• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

ASUS RoG Camp 2015 Online Qualifikation

der8auer

Moderator, der8auer Cooling & Systeme

ASUS RoG Camp 2015 Online Qualifikation




Banner_2540 x 40022.jpg

powered by:
PC Games Hardware, Caseking, 8ECC, G.Skill, Seasonic


Am 11. und 12. April veranstalten wir zusammen mit ASUS das RoG Camp 2015 in der Nähe von Nürnberg.

Zunächst können sich Teilnehmer aus Deutschland, Schweiz und Österreich dafür online qualifizieren. Die besten 8 werden dann von ASUS zum RoG Camp eingeladen. Dabei dürfen nur Personen teilnehmen, die noch nie mit Flüssigstickstoff übertaktet haben. Bei der online Qualifikation darf nur mit Luft- und Wasserkühlung übertaktet werden.

Am ersten Tag des RoG Camps werde ich den Teilnehmern den Umgang mit Stickstoff und die damit verbundenen System-Vorbereitungen erklären. Anschließend werden die Teilnehmer selbst übertakten. Die Systeme dafür werden von uns komplett zur Verfügung gestellt.

Am zweiten Tag gibt es einen live Wettbewerb ähnlich der ASUS AOOC. Die "Schüler" dürfen ihr gelerntes Wissen nun einsetzen und gegeneinander antreten. Der Gewinner erhält natürlich auch Preise :) Die genauen Preise folgen in Kürze.

Für Übernachtung und Verpflegung während der zwei Tage ist gesorgt :) Die Anreise muss allerdings selbst organisiert werden.

Unter allen Teilnehmern der online Qualifikation verlosen wir außerdem eine ASUS STRIX-GTX960-DC2OC-2GD5
Voraussetzung für den Lucky-Draw ist die Teilnahme bei mindestens 3 Benchmarks.

Wer kann teilnehmen?
Grundsätzlich kann jeder aus Deutschland, Schweiz und Österreich teilnehmen. Ihr müsst allerdings mindestens 18 Jahre alt sein. Ausgeschlossen sind alle Bencher, die schon mit LN2 übertaktet haben, sowie Mitarbeiter der Sponsoren/Partner.​

Wie kann ich teilnehmen?
Die Qualifikation läuft über die HWBot-Partnerseite http://oc-esports.io/
Hier der Direktlink zur Qualifikation: http://oc-esports.io/#!/round/asus_rogcamp15_qual
Zur Teilnahme müsst ihr euch auf www.hwbot.org registrieren. Dabei am besten gleich dem PC Games Hardware Team beitreten ;)
Mit dem HWBot Account könnt ihr euch dann auf oc-esports.io einloggen und bei der Qualifikation teilnehmen.​

Mit welcher Hardware kann ich bei der online Qualifikation teilnehmen?
Es gibt keinerlei Hardware-Limitierungen :) Um den Geldbeutel etwas zu entlasten werden die Ergebnisse alle Mehrkern-Benchmarks wie Intel XTU oder HWBot Prime durch die Anzahl an Kernen dividiert. Dadurch erhalten wir Scores pro Kern und man kann beispielsweise mit einem 5960X so viel erreichen wie mit einem 4770K.​

Benchmarks:
  • Intel XTU
  • HWBot Prime
  • CPU-Z Validierung
  • MaxxMem Memory Read Bandwith
  • SuperPi 32m

Wie werden die Teilnehmer für das RoG Camp ermittelt?
Die online Qualifikation besteht aus 5 verschiedenen Benchmarks bzw. Stages. Davon müssen allerdings nur 3 zur Teilnahme absolviert werden. Bei Teilnehmern, die bei mehr als 3 Stages mitmachen zählen nur die 3 besten Stages für das Endergebnis. Wie bei der Übersicht zu sehen, werden die einzelnen Stages mit Punkten honoriert. Die besten 8 der Gesamtübersicht werden zum Schluss zum RoG Camp eingeladen.
Die Qualifikation läuft bereits und endet am 31. März 2015 um 13 Uhr deutscher Zeit.​


Wichtig:
Bei allen Ergebnissen müssen Screenshots erstellt werden. Diese müssen den HWBot Regeln entsprechen. Dies bedeutet auch, dass Windows 8, Windows 8.1 und Windows 10 nicht verwendet werden dürfen. Die Gründe dafür könnt ihr hier nachlesen: http://hwbot.org/news/9824_breaking_windows_8_benchmark_results_no_longer_accepted_at_hwbot/

