Battlefield 2042: Fan zockt 300 Stunden, um alle T1-Skins freizuschalten

PCGH-Redaktion

Kommentar-System
Teammitglied
Jetzt ist Ihre Meinung gefragt zu Battlefield 2042: Fan zockt 300 Stunden, um alle T1-Skins freizuschalten

Wer alle T1-Skins in Battlefield 2042 freischalten möchte, muss Zeit investieren - viel Zeit. Genau das hat ein Fan getan und über 300 Stunden in den Shooter versenkt.

Bitte beachten Sie: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert. Allgemeine Fragen und Kritik zu Online-Artikeln von PC Games Hardware sind im Feedback-Unterforum zu veröffentlichen und nicht im Kommentarthread zu einer News. Dort werden sie ohne Nachfragen entfernt.

Zurück zum Artikel: Battlefield 2042: Fan zockt 300 Stunden, um alle T1-Skins freizuschalten
 

Mischk@

Software-Overclocker(in)
Genau diese Momente dürften ihn dann wahrscheinlich auch über 300 Stunden bei der Stange gehalten haben. Wir können uns jedenfalls nicht vorstellen, so viel Zeit in einen Shooter wie Battlefield 2042 zu investieren.

Keiner der Battlefield geliebt hat !
 

Amigo

Volt-Modder(in)
Die Frage ist doch, zockte der Typ auf Konsole wie der eine mit der Logitechwerbung auf der Playstaion? :gruebel::lol:
300 Stunden, auweia... ist doch "nix" im Lockdown... ;)
 

TollerHecht

Freizeitschrauber(in)
300 Stunden lel, hat schon 600h bei BF3 gedauert alle Attachments für alle Fahrzeuge,Waffen etc. freizuschalten ... knapp 25000 kills hats da gebraucht. War nach 7 Wochen fertig ...
 

hofetob

PC-Selbstbauer(in)
lalala, dem haben sicher Freunde geholfen.
Ich bin Level 16 mir Irish und besetzte extra Spots in BF2042 um mit dem APS36 System Raketen abzufangen.
Ich glaube jeder der es "ehrlich" versucht braucht schon 300 Stunden mit Irish für Level 40.
Mit Freunden in Hubschraubern mache ich es in ein paar Stunden.

Erinnert mich an BF3 wenn meine Freunde im Feindteam zwangs einsteigen mussten obwohl wir uns als Squad angemeldet haben, dann bin ich mit dem Heli zu meinen Freunden geflogen, die haben C4 in den Heli geworfen ich bin zurückgeflogen zu Spots bin gelandet und habe die ganze zeit gerufen : einsteigen einsteigen einsteigen und sobald der Heli voll besetzt war, habe ich einen Freund über Chat gesagt -zünden- und er hatte C4 kills, natürlich auch mich aber war lustig.
 
Oben Unten