• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Arbeisspeicher aufstocken oder doch gleich mehr?

Swee

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Hallo Zusammen,

ich bin nach ein paar Jahren wieder mal an dem Punkt wo ich gerne meinen PC aufstocken möchte Grafikkarte ist sehr bald eine 980 TI nun gehs an die restlichen Komponenten soweit noch zeitgemäß?
OC'en möchte ich dabei nicht.

Aktuell sieht das ganze wie folgt aus:

CPU: I5-3570 (ja es ist der non K)
Mainboard: ASRock B75 Pro 3
Arbeitsspeicher: 2x 4GB von G-Skill und 2x 2GB ECO von G-Skill
Grafikkarte: GTX 770 OC 2GB -> bald eine 980 TI!
Netzteil: BeQuiet 480w Straight Power 80Plus Gold

Da ich im Großen und ganzen mit CPU Board zufrieden bin möchte ich dies soweit beibehalten. Den Arbeitsspeicher würde ich nun gerne (einfach Aufgrund der unglücklichen Kombination und "nur" 12GB gerne aufstocken.
Ich selber habe mich lange nicht mit der aktuellen Hardware beschäftigt. Welchen Arbeitsspeicher könnt Ihr mir empfehlen. Einziges Problem dabei ist ich habe den sehr mächtigen Scythe Mugen 2 verbaut und daher begrenzt Platz unter 2 der 4 Arbeitsspeicher. Zudem spiele ich mit dem Gedanken neben der Graka und dem Arbeitsspeicher mir evtl. eine CPU Only Wakü zuzulegen.

Danke schonmal im voraus
Swee
 
Zuletzt bearbeitet:

LP96

Freizeitschrauber(in)
AW: Arbeisspeicher aufstocken oder doch gleich mehr???

Wenn du keine CPU-lastigen Spiele spielst kannst du ruhig bei dem System bleiben und einfach nur den RAM aufstocken.
 
TE
S

Swee

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: Arbeisspeicher aufstocken oder doch gleich mehr???

Der I5 langt m.w. nach aktuell auch für The Division etc der wird, denke ich sicher noch 1 Jahr stand halten. Bin mit meinem Board leider wirklich an den DDR3 Ram gebunden.
Ist fraglich ob sich der Ram Upgrade überhaupt lohnt oder ob ich in einem Jahr dann nicht Board CPU und RAM tausche.
 

sikeij

Freizeitschrauber(in)
AW: Arbeisspeicher aufstocken oder doch gleich mehr???

70 € für 2x8 oder 30-40 für weitere 2x4. Sollte dann zumindest die gleichen Specs haben.
 

markus1612

Kokü-Junkie (m/w)
AW: Arbeisspeicher aufstocken oder doch gleich mehr???

Ach ja @TE: Wenn du dir ne 980Ti kaufst, ist ein Austausch des Netzteils anzuraten
 
TE
S

Swee

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: Arbeisspeicher aufstocken oder doch gleich mehr???

Danke für den Hinweis, habe jedoch schon ein bischen in die Richtung gestöbert soll angeblich reichen.
Wenn ich Sie habe werde ich es ja merken :ugly:
 

markus1612

Kokü-Junkie (m/w)
AW: Arbeisspeicher aufstocken oder doch gleich mehr???

Eben nicht.
Dass die 980Ti der Filterung des E9 den Rest gegeben hat, merkst du erst, wenn was beschädigt wird und darauf sollte man es nicht unbedingt ankommen lassen.
 

flx23

BIOS-Overclocker(in)
AW: Arbeisspeicher aufstocken oder doch gleich mehr???

dein System ist noch zeitgemäß :-) ram aufstocken sollte einiges bringen. den Geschwindigkeitsvorteil den ddr4 gegenüber ddr3 wiklich auf die Straße bringt ist meines Erachtens kein aufrüsten wert...

wichtig zu wissen wäre noch was du spielt. weil je nachdem wird die cpu mal mehr (z.b. online spiele wie bf4) oder weniger (alle spiele die offline sind bzw. wenig kI haben) belastet und es reicht dementsprechend lang.
 

LP96

Freizeitschrauber(in)
AW: Arbeisspeicher aufstocken oder doch gleich mehr???

Maxwell verursacht nämlich ziemlich starke Lastwechsel, die bei älteren Netzteilen nicht so gut ankommen und bis zu deren Defekt führen kann.
 
