• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

auf eine R9 390 aufrüsten. Ein paar Fragen

buhbuh123

Komplett-PC-Käufer(in)
auf eine R9 390 aufrüsten. Ein paar Fragen

Hallo zusammen,

ich spiele gerade mit dem Gedanken meine Grafikkarte zu erneuern.

mein aktuelles Setup:
-i5-3570k @4,2Ghz
-Asus hd 7970 directcu ii
-Gigabyte GA-Z77X-UD3H
-16GB Corsair Vengeance LP Black DDR3-1600 DIMM CL9 Dual Kit
-be quiet! Straight Power E9-CM 480W ATX 2.3

Anwendungsgebiete:
-spielen (Arma 3, The Divison)
-3D Visualiserung mit Autodesk 3ds Max
-in Zukunft Occulus Rift

ich habe mich ein bisschen in den aktuellen Grafikkartenmarkt eingelesen und vom Preis/Leistung Verhältnis dachte ich an eine R9 390.

Jetzt habe ich aber noch ein paar Fragen an euch:
-kann ich mit einer deutlichen Performancesteigerung rechnen? Sowohl beim Spielen, als auch beim Rendern?
-bringt mehr Grafikspeicher mehr Power beim Rendern? Oder was bringt den größten Kick beim Rendern?
-funktioniert das Netzteil?
-ist die Sapphire R9 390 Nitro die Beste Wahl?
-Würdet ihr mir allgemein zu diesem Schritt raten?


ich danke euch schon einmal für eure Hilfe!

viele Grüße
 

Captn

BIOS-Overclocker(in)
AW: auf eine R9 390 aufrüsten. Ein paar Fragen

Ein Umstieg auf die R 390 bringt dir schon einen ordentlichen Leistungsschub.

Durch den größeren Speicher gestattest du der Karte mehr Workload auf einmal aufzunehmen (ich zum Beispiel hantiere oft mit Blender; da garantiert mir ein größerer Speicher bspw., dass mir Blender nicht abschmiert, wenn ich für bestimmte Prozesse zu viel Speicher benötige).
Bei aktuellen Spielen macht der größere VRAM dazu noch eine deutlich bessere Figur, da der Bedarf bei aktuellen Spielen doch recht gestiegen ist.

Das Netzteil sollte noch reichen. Die aktuelle Serie wäre zwar das E10, aber beim E9 brauchst du dir bei deinem Setup erst einmal keine Sorgen machen.

Zu guter letzt: Das Customdesign. Soweit ich weiß, machst du mit der Nitro nichts falsch. Eine ordentliche und leise Kühlung. Notfalls müsste man halt die Lüfterkurve anpassen, wenn das Ding out of the box zu sehr aufdreht.

Ansonsten kommen bald/demnächst/irgendwann die neuen Grafikchips. Ob sich das warten lohnt, kann ich dir aber nicht sagen :D.
 

tsd560ti

Lötkolbengott/-göttin
AW: auf eine R9 390 aufrüsten. Ein paar Fragen

Dürften etwa 45-50% Unterschied, abhängig vom Werkstakt der 7970 sein von der Leistung her. Zu den Eigenschaften der 390 kann ich dem Captain nur zustimmen, je nach Preis lohnt es sich aber auch bei der kaum schlechteren (und hübscheren) Powercolor mit 2,5-Slot Kühlung zuzuschlagen.

An deiner Stelle würde ich aber erst mal gucken wie weit du die Asus übertakten kannst, denn eine HD79XX und ein dicker Kühler sind eine Kombination, die gerne mal 20-35% Mehrleistung bringen und dich bis zur nächsten Generation begleiten können.
Eine Anleitung hab ich auf meiner Pinnwand, müsste die vorletzte Seite sein.
 

janekdaus

Software-Overclocker(in)
AW: auf eine R9 390 aufrüsten. Ein paar Fragen

Die Frage ist wie immer ob dir die Leistung aktuell nicht mehr reicht? Ansich (kann nur für Gaming sprechen) ist die 7970 doch noch ne ziemlich solide Karte und sollte bis zu den nächsten Generationen an GPUs locker reichen. Für die 40% mehr Leistung würde ich eine Aufrüstung nur bedingt empfehlen...
Wenn du dagegen nicht mehr zufrieden bist, dann ist die r9 390/x mit Sicherheit zur Zeit die beste Lösung
 
TE
B

buhbuh123

Komplett-PC-Käufer(in)
AW: auf eine R9 390 aufrüsten. Ein paar Fragen

erstmal danke für die viele info ;-)

Ich hab gerade gesehen, dass ich bei ebay noch 150€ für meine Karte bekommen würde. Das würde schon mal de Neuinvestition verringern ;-)
Außerdem habe ich den Artikel von PCGH mit der vermeintlichen Roadmap für Grafikkarten gelesen. Klingt entweder teuer oder uninteressant. Gibt es Gerüchte, die speziell beim meinem Vorhaben interessant wären? Denn einen neue 900€ Karte spielt für mich ja keine Rolle.
 

9Strike

BIOS-Overclocker(in)
AW: auf eine R9 390 aufrüsten. Ein paar Fragen

Also den größten "Kick" beim Rendern gibt dir die Titan Black. Auf eine 7970 / R9 280 umzusteigen wäre nicht sinnvoll. Insofern ist die 390 eine gute Wahl.
Bei der E9 Serie habe ich gehört, dass die gruppenreguliert ist. Wäre dann nicht ein Upgrade sinnvoll?
 
