• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Audio Technica ATH-M50x vs. Beyerdynamic DT 990 PRO für Gaming?

GenDefekt

Schraubenverwechsler(in)
Audio Technica ATH-M50x vs. Beyerdynamic DT 990 PRO für Gaming?

Hi PCGamesHardware Forum,
Ich bin derzeit gespalten ob ich mir lieber die Audio Technica ATH-M50x oder die Beyerdynamic DT 990 PRO kaufen sollte.
Verwendungsbereich ist hauptsächlich Gaming, um Schritte zu orten.
Hinzu kommt, dass ich das MSI Z370 Gaming Pro Carbon besitze mit dem Realtek ALC1220 Codec und erstmal keine extra Soundkarte oder extra Audioverstärker dazukaufen möchte.

Vielen Dank im Voraus und jedem einen schönen Sonntag noch :)
 

cryon1c

Lötkolbengott/-göttin
AW: Audio Technica ATH-M50x vs. Beyerdynamic DT 990 PRO für Gaming?

Das sind komplett unterschiedliche Kopfhörer die nicht nur unterschiedlich klingen, DT 990 ist auch offen. Ich würde das testen und generell eher zum DT 990 neigen, wenn die Kopfhörer nie das Haus verlassen.
 

HisN

Kokü-Junkie (m/w)
AW: Audio Technica ATH-M50x vs. Beyerdynamic DT 990 PRO für Gaming?

Ich würde mir den Edition holen, nicht den Pro.
Das Spiralkabel nervt unglaublich.
 

cryon1c

Lötkolbengott/-göttin
AW: Audio Technica ATH-M50x vs. Beyerdynamic DT 990 PRO für Gaming?

Ich würde mir den Edition holen, nicht den Pro.
Das Spiralkabel nervt unglaublich.

Gerade das Spiralkabel ist das beste was man an dem Kopfhörer hat, was willste sonst mit der elend langen Schnur machen? Spiralkabel ist wesentlich angenehmer, landet nie auf dem Boden und wenn man wesentlich hängen bleibt, zieht man damit nicht den halben Tisch mit.
 

HisN

Kokü-Junkie (m/w)
AW: Audio Technica ATH-M50x vs. Beyerdynamic DT 990 PRO für Gaming?

Naja, ich weiß ja nicht wo der Rechner vom TE steht.
Aber das Spiralkabel ist sau schwer, und wenn man es vom Recher (vorne oder hinten) bis zum Kopf durchhängen hat, dann zieht es einem den ganzen Kopf rum.
Selbst wenn man es über den Tisch drapiert nervts. Und die Zugentlastung an der Muschel ist eine Sollbruchstelle.

So verschieden sind die Geschmäcker^^
 
TE
G

GenDefekt

Schraubenverwechsler(in)
AW: Audio Technica ATH-M50x vs. Beyerdynamic DT 990 PRO für Gaming?

Ich tendiere zwischen den Beiden, weil ich mir verschiedenste Reviews angeschaut habe und beide Kopfhörer immer fürs Gaming empfohlen worden.
 

N8Mensch2

BIOS-Overclocker(in)
AW: Audio Technica ATH-M50x vs. Beyerdynamic DT 990 PRO für Gaming?

Ich tendiere zwischen den Beiden, weil ich mir verschiedenste Reviews angeschaut habe und beide Kopfhörer immer fürs Gaming empfohlen worden.

Echt? U.a. Pcgh sagt was anderes ;-)
Audio Technica ATH-M50: Kopfhorer im PCGHX-User-Review
"Weniger geeignet sind sie für Spiele, da die Ortung von Gegnern nicht ganz einfach ist - dafür aber bekommen Nutzer eine tolle Atmosphäre"


Also, Hauptaugenmerk Ortung, dann nix so gut.
990 hat offen Bauweise und somit größere Bühne. Dadurch lassen sich u.a. Gegner Entfernungen besser differenzieren.
Den Audio 50 würde ich nur in Auswahl nehmen, wenn geschlossen ein Muss oder außer Haus Gebrauch.
Ansonsten gibt es neben dem 990 auch andere Gaming Kopfhörer (z.b. AKG 701 etc.)
Aber 990 ist schon fein.
 
Zuletzt bearbeitet:

cryon1c

Lötkolbengott/-göttin
AW: Audio Technica ATH-M50x vs. Beyerdynamic DT 990 PRO für Gaming?

