• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

AMD Radeon R9 200 Series Uograde

WahAnduinas

Schraubenverwechsler(in)
Hallo,

ich will mein System upgraden. Die GPU scheint das Nadelöhr zu sein. ich nutze den PC vorrangig für Videoschnitt und vermehrt zum streamen, und genau da hab ich Probleme. Habt ihr ne Idee was bei dem System Sinn macht wenn man NUR die Graka austauschen will. Auch gebrauchte Karten sind eine Option.

Aktuell:

Graka: AMD Radeon R9 200 Series
CPU: AMD Ryzen 5 2600 6-core
Board: AS Rock B450 Gaming K4
Memory: DDR4 16GB

vielen Dank für jede Antwort. Sollten noch mehr Infos nötig sein bitte Bescheid geben.
Tschüß
 
TE
W

WahAnduinas

Schraubenverwechsler(in)
Enermax Modu 82+ 525W

vermutlich brauch dann beim austausch der GPU auch ein neues Netzteil!?
 
Zuletzt bearbeitet:

Schori

Software-Overclocker(in)
Dein System ist eigentlich bis auf die GraKa und Netzteil recht aktuell.


Je nachdem was du zocken willst und welches Budget du hast kannst du z.B. auf eine RX 580 updaten.

Das Netzeil ist, sofern ich das richtige gefunden habe, gut 10 Jahre alt und sollte ausgetauscht werden.

Zu empehlen sind die Seasonic Focus Plus und die BeQuiet Straight Power.
 
TE
W

WahAnduinas

Schraubenverwechsler(in)
danke schonmal für die antworten.

ich will definitiv vermehrt zocken und das dann auch streamen. MMOs und Racing Simulations sind da angedacht. Ich hab noch ein 500W be quiet NT. reicht das von der Wattzahl? und was Grakas anbetrifft hab ich leider gar keine ahnung. möchte schon das maximale rausholen aber eben ohne die cpu auszutauschen. was meint ihr?
 

HenneHuhn

Volt-Modder(in)
danke schonmal für die antworten.

ich will definitiv vermehrt zocken und das dann auch streamen. MMOs und Racing Simulations sind da angedacht. Ich hab noch ein 500W be quiet NT. reicht das von der Wattzahl? und was Grakas anbetrifft hab ich leider gar keine ahnung. möchte schon das maximale rausholen aber eben ohne die cpu auszutauschen. was meint ihr?

Auf welcher Auflösung willst du denn zocken, wie wichtig sind dir möglichst hohe Grafikeinstellungen? Wie ist die genaue Bezeichnung des Netzteils? 500W reichen zwar für fast alle Zwecke, aber wenn das Netzteil veraltete Technik nutzt, kann es durchaus zu Problemen kommen. Netzteile reifen leider nicht wie guter Wein oder Käse ;-)
Und natürlich müssten wir wissen, wie viel Taler du bereit bist, insgesamt auszugeben. Das schränkt ja die Auswahl schon deutlich ein ;-)
 
TE
W

WahAnduinas

Schraubenverwechsler(in)
also nochmal:

ich will eine neue Grafikkarte die das bestehende System MAXIMAL ausnutzt. geld spielt dabei keine rolle. ich will aber auch nicht unnötig geld ausgeben wenn sich dann herausstellt dass meine CPU zu langsam ist oder sonst irgendwas. NT wird im zweifel gleich mit ausgetauscht,

Auflösung:
ich will auf 1080p streamen. ich nutze zwei monitore auf 1920x1080.
 

EyRaptor

BIOS-Overclocker(in)
https://www.pcgameshardware.de/Rade...ase-Benchmark-Preis-Kaufen-Vega-64-1293229/3/
Ich würde vllt. die 5700 vorschlagen, auch wenn Preis/Leistung nicht ganz so gut wie bei der V56 ist.
8GB PowerColor Radeon RX 5700 Aktiv PCIe 4.0 x16 (Retail) - RX 5700 | Mindfactory.de
5700 im PCGH Index.PNG

Sie ist schneller als die 2060 (non super), kostet ähnlich viel wie die billigen Modelle der Karte aber hat 2 GB Vram mehr.
Sie ist spürbar schneller als V56, verbraucht aber weniger.
Die 2060 Super ist 7% schneller und kostet akutell 20% mehr (340€ zu 410€)

Ist eben die Frage, wie wichtig dir eine möglichst niedrige Lautstärke ist.
 

Nosferatu

Gesperrt
Pulse 56 beste vega 56. bestes P/L am Markt. In 1080p reicht die noch jahre. Mit uv ist der Verbrauch auch okay. Nicht zu vergessen man kann locker 10-15% Leistung rausholen ohne mehr zu verbrauchen.
 
Oben Unten