TE
S

Swee

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: Arbeisspeicher aufstocken oder doch gleich mehr???

Eben nicht.
Dass die 980Ti der Filterung des E9 den Rest gegeben hat, merkst du erst, wenn was beschädigt wird und darauf sollte man es nicht unbedingt ankommen lassen.

Lt. dem folgenden Thread hier langt es:

Warum muss das E9 denn Plötzlich ausgetauscht werden? Das war doch vor nicht allzu langer Zeit DIE NT Empfehlung. Auf einmal soll es zu schlecht sein?
Verlink mal bitte ein paar Tests die belegen das gerade für diese Karte ein E9 480W zu schlecht ist.

Ich versteh eure NT Hetze echt nicht, wenns nicht das neuste ist, ists sofort zu schlecht. Jetzt ist es nur eine empfehlung, morgen explodiert es vermutlich unter Last wenn man euch fragt.

oder
Es gibt jetzt wieder bessere. Ganz einfach.

Die Empfehlung beim E9 war auch recht logisch. Kein NT hatte einen besseren Lüfter als das E9.
Sobald das E10 aber rauskam, gab es keinen Grund mehr für das E9.
So ist es auch in der Hardware.

Dass das E9 ausgetauscht werden muss, bezweifele ich aber auch.
Die 980Ti kannst du ja reinpacken und dann versuchen damit zu daddeln. Das Netzteil hält entweder oder es schaltet sich aus, dann weisst du, dass ein neues her muss.

495W wirst du niemals erreichen. Selbst mit der 980Ti wird dein System nur um die 400W fressen. Selbst mit OC.
Auf die Rechnungen im Internet kannst du pfeifen ;)


dein System ist noch zeitgemäß
01%20sm_B-%29.gif
ram aufstocken sollte einiges bringen. den Geschwindigkeitsvorteil den ddr4 gegenüber ddr3 wiklich auf die Straße bringt ist meines Erachtens kein aufrüsten wert...

wichtig zu wissen wäre noch was du spielt. weil je nachdem wird die cpu mal mehr (z.b. online spiele wie bf4) oder weniger (alle spiele die offline sind bzw. wenig kI haben) belastet und es reicht dementsprechend lang.

Aktuell habe ich es auf die neuren Spiele abgesehen wie Tomy Clancy's Division, Far Cry Primal COD usw. BF4 spiele ich nicht fand das 3er damals schon nicht gut ;/
 

flx23

BIOS-Overclocker(in)
AW: Arbeisspeicher aufstocken oder doch gleich mehr???

Lt. dem folgenden Thread hier langt es:



oder





Aktuell habe ich es auf die neuren Spiele abgesehen wie Tomy Clancy's Division, Far Cry Primal COD usw. BF4 spiele ich nicht fand das 3er damals schon nicht gut ;/

also wenn ich das richtig interpretiere ehr offline und auch ehr grafiklastige dinge. dann ist das noch voll ok.

p.s. wenn es doch mal nicht reicht dann kannst du (auch wenn du es bisher nicht willst) mal über cpu oc nachdenken.
ich habe meinen 3550 auf 4.2GHz hochgepumpt u d das bringt schon einiges ;-)
 

markus1612

Kokü-Junkie (m/w)
AW: Arbeisspeicher aufstocken oder doch gleich mehr???

also wenn ich das richtig interpretiere ehr offline und auch ehr grafiklastige dinge. dann ist das noch voll ok.

p.s. wenn es doch mal nicht reicht dann kannst du (auch wenn du es bisher nicht willst) mal über cpu oc nachdenken.
ich habe meinen 3550 auf 4.2GHz hochgepumpt u d das bringt schon einiges ;-)
Je stärker die 980Ti belastet wird, desto problematischer wirds mit dem E9.
 
TE
S

Swee

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: Arbeisspeicher aufstocken oder doch gleich mehr???

Habe die NONK Version die kann nicht übertaktet werden wenn ich es noch recht weiß. Sowie der Chipsatz vom Asrock das auch nicht kann :)?

Ich schließe ja nicht auß dass es nicht das optimalste NT ist jedoch kann ein jetzt grade mal 2 Jahre altes NT unmöglich nicht in der Lage sein die 980TI zu betreiben da ich wie gesagt nicht auf OC'en aus bin.
 

flx23

BIOS-Overclocker(in)
AW: Arbeisspeicher aufstocken oder doch gleich mehr???

