• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Anonymous und LulzSec schlagen wieder zu.

hardware_fanatiker

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
Die Hacker-Gruppen Anonymous und LulzSec haben wieder zugeschlagen.
Diesmal traf es die Website von "The Sun", wobei der Angriff speziell gegen den Medienmoguln Rupert Murdoch sein soll. Erst wurde der Webauftritt des Blattes auf eine Website namens new-times.co.uk umgeleitet, welche bis vor kurzem erreichbar war, und wo verkündet wurde, Rupert Murdoch sei tot, nun auf den Twitter-Channel von LulzSec.
Auch haben die Hacker anscheinend E-Mails von "The Sun" erbeutet, welche sie zur Zeit aufarbeiten und morgen in einem "Press-Release" auf der Seite new-times.co.uk veröffentlichen werden, so zu mindestens die Ankündigung.
Desweiteren haben LulzSec gerade auf ihrem Twitter-Channel das Passwort eines E-Mail Accounts von "The Sun" bekannt gegeben. Update: Nun werden auch persönliche Daten wie Namen oder Handynummern über Twitter verbreitet

Quellen:
Twitter
Twitter
Twitter
the-sun.co.uk
new-times.co.uk
 
Zuletzt bearbeitet:
D

Dr Bakterius

Guest
Verdient oder nicht, das Gehacke nervt mittlerweile nur noch
 
G

Gast XXXX

Guest
Ja und die News dazu auch … aber sowas gabs früher mal bei jedem Virus von daher wohl normal. :schief:
 

Ovaron

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Das könnte für die Staatsanwaltschaft in England ziemlich interessant sein, aber zumindest für die internationale Presse :)
Und irgendwie doch auch ein bisschen Ironisch, das das illegale auspähen von sensiblen Informationen jetzt durch illegales ausspähen von sensiblen Informationen belohnt wird :daumen:
 

needit

Freizeitschrauber(in)
Nur die ständige Berichterstattung macht es erst nervig, denn ich bezweifle, dass die Hacks nun dramatisch zugenommen haben.

Genau das ist der Grund. Ohne die Berichterstattung wäre es nicht besonders interessant den Zoll, The Sun, etc zu hacken. Glaube allerdings schon, dass die Hacks nicht mehr, dafür aber auch andere Ziele gerichtet sind.

Ich find es mittlerweile auch ziemlich nervig... Hehe war noch nirgendwo angemeldet, was gehackt wurde :fresse: :fresse:

grettings :fresse: needit :fresse: ^^
 

Adam West

Software-Overclocker(in)
Verdient oder nicht, das Gehacke nervt mittlerweile nur noch

Ach mich nicht. Wir sind eben in der Era der Cyberkriege angekommen und z.Zt. tobt einer.
Diejenigen, die es richtig verdient haben, werden bisher noch verschont, z.B. gierige Bankenchefs und andere, die nur auf ihren persönlichen Reichtum auf Kosten anderer hinarbeiten.

MfG
 

evosociety

PC-Selbstbauer(in)
Weil das jaaaa so eine Leistung ist :D

Baaaaaaaah Lulzsec macht euch nicht weiter lächerlich ihr kleinen Kid's :-/

Hier mal ein Video damit ihr mal seht wie leicht das eigentlich was die Kid's alles machen.....
Das die einen redirect der URL einstellen konnten liegt auch nur am offenen remote mySQL Port von der Sun. Ein Video dazu werd ich nach der Schule uppen.

Gott, wenn ich die Möglichkeiten der Behörden hätte. Ich würde die kids übermorgen haben.
 
Zuletzt bearbeitet:
B

BabaYaga

Guest
Weil das jaaaa so eine Leistung ist :D

Baaaaaaaah Lulzsec macht euch nicht weiter lächerlich ihr kleinen Kid's :-/

Hier mal ein Video damit ihr mal seht wie leicht das eigentlich was die Kid's alles machen.....

