• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Aufrüstung i5 4570 auf..... ?

Nottulner

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Aufrüstung i5 4570 auf..... ?

Hallo

Überlege ob ich meine CPU tauschen soll oder nicht? Würde gerne auf einen i7 4790k wechseln falls sich das überhaupt lohnt und nicht rausgeworfenes Geld ist.

System:

i5 4570
16 GB Ballistix DIMM DDR3-1600 Kit
Asus H87-Pro
R9 280X
Dark Power Pro 11 550W
 

SaPass

BIOS-Overclocker(in)
AW: Aufrüstung i5 4570 auf..... ?

Ich bezweifele stark, dass du bei Spielen einen Unterschied feststellen kannst. Also: Ich votiere für herausgeworfenes Geld.
 

TheNewNow

Freizeitschrauber(in)
AW: Aufrüstung i5 4570 auf..... ?

Ich denke nicht, dass sich das wirklich lohnt. Die 280x wird in 97% der Fälle limitieren. Eine schnellere CPU wird dir also kaum was nutzen.

Also-> rausgeschmissenes Geld
 

TheNewNow

Freizeitschrauber(in)
AW: Aufrüstung i5 4570 auf..... ?

Naja wenn du eine schnellere Grafikkarte hast, kann es gut sein, dass die CPU die limitierende Rolle einnimmt. Kommt natürlich auch ganz auf die Grafikkarte an. Wenn du eine 1080 willst, dann wird der Prozzi aufjedenfall limitieren. Und dann würde ne schnelle CPU schon was bringen ;)
 
Zuletzt bearbeitet:
R

Rotkaeppchen

Guest
AW: Aufrüstung i5 4570 auf..... ?

Teste es doch einfach aus, ob in Deinen Nutzungsszenarien die CPU oder die GPU limitiert. Das ist aber immer nur ein grober Hinweis. Eine schnelle CPU beschleunigt natürlich auf die GPU, weil die weniger auf Daten warten muss.

Dazu muss man sehen, dass ein i7 heute in Spielen immer mehr von Vorteil ist. In Deinem Fall ist nach heutigen Maßstäben aber Deine Grafikkarte eher schwach. Trotzdem hängt es davon ab, was Du spielst, welchen Monitor Du hast und welche Spieleeinstellungen Du nutzt.
 

Prozessorarchitektur

Lötkolbengott/-göttin
AW: Aufrüstung i5 4570 auf..... ?

Macht keinen Sinn, wenn dann nur zu einen ci7 5820k 6800k
De i7 wird dir schon helfen( maximal 20%) aber auch nur weil dieser hoch taktet smt bringt aber schon was bis zu 15%bei neuen games aber auch nur zu release
So ziemlich jedes game wird auf quad optimiert
 

RogerG781

Komplett-PC-Käufer(in)
AW: Aufrüstung i5 4570 auf..... ?

Ist bereits alles gesagt lieber in eine GPU investieren. Aber nicht in die CPU für marginale Leistungssteigerung ;)

Sent from my LG-D855 using Tapatalk
 

Threshold

Großmeister(in) des Flüssigheliums
AW: Aufrüstung i5 4570 auf..... ?

Eine neue Grafikkarte würde ich auch eher mal kaufen. Die 280X ist ja technisch schon uralt.
 

SuddenDeathStgt

Software-Overclocker(in)
AW: Aufrüstung i5 4570 auf..... ?

Also das Geld eher in eine neue Graka investieren oder?
Auf alle Fälle & ausgehend von einer 7970GHz/280X wäre das auch sinnvoller. Ein i7 4790K wäre mit einem H87-Chipsatz mMn auch keine gute Paarung.
Überprüfe einfach mal in deinen Games, ob Du permanent im GPU-Limit verweilst und falls das der Fall ist (wird vermutlich auch so sein), dann würde eine neue, schnellere Graka auch mehr Punkte/Frames erzeugen & wäre somit in Summe sinnvoller.
Ein Haswell 4Kerner/4Threader ist für das Daddeln mMn sehr gut geeignet & gute, spielbare Frames solltest Du idR bei jeder Soft erhalten ...:-)
 
R

Rotkaeppchen

Guest
AW: Aufrüstung i5 4570 auf..... ?

Der i7 wird dir schon helfen( maximal 20%)
Es sind eher 40% Leistung in modernen Spielen zum unübertaktetem i7
Einfach mal anschauen: CPU-Tests 2016: Benchmark-Bestenliste - Leistungsindex fur Prozessoren [Juni]

Der Takt vom i7-4570 ist recht gering, dasselbe Problem hat auch die Gurke von i5-6500.
Die i5-Zeit ist vorbei, wenn man nicht nur Retrospiele spielen will, sondern das Potential
von aktuellen Spielen und modernen Grafikkarten ausnutzen will.

