• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Altes Gehäuse - Neue Hardware .... eine Hochzeit

Jas0n

Komplett-PC-Käufer(in)
Altes Gehäuse - Neue Hardware .... eine Hochzeit

Hi erstmal an alle :)

Da sich die Tagebücher ja immer größerer Beliebtheit erfreuen, versuch ich mich auch mal dran. Hoffentlich schreib ich nicht zu viel mist :cool:

Wollen wir mal starten, angefangen hat es auf der eastWave LanParty, aufgrund von Performanceprobs hatte ich meine CPU von derzeit auf 3400Mhz auf 3650 getaktet. Daheime lief auch alles wunderbar stabil, sämtliche Stress Tests überstanden, also froh zur LAN gefahren ...

Angekommen, aufgebaut, will hochfahren .... und? Meine 250GB Datenfestplatte von Samsung (SP2504C hieß die so? :redface:) wurde nicht erkannt. Das heißt sie wurde erkannt aber im Windoof war sie nach 10sek immer weg ^^

Ewig gesucht und gemacht, Platte umgesteckt etc. Abhilfe hat schließlich das wieder heruntertakten gebracht. Aber wer Need for Speed Most Wanted kennt, das sich das mit Lags und 50fps nicht wirklich gut fahren lässt. Derzeit hab ich durch Windoof neu aufsetzen etc wieder konstant 80fps, das fährt sich schon besser :D

Daheime wurde derweil zwischen Bruder und Schwester gestritten wer mal spielen darf am Rechner meiner Schwester ... Geschwisterliebe ... ach ja :evil:

Also haben unsre Ellies beschlossen, Weihnachten gibts nen Rechner für meinen Bruder .... Ewig gesucht etc aber nicht ordentliches gefunden, also stand fest, mein Bruder bekommt meinen Rechner. Der wird ihm reichen und die beiden streiten sich nicht mehr. ^^

Kommen wir mal zu den Teilen die schon da sind und ihrer Geschichte ^^
Ich werde dabei auch n wenig auf die technische Seite und die Verpackung etc eingehen viel Spaß dabei.

Das Netzteil:

Das Netzteil war das erste was ich für meinen Rechner hatte, naja ok der CPU Lüfter (der etwas ungewöhnlich ist) war gleichzeitig da.

Es ist das Epsilon 700 von FSP .... jaja ich weiß 700W sind zu viel, aber wayne :P

Anhang anzeigen 3965
Wie ihr seht, hab ich zwei Stück davon :)
Wer eines haben will, der soll sich bei mir melden.

Geliefert wird es in einem stabilen Pappkarton mit Sichtfenster. Als Zubehör gibt es ein Standart Stromkabel, Schrauben zum befestigen, einen FSP Group Sticker und ein paar Stoff Kabelbinder (die sich aber recht schnell auflösen :( ). Nicht viel es zählen aber die inneren Werte :D

Anhang anzeigen 3966

An Stromsteckern sind genug da, unter anderem 2x PCI-Ex, 6x S-ATA und 6x 4polig (die mit einem interressanten Mechanismus zum abnehmen von den Laufwerken etc versehen sind (Pics liefer ich nach). Ausserdem gibt es noch Stromstecker für 2 Diskettenlaufwerke (warum auch immer :sabber:)

Anhang anzeigen 3967

Hier sieht man nochma den schönen 120er NT Lüfter. Nun weiter zum CPU Kühler

Der CPU Kühler:

Dieser ist ein Titan Vanessa L-Type. Laut einigen Tests kann er ganz gut mir dem 9700LED von Zalman mithalten. Ich werde sehen was er so schaffen wird.

Anhang anzeigen 3968

Geliefert wird er in einer sehr stabilen Pappbox mit einer Menge Zubehör:
Der Inhalt sieht wie folgt aus:
  • Der CPU Kühler mit Titan 120mm Lüfter (welcher mir zu laut ist)
  • Halteklammern für Sockel 478, 775, 754/939/940 und 462)
  • Einbauanleitung (mehr schlecht als recht)
  • Drehregler für Front und "Heck"montage
  • Titan eigene blaue! Wärmeleitpaste (kommt mir nicht auf meine CPU!)
Ich hab mich entschieden den Drehregler am Heck zu befestigen, da ich meinen Tower hinter meinem TFT stehen hab und es somit egal ist ob der vorn oder hinten ist :D

Anhang anzeigen 3969
Hier mal den Regler wie er schon vorbereitet ist für den Einbau.

