• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Anno 1800: Das bietet der letzte DLC "Land der Löwen"

PCGH-Redaktion

Kommentar-System
Jetzt ist Ihre Meinung gefragt zu Anno 1800: Das bietet der letzte DLC "Land der Löwen"

Der vorerst letzte DLC für Anno 1800 ist verfügbar und beschließt damit den zweiten Season Pass. "Land der Löwen" und das Game Update 9 könnten das Finale des Spiels sein. Bisher sind keine weiten Inhalte für 2021 angekündigt.

Bitte beachten Sie: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert. Allgemeine Fragen und Kritik zu Online-Artikeln von PC Games Hardware sind im Feedback-Unterforum zu veröffentlichen und nicht im Kommentarthread zu einer News. Dort werden sie ohne Nachfragen entfernt.

Zurück zum Artikel: Anno 1800: Das bietet der letzte DLC "Land der Löwen"
 

Syllub

Komplett-PC-Käufer(in)
Ist eigentlich schon bekannt, ob noch eine Season 3 kommen soll oder damit die Featureentwicklung von Anno 1800 abgeschlossen ist?
 

Pu244

Lötkolbengott/-göttin
Ist eigentlich schon bekannt, ob noch eine Season 3 kommen soll oder damit die Featureentwicklung von Anno 1800 abgeschlossen ist?
Sie haben gesagt, das keiner geplant ist und sie sich wohl neuem zuwenden. Auf Nachfrage haben sie es jedoch nicht kategorisch ausgeschlossen, wenn der Seasonpass 2 überraschend gut läuft. Auch der Seasonpass 2 war so nicht geplant.

Von daher: extrem unwahrscheinlich, aber möglich. Wenn allerdings bis Februar/März nächsten Jahres nichts angekündigt ist (womit ich rechne), dann arbeiten sie wohl an einem neuen Anno.
 

Bandicoot

PCGH-Community-Veteran(in)
Wird wohl der letzte sein, denke auch sie basteln am neuen.
Bin ja mal gespannt, 1305, 1206 wäre noch frei als nummer. Mittelalter wäre schon mal interessant!
 

Hackfleischhirn

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Sie haben gesagt, das keiner geplant ist und sie sich wohl neuem zuwenden. Auf Nachfrage haben sie es jedoch nicht kategorisch ausgeschlossen, wenn der Seasonpass 2 überraschend gut läuft. Auch der Seasonpass 2 war so nicht geplant.

Von daher: extrem unwahrscheinlich, aber möglich. Wenn allerdings bis Februar/März nächsten Jahres nichts angekündigt ist (womit ich rechne), dann arbeiten sie wohl an einem neuen Anno.
Die Frage ist halt ob ein weiterer SP noch Sinn macht. Ich hab zum Release von dem DLC einen neuen Spielstand angefangen und muss sagen, dass 4 Welten schon grenzwertig sind zum managen, wenn man nicht mit jedem DLC seine Welt stückchenweise ausgebaut hat.
Allein einen NPC von der Karte zu werfen ist durch die Anzahl der Welten echt nervig.
Und irgendwo muss man sich auch noch Freiraum für das nächste Anno einbehalten. Von daher zwar schade aber auch gut, dass sich die Entwickler so entschieden haben.
 

Pu244

Lötkolbengott/-göttin
Die Frage ist halt ob ein weiterer SP noch Sinn macht. Ich hab zum Release von dem DLC einen neuen Spielstand angefangen und muss sagen, dass 4 Welten schon grenzwertig sind zum managen, wenn man nicht mit jedem DLC seine Welt stückchenweise ausgebaut hat.
Allein einen NPC von der Karte zu werfen ist durch die Anzahl der Welten echt nervig.
Und irgendwo muss man sich auch noch Freiraum für das nächste Anno einbehalten. Von daher zwar schade aber auch gut, dass sich die Entwickler so entschieden haben.

Das ist wohl eher weniger das Problem. Man kann da bestimmt noch einiges einfügen, der Phantasie sind da kaum Grenzen gesetzt. Einfach mal in die Annoforen reinschauen. Ein recht großer Teil der Vorschläge ist schwer bis garnicht umzusetzen, aber unter den tauglichen findet sich teilweise echtes Gold. Eine neue Region wäre etwas problematisch, da die Weltkarte begrenzt ist, andererseits kann man der neuen Welt durchaus noch eine Region spendieren. Das mit den NPCs ist zwar nervig, aber durchaus lösbar, einfach mit einer großen Flotte die Welten abfahren und mit jeweils ein paar Schiffen dafür sorgen, dass sie sich nicht wieder ansiedeln.

Das größte Problem ist wohl finanzieller Natur: je mehr Zeit vergeht umso schlechter verkaufen sich üblicherweise die DLCs.
 
Oben Unten