Mir persönlich egal wie leicht/schwer das ist, sie tun zumindest was.
Nicht wie 99% der Leute die überall nur rummaulen und nörgeln weil die böse Welt sie ja so hasst und sie alle so arm sind etc :ugly:
 
B

Bamboocha2510

Guest
Lol, das kann doch jeder doof,ne internetseite eintippern und die ganze zeit anpingen... dafür muss man noch nichtmal grips haben...:devil:

wieder einmal bestätigt sich mein bild von den Spacken
 

evosociety

PC-Selbstbauer(in)
Dir ist schon klar das du durch reines anpingen eine seite nicht in der geschwindigkeit down kriegst ;) in dem video das ist eine übers tor-netzwerk geleitete SYN-flood attacke.
 

Rizzard

PCGH-Community-Veteran(in)
Es ist völlig egal wieso gehäckt wird. Diese Gruppen stehen nunmal nicht über dem Gesetz. Solch selbst ernannte Robin Hoods kann ich einfach nicht ab.
 

inzpekta

Lötkolbengott/-göttin
Ich halte es wie der Doc und Connervos. Es nervt, und die News dazu auch!
Und ich glaube nicht das die sich als Robin Hoods sehen. Wohl eher als Retter der Menschheit und Verfechter der Informationsfreiheit.

Es gibt einfach Bereiche die interessieren den Normalo nicht. Selbst wenn, was erreichen die damit außer Aufmerksamkeit.
Ein pöbelnder Mob wird sich hierzulande wohl kaum deshalb bilden.

Also für mich mal wieder ne völlig überflüssige Aktion!
 
B

Bamboocha2510

Guest
Dir ist schon klar das du durch reines anpingen eine seite nicht in der geschwindigkeit down kriegst ;) in dem video das ist eine übers tor-netzwerk geleitete SYN-flood attacke.

tor netzqwerk, syn flood what ever... es sind tools, die von jedem Deppen bedient werden können...
 
M

Micha1994

Guest
Ich dachte LulzSec haben sich aufgelöst hab ich da etwas verpasst ? :what:
 

Amigo

BIOS-Overclocker(in)
Wenn Anon & Co. mehr Aktionen gegen die schwarzen Schafe in unserer Gesellschaft bringt würde ich das begrüßen! :devil:

Die Bilderberger sollten mal ins Visier genommen werden... :evil:
 

zøtac

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
Anonymous und Lulzsec... lächerliche möchtegernweltverbesserer, kann man die nicht endlich wegsperren? :schief:
 

Adam West

Software-Overclocker(in)
Anonymous und Lulzsec... lächerliche möchtegernweltverbesserer, kann man die nicht endlich wegsperren? :schief:

Wer ist denn, deiner Meinung nach, ein "echter" Weltverbesserer? Politiker? Umweltschützer? dein Arbeitgeber? :schief:
Die hier machen wenigstens etwas, um dem ganzen schei** System entgegen zu treten!

Lieber "möchtegernweltverbesserer" als 80 Millionen Frösche die nicht mitbekommen das das Wasser um sie immer heißer wird bis sie platzen.

Gerade solche Aktionen begrüße ich ausdrücklich. Interessant wäre ob die englische Staatsanwaltschaft die von Anon gewonnenen Daten im Strafverfahren nutzen wird:D

Immerhin hat De. ja auch diese SteuerCDs gekauft und damit gearbeitet.

:daumen:
 
Zuletzt bearbeitet:

nyso

PCGH-Community-Veteran(in)
Lieber "möchtegernweltverbesserer" als 80 Millionen Frösche die nicht mitbekommen das das Wasser um sie immer heißer wird bis sie platzen.

Gerade solche Aktionen begrüße ich ausdrücklich. Interessant wäre ob die englische Staatsanwaltschaft die von Anon gewonnenen Daten im Strafverfahren nutzen wird:D

Immerhin hat De. ja auch diese SteuerCDs gekauft und damit gearbeitet.
 
B

Bamboocha2510

Guest
soll sich mal jemand persönlich vor mich stellen und sagen, das was die da machen ist toll! Glaub mal, wie schnell der nur noch ausm Gips lächelt...
 
Oben Unten