Aber solange wir nicht wissen, wozu der TE seinen Rechner nutzt, ist das hier eh alles
Kaffeesatz und keine Beratung
 

sethdiabolos

Volt-Modder(in)
AW: Aufrüstung i5 4570 auf..... ?

Vorbei ist die i5-Zeit noch nicht ganz, aber sie neigt sich langsam dem Ende zu. Man merkt einfach, dass immer mehr Spiele von mehr als 4 Threads Gebrauch machen und es wird ja auch langsam mal Zeit.
 

Hobbybastler1997

Volt-Modder(in)
AW: Aufrüstung i5 4570 auf..... ?

Es sind eher 40% Leistung in modernen Spielen zum unübertaktetem i7
Einfach mal anschauen: CPU-Tests 2016: Benchmark-Bestenliste - Leistungsindex fur Prozessoren [Juni]

Der Takt vom i7-4570 ist recht gering, dasselbe Problem hat auch die Gurke von i5-6500.
Die i5-Zeit ist vorbei, wenn man nicht nur Retrospiele spielen will, sondern das Potential
von aktuellen Spielen und modernen Grafikkarten ausnutzen will.

Aber solange wir nicht wissen, wozu der TE seinen Rechner nutzt, ist das hier eh alles
Kaffeesatz und keine Beratung
Nope sind keine 40% da sich dieser Index nicht nur auf Spiele bezieht. Ein i7 bringt bislang in Spielen keinen nennenswerte Vorteile, ein i5 reicht weiterhin vollkommen aus.
 
G

Gast20170724

Guest
AW: Aufrüstung i5 4570 auf..... ?

Ich habe von einem i5-4570 auf einen i7-6700 aufgerüstet.
Der Nutzen: Eher bescheiden. Es hat mir ein paar mehr FPS gebracht, in GTA 5 hat es für eine stabilere Framerate gesorgt. Das ist aber nichts, das eine 400€-Investition rechtfertigt, wenn man, in meinem Fall, auf dem PC nur spielt.

(Falls manche fragen) Der Grund dafür war, dass mein altes Mainboard zickig geworden ist und mein Bruder mir den i5 sogar abgekauft hat.
 

iGameKudan

Volt-Modder(in)
AW: Aufrüstung i5 4570 auf..... ?

Aufrüsten von einem Haswell-i5 auf einen Skylake-i7 ist witzlos, die mögliche Mehrleistung rechtfertigt nicht den Aufpreis.
Wirklich gelohnt hätte sich nur das Aufrüsten auf einen 5820K - kostet mehr, bringt aber besonders mit OC auch deutlich mehr.

Im Gegensatz zu meinen Vorschreibern halte ich aber auch die Kombi 4790K + H87-Board für sinnvoll - der taktet schon mit 4,2GHz im Turbo, viel Luft ist da eh nicht mehr, vielleicht noch um die 10%. Mit den hochtaktenden CPUs hat sich die Sinnhaftigkeit von OC aus meiner Sicht stark verringert.
 

target2804

Volt-Modder(in)
AW: Aufrüstung i5 4570 auf..... ?

Wenn du eine 1080 willst, dann wird der Prozzi aufjedenfall limitieren. Und dann würde ne schnelle CPU schon was bringen ;)


Definitiv richtiger Unsinn, den du da erzählst. Woher willst du wissen, wann und wo und bei welchen Settings gespielt wird, um deine Aussage zu stützen?
WQHD und maximale Details bei Rainbow Six Siege, und du hängst definitiv NICHT im CPU Limit. Gibt noch genug andere Szenarien, bei denen das auch so ist. Also vielleicht mal den TE fragen, was er so spielt und in welcher Auflösung und dann erst Schlüsse ziehen, anstatt einfach irgendwas zu behaupten, was definitiv nicht stimmt ;)
 

DrEvil2055

PC-Selbstbauer(in)
AW: Aufrüstung i5 4570 auf..... ?

Hallo Gemeinde,

ich bräuchte mal euer Fachwissen. Ich hätte die möglichkeit einen "Intel Xeon E3 1240 v3 4x 3.40GHz So.1150" für 175€ ca zu bekommen, wenn ich für meinen jetzigen Prozessor noch ca. 100-120€ bekommen würde wäre der aufpreis nicht zu hoch. Ich spiele unteranderem Battlefield 1 , wo ich schon sehen kann das die Cpu Auslastung stehts fast immer die 100% kratzt. Sollte ich den wechsel durchführen oder was meint Ihr. Angaben zum Pc , Siehe Signatur
 

sethdiabolos

Volt-Modder(in)
AW: Aufrüstung i5 4570 auf..... ?

175€ ist für den Prozessor ein fairer Preis. Gerade wenn Du BF 1 spielst wirst Du Dich freuen, dass das Spiel deutlich runder läuft.
 

