Asus Z170-A dauerhaftes knacken bei Soundwiedergabe

Larzeax

Schraubenverwechsler(in)
Moin,
heute habe ich mein Setup umgestellt. Danach hat mein Sound nichtmehr richtig funktioniert. Immer wenn ich etwas abspiele, kommt die Wiedergabe mit einem ekeligen Knacken und übersteuern einher. Ich habe schon fast alles ausprobiert:
- Realtek Treiber neuinstalliert
- Kabel gewechselt
- Soundkarte deaktiviert und wieder aktiviert
- von XMP auf Auto geschaltet
- OC rausgenommen
- andere Kopfhörer ausprobiert (selbes Problem)
- Anderen Audio Anschluss versucht (Front) (selbes Problem)

SYSTEM:
i7 6700k
Asus Z170-A
16GB 2400
GTX 1070

Hat irgendjemand noch eine Idee?
Bin gerade echt am Verzweifeln, da ich auch keine Garantie mehr drauf habe.
Danke für die Hilfe im Voraus.
mfg
 

soulstyle

Software-Overclocker(in)
Hast Du mal versucht die Soundübertragung via Bluetooth, optischen Ausgang oder HDMI ausprobiert?
Wenn ja Knacken vorhanden?
 

soulstyle

Software-Overclocker(in)
Du sprichst von Kabel gewechslt, was für ein Kabel hast Du gewechselt.
Worüber hörst Du deine Kopfhörer?
Klinke rear oder Klinke front?
Oder doch USB?
Bissl input brauchen wir schon.
 
TE
TE
L

Larzeax

Schraubenverwechsler(in)
Also
ich habe einmal die kopfhörer (dt990 pro) direkt an front bzw. rückseite angeschlossen. Beidemale hatte ich das Problem. Das andere mal habe ich ein Mischpult zwischen geschaltet. Dabei habe ich einen Klinke 3,5 auf 2x klinke 6,3 verwendet. Dieses Kabel habe ich ausgetauscht. Alles über Klinke. Wenn ich über HDMI audio ausgeben lasse dann habe ich das Problem nicht
 

soulstyle

Software-Overclocker(in)
Ich würde versuchen alle Soundeinstellungen zurück zu setzen.
Evtl Surround oder dies Soundfilter alle mal zurücksetzen.
Nicht das der Bass dieses Knacken verursacht weil es übersteuert ist.
Brechstangenmethode, komplett das System neu aufsetzten....ich weis aber da kannst Du normalerweise Softwareproblem ausschließen.
Wenn das nicht hilft, vermute ich, dass die Buchsen evtl korrision oder einen Wackelkontakt haben könnten.
 
TE
TE
L

Larzeax

Schraubenverwechsler(in)
So, alles ausprobiert inkl. neu aufsetzten. Immernoch das selbe Problem
Das Gehäuse wurde vor 2 Monaten erworben. Da kann garnichts kaputt sein
 
Zuletzt bearbeitet:

soulstyle

Software-Overclocker(in)
Dann bleibt nur noch der Soundchip übrig der defekt dein kann.
Wenn Garantie vorhanden ist, Board einschicken.
 

DuckDuckStop

BIOS-Overclocker(in)
Mach mal Screenshots von den einzelnen Reitern der Eigenschaften deines wiedergabegeräts und nimm einmal die Geräusche auf.

Welche Lautsprecher werden verwendet?
 

Hubacca

Software-Overclocker(in)
Welche Kopfhörer wohl eher ?
Und wie sehen die Einstellungen im Realtek Audio Treiber aus - welche Version nutzt du ? Version 6.0.1.8158 ?
 
TE
TE
L

Larzeax

Schraubenverwechsler(in)
Mach mal Screenshots von den einzelnen Reitern der Eigenschaften deines wiedergabegeräts und nimm einmal die Geräusche auf.

Welche Lautsprecher werden verwendet?
Hier der Link zu den Störgeräuschen
YouTube
Und hier die Screenshots:
Imgur: The magic of the Internet
Imgur: The magic of the Internet
Imgur: The magic of the Internet
Imgur: The magic of the Internet
https://imgur.com/TtQqNJw

Welche Kopfhörer wohl eher ?
Und wie sehen die Einstellungen im Realtek Audio Treiber aus - welche Version nutzt du ? Version 6.0.1.8158 ?
Ich benutze die neuste Version: 6.0.1.8158
 
Oben Unten