• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Assassins Creed Origins lässt sich nur ohne Treiber spielen

Banane95

Schraubenverwechsler(in)
Hallo,

bei mir stürzt das Spiel AC Origins nach ein paar Sekunden Ingame ab, aber auch nur wenn ich den aktuellen Treiber installiert habe.
Nachdem ich es mal ohne den Treiber ausprobiert habe, verlief alles reibungslos, jedoch ohne die ganzen Treiber-Features.
Sonstige Games wie Warframe oder Battlefield laufen allerdings einwandfrei.

Warum ist das so und wie lässt sich das beheben?

Das ist meine derzeitige Hardware:
  • AOC 24G2U/BK 1080p IPS-Panel
  • AMD Ryzen 5 2600 Prozessor
  • ASRock B450 Pro4 Mainboard
  • Netzteil System Power 9 von be quite (400 Watt)
  • Crucial Ballistix 3000Mhz 16GB (2X8GB) DDR4 Arbeitsspeicher
  • Corsair K70 Rapidfire Red LED Meschaniche Gaming Tastatur
  • Glorious PC Gaming Race Model O
  • Logitech Bluetooth Kopfhörer
  • RX 570 (8GB)
Das Netzteil werde ich allerdings noch wechseln müssen.

Die Ereignisanzeige spuckt mir nur das hier aus.
 

Anhänge

  • ereignisanzeige origins.png
    ereignisanzeige origins.png
    46,7 KB · Aufrufe: 26

IphoneBenz

Software-Overclocker(in)
Hatte mal sowas ähnliches aber da hat das Spiel nicht mehr gestartet sondern es kam nur das AC Bild in der Bildschirmmitte. aco.exe aufsuchen und Vollbildoptimierungen ausschalten. Du kannst auch über Steam bzw. Ubiconnect das Game reparieren lassen. Wäre ein Versuch Wert.

Ansonsten mal den WHQL Treiber probieren.

Hast du irgenwelches OC betrieben? Jedes Spiel reagiert da anders ( da andere Lasten) und es kann sein das es bei AC halt nicht klappt. Wenn das NT hier Probleme machen würde dann macht sich das anders bemerkbar. Da ist der Kasten einfach aus. Hast du das Game neu oder kam das Problem erst nach einer Zeit, weil du ggf. was geändert hast etc. ?
 
TE
B

Banane95

Schraubenverwechsler(in)
Moin und willkommen im Forum! :daumen:

Die 21.3.2?
Ältere Versionen könntest du sonst mal testen.
Ja 21.3.1.
Wo befinden sich denn da ältere Treiber. Erkenne auf der Seite gerade nur die neusten Treiber Versionen.
Hatte mal sowas ähnliches aber da hat das Spiel nicht mehr gestartet sondern es kam nur das AC Bild in der Bildschirmmitte. aco.exe aufsuchen und Vollbildoptimierungen ausschalten. Du kannst auch über Steam bzw. Ubiconnect das Game reparieren lassen. Wäre ein Versuch Wert.

Ansonsten mal den WHQL Treiber probieren.

Hast du irgenwelches OC betrieben? Jedes Spiel reagiert da anders ( da andere Lasten) und es kann sein das es bei AC halt nicht klappt. Wenn das NT hier Probleme machen würde dann macht sich das anders bemerkbar. Da ist der Kasten einfach aus. Hast du das Game neu oder kam das Problem erst nach einer Zeit, weil du ggf. was geändert hast etc. ?
Werde ich morgen mal in Ruhe ausprobieren.

Das Game habe ich mir vor letzte Woche gekauft.
Anfangs sah das Spiel so aus als wäre es auf 720p. Deshalb habe ich den Treiber mithilfe des Display Driver Uninstaller vollständig aus meinem PC entfernen lassen. War danach bereinigt, allerdings erschien dann jetzt dieses Problem.
 
Zuletzt bearbeitet:

chill_eule

Volt-Modder(in)
TE
B

Banane95

Schraubenverwechsler(in)
Was denn nun? :schief:
21.3.1 oder 21.3.2?
Ersterer ist der letzte WHQL Treiber, Letzterer ein "optionaler" seitens AMD...
Derzeit ist die Version 21.3.1 auf meinem Rechner.
Jedoch habe ich es mit der optionalen Version auch versucht. Bei beiden kam das gleiche Ergebnis raus.
Ansonsten:

Da Anhang anzeigen 1360820 klicken,
oder hier (inkl. einer riesigen Sammlung die etliche Jahre zurück geht) gucken:
:ka:
Ja gut, werde ich dann morgen mal ausprobieren und hoffen das einer der älteren Versionen das Spiel nicht zum abstürzen bringt.
 

IphoneBenz

Software-Overclocker(in)
Das es wie 720p aussieht kann daran liegen das die Renderauflösung nicht auf 100% ist. Kannst du in den Grafikeinstellungen sehen. Nennt sich glaube auch dort Renderauflösung.
Anfangs sah das Spiel so aus als wäre es auf 720p. Deshalb habe ich den Treiber mithilfe des Display Driver Uninstaller vollständig aus meinem PC entfernen lassen. War danach bereinigt, allerdings erschien dann jetzt dieses Problem.