Nützliche Links:


Downloads:
Competition Hintergrund: http://hwbotnews.s3.amazonaws.com/Competitions/1182_asusRogCamp15/background.jpg
XTU: http://url.hwbot.org/1LFq1M1
MaxxMem: http://url.hwbot.org/1BqLQNN
CPU-Z: http://url.hwbot.org/1JKwqrN
SuperPi: http://url.hwbot.org/17x4mq0
HWBot Prime: http://url.hwbot.org/1ahLmxJ
Java für HWBot Prime: http://www.oracle.com/technetwork/java/javase/downloads/jdk8-downloads-2133151.html


Zum Abschluss noch die General Competition Rules direkt von OC-Esports.io:

GENERAL COMPETITION RULES

Participants may choose 3 out of 5 stages to participate in the qualifier. (only the 3 best scores count if someone participates in all stages). Multi-Threaded Benchmarks will be split by amount of threads/cores (XTU and HWBot Prime). Point distribution for each stage: 25-18-16-15-14-13-12-11-10-9-8-7-6-5-4-3-2-1. General verification rules of HWBOT apply.

  • Cooling Type: Only air- and watercooling
  • No clock limit
  • Only one account per user is allowed
  • Employees of sponsors can't participate
  • No hardware sharing is allowed (cf HWBOT 3.2.E)
  • It is not allowed to remove submissions once it has been submitted (cf HWBOT).
  • After the end of the competition no more submissions or rectifications will be allowed. Plan your submission ahead!
  • All submissions screenshot must include the official wallpaper of the round.
  • All submissions must include a picture of their rig (MB, memory, CPU cooler during use).
  • No limitation in the number of submissions per benchmark.
  • Participants must submit to at least 3 stages to participate to the lucky draw.
  • We expect fair play from everyone for those competitions.
  • Examples of behaviors that aren’t acceptable:
  • Changing League before / during the competition for strategic purposes
  • Influence others submissions to profit your ranking
  • Deliberately forget / make a mistake in the submissions process and ask later for change
  • Must use commercially / retail available components. Engineering samples are not allowed.
  • We reserve the right to ban specific products
 
Zuletzt bearbeitet:

beren2707

Moderator
Teammitglied
Damit habe ich wohl endlich einen Anlass den geköpften 4690K in hwbot zu verewigen. :D
Super Aktion! :daumen: Auch wenn ich ziemlich sicher nicht in den Top8 landen werde, motiviert mich diese Aktion dem Team ein paar Punkte beizusteuern. ;)
 
TE
der8auer

der8auer

Moderator, der8auer Cooling & Systeme
Beispielscreenshots:

HWBot Prime
screen000.jpg

WICHTIG: HWBot Prime erstellt den Screenshot selbst. Dafür den Benchmark durchführen und anschließend auf Save klicken und die Datei abspeichern. Diese beinhaltet direkt das Ergebnis und den screenshot und wird direkt bei HWBot bzw. oc-esports hochgeladen

  • CPU-Z CPU
  • CPU-Z Memory
  • CPU-Z Mainboard
  • ROG Camp Hintergrund
  • HWBot Prime Ergebnis


MaxxMem Memory Read Bandwith
screen001.jpg

  • CPU-Z CPU
  • CPU-Z Memory
  • CPU-Z Mainboard
  • ROG Camp Hintergrund
  • MaxxMem Memory Read Bandwith Ergebnis


CPU-Z Validierung
screen002.jpg

WICHTIG: Zusätzlich zum Screenshot muss das Ergebnis verifiziert werden. Dazu CPU-Z öffnen und F7 drücken. CPU-Z legt im CPU-Z Stammverzeichnus nun eine .cvf an mit dem gültigen Takt. Diese Datei muss hier hochgeladen werden: CPU-Z Validator 3.00 Der Link muss anschließend im Ergebnis eingetragen werden


Intel XTU
tbd


SuperPi32m
screen003.jpg

  • CPU-Z CPU
  • CPU-Z Memory
  • CPU-Z Mainboard
  • ROG Camp Hintergrund
  • SuperPi Ergebnis
 
Zuletzt bearbeitet:

minicoopers

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
Das mit den richtigen Screenshot haben die bisherigen Teilnehmer noch nicht ganz verstanden... ;)


Schöne Aktion :daumen:
 

Agent_Fresh

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
Hört sich ja ziemlich gut an! Besonders die geforderten Benchmarks und die Regelung mit dem Flüssigstickstoff!:daumen:
Denke nur nicht das ich da mit 2600K @ 5GHz groß was reißen kann.:ugly: Werd aber trotzdem mal schauen...
Die Anreise muss allerdings selbst organisiert werden.
Wohin würde die Reise denn gehen wenn man zu den glücklichen gehört?
 
