• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Aufrüst PC oder selbst schrauben? (1440p)

Fillmore

Freizeitschrauber(in)
Hallo Forum,

ich brauche demnächst einen neuen PC.
Dabei dachte ich - aufgrund der aktuellen Grafikkarten Preise - an einen Aufrüst PC. Hier ist die Grafikkarte nicht dabei.
Zu Zeit habe ich eine ASUS ROG Strix 2080. Ganz für 1440p über 100 FPS reicht es dann doch nicht in allen Details. Für die Zukunft soll es ja auch etwas sein, was ein paar Jahre hält.

Was meint ihr? Sowas hier nehmen, oder selbst bestellen und schrauben?
Habe ich zwar ewig nicht mehr gemacht, aber eine 3080 oder 3080ti sollte schon mal rein kommen - wenn die Preise 2050 mal passen :ugly:

 

soulstyle

Software-Overclocker(in)
Hallo Forum,

ich brauche demnächst einen neuen PC.
Dabei dachte ich - aufgrund der aktuellen Grafikkarten Preise - an einen Aufrüst PC. Hier ist die Grafikkarte nicht dabei.
Zu Zeit habe ich eine ASUS ROG Strix 2080. Ganz für 1440p über 100 FPS reicht es dann doch nicht in allen Details. Für die Zukunft soll es ja auch etwas sein, was ein paar Jahre hält.

Was meint ihr? Sowas hier nehmen, oder selbst bestellen und schrauben?
Habe ich zwar ewig nicht mehr gemacht, aber eine 3080 oder 3080ti sollte schon mal rein kommen - wenn die Preise 2050 mal passen :ugly:

Hallo,
wenn Du Erfahrung und Spass im zusammenbauen hast, würde ich persönlich für mich, einen selber zusammen Schustern.
Gerade wenn Du eine 3080 eine wirklich hochwertige Graka einbauen möchtest, würde ich die restliche Perepherie auch hochwertig ausstatten.
Beim Eigenbau weiß man auch was man an Teile verbaut oder verbauen möchte.
Spart sich die Zusammenbau Kosten das kann man wieder in HW Teile investieren oder auch einen Eis davon essen gehen..
Möchtest Du aber einen rundum sorglos Paket, kaufst Du einen fertig PC.
Bezahlst geschätzt zwischen 100 bis 200€ für den Zusammenbau je nach dem was zusammen gebaut werden soll.
Es können günstige Teile verbaut werden um den Preis atraktiv gestallten zu können.
(Mobo mit nur 2 Ram Slots, wenig Anschlüsse, USB etc. günstige Netzteile etc.).
Dafür kannst Du bei einem nicht selbst verschuldeten Fehler den PC reklamieren und brauchst dich nicht um die Fehlersuche etc. kümmern.

Its your choice.
 
Zuletzt bearbeitet:

flx23

Software-Overclocker(in)
He nachdem was dein aktueller PC so ab Ausstattung hat kannst du dir beim selber aufrüsten auch das Gehäuse und das Netzteil sparen.

Hier wäre für den Fragebogen auszufüllen


Against hilft es auch die regler nicht auf ultra sondern nur auf hoch zu stellen. Der Unterschied ist oft nur minimal bis garnicht wahrnehmbar.
 
Oben Unten