Habe die NONK Version die kann nicht übertaktet werden wenn ich es noch recht weiß. Sowie der Chipsatz vom Asrock das auch nicht kann :)?

Ich schließe ja nicht auß dass es nicht das optimalste NT ist jedoch kann ein jetzt grade mal 2 Jahre altes NT unmöglich nicht in der Lage sein die 980TI zu betreiben da ich wie gesagt nicht auf OC'en aus bin.

du hast nen b Chipsatz. .. ja da kann es problematisch werden... da musst du dann nochmal genau anschauen aber ich denke da lässt sih nicht viel machen.
bei non k konnte man einstellen das der turbo auf alle kerne wirkt und so etwas rauskitzeln. jedoxh war kein wirklich freies übertakten möglich.

zum Netzteil; ja es gibt besseres bei Neukauf auf jedenfall ein solches nehmen. jedoch solltest du auf dein nt noch 3 jahre garantie haben (5 sind es normal insgesamt) und auf deine graka noch 2. wenn was hops geht und du kein oc gemacht hast gibts was neues.
außerdem sollten die Lastsprünge bei einem hochwertigen e9 besser die Ausgangskapazitätet abgefangen werden als bei einem office Netzteil wie dem L8
 
TE
S

Swee

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: Arbeisspeicher aufstocken oder doch gleich mehr???

du hast nen b Chipsatz. .. ja da kann es problematisch werden... da musst du dann nochmal genau anschauen aber ich denke da lässt sih nicht viel machen.
bei non k konnte man einstellen das der turbo auf alle kerne wirkt und so etwas rauskitzeln. jedoxh war kein wirklich freies übertakten möglich.

zum Netzteil; ja es gibt besseres bei Neukauf auf jedenfall ein solches nehmen. jedoch solltest du auf dein nt noch 3 jahre garantie haben (5 sind es normal insgesamt) und auf deine graka noch 2. wenn was hops geht und du kein oc gemacht hast gibts was neues.
außerdem sollten die Lastsprünge bei einem hochwertigen e9 besser die Ausgangskapazitätet abgefangen werden als bei einem office Netzteil wie dem L8

Hab gerade mal nachgeschaut.
NT ist vom 03.01.13 also doch schon das 3 Jahr alt. Lt. Bequiet auch nur 3 Jahre Garanti also im schlimmsten Fall muss dann eh ein neues NT her.

Sehe es aber eigentlich genau so wie du wenns schief geht gehts schief und das NT ist schrott dann muss ich eh ein neues nehmen
 

flx23

BIOS-Overclocker(in)
AW: Arbeisspeicher aufstocken oder doch gleich mehr???

Hab gerade mal nachgeschaut.
NT ist vom 03.01.13 also doch schon das 3 Jahr alt. Lt. Bequiet auch nur 3 Jahre Garanti also im schlimmsten Fall muss dann eh ein neues NT her.

Sehe es aber eigentlich genau so wie du wenns schief geht gehts schief und das NT ist schrott dann muss ich eh ein neues nehmen

es kann sich auch auf ssd, Prozessor und graka auswirken. und technisch gesehen is die guppenregulierung nicht das gelbe von ei. aber eigentlich muss jede Komponente mit jedem Netzteil klarkommen.
 
Zuletzt bearbeitet:

flx23

BIOS-Overclocker(in)
AW: Arbeisspeicher aufstocken oder doch gleich mehr???

also das e9 kannst du ja auch verkaufen wenn du ein neues hast. sollte bestimmt noch 50taler rausspringen. aber dazu mal n paar andere Leute im forum fragen
 
TE
S

Swee

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: Arbeisspeicher aufstocken oder doch gleich mehr???

Hallo Zusammen,

habe mal schriftlich per E-Mail nachgefragt bei BeQuiet siehe dazu:

Von unten nach oben lesen!!!
Sehr geehrter Herr M.,

auch die Art des Aufbaus ist in Deutschland fast vollständig zu vernachlässigen.
Aus Optimierungsgründen macht es natürlich schon Sinn für eine ausreichende Be- und Entlüftung des Systems zu sorgen.
Aber so lange eine Raumtemperatur von 35°C nicht überschritten wird spielt der Aufbau keine Rolle.
Auch da kommt es natürlich auf die Dauerlast des Rechners an.
Wenn Sie im Hochsommer mehrere Stunden Videomaterial rendern wird der Netzteillüfter etwas höher drehen.
Aber selbst in einem solchen Extremfall haben die Netzteile genügend Spielraum.

