• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Battlefield 2042: Release-Verschiebung nach letzten Gerüchten

PCGH-Redaktion

Kommentar-System
Teammitglied
Jetzt ist Ihre Meinung gefragt zu Battlefield 2042: Release-Verschiebung nach letzten Gerüchten

Die Gerüchte um eine Verschiebung von Battlefield 2042 spitzen sich zu. Die Beta soll zwar weiter am 22.09. starten, aber das Spiel soll nicht Mitte Oktober, sondern Ende November erscheinen.

Bitte beachten Sie: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert. Allgemeine Fragen und Kritik zu Online-Artikeln von PC Games Hardware sind im Feedback-Unterforum zu veröffentlichen und nicht im Kommentarthread zu einer News. Dort werden sie ohne Nachfragen entfernt.

lastpost-right.png
Zurück zum Artikel: Battlefield 2042: Release-Verschiebung nach letzten Gerüchten
 

Atma

PCGH-Community-Veteran(in)
Bei all den geleakten Gameplayvideos aus der Closed "Alpha" war ersichtlich wie unfertig das Spiel ist. Bugs, Glitches und fehlende Soundeffekte an jeder Ecke. So kurz vor Release kann man eigentlich überhaupt nicht mehr von einer Closed Alpha reden, das müssten schon die letzten Beta Builds oder ersten Release Candidates sein.

Nachdem was in den Videos zu sehen war, befindet sich das Spiel bestenfalls am Anfang des Beta Stadiums. Das wird wieder ein Bug-Fest zum Launch, ich gehöre zum Glück nicht mehr zur Zielgruppe und sehe mir das Spektakel nur mit an.
 

User-22949

Freizeitschrauber(in)
Macht jetzt für das Spiel nicht den besten Eindruck.
Grundsätzlich ist es gut die erforderliche Zeit zu investieren bevor man etwas unfertiges, verbugtes released, aber wenn die Roadmap nicht eingehalten werden kann könnte das auch auf größere Probleme bei der Fertigstellung hindeuten. Wir werden sehen.
Die haben dann ordentlich Streß im Studio damit ein Release noch vor Weihnachten stattfindet.
 

sinchilla

BIOS-Overclocker(in)
Da klemmt sicher nur ne CD im Presswerk...

Das Spiel geht definitiv an mir vorbei, einzig der tarkov ähnliche Spielmodus weckt mein Interesse.

Aber dieser wird mit viel Optimismus bestenfalls nur zu belächeln sein, im Vergleich zum Original.
 

doedelmeister

Freizeitschrauber(in)
Besser wirds sein. Erinner mich noch gerne an das Battlefield 4 Release, als bei Siege of Shanghai wenn der Wolkenkratzer kollabiert ist mal eben 2/3 der Leute auf dem Server rausgeflogen sind weil das Spiel crashte.

Sollen das Spiel in Ruhe noch testen und patchen, dass es wenigstens stabil läuft.
 

bynemesis

Software-Overclocker(in)
dieser schwurbler.
hauptsache ein leaker sein und müll erzählen.

es sind noch 30 tage, da wird garnix verschoben.
pre-load steht fest (11.10.)

die "alpha" war überhaupt nicht aussagekräftig.
das war ein WIP build und sehr stripped down. da wurde ganz viel rausgenommen und entfernt für diesen build (massenhaft platzhalter).
weil man schon wusste, dass es idioten gibt die es leaken werden. es kam auch überhaupt nicht auf den content drauf an, sondern wie die server sich verhalten.

internet ist mittlerweile so behindert geworden.
 

Tinka-Bell

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Möglich ist alles, diverse Spiele wurden schon verschoben... ob das jetzt eine News Wert ist:confused:

Bin jedenfalls seit langem mal wieder gespannt auf den Titel, daher direkt vorbestellt (Man will ja das Chaos von Anfang an mitbekommen) :ugly:Die letzten Titel (BF1, BFV, Hardline) wurden bei mir ausgelassen ... richtig aktiv nur bei BF3 und BF4
 

XD-User

PCGH-Community-Veteran(in)
Können es auch gerne bis Mitte Dezember verschieben, hauptsächlich ist dass es dann läuft.
Da nehme ich so ein paar Tage gerne in Kauf.
 

DaStash

PCGH-Community-Veteran(in)
dieser schwurbler.
hauptsache ein leaker sein und müll erzählen.

es sind noch 30 tage, da wird garnix verschoben.
pre-load steht fest (11.10.)

die "alpha" war überhaupt nicht aussagekräftig.
das war ein WIP build und sehr stripped down. da wurde ganz viel rausgenommen und entfernt für diesen build (massenhaft platzhalter).
weil man schon wusste, dass es idioten gibt die es leaken werden. es kam auch überhaupt nicht auf den content drauf an, sondern wie die server sich verhalten.

internet ist mittlerweile so behindert geworden.
Ja, sieht man an dem Post.^^

Eine Alpha so kurz vor release deutet wohl sehr deutlich darauf hin, dass man im zeitlichen Verzug ist...

MfG
 

PCGH_Thilo

Clickbait-Meister
Teammitglied
dieser schwurbler.
hauptsache ein leaker sein und müll erzählen.

es sind noch 30 tage, da wird garnix verschoben.
pre-load steht fest (11.10.)

die "alpha" war überhaupt nicht aussagekräftig.
das war ein WIP build und sehr stripped down. da wurde ganz viel rausgenommen und entfernt für diesen build (massenhaft platzhalter).
weil man schon wusste, dass es idioten gibt die es leaken werden. es kam auch überhaupt nicht auf den content drauf an, sondern wie die server sich verhalten.

internet ist mittlerweile so behindert geworden.

