• Achtung, kleine Regeländerung für User-News: Eine User-News muss Bezug zu einem IT-Thema (etwa Hardware, Software, Internet) haben. Diskussionen über Ereignisse ohne IT-Bezug sind im Unterforum Wirtschaft, Politik und Wissenschaft möglich.
  • Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Asus veröffentlich 8800gs und 8800gs top

Overlocked

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
Asus veröffentlich 8800gs und 8800gs top

Asus veröffentlichte die ersten 8800gs Karten. Die Karten verfügen über eine 192bit große Speicheranbindung. Die Karte ist normal mit 550 MHz Chiptakt, 800 MHz Speichertakt, 1375 MHz Shadertakt getaktet und verfügt über einen konventionellen 6 Pin Stromanschluss. Die übertaktete Version, die Asus 8800gs TOP, verfügt über 600 MHz Chiptakt, 900 MHz Speichertakt und 1700 MHz Shadertakt.

Vorerst wird es nur Karten mit 384 MB GDDR3 Speicher geben, aber laut Asus sollen bald auch die Karten mit 768 MB und GDDR3 Speicher verfügbar
sein. Preislich wird die gs bei rund 159,- bis zu 200,-liegen.

http://www.fudzilla.com/images/stories/2008/January/General news/en8800gs.jpg
8800gs "normal"
http://www.fudzilla.com/images/stories/2008/January/General news/en8800gs.jpg
Die 8800gs Top
(Quelle:fudzilla.com)
 
Zuletzt bearbeitet:

Lee

BIOS-Overclocker(in)
AW: Asus veröffentlich 8800gs und 8800gs top

So, also von expreview als Quelle sehe ich da wenig, sieht eher aus wie Fudzilla. Dazu kommt noch das in Fudzilla steht, dass die Top 1700 mhz Shadertakt hat nicht 1375 mhz. Ansonsten, die Karte ist sicherlich ne gute Mainstream Karte und wird ihren Sinn erfüllen, nämlich die 8600 GTS ersetzen. Allerdings ist der Preis imo zu hoch um sich gegen die HD3850 zu behaupten. P/L sowie Performance technisch. Ab 180 gibts dann schon ne HD3870 und gegen die hat die 8800 GS nicht mal im Traum ne Chance.

Die mit 768 mib Vram zu bestücken ist dank der 192 bit Speicheranbindung Sinnfrei.

Wenn Nvidia die Karte noch in den 130 bereich bringen könnte wäre sie sicherlich ne Überlegung wert. Bei dem Preis aber :nene:.
 

der8auer

Moderator, der8auer Cooling & Systeme
AW: Asus veröffentlich 8800gs und 8800gs top

Gute Mittelklasse-Karte aber die 768MiB RAM finde ich auch sinnfrei :D Aber noch lange nicht so wie die 8600GT mit 1GiB VRAM und einer 128bit Anbindung :lol:
 

Invain

PC-Selbstbauer(in)
AW: Asus veröffentlich 8800gs und 8800gs top

Mit irgendwas müssen Media Markt und co ihre Komplett-PC Käufer ja locken. Sind ja immerhin "RIESIEGE 1024 MB" die neben der "HIGHEND CPU mit 4 GHz (2 x 2GHz e4400)" kämpfen :ugly:

Ich finds einfach nur noch lächerlich.
 

Rain_in_may84

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
AW: Asus veröffentlich 8800gs und 8800gs top

Ich finds einfach nur noch lächerlich.

Öhm die Verkaufstrategien von Märchenmarkt und Co schon. Aber die 8800GS ist alles andere als lächerlich und die 768MiB Version ist höher getaktet als die schon nicht ganz schlechte 384MiB Version und da machen die zusätzlichen MiBytes richtig Sinn. Dumm wäre es wenns wieder ne Karte mit 8600GTS Leistung und Speicheranbindung wäre.
MFG
 

der8auer

Moderator, der8auer Cooling & Systeme
TE
Overlocked

Overlocked

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
AW: Asus veröffentlich 8800gs und 8800gs top

Jaja, das sind vollidioten, d.h mg Fachidioten:D:D:D
Das schreiben sie bei Ebay auch immer z.B: 4 x 2.4GHz:lol::lol::lol:
 
TE
Overlocked

Overlocked

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
AW: Asus veröffentlich 8800gs und 8800gs top

OK:D:D:D 100 wären hier angemessener. Das ist dann eben die Marketingstrategie, solche Preise zu machen.
 
Oben Unten