehler

Zum Glück hab' ich aus meinem Fehler mit Battlefield 3 gelernt. Kaufe NIEMALS ein Spiel zu Release. Spart viel Geld und Ärger :)
 

shadie

Volt-Modder(in)
AW: Battlefield 4: DICE kümmert sich um neuen "Death Shield"-Fehler

Wat meckern jetzt eigentlich alle wieder rum.
Bis vor bekannt werden, waren alle mittlerweile sehr zufrieden mit dem Spiel und keiner hats bemerkt.
Jetzt tun alle so, dass sie es immer gewusst haben und dass es der größe Fehler alle Zeiten sei.

Kommt mal alle runter. Klar isses ärgerlich, aber hey es hat nie einer gemerkt.

Dazu sage ich nur LOL :-D

ich habe mir das Game 1 Woche lang angetan weil ich es mit meinem PCGH Abo bekommen habe.
Seit der einen Woche habe ich es nicht mehr angefasst wegen vielen Bugs, Abbrüchen im Multiplayer, schlechter Performance (obwohls nicht besser aussieht als BF3) und du willst mir sagen, alle sind zufrieden?

Sicher nicht.
Selbes bei COD Ghost, ständige Ruckler dank Matchmaking.


Cod MW4 und BF5 werde ich mir getrost sparen.

An BF5 wird übrigens seit dem Release von 4 gearbeitet.
Eventuell wird das Leichen nutzen ja dort dann das super mega tolle neue Feature.

Schaut hier, euer nie dagewesenes Feature, benutzt die Leichen eurer Kollegen als Menschliche Schutzschilde, total innovativ und zusammen mit der Community entwickelt!


Für heutige Shooter braucht man einfach keinen Skill mehr, wer zuerst den Gegner sieht hat gewonnen.
Das "Aiming" ist vollkommen nebensächlich geworden dank 50 Schuss Automatikwaffen ohne Rückstoß.


Da bringt Titanfall aktuell echt mal etwas Abwechslung weil da wenigstens das movement noch wichtig ist, das Gelbe vom Ei ist aber auch das Spiel nicht.
 
K

Khazar

Guest
AW: Battlefield 4: DICE kümmert sich um neuen "Death Shield"-Fehler

Schaut hier, euer nie dagewesenes Feature, benutzt die Leichen eurer Kollegen als Menschliche Schutzschilde, total innovativ und zusammen mit der Community entwickelt!

Coole Sache, wenn es denn richtig funktioniert ohne fast-"godmode". :daumen:

Zum Rest.. naja CoD Ghost ist schlecht jap und ansonsten nur Rumgeheule.

(obwohls nicht besser aussieht als BF3)

Kann ich nicht bestätigen sorry.
 

shadie

Volt-Modder(in)
AW: Battlefield 4: DICE kümmert sich um neuen "Death Shield"-Fehler

Coole Sache, wenn es denn richtig funktioniert ohne fast-"godmode". :daumen:

Zum Rest.. naja CoD Ghost ist schlecht jap und ansonsten nur Rumgeheule.



Kann ich nicht bestätigen sorry.


Ok was schaut denn genau besser aus bei BF4, kannst du mir das mal sagen ?
Habe am WE mal wieder BF bad Company 2 gezockt, so viel extrem schlechter schaut das auch nicht aus (in Vergleich zu 3/4). und es lässt sich auch noch besser zocken.

*naja CoD Ghost ist schlecht jap * hört sich zudem alles sehr nach Fanboy blabla an was du da machst.
Sobald jemand konstruktive Kritik an dem Spiel übt muss man dazu irgend einen quack schreiben um halt irgendwas geschrieben zu haben.


BF4 ist einfach noch nicht richtig fertig und wird es dank BF5 auch nicht mehr .
Viele haben Probleme es zu zocken und das liegt meist nicht an deren System.
oder sind 2 GTX 780 auf einmal Minimalanforderungen für das game?
Dann entschuldige ich mich an der Stelle.
 

xActionx

Software-Overclocker(in)
AW: Battlefield 4: DICE kümmert sich um neuen "Death Shield"-Fehler

Da sieht man mal wieder was jack doch für nen Einfluss auf Battlefield hat :schief: . Den sollte er wirklich ausnutzen um DICE Feuer unterm Hintern zu machen.
 
K

Khazar

Guest
AW: Battlefield 4: DICE kümmert sich um neuen "Death Shield"-Fehler

Ok was schaut denn genau besser aus bei BF4, kannst du mir das mal sagen ?
Habe am WE mal wieder BF bad Company 2 gezockt, so viel extrem schlechter schaut das auch nicht aus (in Vergleich zu 3/4).

Dann legst du anscheinend nicht all zu viel Wert darauf, anders kann ich es mir nicht erklären. Wenn du Details haben willst frag DICE(die Programmierer) da kriegst bessere Antworten, denn ich bin zu faul das jetzt darzustellen. ^^
Ob es sich besser spielt kann schon sein(zu lange her), hatte auf jedenfall eine Menge Spaß mit BF:BC2. Dazu muss ich noch sagen das mir das Gameplay und Spielgefühl von BF4 besser als BF3 gefällt.