TE
der8auer

der8auer

Moderator, der8auer Cooling & Systeme
In der Nähe von Nürnberg :) Habe es oben nachgetragen.

Doch mit einem 2600K sollte sich auch was machen lassen denke ich :)
 

Agent_Fresh

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
Das ist ja meine Alltags CPU, und mehr als 1.5 vcore hab ich mich unter Luft noch nicht getraut.
Manche laufen auch mit 5.1GHz...:lol:

-edit-

Hab grad mal drüber geschaut, sind ja noch nicht so viele am Start. Bis jetzt wär ich sogar Erster...von 3:ugly:

Sehe ich das richtig, das ich bei jeder Stage auch ne andere Hardware nutzen kann?
 
Zuletzt bearbeitet:

minicoopers

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
Viel mehr geben ich unter Wasser auch nicht. Aber ein i7 ist ja auch nochmal was anderes als ein i5 ;)

Wobei du bei den meisten Benchmarks dort ohne ht benchen kannst du somit eventuell höher kommen kannst
 

Agent_Fresh

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
Das hattest Du ja letztens in zusammenhang mit meinem XTU Ding schon erwähnt.
Werd ich auf jedenfall Testen ob ich ohne HT höher komme!
 

wolflux

Lötkolbengott/-göttin
Ich komme ins Träumen, Wahnsinn was Roman alles auf die Beine stellt. Schade das ich nicht mitmachen kann bzw. zuschauen darf ? Die 250 Km. hin u 250Km. zurück, wären mir schnuppe.
 

wolflux

Lötkolbengott/-göttin
Mein Problem ist die berufliche Option, ich weiss nicht, ob ich an einen von den beiden Tagen kann, bzw an welchem.
Wenn das nicht immer wäre, hätte ich mich dem HWBot-Team angeschlossen.Bin froh wenn ich 1x im Jahr einen Enthusiasten Benchlauf zustande bekomme. Bin immer in Deutschland auf Tour, ☺
Ich beneide euch sehr , für die Möglichkeit seufz. Viel Erfolg :daumen:

@der8auer
Gibt es einen Live Stream?
Gruss
wolflux
 
Zuletzt bearbeitet:

Don_Dan

PCGH-Community-Veteran(in)
Das ASUS ROG Camp 2013 war eine tolle Sache, schön zu sehen dass es wieder ein ROG Camp gibt.

Allen Teilnehmern viel Erfolg! :daumen:
 

wolflux

Lötkolbengott/-göttin
Ist das Asus Rock C regelmäßig, also alle Jahre wieder oder nur nach Asus-Motivation geplant?
MfG.wolflux
 
Zuletzt bearbeitet:

Sickdude

Schraubenverwechsler(in)
Hallo Leute,

Bin neu auf hwbot und habe einige Fragen zum ROG Wettbewerb:
Kann mich jemand kurz aufklären bezüglich dem MaxxMem Memory Read Bandwith Bench? Zählen hier die reinen Bandbreitenergebnisse oder gibt es einen Berechnungsschlüssel (Ähnlich der Bereinigung von Mehrkernen beim CPU BECH)? Gibt es Unterschiede der Wertung zwischen DDR2, DDr3 und DDR4 - Single, Dual, Triple und Quad Channel oder wird auch hier vom Grundtakt der Sticks weggerechnet und das OC Ergebnis in Prozent zum Grundtakt gewertet? Meine Fragen beziehen sich rein auf die Qualifikation des ROG Camps.

Vielleicht kann mir jemand kurz meine Fragen beantworten.

Vielen Dank

S!ckdude
 
TE
der8auer

der8auer

Moderator, der8auer Cooling & Systeme
Hi,

es zählt rein die Lesegeschwindigkeit (Read Bandwith) unabhängig von Takt usw.. Es wird auch nicht zwischen DDR3 oder DDR4 unterschieden, da die Ergebnisse sehr ähnlich sind was die Performance angeht.

