• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Asus P7P55D-E PRO nach BIOS FLASH "TOT"

MaRaZ

Komplett-PC-Käufer(in)
Hallo,

ich wollte gestern neue windows auf mein system draufsetzen bevor ich das machen wollte habe ich mir die aktuellen treiber vom asus seite heruntergeladen, dann habe ich gesehen das es eine neue bios update gibt, hab sie runtergeladen und auf einem fat32 formatierten usb stick draufgetan und dann habe ich es mit Asus EZ-Flash Tool geflasht nach dem auto. neustart ging nichts mehr "MONITOR SCHWARZE BILD" kann nicht auf BIOS zugreifen, hab schon batterie rausgemacht wieder rein jumper umgesteckt hilft nichts?

Mainboard: Asus P7P55D-E PRO bios version bevor flash 1002 habe 1302 geflasht dann ging nichts mehr.

was kann das problem sein bitte um hilfe? :(

LG
 

quantenslipstream

Flüssigstickstoff-Guru (m/w)
Schwer zu sagen, passiert denn gar nichts mehr?
Kein Pieps mehr oder so?
Dann ist vermutlich das Brett im Eimer gegangen, da hilft dann nur umtauschen, sofern du Garantie hast.
 

True Monkey

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
Dann machst du was falsch ;)
Bei uns im Shop haben wir damit schon öfter Erfolg gehabt.
Ansonsten wenden wir uns an .....klick

Edit: Er soll ja auch nicht das alte wieder drüberspielen ...es geht darum das im Bioschip ein Backup hinterlegt ist das es gilt zu aktivieren ;) (Er sollte ja ein Dual Bios haben )
 

quantenslipstream

Flüssigstickstoff-Guru (m/w)
OK, dann beschreib mir mal, wie du vorgehst.
Ich packe das Bios auf einen USB Stick (für eine Diskette reicht das Geld nicht :D) und starte dann den Rechner, drücke die Tasten und warte, der Stick läuft nicht (keine Diode leuchtet auf oder so), es passiert gar nichts, nach 10 Minuten schalte ich den Kram ab. :daumen2:
 

True Monkey

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
Hust ...nochmal zum mitschreiben ...

das Board hat ...ASUS CrashFree BIOS 3

https://www.youtube.com/watch?v=LirQ-oM9XBI

soll ich auch noch ein How To raussuchen oder schaut er TE mal in sein Handbuch​
 

quantenslipstream

Flüssigstickstoff-Guru (m/w)
Aber ich will endlich mal einen Erfolg haben, noch nie hat der Crash Free Schrott funktioniert. :(
Und jetzt passiert auch nichts, da ist kein Jumper, mit dem man den Kram aktivieren kann.
Es gibt nur einen Jumper, der vom Resett Bios.
 
TE
M

MaRaZ

Komplett-PC-Käufer(in)
quanti hat irgendwie recht, ich hab keinen disketten laufwerk mehr..wie soll man das jetzt über usb stick machen? schwarze bild und wenn ich usb stick reinstecke brennt das licht auch nicht? habe schon heute einen anderen DDR3 ram geholt zum testen ob es vielleicht ram sein kann aber hilft auch nichts....
 
Oben Unten