• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

AMD Phenom II X6 1090T ignoriert Multiplikatoreinstellungen!!

KingKoolKata

Komplett-PC-Käufer(in)
Hallo Leute,

ich hoffe unter euch ist jemand der den 1090T auf einem ASUS crosshair II (AM2+) betreibt.

Ich habe echt schon alles versucht, aber mein Board oder mein Prozessor ignorieren jegliche Multiplikatoreinstellungen über 16 ( standard )

Einstellungen darunter funktionieren, und wenn ich ihn über den FSB übertakte ist bei 3,85 ghz schluss, trotz 24 Grad CPU Temperatur unter Volllast und 16 Grad Idle! ( 3x360er Radiatoren im Nebenzimmer + Fenster auf :D:D )

Das schlimmste ist jedoch, das meine CPU dann ab und zu mal auf die Idee kommt den Multi auf 18 Selbstständig anzuheben ( Turbocore lässt sich nicht deaktivieren im bios) und dann steigt der Takt von 3840 (16x240) auf 4320 MHZ ! und dann ist meist nach kurzer Zeit schluss und ich bekomme nen Bluescreen!

Das aktuellste BIOS ist das 2607, welches natürlich drauf ist.

Habt ihr noch eine Idee wie ich die CPU dennoch übertakten könnte, ohne meinen FSB so hoch anheben zu müssen?

vllt. weiss ja einer von euch Rat....

Danke schonmal im Vorraus

Flo
 

STSLeon

BIOS-Overclocker(in)
Das Asus hat einen Nvidiachipsatz, oder? Stell mal im Bios alles zurück und versuche mit dem hauseigenen Nvidia Software die Einstellungen zu ändern.
 
TE
K

KingKoolKata

Komplett-PC-Käufer(in)
EDIT:

Also er zeigt mir bei diesem AI suite von Nvidia 178MHZ FSB an ? Oo somit irgendwas um die 2,5ghz ? CPU Z sagt 3,2 GHZ standardtakt und cinebench auch....
Am Multi lässt sich gar nix schrauben und wenn man am FSB was ändert, dann nur mit Neustart -.-
Somit kann mans ja gleich übers BIOS machen......

ich weiss echt nicht weiter.....wird wohl Zeit das Board ein für alle mal raus zu schmeissen! mit meinem 940er Phenom hat das alles wunderbar funktioniert! :)

AI suite ist auch die aktuellste Version!
 
Zuletzt bearbeitet:
TE
K

KingKoolKata

Komplett-PC-Käufer(in)
ich habe heute auch festgestellt das mir cpu-z was von 1,56 V cpu spannung erzählt und speedfan auch...obwohl im bios 1,4 eingestellt sind und real 1,39 anliegen laut bios.....und wenn ich auf 1.55 versuchsweise erhöhe zeigt er mit 1,68V im cpu z und auch im speedfan.....reduziere ich auf 1,3V im bios zeigt er mir dennoch 1,488V unter windows.....das nervt gewaltig und das board scheint absolut ungeeignet zu sein den 1090T jenseits der standardspezifikationen laufen zu lassen.
 
Oben Unten