Hobbybastler1997

Volt-Modder(in)

True Monkey

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
AW: Aufrüstung i5 4570 auf..... ?

wird wahrscheinlich nur nicht angegeben weil es sich um eine Server-CPU handelt

Und die anderen Xeons die dort als funzen angegeben sind sind keine Server CPUs ? ;)

Sry ....der 1240 V3 läuft nicht auf dem H 87
 
R

Rotkaeppchen

Guest
AW: Aufrüstung i5 4570 auf..... ?

Ich hätte die möglichkeit einen "Intel Xeon E3 1240 v3 4x 3.40GHz So.1150" für 175€ ca zu bekommen, wenn ich für meinen jetzigen Prozessor noch ca. 100-120€ bekommen würde wäre der aufpreis nicht zu hoch.
Beides etwas zu hoch, aber über 20,-€ muss man jetzt nichtfeilschen. Bringt auf jedem Fall eine Menge.

Sry ....der 1240 V3 läuft nicht auf dem H 87
Doch: GIGABYTE TECHNOLOGY Socket 1150 - Intel H87 - GA-H87-HD3 (rev. 1.x)
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

hellm

Software-Overclocker(in)
AW: Aufrüstung i5 4570 auf..... ?

"Limited OC" gibts ja seit Haswell nicht mehr, also ist es auch mit einem Z Board nicht möglich ein bischen mehr Leistung aus deiner aktuellen CPU zu kitzeln. Eine K-CPU ist aber eher quatsch auf einem H-Board, die möglichen Kandidaten sind i7 4770 bzw 4790 sowie Xeon ab 1231v3 bzw 1230v3, letztere sind in der Bucht schon für deutlich unter 200€ zu haben. Deine CPU geht für etwa 120-150€ weg, also könnte man durchaus sehr preiswert aufrüsten.

Ein neuer 4790K wäre aber vollkommen überteuert und in einem H87 Board völlig fehl am Platz. Da ist eine Grafikkarte die bessere Wahl.
Angesichts der 16GB Ram, und der deutlichen Mehrleistung eines i7 ohne K bei Multithreading, der etwas gesteigerten Taktrate, wäre es aber durchaus eine Überlegung wert das System mit einem gebrauchten i7/Xeon doch deutlich aufzuwerten. Bei Non-K CPU's braucht man sich bei einem Gebrauchtkauf auch wenig Gedanken darüber machen, was der Vorgänger damit so angestellt hat. Ein Tausch i5->1230v3 wäre unter Umständen schon unter 20€ möglich.
 

sethdiabolos

Volt-Modder(in)
AW: Aufrüstung i5 4570 auf..... ?

Laut der Gigabyteseite wird der Prozessor nicht unterstütz bzw steht kein Support was bedeutet dies ???
GIGABYTE TECHNOLOGY Socket 1150 - Intel H87 - GA-H87-HD3 (rev. 1.x)


Du musst weiter runterscrollen da steht er doch.

xeon.JPG
 

DrEvil2055

PC-Selbstbauer(in)
AW: Aufrüstung i5 4570 auf..... ?

Soo habe heute morgen gigabyte angeschrieben. Die sagen das der prozessor unterstützt wird und das die Angabe N/A in diesem fall bedeutet das dieser keine integrierte grafikeinhat hat. Also gebt ihr grünes licht für den Prozessor???
 

DrEvil2055

PC-Selbstbauer(in)
AW: Aufrüstung i5 4570 auf..... ?

Soo habe heute morgen gigabyte angeschrieben. Die sagen das der prozessor unterstützt wird und das die Angabe N/A in diesem fall bedeutet das dieser keine integrierte grafikeinhat hat. Also gebt ihr grünes licht für den Prozessor???
 

Kazuya91

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: Aufrüstung i5 4570 auf..... ?

Jup, kannste nehmen. Wenn du den i5 verkaufst, kommst du auch günstig weg.
 

scimitare

BIOS-Overclocker(in)
AW: Aufrüstung i5 4570 auf..... ?

Ein 1230 wäre günstiger und den Unterschied von 100 Mhz merkst du nicht. Ansonsten kannst du den Prozessor aber nehmen. Den 1230v3 kriegt man schon für 150 €.
 

DrEvil2055

PC-Selbstbauer(in)
AW: Aufrüstung i5 4570 auf..... ?

So habe den Prozesor für 160€ gekauft und mein alten (i5 4570) für 120€ Verkauft.
Danke euch.
Jedoch habe ich eine Frage wenn der Prozessor einen Weg haben sollte , wie würde sich das bemerkbar machen, bei Games wie Battlefield1; The witcher 3 und COH 2 lief alles ganz normal. Kann es denn noch zu einer bösen Überraschung kommen ?
 

scimitare

BIOS-Overclocker(in)
AW: Aufrüstung i5 4570 auf..... ?