*naja CoD Ghost ist schlecht jap * hört sich zudem alles sehr nach Fanboy blabla an was du da machst.
Sobald jemand konstruktive Kritik an dem Spiel übt muss man dazu irgend einen quack schreiben um halt irgendwas geschrieben zu haben.

Hm mein letztes CoD war MW2 und BF4 habe ich gerademal 100h und die habe hauptsächlich im März angezockt, im April gerade mal 3(ca.) Stunden bis jetzt.

Schieb es lieber darauf das ich nahezu keine Probleme mit BF4 habe(am Meisten habe ich mich über den vorletzten Patch mit Killcambug und den Borderless-beim-Start-nur-kleines-Fenster-Bug aufgeregt :ugly:).

BF4 ist einfach noch nicht richtig fertig und wird es dank BF5 auch nicht mehr .
Viele haben Probleme es zu zocken und das liegt meist nicht an deren System.
oder sind 2 GTX 780 auf einmal Minimalanforderungen für das game?
Dann entschuldige ich mich an der Stelle.

Ich hatte vorher eine GTX 780 SC ACX und damit lief es 1440p@max ohne Probleme. Ich habe Kumpels die zockens mit AMD FX-8350 und ner AMD 69XX und ein anderer mit GTX 770 und das soweit sie nicht gelogen haben auf FullHD Ultra... soooooooo yeah.. *schulterzuck* ^^

Ansonsten stimme ich zu, das man sich entweder mehr Zeit für BF4 hätte lassen sollen, oder die alten Konsolen hätte abschneiden sollen. Ich denke das dieses an 5 Plattformen gleichzeitig werkeln bei einem technisch so komplexen Spiel wie BF4 die blödeste Idee ever war und deshalb mache ich mir auch um Watch_Dogs sorgen.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Nazzy

BIOS-Overclocker(in)
AW: Battlefield 4: DICE kümmert sich um neuen "Death Shield"-Fehler

Der Klassiker : "Spielt das noch wer ?"

Ach ka.....Random Spieler kommt die Leiter hoch, ich schiesse eine ganze Salve von oben auf seinen Schädel, 0 dmg... er ist oben, gibt mir 2 schüsse ! :)
Spiel deinstalliert.

Seitdem ist das zocken wieder relaxter :D
 

Primer

BIOS-Overclocker(in)
AW: Battlefield 4: DICE kümmert sich um neuen "Death Shield"-Fehler

Naja, der Fehler könnte echt schlimmer sein, da war der unausgereifte Netcode wesentlich problematischer. Das mit den Granaten ist zum Teil sicherlich ärgerlich, aber bis auf Metro/Locker/etc. kommt es höchst selten vor das eine "Leiche" so günstig liegt um die Granate abzuwehren. Wer mit nem RPG auf Inf schießt gehört sowieso gekickt.

Das ist sicherlich unschön und reiht sich in eine ganze Riege von Bugs ein, die gefixt wurden und noch gehören, aber deswegen muss man nicht gleich wieder ein Fass aufmachen.
 

shadie

Volt-Modder(in)
AW: Battlefield 4: DICE kümmert sich um neuen "Death Shield"-Fehler

Da sieht man mal wieder was jack doch für nen Einfluss auf Battlefield hat :schief: . Den sollte er wirklich ausnutzen um DICE Feuer unterm Hintern zu machen.

Wer zum Teufel ist Jack?

@ Khazar: ja doch ich lege schon wert auf Details ansonsten würde ich mir die 2 GTX 780 auch nicht reinknallen aber als ich das Spiel vor nem Monat gezockt habe, habe ich nicht all zu viel Unterschiede zu BF3 gefunden, vielleicht par hübschere Lichteffekte aber mehr nicht.


Eigentlich echt traurig dass die ganzen neuen Shooter so Probleme haben.

Bei BF4 sinds immer mal Kleinigkeiten und bei COD ists immer das verkackte Matchmaking.
manchmal schießt man da auf einen Gegner und in der Killcam siehst du auf einmal, dass du gar nicht geschossen hast.

Hoffe ebenfalls, dass es bei Watchdog´s anders läuft.
Wird es da eigentlich einen Onlinemodus geben?

Falls ja hoffe ich, dass der besser läuft als GTA 5 Online :-D
 
K

Khazar

Guest
AW: Battlefield 4: DICE kümmert sich um neuen "Death Shield"-Fehler

Wer zum Teufel ist Jack?

Nobody cares! ^^ Ich würde TB auch nich sagen das er Entwickler anschnauzen soll, sondern er soll einfach seine Zuschauer informieren und Notfalls Übers Netzwerk grobe Fahrlässigkeiten kommunizieren.

Es ist so schön kein Fanboy zu sein. <3

Hoffe ebenfalls, dass es bei Watchdog´s anders läuft.
Wird es da eigentlich einen Onlinemodus geben?

