Aquamark 3 Diskussionsthread

JA@Mczonk
 

Anhänge

  • 6.jpg
    6.jpg
    159,3 KB · Aufrufe: 14
  • 1.jpg
    1.jpg
    116,8 KB · Aufrufe: 17
  • 4.jpg
    4.jpg
    138,3 KB · Aufrufe: 20
  • 9.jpg
    9.jpg
    126,3 KB · Aufrufe: 18
Die Aussage würde ich so nicht unterschreiben :)

Wie schon gesagt, es hängt stark vom verwendeten Chipsatz ab, da verschiedene Teiler auf den verschiedenen Chipsätzen unterschiedlich schnell sind.

Zum Beispiel ist bem 975X der 1:1 Teiler in Verbindung mit niedrigen Latenzen schneller als ein höherer Teiler mit mehr Takt und leicht schlechteren Latenzen.
 
Beim P35 war der 3:5 Teiler am schnellsten, wenn ich das so richtig in Erinnerung habe.
 

Anhänge

  • Unbenannt-8.jpg
    Unbenannt-8.jpg
    1,7 MB · Aufrufe: 27
  • Unbenannt-5.jpg
    Unbenannt-5.jpg
    1,6 MB · Aufrufe: 31
  • Unbenannt-4.jpg
    Unbenannt-4.jpg
    1,7 MB · Aufrufe: 28
  • Unbenannt-3.jpg
    Unbenannt-3.jpg
    1,3 MB · Aufrufe: 31
  • Unbenannt-2.jpg
    Unbenannt-2.jpg
    1,3 MB · Aufrufe: 32
  • Unbenannt-1.jpg
    Unbenannt-1.jpg
    1,4 MB · Aufrufe: 39
Mal ne ganz andere Frage, hat jemand einen Trick, AM3 auch unter einem Vista 64-Bit System zum laufen zu bewegen. Hab nämlich echt keine Lust, noch mal XP 32-Bit zu installieren...
 
Naja, dann leider nicht... Vielleicht kommen die AM3 Macher auch dahinter, das es immer mehr Leutz gibt, die auf 64-Bit setzen... ;)
 
nunja leider gibt es die am3 macher nichtmehr
der benchmark wurde komplett eingestellt
kein support, keine neuen patches, nichtmal die aquamark-vergleichseiten gibts mehr
 

Anhänge

  • image-2019069792.png
    image-2019069792.png
    683,4 KB · Aufrufe: 290
  • image-4139752418.png
    image-4139752418.png
    736,8 KB · Aufrufe: 22
  • image-4181222496.png
    image-4181222496.png
    702,4 KB · Aufrufe: 207
  • image-402665240.png
    image-402665240.png
    694,8 KB · Aufrufe: 30
  • image-2087253761.png
    image-2087253761.png
    595,6 KB · Aufrufe: 39
  • image-1651020776.png
    image-1651020776.png
    739,1 KB · Aufrufe: 40
  • image-3066185769.png
    image-3066185769.png
    689,4 KB · Aufrufe: 27
  • image-324666584.png
    image-324666584.png
    634,3 KB · Aufrufe: 28
  • image-732599121.png
    image-732599121.png
    665,2 KB · Aufrufe: 25
  • image-1880593402.png
    image-1880593402.png
    692 KB · Aufrufe: 24
  • image-143342416.png
    image-143342416.png
    714,9 KB · Aufrufe: 36
  • image-4183353926.png
    image-4183353926.png
    668,4 KB · Aufrufe: 29
  • image-1662102787.png
    image-1662102787.png
    675,4 KB · Aufrufe: 25
  • image-3326983240.png
    image-3326983240.png
    577,4 KB · Aufrufe: 31
Achso, das wusst ich gar nicht. Naja, dann muss ich mich eben mit den Futuremark Benchs zufrieden geben... thx für die info!
 
Wenn jemand mal ein "perfekt aufeinander abgestimmtes" CPU/GPU-Gespann sehen will, der sollte sich mal bei mir den Aquamark anschauen.
GPU Knapp über 1000
CPU Kanpp über 13000
 
Ich kram den Thread mal wieder raus, und zwar hab ich ein Problem nach jedem Durchlauf wenn das Ergebniss angezeigt werden müsste kommt das hier.

attachment.php


Hab den Aquamark sowie die Graka Treiber neu installiert, ohne Erfolg.
Jemand eine Idee woran das liegen könnte?
 
Hmm bringt leider auch nix, der Fix scheint wohl nicht für die HD3xxx Serie ausgelegt zu sein schade. Trotzdem Danke
 
hatte auch das Problem, allerdings nachdem ich mir den 3dmark06 1.1 installiert habe und die datei: Direcpll.dll 4.10.1.93 durch die vom aquamark ersetzt hatte funktionierte alles.
 
Folgendes Problem bei AM3:

Nach einem Bench mit AM3 wird der Gesamt-Score im Screen zwar angezeigt, jedoch
fehlen die Einzelergebnisse für GFX und CPU - dort steht dann lediglich:

GFX n/a
CPU n/a

Das Problem habe ich nur, wenn der FSB über 488MHz geht - reproduzierbar bei ca. 4400MHz.
CPU = E8400
MoBo = Asus Commando

Mit E6750, allerdings auf einem Biostar MoBo, gab es dieses Problem nicht.

Prinzipiell störts mich nicht. Kann mir aber vorstellen, dass hwbot das überhaupt nicht "nice" findet.
Hat vielleicht wer eine Idee, wie ich diesem Problem begegnen kann?
 
Folgendes Problem bei AM3:

Nach einem Bench mit AM3 wird der Gesamt-Score im Screen zwar angezeigt, jedoch
fehlen die Einzelergebnisse für GFX und CPU - dort steht dann lediglich:

GFX n/a
CPU n/a

Das Problem habe ich nur, wenn der FSB über 488MHz geht - reproduzierbar bei ca. 4400MHz.
CPU = E8400
MoBo = Asus Commando

Mit E6750, allerdings auf einem Biostar MoBo, gab es dieses Problem nicht.

Prinzipiell störts mich nicht. Kann mir aber vorstellen, dass hwbot das überhaupt nicht "nice" findet.
Hat vielleicht wer eine Idee, wie ich diesem Problem begegnen kann?

Kann nicht sein, ich habe meinen E8400 mit 4550MHz gequält und erhielt ein Ergebnis.

EIST aktiv!

http://www.abload.de/thumb/aquamark_schrottigr9.png
 
Zurück