Du kannst so viele Channel verwenden wie du willst. Es kommt auf die Plattform an wie viele Channel sinnvoll sind. Bei den kleinen Haswell CPUs wie 4790K ist Dual Channel am sinnvollsten. Bei 5960X dagegen Quad Channel.
 

Sickdude

Schraubenverwechsler(in)
Danke für deine schnelle Antwort.

Soweit alles klar kenn mich jetzt aus. Mal schaun wie weit ich mit meiner Kofig kommen werd. Samsung greens im quad auf 2011 machen sich hoffentlich ganz gut.:)

Frage zum Regelwerk:
Geschrieben steht man darf Benches so oft hochladen wie man möchte aber einmal übermittelte Benches nicht mehr löschen?
Warum das?

Danke

Grüße
S!ckdude
 
TE
der8auer

der8auer

Moderator, der8auer Cooling & Systeme
Die Kombination sollte gut sein :)

Bei der Lesegeschwindigkeit ist übrigens auch der CPU- und Cache-Takt sehr wichtig. Also hier auch entsprechend takten ;)

Es gab Vorfälle in der Vergangenheit als Ergebnisse gewollte gelöscht wurden, um anderen einen spezifischen Platz zu schaffen.
 

Chrissi

Software-Overclocker(in)
Habe grade auch mal nen paar Benchmarks hochgeladen. Ich hoffe am 31.3 bin ich noch unter den ersten 8. Mit nem 3770k hat man ja leider gegen die ganzen Haswellvertreter einen kleinen Nachteil. Aber hab mich schon gefreut, dass ich den 5930k in SuperPi 32M deutlich abgehängt habe :devil::devil:
 

minicoopers

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
Habe grade auch mal nen paar Benchmarks hochgeladen. Ich hoffe am 31.3 bin ich noch unter den ersten 8. Mit nem 3770k hat man ja leider gegen die ganzen Haswellvertreter einen kleinen Nachteil. Aber hab mich schon gefreut, dass ich den 5930k in SuperPi 32M deutlich abgehängt habe :devil::devil:

SuperPi sind die Kerne egal, da geht es um Takt :)
 

Chrissi

Software-Overclocker(in)
Schon klar, aber 5930k = Haswell und somit braucht der ja weniger Takt für das gleiche Ergebnis.
Gegen nen 4790k hätte ich wohl keine Chance , da der ja deutlich höher geht vom Takt her, als der 5930k.

Aber schöner Score bei der CPU Frequency, da kann ich mit nem 3770k nicht gegen ankommen ;)
 

minicoopers

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
Ja das schon. Liegt aber auch am Ram. Wenn der gut eingestellt ist bringt das auch nochmal etwas :)
Muss mal schauen... mein 4790k sollte die 5ghz schaffen ;)

Danke. Dafür ist Sandy echt perfekt :)
 

Hero3

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Hallo an alle OC´ler :)

So, ich hab auch mal mitgemacht (als RIIL), jetzt juckt es mich doch ein wenig in den Fingern :D

Eine Frage zur Rangliste:
Wenn ich ein Ergebnis verbessern kann und dieses validiere, wird dann mein bisheriges Ergebnis "überschrieben" oder stehe ich dann 2x in der Liste?

Und dann noch ein allgemeine Frage zu HWBot:
Wie kann ich denn Punkte für´s Team sammeln (TPP)? Weil ich nach dem bisherigen hochladen meiner Ergebnisse "nur" User Points bekommen habe.


Gruß und auf viele Punkte
Thomas
 

minicoopers

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
Hallo an alle OC´ler :)

So, ich hab auch mal mitgemacht (als RIIL), jetzt juckt es mich doch ein wenig in den Fingern :D

Eine Frage zur Rangliste:
Wenn ich ein Ergebnis verbessern kann und dieses validiere, wird dann mein bisheriges Ergebnis "überschrieben" oder stehe ich dann 2x in der Liste?

Ja einfach ein besseres hochladen und dein bisheriges wird ersetzt.
Du findest es dann nur noch in deinem Hwbot Profil

Und dann noch ein allgemeine Frage zu HWBot:
Wie kann ich denn Punkte für´s Team sammeln (TPP)? Weil ich nach dem bisherigen hochladen meiner Ergebnisse "nur" User Points bekommen habe.


