• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

ASUS Xonar Phoebus ROG Technische Frage

RobinsonC

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Hallo allerseits.
Ich habe hier eine technische Frage zu der o.a. Soundkarte ASUS Xonar Phoebus ROG mit Kontrolleinheit.

Vorweg: Die Karte ist auf einem Gigabyte Z97 Gaming 3 verbaut. Die PCIe Plätze sind 3 x PCIe Slots für Grafikkarten, wobei die ersten beiden entweder x16/0 oder x8/8 und davon unabhängig der letzte PCIe Slot sich die Bandbreite mit den kleinen PCIe x1 Steckplätzen teilt. Wenn dieser letzte lange Slot im BIOS auf X4 umgestellt wird, werden die kleinen PCIe x1 deaktiviert.

Fragen:
1. Ich habe versucht die Karte am letzten PCIe Slot x4 anzubinden. Das hat nicht geklappt. Am obersten Steckplatz, oberhalb der GraKa funktioniert sie. Müsste doch auch auf dem x4 Platz gehen, selbst wenn dort ein langer Slot ist, oder?

2. Die Soundkarte macht scheinbar Treiberprobleme sobald ich an der Kontrolleinheit ein Headset anschließe.


Gibt es hier eine gute Lösung (außer wegschmeißen und auf den Schrott werfen etc. ;) )?

mfG R.
 

HisN

Kokü-Junkie (m/w)
1) PCIe ist abwärtskompatibel, die Karte sollte in jedem Slot funktionieren, egal ob 1x, 4x, 8x oder 16x
2) äußert sich wie? Mir ist da nix aufgefallen.

Der 4x Slot sollte sich die Bandbreite mit dem 8x Slot teilen, der sich die Bandbreite vom 16er Abzwackt. Bedeutet für mich ... Graka in den x4 zieht den 2. Slot auf 4 und den 1. auf 8. Alle drei teilen sich die Bandbreite der 16 Lanes von der CPU, aber ich hab Dein Board jetzt nicht gegoogelt.
 
TE
R

RobinsonC

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Hey @HisN.

Danke für Deine Antwort.



1. Meine Board Specs sind gem. Gigabyte (die sich bei mir auch so bestätigt haben):

1 x PCI Express x16 slot, running at x8 (PCIEX8)
* The PCIEX8 slot shares bandwidth with the PCIEX16 slot. When the PCIEX8 slot is populated, the PCIEX16 slot will operate at up to x8 mode. (The PCIEX16 and PCIEX8 slots conform to PCI Express 3.0 standard.)

1 x PCI Express x16 slot, running at x4 (PCIEX4)
* The PCIEX4 slot shares bandwidth with all PCI Express x1 slots. All PCI Express x1 slots will become unavailable when a PCIe x4 expansion card is installed.
* When installing a x8 or above card in the PCIEX4 slot, make sure to set PCIE Slot Configuration (PCH) in BIOS Setup to x4. (Refer to Chapter 2, "BIOS Setup," "Peripherals," for more information.)


2. Nachdem ich die Karte installiert hatte, lief alles klasse. Hatte die erste Zeit das Bedientteil nicht angeschlossen. Seit Freitag ist es jetzt angeklemmt und nun kommt es zu komischen Problemen wie
- Bei gleichzeitigem Streamen von Videos und Audio oder Videodateien im VLC etc. friert der Treiber weg.
- Die Einstellungen zur Verstärkung des Bass in "FlexBass" wird immer wieder zurück auf "0" gesetzt.
- VLC Audio Out ist weg und wird erst wieder durch einen Neustart aktiviert.
***********EDIT: gleichzeitiges Streamen von INet Videos und VLC und nach einer kurzen Zeit ist dann das Audio im VLC weg.

Ich möchte gleich versuchen ob es ohne Bedienteil wieder besser klappt.

Anmerkung: Ich habe schon mehrfach die Treiber neu installiert, auch im abgesicherten Modus oder über das Tool DDU. Komischerweise findet das Tool den Soundtreiber nicht mehr, selbst wenn er installiert ist. Aber die alten gelöschten Creative und Realtek sind immer noch da... (weiß der Geier was da krumm läuft).


mfG
 
TE
R

RobinsonC

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Vielleicht sollte ich noch dazu schreiben, dass ich bis gestern zusätzlich eine ASUS Xonar D2/PM auf dem PCI Slot sitzen hatte. Habe sie gestern ausgebaut wegen diesem Problem und bis heute 4 mal die Treiber de- und installiert. Keine Änderung der Problematik.
Vlt. setze ich die D2 wieder ein und klemme den Kopfhörer an diese … Damit wäre aber das Problem an sich nicht behoben - leider.
 
TE
R

RobinsonC

Komplett-PC-Aufrüster(in)
So - ich habe jetzt alles umgebaut, wie angekündigt. Das Problem scheint erstmal gelöst. Aber nicht ohne die D2, mit der ich jetzt den Eingang steuere.
 
Oben Unten