• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Battlefield 1 - minimale Systemvoraussetzungen - Reicht mein CPU?

GrafCox2449

Schraubenverwechsler(in)
Hallo,

es geht um BF 1 und dessen Systemvoraussetzungen. Nun ist es so, dass man für BF 1 mind. einen i5 - 6600k braucht, Ich habe aber nur folgende Specs. :

Windows 10 Pro
Intel i5-4670k
Nvidia Geforce 970 GTX
16 GB DDR 3 - Dual Channel

Laut der Seite: systemrequirementslab.com reicht alles, bis auf den CPU.

Hat jemand Erfahrungen aus der Beta mit dem gleichen/vergleichbarem CPU und kann mir sagen, ob das Spiel auf guten Grafikeinstellungen flüssig läuft?
 
TE
G

GrafCox2449

Schraubenverwechsler(in)
Die gehören aber zur 6000er Reihe, die ja aktueller als meiner ist, trotz "nur" i3.

Ich will mir das Spiel nur nicht für PC kaufen und nachher perfomance Probleme zu haben..

Danke auf jeden Fall für die Antwort.
 

Angie2012

Komplett-PC-Käufer(in)
Also ich habe die Battliefield 1 Beta mit:

Windows 10 Home
Asus Z97 Pro Gamer
Intel i5 4460 (4X 3.2 Ghz )
16 Gb ddr 3 Kingston Hyper X
GTX 970 MSI

alles auf ULTRA mit Antialising in 1920X1080 auf einen Vollen 64 Mann Server mit durchschnittlichen 60 - 80 fps gespielt .
Graka treiber war von Nvidia der Derzeitige Beta treiber ( irgendwas mit 372.... )
Die FPS gingen auch mal ganz kurz unter 60 FPS wenn die große Staubwolke durch die Wüste zog und dann noch nebenbei Partikeleffekte , Panzer Explosionen und Trümmer durch die gegend flogen.
Da war aber die GTX 970 kurz überfordert, war zwar nur für ein paar Sekunden und dannach gingen die FPS wieder über 60 und weiter .
Ein neuer Grafikkartentreiber wird da bestimmt noch mehr Leistung bringen.

Von der CPU her reicht dein Intel i5-4670k locker aus für Battlefield 1 , deiner hat sogar mehr Power wie mein i5 4460 und ich habs wie bis auf die kurzen fps drops voll und ganz flüssig gespielt.

Anonsten lief die Beta absolut im Grünen Bereich

Ich werde mir Battlefield 1 auch holen
 

facehugger

Trockeneisprofi (m/w)
Kurz und knapp, deine CPU und auch dein Speicherkrüppel:D reicht für Spaß in BF1 in der FHD-Auflösung gut aus, Punkt. Und die im voraus geleakten Systemanforderungen der Games (gerade aufseiten des Prozzis) kannst du meist eh getrost vergessen...

Ist dein k-Modell übertaktet? Wenn nicht, ein bissi OC hat noch nie geschadet:daumen:

Gruß
 
TE
G

GrafCox2449

Schraubenverwechsler(in)
Mein CPU bzw. Mein Motherboard hat diesen Auto-overclock, d.h. Die CPU übertaktet automatisch, sobald mehr Leistung benötigt wird.

Auf jeden Fall Danke für die Antworten. Dann werde Ich es mir wohl holen.

Man sieht sich auf dem Schlachtfeld!
 

tandel

Software-Overclocker(in)
Ich konnte die Beta mit einem i5 2500k vollkommen zufriedenstellend spielen, im Standardtakt. Übertakten geht leider nicht mit meinem Board.

Wo kauft ihr denn vorraussichtlich? Bei amazon.uk kann man inkl. Versand für 48€ vorbestellen. Wenn das Pfund weiter nachgibt, wird es noch günstiger.
 

sethdiabolos

Volt-Modder(in)
Die Beta war in meinen Augen nichtsaussagend. Die Map war technisch nicht wirklich anspruchsvoll und die Hardware hat sich stellenweise gelangweilt. Die Alpha hatte andere Maps und da war ein i5 schon sehr am Ende.
Der 3570k im folgenden Video ist fast durchgehend auf 95% und da ist kaum Spielraum für Ereignisse auf der Map oder kommende Erweiterungen, die fordernder sind.

Recommented content - Youtube An dieser Stelle findest du externe Inhalte von Youtube. Zum Schutz deiner persönlichen Daten werden externe Einbindungen erst angezeigt, wenn du dies durch Klick auf "Alle externen Inhalte laden" bestätigst: Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit werden personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt. For more information go to the privacy policy.
 

RawRob

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Wie schon in der aktuellen PCGH steht, ist das Spiel nicht so hungrig wie die optischen Eindrücke aussehen.
Aber ich denke auch das dein System das packt.
 

RawRob

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Die Beta war in meinen Augen nichtsaussagend. Die Map war technisch nicht wirklich anspruchsvoll und die Hardware hat sich stellenweise gelangweilt. Die Alpha hatte andere Maps und da war ein i5 schon sehr am Ende.
Der 3570k im folgenden Video ist fast durchgehend auf 95% und da ist kaum Spielraum für Ereignisse auf der Map oder kommende Erweiterungen, die fordernder sind.

