Amazon New World: Closed Beta läuft, heftige Probleme mit RTX 3090?

Linmoum

Freizeitschrauber(in)
Er will einfach nicht wahrhaben, dass das bei EVGA wohl ein ganz großes und spezielles Problem ist, was keine andere GPU so hat. Und er vermixt auch fröhlich "shut downs" (die bei extrem hohen fps jede Karte haben kann) mit überhaupt nicht mehr funktionierenden Karten wie den FTW3.
 
R

raPid-81

Guest
Er will einfach nicht wahrhaben, dass das bei EVGA wohl ein ganz großes und spezielles Problem ist, was keine andere GPU so hat. Und er vermixt auch fröhlich "shut downs" (die bei extrem hohen fps jede Karte haben kann) mit überhaupt nicht mehr funktionierenden Karten wie den FTW3.
Abwarten würde ich sagen. Wenn auch andere Karten "shutdowns and failures" haben beim Spiel-Start, dann klingt das für mich erst mal danach dass nicht nur das eine Modell daran kaputt gehen kann. Alles Spekulation bis auf die Tatsache dass das Spiel ohne Framelimit ins Menü lädt und einige Karten daran verrecken.
 

Linmoum

Freizeitschrauber(in)
Abwarten würde ich sagen. Wenn auch andere Karten "shutdowns and failures" haben beim Spiel-Start, dann klingt das für mich erst mal danach dass nicht nur das eine Modell daran kaputt gehen kann. Alles Spekulation bis auf die Tatsache dass das Spiel ohne Framelimit ins Menü lädt und einige Karten daran verrecken.
Noch mal: Zwischen "verrecken" und "shut down" gibt es einen riesigen Unterschied.

Zu 90% liest man von FTW3, die überhaupt nicht mehr funktionieren. Da hat die Karte dann nicht bei >1000fps im Menü einfach nur abgeschaltet, sondern da ist wirklich was kaputt gegangen. Das hast du aber nicht, wenn sich die Karte einfach nur Notabschaltet.
 

Arthilas

Freizeitschrauber(in)
Noch mal: Zwischen "verrecken" und "shut down" gibt es einen riesigen Unterschied.

Zu 90% liest man von FTW3, die überhaupt nicht mehr funktionieren. Da hat die Karte dann nicht bei >1000fps im Menü einfach nur abgeschaltet, sondern da ist wirklich was kaputt gegangen. Das hast du aber nicht, wenn sich die Karte einfach nur Notabschaltet.
Vereinzelt sind wohl auch andere Karten verreckt, etwa eine RTX 2080 Super (wahrscheinlich kam denen das Abschalten nicht gut).

Außerdem wird im Forum von vielen berichtet, dass ihre Karten auch während des Spieles abschalteten (und nicht nur während des Menübildschirms ohne Frame-Limit) und höhere Temperaturen erreichen und mehr Strom ziehen als bei anderen Spielen in vergleichbaren Situationen.

Es scheint neben dem Konstruktionsfehler bei EVGA also tatsächlich noch ein zweites Problem zu geben, das möglicherweise mit dem Spiel zu tun hat.
 

Gurdi

Kokü-Junkie (m/w)
Es scheint neben dem Konstruktionsfehler bei EVGA also tatsächlich noch ein zweites Problem zu geben, das möglicherweise mit dem Spiel zu tun hat.
Das vermeintliche "Problem" wird wohl schlicht einfach nahezu perfekte Auslastung sein. Das dann die ein oder andere Gurke in der dunklen Höhle anders als bei Fortinte die Biege macht,kann schon mal passieren. Die FTW 3090 hat ja auch noch das tolle 500Watt Bios, kein Wunder wer mit solch absurden Werten um sich wirft.

Trennen sollteman wirklich das Karten abstürzen aufgrund der hohen Last und dass diese dauerhaft unbenutzbar werden. Alles in allem ein PR Desaster für alle beteiligten, NV, EVGA und Amazon.
 

Atma

PCGH-Community-Veteran(in)
Habe mit EVGA nur gute Erfahrungen gemacht und die liefern mMn auch Qualität ab.
Bei mir läuft immer noch alles erste Sahne (seit über 4 Jahren) und habe noch nie Probleme gehabt.
Wie das allerdings mit der aktuellen Gen ist weiß ich nicht.
Wenn da etwas nicht so toll ist, dann liegt es eher am Design des PCBs und nicht an der Qualität an sich.
Siehe PCB Analysen der 3080/3090 FTW3. Der Name EVGA steht nicht mehr für Qualität.
 
Oben Unten