TE
B

buhbuh123

Komplett-PC-Käufer(in)
AW: auf eine R9 390 aufrüsten. Ein paar Fragen

gruppenreguliert sagt mir leider nichts. kannst du das mal bitte noch ein bisschen ausführen?!?
 

max0r_

PC-Selbstbauer(in)
AW: auf eine R9 390 aufrüsten. Ein paar Fragen

Da davon auszugehen ist, das in den meisten pcs schlechtere Netzteile als ein Oberklassennetzeil aus der vorgenereration sind, solltest du von einem neukauf absehen.

Ich hab meine r9 280 gegen ne 390 pcs+ ausgetauscht und es hat schon einen merklichen boost gegegeben. Durch Verkauf der altkarte und des hitman codes hab ich 130€ bezahlt :)

150€ halte ich für deine Karte aber sehr optimistisch:)
 
X

Xanten

Guest
AW: auf eine R9 390 aufrüsten. Ein paar Fragen

Eine Kleine Anmerkung meinerseits: Habe bis zum Nov. 2015 ein Sapphire HD 7950 3GB OC(übertaktet auf 1.2GHz) besessen. Ich weiß nicht mehr genau, wann der Treiber mit VSR-Unterstützung für meine Karte erschien. Jedenfalls ab dem Zeitpunkt alles in 2560x1440 gezockt. und was soll ich sagen, es lief in manchen Games nicht mehr rund(Woldenstein: The nwe Order= Ruckelparty / FarCry 4= Katastrophe / BO3= ein Witz). Grundeinstellungen waren die gleichen wie in FHD. Da ich mir eh einen neuen PC zusammenschustern wollte, war klar, ne neue Graka inklusive. Es sollte wieder eine Sapphire sein und es wurde die R9 390 Nitro+BP. Ab diesem Zeitpunkt war das Spielen eine Offenbarung(natürlich völlig subjektiv ;-) ). Alles lief butterweich in teilweise "Ultra"-Einstellung. Und das in 2560x1440. Für mich war es ein Riesensprung, obwohl auf dem Papier meine 7950 mit dem OC nicht schlecht aussah. Naja so ist es halt manchmal :D
mfG
 
TE
B

buhbuh123

Komplett-PC-Käufer(in)
AW: auf eine R9 390 aufrüsten. Ein paar Fragen

das hört sich ja schon mal sehr gut. und ich zocke auch nur auf 1080. das sollte laufen...;-)

was ich mal noch wissen wollte: was sind die unterschiede der sapphire karten? was hat es mit diese backplate auf sich?
 

Hemisfear666

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: auf eine R9 390 aufrüsten. Ein paar Fragen

backplate: optik und stabilität würd ich mal sagen.
zusätzlich hat die Bp nitro etwas mehr max. chiptakt (1040MHz statt 1010MHz).

ohne Bp siehts mit der verfügbarkeit eh finster aus. zumindest finde ich zu dieser stunde nur 1 angebot @geizhals.
die normale nitro kam ein paar monate früher heraus u wurde wohl schleichend durch die Bp nitro ersetzt.

achja, die karte ist ein ziemliches monster. genug platz dafür?:D
Abmessungen: 308x127x42.3mm
 
TE
B

buhbuh123

Komplett-PC-Käufer(in)
AW: auf eine R9 390 aufrüsten. Ein paar Fragen

glaube schon. ich lass es drauf ankommen;-)
 
TE
B

buhbuh123

Komplett-PC-Käufer(in)
AW: auf eine R9 390 aufrüsten. Ein paar Fragen

hab meine alte ASUS HD7970 DC2 in ebay eingestellt. Nun werden mir per pm 137€ geboten. Glaube der Preis ist ok... heute (Sonntag) um 19:00 gingen ein paar Karten um die 150€ raus.
Was meint ihr? Annehmen oder laufen lassen?
 

9Strike

BIOS-Overclocker(in)
AW: auf eine R9 390 aufrüsten. Ein paar Fragen

Naja, die DC2 ist halt nicht so beliebt (hab selbst ne 280 DC2). Aber ~140€ für ne 7970 ist schon eher wenig. Würde vllt noch etwas warten.
 

tsd560ti

Lötkolbengott/-göttin
AW: auf eine R9 390 aufrüsten. Ein paar Fragen

Jo, 137€ ist nen bisschen wenig am Marktpreis gemessen, deine ist ja nicht so verbastelt wie meine 7950 :D
 

alexcologne

Freizeitschrauber(in)
AW: auf eine R9 390 aufrüsten. Ein paar Fragen

Hi,

nur als kleiner Tipp gegen Vorkasse und mit Ebay Abbruch sind 137€ mehr als 150€. Da du hier noch 10% Gebühren einrechnen musst.
Musst also mindestens 153€ bekommen um mehr raus zu holen.

Grüße
 
TE
B

buhbuh123

Komplett-PC-Käufer(in)
AW: auf eine R9 390 aufrüsten. Ein paar Fragen

hi,

ja, genau so habe ich auch gerechnet. Bei Ebay gehen die so für 150€ raus - 15€ Ebayprovision sind auch wieder 135€. Ich habe es angenommen. 5€ mehr oder weniger sind mir das Risiko jetzt doch nicht wert.
Nochmals danke für eure Hilfe . Die pcgh Community ist echt immer hilfreich!
 
Oben Unten