Mit freundlichen Grüßen

Mitarbeiter
After Sales & Support
_________________________
LISTAN GmbH & Co. KG
Hardware & Computer Accessories
_________________________
Biedenkamp 3a
D-21509 Glinde
Fon: +49(0)-40 736 7686-711
Fax: +49(0)-40 736 7686-69
Mail: soenke.Mitarbeiter @listan.de
www.listan.de
www.be-quiet.com
Bitte senden Sie immer den kompletten Mailverlauf, da wir ihre Nachricht sonst nicht zuordnen können.



Von: Vorname M.
Gesendet: Mittwoch, 24. Februar 2016 13:39
An: service
Betreff: Re: AW: Allgemeine Anfrage

Hallo Herr Mitarbeiter ,

vielen Dank für Ihre Rückmeldung. Also sollte es auch keine Probleme durch die Art des Aufbaus geben? Hierzu ranken sich viele Mythen und Gerüchte.

Danke und Gruß
Vorname M.

Von meinem iPhone gesendet


Am 24.02.2016 um 12:56 schrieb service <service@listan.de>:
Sehr geehrter Herr M.,

wenn Sie Ihr System nicht übertackten erreichen Sie eine max. Last von ca. 400W.
Somit ist Ihr Netzteil völlig ausreichend.

Mit freundlichen Grüßen

Mitarbeiter
After Sales & Support
_________________________
LISTAN GmbH & Co. KG
Hardware & Computer Accessories
_________________________
Biedenkamp 3a
D-21509 Glinde
Fon: +49(0)-40 736 7686-711
Fax: +49(0)-40 736 7686-69
Mail: soenke.Mitarbeiter @listan.de
www.listan.de
www.be-quiet.com
Bitte senden Sie immer den kompletten Mailverlauf, da wir ihre Nachricht sonst nicht zuordnen können.



Von:
Gesendet: Dienstag, 23. Februar 2016 22:47
An: Form BEQUIET DE General Mail
Betreff: Allgemeine Anfrage

Anrede:Herr
Firma:
Vorname:Vorname
Nachname:M.
E-Mail:mail@yahoo.de
Telefon:
Text:
Hallo,

ich besitze ein Bequiet Straight Power E9 mit 480W. Langt dies für den Betrieb mit einem I5 3570 (nonK) mit einer GTX 980 TI.

Hier ranken sich ja viele Gerüchte darum dass das E9 nicht geeignet ist und auch Hardwareschäden nicht ausgeschlossen werden können bezüglich des möglicherweise starken Lastwechsels der neuen Maxwell Karten und der Technick des E9.

Listan GmbH & Co. KG
Biedenkamp 3a - D-21509 Glinde - T +49 (0)40/7367686-0 - F +49 (0)40/7367686-99
Geschäftsführer: Stanislav Minkin, Oleg Ushkats, Elina Gorborova
Persönlich haftende Gesellschafterin: Listan Verwaltungsgesellschaft mbH (Sitz Glinde)
Handelsregister: Amtsgericht Lübeck HRA 2287 RE - USt.Identnummer: DE217909278

Listan GmbH & Co. KG
Biedenkamp 3a - D-21509 Glinde - T +49 (0)40/7367686-0 - F +49 (0)40/7367686-99
Geschäftsführer: Stanislav Minkin, Oleg Ushkats, Elina Gorborova
Persönlich haftende Gesellschafterin: Listan Verwaltungsgesellschaft mbH (Sitz Glinde)
Handelsregister: Amtsgericht Lübeck HRA 2287 RE - USt.Identnummer: DE217909278
 
Zuletzt bearbeitet:

HenneHuhn

Volt-Modder(in)
AW: Arbeisspeicher aufstocken oder doch gleich mehr???

Der Support versteht ja offensichtlich nichtmal, worum es geht. Und das liegt vermutlich nicht nur an der etwas schwammigen Fragestellung.
 
TE
S

Swee

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: Arbeisspeicher aufstocken oder doch gleich mehr???