Dein Kommentar ist über Nacht nicht gut gealtert. Aber das passiert den Besten. Mich hätte es extrem gewundert, wenn der 15.10. eingehalten worden wäre.
 

AntiFanboy

BIOS-Overclocker(in)
also wie man spiele in 2021 (und noch dazu von betafield/EA) vorbestellen kann ist mir ein rätsel
gerade EA hat bei mir massiv augesch*ssen, wenn ich mir die letzten spiele so ansehe

die beta wird gezockt (wann kommt die jetzt eigentlich endlich - warum wird da so ein geheimnis draus gemacht?!) und falls die überzeugt, wird tzdm noch der release abgewartet
wenn der gut läuft und es keine größeren probleme gibt, wird es dann gekauft, wenn es um 30-40€ zu haben ist - mehr will ich dem verein nicht geben, vorallem da es ja sowieso DLCs etc. noch geben wird
 

rouki999

Freizeitschrauber(in)
Ich habe immer mehr dieses Gefühl bei heutigen Triple AAA Titeln, je mehr darum getrommelt wird, wie toll es doch ist und was es alles für coole noch nie dagesehene Features hat, um so mehr kann man es zum Release in die Tonne kloppen, weil es nicht das hält was es verspricht.

Das beste Zeichen ist genau die Verschiebung. Es wurde getrommelt bis zum geht nicht mehr, aber ja nix vom Game zeigen, da sollte man heutzutage einfach stutzig werden. Wenn es wirklich so super gut und geil ist, was alles in den Boden stampft, dann zeigt man es auch.
Da aber bisher nicht viel gezeigt wurde, scheint da vieles im Argen zu liegen. Denn den Release zu verschieben Ok, aber den wirklichen Beta-Termin hat man immer noch nicht bekannt gegeben oder ?
Sowas sagt extrem viel aus. Denn wenn es nur Kleinigkeiten wären, dann würde der Beta Termin fix stehen und das tut er auch noch nicht und ich glaube nicht, dass wir eine Beta im September sehen werden.

Bin sehr froh, dass ich es nicht vorbestellt habe. Ich warte bis die Beta kommt und je nachdem sogar bis nach Release. Wer will schon in unfertiges Spiel, wo man viel Geld ausgibt und man sich am Ende nur ärgert, weil nix richtig läuft.
Da wartet man lieber, hat in funktionierendes Spiel und am Ende vielleicht sogar noch günstiger bekommen.
 

seahawk

Volt-Modder(in)
War jemand überrascht?

Momentan weiß doch niemand was BF2042 überhaupt sein wird:
  • All-Out Warfare
  • Portal
  • Hazard Zone
Was machen die Spezialisten? Welche Vorteile haben sie? Was bringt der Season Pass? Für mich ist immer noch unklar wo EA mit BF2042 hin will. Fakt scheint aber zu sein, dass das kein klassisches BF sein wird, wo später primär Maps und Nationen dazu kamen.
 

Crosser

PC-Selbstbauer(in)
[COLOR=var(--textColor)]Was machen die Spezialisten? Welche Vorteile haben sie? Was bringt der Season Pass? Für mich ist immer noch unklar wo EA mit BF2042 hin will. Fakt scheint aber zu sein, dass das kein klassisches BF sein wird, wo später primär Maps und Nationen dazu kamen.[/COLOR]
Doch, ist doch alles bekannt.
 

seahawk

Volt-Modder(in)
Echt, werden die zukünftigen Specialists im Free Battlepass sein oder im paid? Und wie schwer wird es sein sie im free zu unlocken? Welche Fähigkeiten werden sie haben? Abgesehen davon, dass die Elites in BF5 schon die Atmosphäre kaputt gemacht haben, wenn x-mal der gleiche Skin im Team war.
 

Crosser

PC-Selbstbauer(in)
Die bereits bekanntenSpezialisten sind für alle frei und nicht vom Battlepass abhängig. Deren Fähigkeiten sind alle veröffentlicht worden.
 

DaStash

PCGH-Community-Veteran(in)
War jemand überrascht?

Momentan weiß doch niemand was BF2042 überhaupt sein wird:
  • All-Out Warfare
  • Portal
  • Hazard Zone
Was machen die Spezialisten? Welche Vorteile haben sie? Was bringt der Season Pass? Für mich ist immer noch unklar wo EA mit BF2042 hin will. Fakt scheint aber zu sein, dass das kein klassisches BF sein wird, wo später primär Maps und Nationen dazu kamen.
Eines ist klar, mit dem ursprünglichen BF, dem core, hat das alles leider nichts mehr zu tun.

MfG
 

GladiusTi

PC-Selbstbauer(in)
Eines ist klar, mit dem ursprünglichen BF, dem core, hat das alles leider nichts mehr zu tun.

MfG
Die "core"-Erfahrung kannst du dir ja bestimmt in BF Portal holen, dafür ist das Ding ja da. Ich bin immer noch gespannt auf Hazard Zone. Hoffe auf ein Hunt ähnliches Spielprinzip, aber halt ohne Crytek dahinter :ugly:
 
Oben Unten