Falls ja hoffe ich, dass der besser läuft als GTA 5 Online :-D

Jop es gibt etwas Richtung Dark Souls mit Invasion etc. und dann gibt es einen Coop-Modus. Ich hoffe mal das es gut umgesetzt wird.
 

sinchilla

BIOS-Overclocker(in)
AW: Battlefield 4: DICE kümmert sich um neuen "Death Shield"-Fehler

...wer zuerst den Gegner sieht hat gewonnen.
so sollte es doch sein natürlich gehört auch das entsprechende aiming dazu sonst nützt es dir ja nichts:Dim umkehrschluss kannste auch ein umnatzen der dich zuerst sah aber ein schlechteres aiming hat;).

naja wird bestimmt bald gefixt kann ich meinen augen nicht so ein problem sein, die problematik ist ja bekannt bzw. die ursache.

da gibs andere sachen die werden selbst im nächsten teil noch keine besserung erfahren weils ein gro der spieler wahrscheinlich gar nicht merkt...hust netcode hust:ugly:

auf einer konsole macht sich das sicher nicht bemerkbar da gibs soviel verzögerung (durch den fernseher alleine) & das spielgeschehen ist ingesamt viel langsamer als auf dem pc & die konsolen machen vier fünftel aus....:schief:
 

Bandicoot

PCGH-Community-Veteran(in)
AW: Battlefield 4: DICE kümmert sich um neuen "Death Shield"-Fehler

Naja wieder ein Problem mehr. Viel schlimmer finde ich das mal immer noch nicht durch so manches Blattwerk schiesen kann.
Auch wenn der Baum nicht mehr steht gibt es bestimmte Punkte wo keine Kugel durch oder hinaus geht.
Es rieselt etwas Blätter und der Gegner schiest ein fröhlich übern haufen. :daumen2: Das war und ist in BF3 auch schon so.
 

Berserkervmax

Software-Overclocker(in)
AW: Battlefield 4: DICE kümmert sich um neuen "Death Shield"-Fehler

Bf4 ist tot
Habe echt gehofft das es noch was werdenkönnte aber es wird eher schlimmer als besser.
Habe BF3 wieder ausgepackt.
Auch nicht perfekt aber deutlich runder zu spielen.

Im Back to BF3 - FU DICE ! BF4 Sucks !
 

oelkanne

PC-Selbstbauer(in)
AW: Battlefield 4: DICE kümmert sich um neuen "Death Shield"-Fehler

Was soll man davon noch halten?? Schade um das Spiel inzwischen aber ich glaub meine BF4 Zeit ist nun echt vorbei und den 5ten teil werd ich mir sicherlich nicht zuelgen....

Enttäuschend...Tripple A rated und was kommt bei raus??

Es steckt bestimmt viel Arbeit dahinter aber das ist ein Shooter und kein Jump´n Run....
 

XD-User

PCGH-Community-Veteran(in)
AW: Battlefield 4: DICE kümmert sich um neuen "Death Shield"-Fehler

Zum Glück habe ich mir das Spiel noch nichtmal vorbestellt :D Aber sehr witzig was es so für Bugs gibt :D
 

mumaker

Freizeitschrauber(in)
AW: Battlefield 4: DICE kümmert sich um neuen "Death Shield"-Fehler

ohjeeee... zg. hab ich es mir diesmal nicht geholt! xD wat ein drecksgame. wuuhuuu:lol:
 

FSPower

Freizeitschrauber(in)

Ich würde nur zu gerne weiter machen, ist auf dem Handy aber grad was schwer. Ich will gar nicht wissen wie viel besser BF4 durch Jack schon besser geworden ist.
Also mal ein bisschen mehr Respekt hier im Forum!
 

zerrocool88

Software-Overclocker(in)
Also ich muss ja ganz ehrlich sagen das ich das rum Gejammer über die ganzen BF4 bugs am Anfang ja voll übertrieben fande. Mittlerweile find ich es selbst als totaler Reinfall. Meiner Meinung nach ist BF4 zwar optisch nen Knaller aber spielerisch das schlechteste von allen.


Ich spiele schon ewig battlefield von 1942 bis zu BC aber keins war so schlecht wie das vierer. Es ist so lange draußen und es kommt immer was anderes. Bei BC2 hatte ich keine Ahnung wieviel Spielzeit und bei BF4 ist es mir so gehen den Strich gegangen das ich gerade mal LV50 bin.

Ich glaube BF5 wäre das beste was sie machen KÖNNTEN!!!!!! Wenn es nicht so nen gammeligen Start wie BF4 hinlegt.
 

rhyn2012

Software-Overclocker(in)
Wat meckern jetzt eigentlich alle wieder rum.
Bis vor bekannt werden, waren alle mittlerweile sehr zufrieden mit dem Spiel und keiner hats bemerkt.
Jetzt tun alle so, dass sie es immer gewusst haben und dass es der größe Fehler alle Zeiten sei.

Kommt mal alle runter. Klar isses ärgerlich, aber hey es hat nie einer gemerkt.

Sehe ich ganz genau so.
 
Oben Unten