Naja, ich weiß ja nicht wo der Rechner vom TE steht.
Aber das Spiralkabel ist sau schwer, und wenn man es vom Recher (vorne oder hinten) bis zum Kopf durchhängen hat, dann zieht es einem den ganzen Kopf rum.
Selbst wenn man es über den Tisch drapiert nervts. Und die Zugentlastung an der Muschel ist eine Sollbruchstelle.

So verschieden sind die Geschmäcker^^

Naja bei mir hängt mein DT 770 am AudioInterface was direkt unter dem Monitor parkt. Das Kabel liegt auch frei auf dem Tisch, das hat nix in der Luft zu suchen wenn man nicht gerade mit Instrumenten spielt oder zum Singen i-wo zum Mikrofon stiefelt :D
 
TE
G

GenDefekt

Schraubenverwechsler(in)
AW: Audio Technica ATH-M50x vs. Beyerdynamic DT 990 PRO für Gaming?

Das PCGH Review habe ich zuvor noch nicht gelesen. Danke für die Anmerkung :D. Dann sieht es so aus als ob ich mich für die DT 990 Pro entscheiden werde. Aus dem Haus damit eher unwahrscheinlich und ob es offen ist, ist für mich ein Pro-Argument. Mit geschlossenen Kopfhörern ist nix im Hause zu hören. _)
 

JackA

Volt-Modder(in)
AW: Audio Technica ATH-M50x vs. Beyerdynamic DT 990 PRO für Gaming?

1. DT 990 und M50X sind grundlegend verschiedene Kopfhörer. Das können wir dir nicht sagen, was du lieber möchtest. Am Einfachsten ist es, beide zu bestellen und den für dich besseren zu behalten. Grundsätzlich sind offene Kopfhörer besser geeignet fürs Gaming und auch freier vom Klang, klingen Differenzierter und haben eine größere Bühne, dadurch auch besser für Ortung. Nur sind sie halt offen, d.h. Leute um dich rum hören alles und umgekehrt hörst du Nebegeräusche mit.
2. M40X soll besser als der M50X sein, zusätzlich sparst du dir bare Münze. YouTube
3. Würde eher zum Sony MDR-1A greifen, der ist ähnlich wie der DT 990 abgestimmt und hat nicht die spitzen Höhen. Das ist aber persönlicher Geschmack, ich mag den Klang von beiden einfach.
4. Wo werden die Kopfhörer überhaupt angeschlossen. Sich nen 250 Ohm Beyer zu kaufen und meinen, der wird schon an 0815 Onboard laufen, ist ungeschickt (um nicht dumm zu sagen).
dscf2114rar7e.jpgdscf2116mvp8b.jpgDSCF2105.jpg
 
TE
G

GenDefekt

Schraubenverwechsler(in)
AW: Audio Technica ATH-M50x vs. Beyerdynamic DT 990 PRO für Gaming?

Werde mir ne bessere Soundkarte schnellstmöglich dazuholen, wobei ich Digitale Audioverstärker wie den Sennheiser GSX 1200 bevorzuge.
 

HisN

Kokü-Junkie (m/w)
AW: Audio Technica ATH-M50x vs. Beyerdynamic DT 990 PRO für Gaming?

Wobei das Kunstleder (ich hab den Sony 1A -BT) leider schnell an Feuchtigkeit leidet und anfängt abzublättern :-(
Aber den mag ich auch gerne.
 

DuckDuckStop

Software-Overclocker(in)
AW: Audio Technica ATH-M50x vs. Beyerdynamic DT 990 PRO für Gaming?

Der KHV der gsx1200 ist n schlechter Witz, da gibt es viel besseres fürs gleiche Geld oder sogar für weniger.
 

KING-WALTL

Schraubenverwechsler(in)
Welche Kopfhörer wurden es jetzt und warum diese? ich tendiere zwischen beyerdynamic DT-880 Pro Black Edition vs. Audio Technica ATH-M50X vs. beyerdynamic DT-990 Pro. Ich würde zeitweise auch auf LAN Veranstaltungen gehen. Danke schon mal für eure Hilfe.
 

Kindercola

Software-Overclocker(in)
Wenn man darüber nachdenkt auf LAN Veranstaltungen zu gehen fallen DT990 (offen) und DT880("Halb"offen) doch glatt raus. Da hörste jeden Furz um dich rum.
Eventuell noch den DT770, V-Moda Crossfade Lp2 / M100 ?
Kopfhörer muss man aber gehört haben. Vom Einlesen kann man sich eine grobe Richtung verschaffen. Richtig entscheiden tut man aber erst wenn die Dinger aufm eigenen Kopf sitzen.
 
Oben Unten