• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Asus Aura Bug bringt mich zur Verzweiflung

R

rescuemod

Guest
Guten morgen,

ich habe mir vor kurzem folgende Kombi zusammengebaut:
CPU: Intel Core i9-9600K
RAM: 2x 8GB Corsair Vengeance RGB DDR4-2666
GPU: AMD Radeon Vega 56
Mainboard: Asus B360-G Gaming
CPU-Kühler: Cooler Master MasterLiquid ML120L RGB
Und dazu noch ein paar stink normale RGB Gehäuselüfter

Nun zu meinem Problem:
Wenn ich den PC starte und über die Aura Software z.B. den "Regenbogen-Effekt" einstelle, funktioniert alles wunderbar. Doch irgendwann hängt sich die Beleuchtung auf. Die Lüfter über den RGB Anschluss schalten vom smoothen Farbübergang zu den fünf Farben Grün - Lila - Rosa - Gelb - Blau - Rot und schalten zwischen denen durch, ohne Übergang. Gleichzeitig behält der RAM seine Farbe zum Zeitpunkt des Fehlers bei und lässt sich erst nach einem Neustart wieder konfigurieren (selbst wenn ich in Aura auf Aus gehe, reagiert die RAM Beleuchtung nicht!). Außerdem drehen die Lüfter dann ständig kurz höher und dann niedriger. Die ganze Zeit.

Ein Umstellen in Aura nach dem Fehler sorgt nur bei den Lüftern für kurzfristige Besserung (Fehler kommt wieder). Ist dieser Fehler bekannt? Gibt es eine Lösung?
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben Unten