Wie jetzt? Du hast via DDU alles gelöscht und dann gezockt ohne einen neuen Treiber zu installieren? Ich meine zu glauben Win10 installiert dann sowieso ein Displaytreiber aber dennoch klingt das komisch formuliert.

Du solltest mal in den abgesicherten Modus gehen und dann via DDU alles löschen. Danach nimmst du den WHQL Treiber und installierst ihn. Ohne irgendwas wegzulassen etc. Bitte repariere aber auch das Game via Steam oder Ubisoft Connect, je nachdem wo du das Game hast. Das kannst du ganz einfach machen in dem du Rechtsklick auf das Game in deiner Bibliothek machst und dort findest du jene Optionen, dauert keine 5 Minuten.

Ebenso ist es ein Versuch in der aco.exe die Vollbildoptimierungen zu deaktivieren. Denn das hat bei mir Probleme gemacht, wieso auch immer. Nur habe ich aber mit HDR in UHD gespielt und ggf. hat das HDR hier mir Probleme gemacht.

Und bitte sage uns noch ob du irgendwelches OC betrieben hast? Egal mit welchem Programm. Kann ich davon ausgehen das bei dir alles stock/default läuft?

BTW, mach die Volumetrischen Wolken komplett niedrig. Man schaut eh kaum in den Himmel und das frisst Leistung ohne Ende. Des weiteren sei dir bewusst das dass AA nicht nur die Kanten glättet sondern hier ist auch eine Veränderung der Auflösung dabei. Ich glaube niedrig war 0,83 der eingestellten Auflösung. Peilst du 60 oder 30FPS an? Das ganze TAA zeugs sieht halt nicht schön aus auf FullHD. Bei SWJFO ist das wunderbar erkenntlich. Erst ab UHD sieht das wirklich scharf aus.
 
Zuletzt bearbeitet:
TE
B

Banane95

Schraubenverwechsler(in)
Wie jetzt? Du hast via DDU alles gelöscht und dann gezockt ohne einen neuen Treiber zu installieren? Ich meine zu glauben Win10 installiert dann sowieso ein Displaytreiber aber dennoch klingt das komisch formuliert.
Ja das hat Win10 dann vermutlich auch gemacht. Danach habe ich auch keinen Treiber installiert.
Du solltest mal in den abgesicherten Modus gehen und dann via DDU alles löschen. Danach nimmst du den WHQL Treiber und installierst ihn. Ohne irgendwas wegzulassen etc. Bitte repariere aber auch das Game via Steam oder Ubisoft Connect, je nachdem wo du das Game hast. Das kannst du ganz einfach machen in dem du Rechtsklick auf das Game in deiner Bibliothek machst und dort findest du jene Optionen, dauert keine 5 Minuten.

Ebenso ist es ein Versuch in der aco.exe die Vollbildoptimierungen zu deaktivieren. Denn das hat bei mir Probleme gemacht, wieso auch immer. Nur habe ich aber mit HDR in UHD gespielt und ggf. hat das HDR hier mir Probleme gemacht.

Und bitte sage uns noch ob du irgendwelches OC betrieben hast? Egal mit welchem Programm. Kann ich davon ausgehen das bei dir alles stock/default läuft?
Das werde ich morgen dann wie gesagt mal alles ausprobieren. Das Spiel muss erst wieder heruntergeladen werden.

Übertaktet habe ich auch nie irgendetwas, da ich dazu sowieso keine Ahnung habe.
BTW, mach die Volumetrischen Wolken komplett niedrig. Man schaut eh kaum in den Himmel und das frisst Leistung ohne Ende. Des weiteren sei dir bewusst das dass AA nicht nur die Kanten glättet sondern hier ist auch eine Veränderung der Auflösung dabei. Ich glaube niedrig war 0,83 der eingestellten Auflösung. Peilst du 60 oder 30FPS an? Das ganze TAA zeugs sieht halt nicht schön aus auf FullHD. Bei SWJFO ist das wunderbar erkenntlich. Erst ab UHD sieht das wirklich scharf aus.
Ja du kannst mir ja mal optimale Grafikeinstellungen für mein System geben, wenn du magst.
Ich peile natürlich die 60 FPS an, dazu müsste ich aber vieles herunterschrauben.
 
TE
B

Banane95

Schraubenverwechsler(in)
Anscheinend funktioniert das Spiel jetzt ohne Probleme.

Habe es unter Ubisoft Connect überprüfen lassen, aber Fehler gab es da keine zu finden.
Im abgesicherten Modus habe ich den Treiber dann vollständig mit DDU entfernen lassen und dann die Treiber-Version 20.1.4 normal installiert.

Das Spiel läuft jetzt seit 1 Stunde durchgängig ohne irgendwelche abstürze.
 
Oben Unten