Gruß und auf viele Punkte
Thomas

Die Team Punkte sammelt man nur, wenn man das beste Ergebnis mit der Hardware im Team erreicht hat. Hier gibt es schon für den zweiten Platz keine Punkte mehr
 

Hero3

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Ja einfach ein besseres hochladen und dein bisheriges wird ersetzt.
Du findest es dann nur noch in deinem Hwbot Profil



Die Team Punkte sammelt man nur, wenn man das beste Ergebnis mit der Hardware im Team erreicht hat. Hier gibt es schon für den zweiten Platz keine Punkte mehr

Vielen Dank für deine schnelle Antworten :):daumen:

Dann werde ich mal schauen was mein System noch so hergibt :D


Gute Nacht
 

Zwitschler

Schraubenverwechsler(in)
Hallo an alle,
Ich versuch dann auch mal mein Glück...
kann mir jemand einen Tipp geben wie ich den XTU score hochladen kann? Ich bekomm da einfach keine Freigabe trotz Screenshot. Mir fehlt da irgendwie die Verivizierung des Scores und ich schnall es einfach nicht... Würde mich freuen wenn jemand
das problem kennt.

Vorab mal vielen Dank
 
TE
der8auer

der8auer

Moderator, der8auer Cooling & Systeme
Hallo an alle,
Ich versuch dann auch mal mein Glück...
kann mir jemand einen Tipp geben wie ich den XTU score hochladen kann? Ich bekomm da einfach keine Freigabe trotz Screenshot. Mir fehlt da irgendwie die Verivizierung des Scores und ich schnall es einfach nicht... Würde mich freuen wenn jemand
das problem kennt.

Vorab mal vielen Dank

Hi :)

Wenn du ein Ergebnis hast dann klick rechts unten auf "Save", vergib irgendeinen Namen und speicher somit das Ergebnis ab. Intel nennt das Ergebnis verwirrender Weiße "Profile".
Anschließend links im Menü "Profiles" auswählen, das Profil anklicken und oben auf "Export Profile". Das ist deine Verifizierungsdatei, die bei HWBot hochgeladen werden muss.
 

Zwitschler

Schraubenverwechsler(in)
Hi :)

Wenn du ein Ergebnis hast dann klick rechts unten auf "Save", vergib irgendeinen Namen und speicher somit das Ergebnis ab. Intel nennt das Ergebnis verwirrender Weiße "Profile".
Anschließend links im Menü "Profiles" auswählen, das Profil anklicken und oben auf "Export Profile". Das ist deine Verifizierungsdatei, die bei HWBot hochgeladen werden muss.

Danke für die schnelle Antwort.
nur geht es halt leider nicht.
Hab es auch so schon so versucht. Hab jetzt mal treiber neu installiert auch ohne erfolg... Ich versteh es garnicht ich hab ja schon beim Rooky Rumble Ergebnisse hochgeladen. HWbot gibt mir da keine Freigabe für das Rog Camp. warum auch immer.
 

Anhänge

  • 2 versuch.PNG
    2 versuch.PNG
    164,4 KB · Aufrufe: 68

lioline40

Kabelverknoter(in)
Hi, noch ein Neuling der Hilfe braucht ^^

Ich habe mich nach der Lektüre der aktuellen PCGH mal ans benchen gemacht. (Wahrscheinlich habt ihr die komische Flagge ganz hinten im rog-camp-ranking schon bemerkt)
Ich bin alles andere als ein geübter oc`er und gehe mit meinem 24/7 Rechner an den Start.
Auch die schon fast antike Hardware wird mir da wohl auch nichts einfacher machen.

Dennoch habe ich großen Spaß bei jeder Übertaktungssequenz. Die 4.3Ghz mit meinem geliebten Phenom hab ich gefeiert wie Weihnachten :-)

Ich habe dennoch viele Fragezeichen bezüglich hwbot.

Ich habe zum Testen erst mal stock (3.3Ghz) Ergebnisse hochgeladen um die benches und das uploading zu kapieren.
Als ich dann auf 3.9ghz und mehr gegangen bin, habe ich die exakt die selben Punkte erhalten (Manchmal sogar weniger). Kann mir das jemand erklären? liegt das an der Effizienz oder so?

Im Heft stand was von "je nach Hardware gewertet" deshalb nehme ich auch als noob und ohne Aussicht auf die vorderen Plätze gerne Teil und lerne, im schlimmsten Fall, was dazu.