Recommented content - Youtube An dieser Stelle findest du externe Inhalte von Youtube. Zum Schutz deiner persönlichen Daten werden externe Einbindungen erst angezeigt, wenn du dies durch Klick auf "Alle externen Inhalte laden" bestätigst: Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit werden personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt. For more information go to the privacy policy.

Das mit dem Spielraum ist schon richtig.
Aber das ist nur die Alpha! und 60 Grad bei 95% Auslastung? Weiss nicht ob das ein auslesefehler ist.
 

RawRob

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Ich konnte die Beta mit einem i5 2500k vollkommen zufriedenstellend spielen, im Standardtakt. Übertakten geht leider nicht mit meinem Board.

Wo kauft ihr denn vorraussichtlich? Bei amazon.uk kann man inkl. Versand für 48€ vorbestellen. Wenn das Pfund weiter nachgibt, wird es noch günstiger.

GamerWare.at
Schon vor einem halben Jahr vorbestellt. :-)
 

tandel

Software-Overclocker(in)
at wegen uncut? Sollte doch kein Thema sein, oder?

Gibt es jetzt schon neue Erfahrungen mit den Minimalvoraussetzungen?
 

Venom89

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
Die Beta war in meinen Augen nichtsaussagend. Die Map war technisch nicht wirklich anspruchsvoll und die Hardware hat sich stellenweise gelangweilt. Die Alpha hatte andere Maps und da war ein i5 schon sehr am Ende.
Der 3570k im folgenden Video ist fast durchgehend auf 95% und da ist kaum Spielraum für Ereignisse auf der Map oder kommende Erweiterungen, die fordernder sind.

Recommented content - Youtube An dieser Stelle findest du externe Inhalte von Youtube. Zum Schutz deiner persönlichen Daten werden externe Einbindungen erst angezeigt, wenn du dies durch Klick auf "Alle externen Inhalte laden" bestätigst: Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit werden personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt. For more information go to the privacy policy.

Solange die FPS mehr als ausreichen ist das doch schitt egal.


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
 

tandel

Software-Overclocker(in)
Solange die FPS mehr als ausreichen ist das doch schitt egal.

Mir wäre das auch egal, so lange die FPS einigermaßen passen. Klar, wenn ich unter den offiziellen Minimumanforderungen liege, dann erwarte ich nicht alles auf High bis Max @60 FPS rockstable.

Spielbar muss es für mich sein, die Beta war für meine Ansprüche mehr als spielbar. Ich werde auch erst mal die Basisversion kaufen und später erst die Premiumversion. Dann kann ich ja immer noch weiter sehen.

Momentan gibt es außer BF1 eben keinen Grund meinen i5 2500k und die r9 280 aufzurüsten. Naja, mal abwarten ob bald Tests solcher Konfigurationen auftauchen.
 
TE
G

GrafCox2449

Schraubenverwechsler(in)
Also nach ca. 6-7h Spielzeit kann Ich berichten.

Die automatischen Grafikeinstellungen von BF sagen mir Mittel, im Spiel habe Ich im Durchschnitt damit 70-80 FPS, ABER:

Ich habe starke Drops, manchmal geht die FPS hoch, oft auch wieder stark runter, zwar nie unter 30 FPS, den "Drop" merkt man aber trotzdem stark. Die CPU läuft permanent auf 100%, Temperatur ist dabei normal (rund 60 Grad), die GPU ist auch relativ gut ausgelastet (Temperatur bei 60-70 Grad). In einer Runde "Operations" in den Bergen(Name weiß Ich gerade nicht mehr) ging mein PC aber in die Knie, ständige Drops haben das Spiel einfach so unflüssig wirken lassen, war kaum spielbar.

Habe einige Sachen ausprobiert, wie Randlos eingestellt, VSYNC an/aus, Nvidia Shadowplay aus, Vram Memory lock deaktiviert. Das Ergebnis war jedoch immer das Gleiche. Auch auf anderen Grafikeinstellungen (Niedrig-Hoch) hat sich nichts getan. FPS unverändert, Drops bleiben wie vorher. (Alles im 40 Spieler Conquest Modus getestet)

Dann habe Ich gelesen, dass der aktuelle Nvidia Treiber (373.06 glaube Ich), bei manchen Spielern Probleme bezüglich der FPS verursacht. Habe daraufhin per DDU mal meinen Treiber sauber deinstalliert und den 372.90 installiert und danach mal geschaut, was Nvidia Experience mir als "optimierte" Einstellungen anzeigt. Witzigerweise Ultra, habe ich auch mal optimieren lassen.

Damit habe Ich dann direkt mal ein 40 Spieler Conquest Spiel gestartet, lief soweit top. Nie unter 70 FPS, konstant 70-80. CPU war aber weiterhin voll ausgelastet. Ich werde das jetzt so erstmal weiter testen und mal schauen, ob es wirklich am Nvidia Treiber lag. Andernfalls bleibt mir noch die Option mit Dx12, wobei Ich weniger denke, dass das was rausreißen wird, wenn meine CPU so hoch bleibt.
 
Oben Unten