Wenn er Spiele ordentlich packt kommt keine böse Überraschung mehr. Ein Prozessor der "einen weg hat" startet nicht. Teildefekte Prozessoren sind extrem unwahrscheinlich da nur äußerst wenige Teile im Prozessor selbst "verzichtbar" sind. Sprich dein PC würde garnicht hochfahren. Ich hatte schon hunderte CPU's unter den Fingern und mir ist noch nie eine halbkaputte CPU in die Hände gefallen^^.
 

DrEvil2055

PC-Selbstbauer(in)
AW: Aufrüstung i5 4570 auf..... ?

Ja gut, da bin ich dann beruihgt, Ich danke euch allen für Rat und Tat.

MfG
Dr.Evil2055
 

DrEvil2055

PC-Selbstbauer(in)
AW: Aufrüstung i5 4570 auf..... ?

Hallo,

ich bins nochmal. Ich wollte was fragen und zwar habe ich die neue CPU jetzt eingebaut. Habe auch schon Battlefield 1; Witcher 3 schon gespielt , bei Battlefield ging die Temepratur nach ca. halbe std spielen auf 69-70 °c, hatte ich vorher mit dem i5 4570 nie da wars immer maximal 60°c . The witcher 3 war so nach knapp 15 min zocken so bei 60°c , jeodch schwankt die Temeperatur so immer in 3°c sprüngen. Bei Prime95 erreicht die CPU schon nach 5 min. ca 90°c , habe schon direkt ausgemacht vor Angst das was kaputt gehen könnte. Ich habe ein Arctic Frezzer 7 pro Rev 2 oder so heisst das. Habe auch erneut den Kühler montiert um evtl eine Fehlmontage auszuschließen jedoch das selbe Ergebniss. Nach dem CPU wechsel wurde das Betriebssystem nicht neu aufgespielt, könnte es evtl daran liegen. Bios ist die aktuellste version F10, wurde schon vor dem Cpu wechsel geflasht.Zudem muss ich sagen das Windows 10 nachdem Cpu Wechsel erstmal direkt 2 updates gezogen einmal : " Intel Corporation - Display - 11/10/2016 12:00:00 AM - 20.19.15.4549 und "Intel Corporation driver update for Intel(R) HD Graphics 4600". Dabei hat doch die Cpu garkein integriete Grafikeinheit. Ich habe einfach das Gefühl das mit der Temperatur irgendwas nicht stimmt. Wird den der Xeon 1240 soviel heisser als der i5 4570 ??? bitte nochmals um euere Hilfe.
 

scimitare

BIOS-Overclocker(in)
AW: Aufrüstung i5 4570 auf..... ?

70° beim spielen ist absolut in Ordnung für einen i7/Xeon. Dein Kühler ist nicht besser geworden sprich die Temperaturen werden höher. Für niedrigere Temperaturen einen teureren/hochwertigeren Kühler nutzen. Alternativ eignen sich die Xeons gut zum undervolten - Anleitungen dazu gibt's hier im Forum.

Prime95 sollte in einer älteren Version benutzt werden, die neuen erzeugen unrealistisch hohe Temps.

Wenn du eine kühlere CPU willst solltest du 30€+ ausgeben z.b. eine Be Quiet Pure Rock oder besser.
 
G

Gast20170724

Guest
AW: Aufrüstung i5 4570 auf..... ?

Mein i7-6700 läuft mit Boxed-Kühler beim Spielen auch bei 70 Grad. Das ist also unbedenklich. Sorgen sollte man sich machen, wenn die CPU anfängt, den Takt zu senken oder eine Notabschaltung durchführt.
 

onlygaming

BIOS-Overclocker(in)
AW: Aufrüstung i5 4570 auf..... ?

Mein i7-6700 läuft mit Boxed-Kühler beim Spielen auch bei 70 Grad. Das ist also unbedenklich. Sorgen sollte man sich machen, wenn die CPU anfängt, den Takt zu senken oder eine Notabschaltung durchführt.
Da haste aber Glück gehabt meistens laufen die deutlich heißer 85 Grad~ und müssen ihren Takt senken.....

Ach was wäre das für eine Erlösung wenn Intel einen "Wraith" Cooler rausbringt😂😂

Alles unter 75 Grad würde ich noch so lassen bei mehr würde ich überlegen einen neuen Kühler zu kaufen/Gehäuse Air Flow zu optimieren also ist beim TE alles gut.
Zu den Benchmarks hilft nur den PC benutzen, man spielt ja nicht den ganzen Tag Prime 95 :)
Gesendet von meinem GT-I9301I mit Tapatalk
 
Oben Unten