Vorab schon vielen Dank an die sehr schnelle und freundliche Community.
 

minicoopers

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
Danke für die schnelle Antwort.
nur geht es halt leider nicht.
Hab es auch so schon so versucht. Hab jetzt mal treiber neu installiert auch ohne erfolg... Ich versteh es garnicht ich hab ja schon beim Rooky Rumble Ergebnisse hochgeladen. HWbot gibt mir da keine Freigabe für das Rog Camp. warum auch immer.
Scheitert es beim speichern vom Profil oder am hochladen beim Contest?
Wenn es um den contest geht, geh am einfachsten über diesen link
OC eSports
Damit sollte es auf jeden fall klappen, denn ob die Abfrage beim normalen hochladen immer klappt weiß ich nicht...





Hi, noch ein Neuling der Hilfe braucht ^^

Ich habe mich nach der Lektüre der aktuellen PCGH mal ans benchen gemacht. (Wahrscheinlich habt ihr die komische Flagge ganz hinten im rog-camp-ranking schon bemerkt)
Ich bin alles andere als ein geübter oc`er und gehe mit meinem 24/7 Rechner an den Start.
Auch die schon fast antike Hardware wird mir da wohl auch nichts einfacher machen.

Dennoch habe ich großen Spaß bei jeder Übertaktungssequenz. Die 4.3Ghz mit meinem geliebten Phenom hab ich gefeiert wie Weihnachten :-)

Ich habe dennoch viele Fragezeichen bezüglich hwbot.

Ich habe zum Testen erst mal stock (3.3Ghz) Ergebnisse hochgeladen um die benches und das uploading zu kapieren.
Als ich dann auf 3.9ghz und mehr gegangen bin, habe ich die exakt die selben Punkte erhalten (Manchmal sogar weniger). Kann mir das jemand erklären? liegt das an der Effizienz oder so?

Im Heft stand was von "je nach Hardware gewertet" deshalb nehme ich auch als noob und ohne Aussicht auf die vorderen Plätze gerne Teil und lerne, im schlimmsten Fall, was dazu.

Vorab schon vielen Dank an die sehr schnelle und freundliche Community.
Hi :)

Klingt für mich erst einmal so, als würde sich dein System während des Benchmarks wieder heruntertakten.
Lief es schonmal mit mehr Takt besser oder ist sas der erste Benchmark-versuch? Hast du mal auf die Temps geschaut?wenn die zu hoch sind, taktet sich die CPU herunter und somit sind deine Ergebnisse schlechter.
Bei welchem Benchmark hattest du denn das Problem? Bei hwbot Prime können die Ergebnisse zum Teil schwanken.
 
Zuletzt bearbeitet:

lioline40

Kabelverknoter(in)
Hi nein es ist nicht mein erster Versuch. Habe schon mehrmals übertaktet, halt nur für 24/7 und mit Luft.

Und die Punkte der Tests sind jeweils natürlich höher als die alten. z.B. war ich in Super Pi ca 1 1/2 Min schneller und habe Bei HWbot 12P gekriegt, vorher waren es 13p.

Kann es sein das ich mit nem AMD und dazu noch so nem alten eh auf verlorenem Posten stehe?
Die Temperaturen habe ich per SpeedFan und OpenHardwaremonitor im Auge

Mein System:
AMD Phenom II x6 1100T be
2x R9 280x
8Gb DDR3 1333MHz RAM
und ein Cooler Master Hyper 412s
 

minicoopers

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
Hi nein es ist nicht mein erster Versuch. Habe schon mehrmals übertaktet, halt nur für 24/7 und mit Luft.

Und die Punkte der Tests sind jeweils natürlich höher als die alten. z.B. war ich in Super Pi ca 1 1/2 Min schneller und habe Bei HWbot 12P gekriegt, vorher waren es 13p.

Kann es sein das ich mit nem AMD und dazu noch so nem alten eh auf verlorenem Posten stehe?
Die Temperaturen habe ich per SpeedFan und OpenHardwaremonitor im Auge

Mein System:
AMD Phenom II x6 1100T be
2x R9 280x
8Gb DDR3 1333MHz RAM
und ein Cooler Master Hyper 412s

Die Schwankungen, die du bei Hwbot Prime hast sind normal. Da ist 1P weniger trotz höheren Takts "normal" habe ich auch oft gehabt.
Kann auch daran liegen, wenn es nicht 100%ig stabil ist. Also jetzt nicht stabil im Sinne von 24/7 aber zum benchen kann es ja auch zu instabil sein

Würde mal so sagen... leicht hast du es sicherlich nicht mit dem AMD, aber unmöglich ist es bisher auch noch nicht :)
 
Oben Unten