Der Support versteht ja offensichtlich nichtmal, worum es geht. Und das liegt vermutlich nicht nur an der etwas schwammigen Fragestellung.

Bin nunmal auch kein Vollprofi und mache das täglich. Wenigstens habe ich ja mal nachgefragt.
 

flx23

BIOS-Overclocker(in)
AW: Arbeisspeicher aufstocken oder doch gleich mehr???

das der Support oft nicht weiß wovon er spricht stimmt leider... das sind auch nur menschen in einem call center und keine Techniker/ Entwickler...
wie gesagt ich denke es sollte prinzipiell schon gehen aber is halt nicht die optimale Lösung. (meine r9 390 rennt auch mit nem e9)
wenn du auf nummer sicher gehen willst verkauf dein altes und hol dir ein neues ;')
 
TE
S

Swee

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Ich habe zwischenzeitlich noch mal beim Support Nachgefragt, mit Konkreten Beispielen damit die Frage auch richtig verstanden wird, und die Antwort ist folgende:

Sehr geehrter Herr M.,

grundsätzlich können Sie das Straight Power E9 – 480W CM ohne weitere Bedenken in ihrem System nutzen.
Die Meinungen, dass durch evtl. vorhandene Spannungsschwankungen weitere Komponenten beschädigt werden, scheinen aus unserer Sicht etwas übertrieben bis völlig ausgeschlossen.

Zum einen werden auf Komponenten wie Mainboard oder Grafikkarte eigene Spannungswandler verbaut, die Ungleichmäßigkeiten in der Eingangsspannung ausgleichen. Zum anderen ist das Netzteil mit einem Überspannungsschutz (OVP) und einem Unterspannungsschutz (UVP) ausgestattet. Sollten die Spannungen des Netzteils außerhalb des definierten Bereichs fallen / steigen wird das System aus Sicherheitsgründen abgeschaltet.

Es ist aber korrekt, dass die Straight Power E9 Serie nicht mehr optimal für moderne High – End Gaming Systeme geeignet ist.
Wenn also ein neues Netzteil in Planung sein sollte, würden wir zu einem Gerät aus unserer Straight Power 10 oder Dark Power Pro 11 Serie raten.
Diese Netzteile entsprechen von ihrer Topologie u.a. mit der aktuellen Active Clamp & DC-DC Technologie allen Anforderungen aktueller Gaming Systeme.
Mitarbeiter
After Sales & Support
_________________________
LISTAN GmbH & Co. KG
Hardware & Computer Accessories
_________________________
Biedenkamp 3a
D-21509 Glinde
Fon: +49(0)-40 736 7686-711
Fax: +49(0)-40 736 7686-69
Mail: Mitarbeiter@listan.de
www.listan.de
www.be-quiet.com
Bitte senden Sie immer den kompletten Mailverlauf, da wir ihre Nachricht sonst nicht zuordnen können.



Von: Hr. M.
Gesendet: Montag, 29. Februar 2016 23:47
An: service
Betreff: AW: AW: Allgemeine Anfrage

Hallo Herr Mitarbeiter,

danke für Die Antwort, auch wenn meine Frage nicht so gemeint war.
Es ging eher um die Aufbauart also das es ein Gruppen Netzteil ist.

Siehe dazu bspw. http://extreme.pcgameshardware.de/grafikkarten/398414-gtx-980-ti-welches-netzteil-2.html#post7570589
http://extreme.pcgameshardware.de/grafikkarten/398414-gtx-980-ti-welches-netzteil-2.html#post7570613
http://extreme.pcgameshardware.de/grafikkarten/398414-gtx-980-ti-welches-netzteil-4.html#post7572776

Danke und Gruß
Hr. M.
 

flx23

BIOS-Overclocker(in)
ja naja graka und cpu/MB haben eigene Wandler. Festplatten nicht... und genau die können einen knacks bekommen.
wie gesagt ich denke es sollte schon gehn. aber es ist halt nicht optimal
 

NussiBussi

PC-Selbstbauer(in)
Guten Morgen,

wenn du nur zockst sollten 8GB Ram noch ausreichen.
Erst bei Bild- & Videobearbeitung könne es auch16+GB sein.

Dein Netzteil sollte (eigentlich) noch ausreichen.
Wenn du auf Nr. sicher gehen willst eventuell Richtung DarkPower schielen.
 
Oben Unten