• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Aufrüsten auf Z930 MB

Legilol

Schraubenverwechsler(in)
Aufrüsten auf Z930 MB

Hallo Zusammen,

ich bin gerade dabei meinen etwas in die Jahre gekommenen PC aufzurüsten. Ich bin jemand, der lieber etwas mehr Geld in die Hand nimmt, dafür dann aber auch erstmal wieder Ruhe hat. Mein Limit ist daher zwar schon irgendwo angesetzt, aber aktuell noch nicht festgeschrieben. Zu beachten ist, dass ich mit dem was ich jetzt zusammenstelle (+ggf. ein wenig zusätzlicher Investition) auch 4K auf 144hz spielen wollen würde, sobald die Monitore etwas erschwinglicher sind. Die nächsten Titel, die für mich interessant sind wären Anthem, Division 2 und Lost Ark.

Nach erster Recherche habe ich vor mir eine RTX 2080 Ti zu gönnen. Ob es eine Asus RTX 2080 Ti ROG Strix OC wird weiß ich noch nicht, aber da ich bisher mit Asus immer sehr gute Erfahrungen gemacht habe steht sie in der engeren Auswahl. Evtl. wird es auch keine Ti, da bin ich noch mit mir am diskutieren. Als CPU habe ich mir den i9-9900K ausgeguckt. Mir ist bewusst, dass AMD auch gute Prozessoren hat, allerdings bin ich, bis ich Spiele sehe, die Multicore richtig unterstützen noch nicht überzeugt. Dazu kommt, dass Intel bei mir immer gut funktioniert hat, daher plane ich erstmal damit. RAM habe ich mich bisher noch nicht mit beschäftigt, es sollen allerdings 16GB werden. Für Empfehlungen bin ich offen!

So, nach dem Vorgeplänkel kommen wir zum Mainboard. Die ROG Maximus XI Serie von Asus hat bisher sehr gute Ergebnisse geliefert, ich bin aber auch für andere Firmen/Modelle offen. Mein aktueller PC hat einen Fractal Design Define R6 Black den ich mit Silentwings kühle. Mit Wasserkühlung kenne ich mich nicht aus, daher würde ich nur darauf umstellen wollen, wenn das zwingend notwendig ist. Ich kann mir vorstellen eine zweite Grafikkarte einzubauen, sobald ich auf 4K umstelle, sofern das notwendig und sinnvoll wäre. Ich gehe über Kabel ins Netz, daher ist WiFi für mich nicht relevant.

Solltet Ihr weitere Informationen benötigen, um eine qualifizierte Empfehlung abzugeben, fragt einfach.

Vielen Dank fürs Lesen und für eure Antworten! :)
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben Unten