• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Auslesen von alten HDDs

xnico7

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Hallo zusammen,

meine Eltern haben folgende HDDs rumliegen und ich sollte mal schauen, ob & was noch auf denen gespeichert ist.

HGST Deskstar 7K1000.C 500GB, 16MB Cache, SATA 6Gb/s ab €' '51,00 (2020) | Preisvergleich Geizhals Deutschland
Western Digital WD Caviar 40GB FDB | Preisvergleich Geizhals Deutschland
Western Digital WD Caviar Blue 320GB, 8MB Cache ab €' '14,90 (2020) | Preisvergleich Geizhals Deutschland
Western Digital WD Blue 500GB, 7200rpm/16MB Cache ab €' '27,44 (2020) | Preisvergleich Geizhals Deutschland

Anbei noch Fotos der Festplatten & Anschlüssen.
Was für Adapter benötige ich dafür?
Gerne würde ich die HDD's auslesen, ohne sie im Gehäuse anschließen zu müssen.


Ich hoffe, ihr könnt mir helfen.

Gruß,
Nico
 

Anhänge

  • HGST500GB 1.jpg
    HGST500GB 1.jpg
    2,3 MB · Aufrufe: 53
  • HGST500GB 2.jpg
    HGST500GB 2.jpg
    2,3 MB · Aufrufe: 64
  • WD40GB 1.jpg
    WD40GB 1.jpg
    2,3 MB · Aufrufe: 74
  • WD40GB 2.jpg
    WD40GB 2.jpg
    2,3 MB · Aufrufe: 62
  • WD320GB 1.jpg
    WD320GB 1.jpg
    2,3 MB · Aufrufe: 73
  • WD320GB 2.jpg
    WD320GB 2.jpg
    2,3 MB · Aufrufe: 54
  • WD500GB 1.jpg
    WD500GB 1.jpg
    2,3 MB · Aufrufe: 54
  • WD500GB 2.jpg
    WD500GB 2.jpg
    2,2 MB · Aufrufe: 59

Incredible Alk

Moderator
Teammitglied
Für die meisten: Gar keine.
Anschließen, auslesen, fertig (du brauchst ja nichts groß einzubauen, SATA-Datenkabel und SATA-Stromkabel dürfen gerne mal aus dem gehäuse rausragen und an eine nebendran löiegende HDD gehen, nur zum einmaligen auslesen ist das ja kein Thema).

Nur für das IDE-Modell müsstest du einen IDE zu SATA Adapter benutzen (den ebenfalls nötigen 4pin-Molex-Stromanschluss sollten die meisten Netzteile noch haben), die gibts für Größenordnung 10€ in diversen Shops.

Es gibt solche Adapter auch für USB, da kannste aber Probleme bei alten Platten mit der Stromversorgung bekommen da der Saft des USB-Anschlusses ggf. nicht reicht. Oder man nimmt etwas bessere Modelle mit Extrastrom (Beispiel N USB 3.0 zu SATA Konverter Adapter fuer 2.5: Amazon.de: Computer & Zubehoer)

...dann haste aber nur die SATA-Platten erschlagen.
 
TE
X

xnico7

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Für die meisten: Gar keine.
Anschließen, auslesen, fertig (du brauchst ja nichts groß einzubauen, SATA-Datenkabel und SATA-Stromkabel dürfen gerne mal aus dem gehäuse rausragen und an eine nebendran löiegende HDD gehen, nur zum einmaligen auslesen ist das ja kein Thema).

Nur für das IDE-Modell müsstest du einen IDE zu SATA Adapter benutzen (den ebenfalls nötigen 4pin-Molex-Stromanschluss sollten die meisten Netzteile noch haben), die gibts für Größenordnung 10€ in diversen Shops.

Es gibt solche Adapter auch für USB, da kannste aber Probleme bei alten Platten mit der Stromversorgung bekommen da der Saft des USB-Anschlusses ggf. nicht reicht. Oder man nimmt etwas bessere Modelle mit Extrastrom (Beispiel N USB 3.0 zu SATA Konverter Adapter fuer 2.5: Amazon.de: Computer & Zubehoer)

...dann haste aber nur die SATA-Platten erschlagen.

Vielen Dank erstmal für die Antwort.

Ich habe leider nur meinen Laptop zur Verfügung, komme dank Corona nicht an meinen PC.
Notfalls könnte ich den PC von meinem Bruder benutzen, der hat aber kein SATA-Kabel übrig.

Was meinst du mit "dann haste aber nur die SATA-Platten erschlagen"?

Könntest du mir vielleicht einen IDE zu SATA Adapter verlinken?
Kenne mich da (leider) nicht so aus.
 
TE
X

xnico7

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Der verlinkte Adapter nimmt nur SATA-Laufwerke auf, deine 40GB-HDD ist eine IDE Platte. Dafür bräuchtest du einen anderen Adapter (IDE --> USB).

Ok, danke.
Hatte das "erschlagen" so verstanden, dass ich damit meine HDDs beschädige, aber dann ist das ja gut. :D

Die IDE-Adapter haben aber auch selbst ein externes Netzteil.
So einer kann sowohl SATA, als auch IDE.
LogiLink IDE/SATA auf USB 3.0 Adapter ab €'*'19,26 (2020) | Preisvergleich Geizhals Deutschland

Bei der IDE-Platte musst du aber wohl auch den Jumper auf Master setzen, bzw. das überprüfen, ob der schon so gesteckt ist. Der ist vorhanden, wie das Bild zeigt.

Danke. Dann probiere ich das mal aus.

Das Produkt müsste ja auch funktionieren.
USB 3.0 zu Sata und IDE Adapter, POSUGEAR USB SATA: Amazon.de: Computer & Zubehoer
 

Incredible Alk

Moderator
Teammitglied
Achso, nein ich meinte erledigt. :-D

Ja, mit dem 25€-Adapter solltest du alle deine Platten übertragen können. Ist ein paar Euro teurer aber zumindest die "bastelfreieste" Lösung.
Aber ein Tipp am Rande: Plane je nach Füllstand und Art der Daten mächtig Zeit ein fürs auslesen. Sowas kann wenn du Pech hast Stunden dauern wenn ne alte IDE-PLatte tausende kleine Einzeldateien zusammenklauben muss (etwa ne Fotosammlung) und die dann übern USB-Adapter geschoben werden sollen.
Aber läuft ja auch ohne Aufsicht.
 

DKK007

PCGH-Community-Veteran(in)
Wobei es auch der für 20€ tut, den ich verlinkt hab.
Man muss ja nicht bei den großen Steuerhinterziehern bestellen.
 
Oben Unten