• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

AMD X2 4200+ vs Intel Pentium Dualcore E2160/2140

f.f.computerfreak

Schraubenverwechsler(in)
Guden,

welcher dieser Prozzis ist besser für einen reinen Arbeits PC mit Office Anwendungen und Internet zum surfen? Ich habe an Onboard grafik gedacht und 1gb ram. das müsste ja zum arbeiten mehr als genügen. wenn später Vista kommt kann man ja noch nen GB draufpacken. packen die Prozzis denn auch Vista?
 

HtPC

PCGH-Community-Veteran(in)
Bei Office Anwendungen und etwas Internet sowie Vista kommt es bei Nutzung der Onboardgrafik auf das Board an.
Da haben AMD 690 Boards mit 1250Grafik die Nase vorne.
Mehr als eine Be 2300 AM2 würde ich da aber nicht versenken.

MfG
 

riedochs

Lötkolbengott/-göttin
Die BE sind doch recht teuer, ein X2 3800+ EE kosten doch einiges weniger und ist auch nicht wirklich stromfressender
 
TE
F

f.f.computerfreak

Schraubenverwechsler(in)
ich dachte auch an einen 4200+ ee und als onboard grafik einfach das billigste was es gbt. wenn die word, excel, firefox etc anzeigen kann reicht es völlig aus. kleinere spiele wie etwas bejeweled (wer es kennt) müsste auch jeder onboard chip bewältigen könen. mehr soll grafisch nicht gemacht werden. mit geht es nur darum, welche cpu nun schneller: der amd x2 4200+ ee oder der intel pentium dualcore 2140
 

Stefan Payne

Kokü-Junkie (m/w)
richtig, sinniger wäre ein Sempron (ab 25) oder kleiner x2 für 50-70, musst mal schaun, was gerad günstig ist.

Als Board würd sich was mit 690G anbieten, die 7050 Teile sind einfach zu teuer und kosten 'mal eben' 50% mehr...
 

Marbus16

Gesperrt
Nu ja, ich hab halt "etwas" bessere Komponenten gewählt. Soll ja nicht ständig abstürzen wegen nem Board :rolleyes:

nForce 630a-Chipsätze sind mMn die aktuell besten für AMDs AM2 Plattform.

Die BE haben nen Riesen-Vorteil: Sie verbrauchen ne winzige Menge anStrom für die gebotene Leistung ;)

Eventuell ist dann ein Athlon64 3500+ mit Lima-Core was, sofern man den noch runtertaktet und undervoltet, kann man mit nem normalen Netzteil nen Verbrauch von 30W haben... Mit ner Notebook-HDD und einem Spezial-Netzteil von Ituner sinds dann beim Musikhören und Surfen unter 20W. Bin halt so nen Sparfritze :cool: (halt nur nicht bei meinen aktuellen Komponenten :D Besserung ist aber nächstes Jahr in Sicht.)
 

HtPC

PCGH-Community-Veteran(in)
Die BE haben nen Riesen-Vorteil: Sie verbrauchen ne winzige Menge anStrom für die gebotene Leistung

Eventuell ist dann ein Athlon64 3500+ mit Lima-Core was, sofern man den noch runtertaktet und undervoltet, kann man mit nem normalen Netzteil nen Verbrauch von 30W haben... Mit ner Notebook-HDD und einem Spezial-Netzteil von Ituner sinds dann beim Musikhören und Surfen unter 20W. Bin halt so nen Sparfritze :cool: (halt nur nicht bei meinen aktuellen Komponenten :D Besserung ist aber nächstes Jahr in Sicht.)

Wow 20W! Musik und Internet, was macht der den im Idle?:eek:
Kannst Du mal das System näher beschreiben.

http://resources.mini-box.com/online/comparisation-chart/comparisation-chart.html

Sempron gewählt:
http://resources.mini-box.com/online/powersimulator/powersimulator.html
im Idle 35W (inkl DVD HDD und Lüfter)

BTW der IntelP4@3GHz soll nur 3W mehr brauchen ;)

Mir scheint das alles, mit Verlaub sehrsehrweithergeholt

MfG
 
Zuletzt bearbeitet:

Marbus16

Gesperrt
http://www.silenthardware.de/forum/index.php?showtopic=23348

Find ich ebenfalls beachtenswert - werds mir wohl bald nachbauen. Und das als Intel-Jünger :D

: Kleiner Linkfehler unterlaufen ;)

²: Also ich hab ershreckende 169W bei Netzwerk-Last raus :eek: :eek: Dazu habe ich meist auch noch 2-3 VMs an, welche die CPU ja auch noch auslasten. Auer...

@HtPC: Das war keineswegs ein normaler Lima, auch nicht auf einem normalen Board. Noch weniger ein normales Netzteil :)

Les dir einfach den Link durch ;)
 
Zuletzt bearbeitet:

HtPC

PCGH-Community-Veteran(in)
Schau dir mal die Netzteile von Morex an, die werden gerne in Barebones für Epias verwendet werden.

Ich schaue und kenne die, für einen Via mit 600MHz mag es angehen im Idle.

Aber selbst bei 95% Wirkungsgrad des NT sind 20-30W für einen Lima nicht auf einem normalen Board drin.
Schon gar nicht mit einem "normalen" Nt.
 

HtPC

PCGH-Community-Veteran(in)
OK, Touche.

Normal ist aber, wie Du schon bemerkt hast nichts.:D

Aber Klasse System, Hochachtung.

Das die ATi / AM2 Chips nicht so gut zu untervolten sind, habe ich schon bei meinem Turion auf einem MSI Board gemerkt.
Das ABit macht da trotz Nv Grafik eine sehr gute Figur.
Aus den Zahlen ist auch zu sehen, das C&Q noch geht.
Ist ja irre:cool:

Das es ein sehr kleines und sehr gutes Nt braucht ist aber auch klar.
Danke für den Link.

@ f.f.computerfreak

Sorry für leichtes OT

Gruß

Friedrich
 
Oben Unten