Asus Radeon HD 6970 DirectCU II: Neue Fotos der High-End-Karte

PCGH-Redaktion

Kommentar-System
Teammitglied
Jetzt ist Ihre Meinung zu Asus Radeon HD 6970 DirectCU II: Neue Fotos der High-End-Karte gefragt.

Bitte beachten Sie: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert. Allgemeine Fragen und Kritik zu Online-Artikeln von PC Games Hardware sind im Feedback-Unterforum zu veröffentlichen und nicht im Kommentarthread zu einer News. Dort werden sie ohne Nachfragen entfernt.

arrow_right.gif
Zurück zum Artikel: Asus Radeon HD 6970 DirectCU II: Neue Fotos der High-End-Karte
 

SaKuL

Software-Overclocker(in)
Ich find es sowas von übertrieben eine Karte im 3-Slot Design auf den Markt zu werfen.
MSI schafft es auch Lightning Karten mit 2 Slots auf den Markt zu schicken und die haben auch genug Kühlleistung.
 

M4xw0lf

Lötkolbengott/-göttin
Ich find es sowas von übertrieben eine Karte im 3-Slot Design auf den Markt zu werfen.
MSI schafft es auch Lightning Karten mit 2 Slots auf den Markt zu schicken und die haben auch genug Kühlleistung.

Die Monster-Lightnings haben sich dafür aber nicht so sehr mit Ruhm bekleckert bei der Lautstärke - wenn Asus das hier nicht besser macht wärs peinlich ^^
 

Floppy90

PC-Selbstbauer(in)
Gut ich meine 4 Display-Ports müssen ja auch irgendwo unter gebracht werden, oder?^^
Schau mal, wie großzügig der Platz zwischen den Display-Ports und den DVI-Buchsen und dem Lüftungsgitter bemessen ist. Vielleicht hätte Asus das alles ein bisschen „quetschen“ können und es wären vielleicht nur zwei Slots gewesen. Vielleicht?!
 

rakul

Komplett-PC-Käufer(in)
Schau mal, wie großzügig der Platz zwischen den Display-Ports und den DVI-Buchsen und dem Lüftungsgitter bemessen ist. Vielleicht hätte Asus das alles ein bisschen „quetschen“ können und es wären vielleicht nur zwei Slots gewesen. Vielleicht?!

Naja, die eigentliche Höhe ergiebt sich ja durch den Kühleraufbau. Hatte vor einigen Tagen auch mal nach der Karte geschaut und Bilder gefunden, wo die Heatpipes recht wuchtig aussahen. Da darauf noch der fette Kühler kommt, ergeben sich halt die 3 Slots. Da hätte auch kein Quetschen bei den Ports genutzt. Wenn die Höhe eh schon gegeben ist, kann man die auch gleich nutzen....
 

Floppy90

PC-Selbstbauer(in)
Naja, die eigentliche Höhe ergiebt sich ja durch den Kühleraufbau. Hatte vor einigen Tagen auch mal nach der Karte geschaut und Bilder gefunden, wo die Heatpipes recht wuchtig aussahen. Da darauf noch der fette Kühler kommt, ergeben sich halt die 3 Slots. Da hätte auch kein Quetschen bei den Ports genutzt. Wenn die Höhe eh schon gegeben ist, kann man die auch gleich nutzen....
Du hast mich falsch verstanden: Ich meine den Kühler flacher, und damit es mit der Blende abschließt, die Ausgänge dichter beieinander setzen.

Mir ist dennoch bewusst, dass Asus sich wohl mit vollster Absicht für diesen Kühler entschieden hat, auch wenn er drei Slots belegt – Mir persönlich ist das aber zu viel.
 

Pumpi

Software-Overclocker(in)
Ich find es sowas von übertrieben eine Karte im 3-Slot Design auf den Markt zu werfen.
MSI schafft es auch Lightning Karten mit 2 Slots auf den Markt zu schicken und die haben auch genug Kühlleistung.

Ist bei Verbräuchen ab 250 Watt absolut notwendig.

Die MSI hat sich mit ihrem zwei Slot Kühler auf der GTX 580, nicht nur nicht mit Ruhm bekleckert in hinsicht auf Geräusche, viel mehr war das zusätzliche OC Potenzial eine Katastrophe.

Mit diesem Design kauft man eine in der Realität 10% schwächere Karte !
 

-Chefkoch-

Software-Overclocker(in)
Nach meinem MK13 (kühlt zwar unglaublich gut und leise, aber 4 Slots sind einfach viel zu viel) kommt bei mir keine Karte mehr in den Rechner die mehr als 2 Slots brauchen. Asus sollte lieber eine Waküversion von der Karte herstellen.
 

hanfi104

Volt-Modder(in)
Was habt Ihr alle gegen 3-Slot-Designs? Die meisten haben doch sowieso nur eine Graka und vielleicht noch eine Soundkarte, in der Summe 4 Slots.
ATX bietet aber 7 Slots und wer das Argument SLI/Crossfire bringt, wer so viel Geld hat kann sich gleich ne Wakü kaufen.
Andererseits wird immer gemeckert, warum es keine leisen Customsdesigns gibt. Wer soll das verstehen?

BTT:
Der Kühler sieht so hammer aus :wow:
 

rakul

Komplett-PC-Käufer(in)
Was habt Ihr alle gegen 3-Slot-Designs? Die meisten haben doch sowieso nur eine Graka und vielleicht noch eine Soundkarte, in der Summe 4 Slots.
ATX bietet aber 7 Slots und wer das Argument SLI/Crossfire bringt, wer so viel Geld hat kann sich gleich ne Wakü kaufen.
Andererseits wird immer gemeckert, warum es keine leisen Customsdesigns gibt. Wer soll das verstehen?


Seh ich genauso: Wer Quallität will (, die hier hoffentlich gegeben sein sollte), muss halt nen entsprechenden Preis zahlen. In dem Fall halt tief ins Portemonaie greifen und Platz im Gehäuse einplanen. Wer so viel Geld für die Karte ausgeben will und kann, kann sich ja auch noch nen Wakükühler draufpacken, dann hat sich das Platzproblem auch gleich beseitigt :devil:

... und die Garantie dann sowieso^^
 

ReaCT

Software-Overclocker(in)
Seh ich genauso: Wer Quallität will (, die hier hoffentlich gegeben sein sollte), muss halt nen entsprechenden Preis zahlen. In dem Fall halt tief ins Portemonaie greifen und Platz im Gehäuse einplanen. Wer so viel Geld für die Karte ausgeben will und kann, kann sich ja auch noch nen Wakükühler draufpacken, dann hat sich das Platzproblem auch gleich beseitigt :devil:

... und die Garantie dann sowieso^^

Nicht bei Asus und EVGA und bei EVGA gibts auch WaKü-Karten.

Außerdem verstehe ich auch nicht warum diese 2Slot Heuchler immer auf 2 Slots setzen. Wer das Geld für ne WaKü hat kann auch die GTX 580 FTW nehmen oder sich mit lauten MSI Kühler rumschlagen.
 
Oben Unten