Anhang anzeigen 3970

Die Befestigung für meinen Sockel 775, ma schauen wie es halten wird :ugly:

Anhang anzeigen 3971

Der Lüfter der zwar schön aussieht aber wirklich verdammt laut ist :(

Anhang anzeigen 3972

Die geöffnete Pappschachtel, oben links der Halter für den 3,5'' Schacht, rechts der Kühler samt Noctua Lüfter. Unter dem Halter die schachtel mit dem Kleinkram und dann der geile Schraubenzieher. Der könnte glatt als Mordwaffe herhalten :ugly:

Anhang anzeigen 3973

Die Elfe begrüßt uns von oben auf dem Kühler, sie wird man dann durch das gemoddete Fenster meines Towers sehen können. Leider löst sich der Aufkleber ab. Aber naja dafür war der Kühler kostenlos :D
Gewöhnungsbedürftig ist sicher die Form des Kühlers, ein Schmetterling ist halt nicht jedermans Sache ;)

Anhang anzeigen 3974

Zum Schluss von Post 1 seht ihr die extrem dicken Kühlrippen und die großen Abstände, eigentlich ziemlich ungewöhnlich finde ich.

Für die zwei Teile hab ich ungefähr 20 ausgegeben ^^
Nämlich den Eintritt zur lan4u #26. :)

Weiter gehts dann gleich mit dem Gehäuse und den Lüftern.
 

blueman

PC-Selbstbauer(in)
AW: Altes Gehäuse - Neue Hardware .... eine Hochzeit

schön gemacht, nur die bilder sind ein bisschen unscharf! Ansonsten top! Freue mich schon auf die Fortsetzung
 
TE
J

Jas0n

Komplett-PC-Käufer(in)
Altes Gehäuse - Neue Hardware .... eine Hochzeit

Weiter gehts ^^

Noch ein Nachtrag, der 120mm Noctua Lüfter auf der Vanessa
Anhang anzeigen 3980

Ich weiß ich bin ein schlechter Fotograph :crazy:

Die Lüfter bestechen vor allem durch eine enorme Laufruhe bei gutem Luftdurchsatz. Als Beispiel nehm ich mal den 120mm Lüfter NF-S12

Anhang anzeigen 3979
Geliefert wird dieser mit einem U.L.N.A. genannten Adapter auf 7V und GummiVibrationsdämpfer. Sowie einen 3 auf 4 pin Adapter. Selbst ohne Adapter macht dieser Lüfter nur 17dB, welches auch subjektiv stimmt. Dabei liefert er laut Hersteller einen Luftdurchsatz von 81m³/h liefert. Bei 7V sind es noch 6dB bei 41m³/h Luftdurchsatz. Ma schauen ob er wirklich im Dauerbetrieb hält was er verspricht.

Des weiterem kommen in meinem Uraltgehäuse noch 2 80er zum Einsatz, einer vorn und einer hinten. Die Innenmaße reichen dabei vollkommen für meine neue Graka :sabber:

Anhang anzeigen 3975

Alt und könnte vielleicht mal wieder etwas Farbe vertragen, aber mir reicht er :D
Anhang anzeigen 3976
Der Platz reicht voll und ganz, vielleicht muss ich ein wenig mit meinen 3 HDD's jonglieren, aber das wird schon irgendwie passen :D
Anhang anzeigen 3977
Vorn der Lüfter saugt hinein, die Kabel da dran verleg ich noch anders, ist ja noch im Rohbau
Anhang anzeigen 3978
Und hinten zieht der süße Lüfter die Warme Luft zusammen mit dem NT nach aussen.

Sooo als letzten Eröffnunfspost, gibts noch die Graka :D
 
TE
J

Jas0n

Komplett-PC-Käufer(in)
AW: Altes Gehäuse - Neue Hardware .... eine Hochzeit

So nun zur Graka ... dem Prachtstück, auf die ich besonders riesig mega ultra usw stolz bin :cool:

Es ist eine Asus EN8800GTX, die Karte hab ich im Schweiße meines Angesichts hart "erfahren". Das Erfahren ist dabei wörtlich zu nehmen :)

Ich hab nämlich die EA Masters Season #3 Overall Finals gewonnen und darf mich nu EA Master in NFSMW schimpfen

Anhang anzeigen 3989

Ich bin der kleine, dicke der so geil grinst :-P

Aber nun back zur schönen Graka, die gibts in nem RIESIGEN Karton

Anhang anzeigen 3981

Der wenn man ihn aufmacht aber sehr leer erscheint :(
Anhang anzeigen 3982

Und so richtig viel ist da wirklich nicht drin.
Anhang anzeigen 3983

Neben der Graka ... mit coolem Lüfterdesign (also mir gefällts) liegen noch 2 Treiber CD's, eine Manual CD, die Spiele Golf GTI Racing und Ghost Recon Advanced Warfighter, die Vollversion des 3DMark06 sowie Stromadapter, ein DVI Adapter und ein Kabel, dessen Name mir grad nicht einfällt ^^

Anhang anzeigen 3984

Ach ein Lederetui für die CD's ist auch noch dabei.

Da ich noch nicht sooo viel mit der 8800GTX zu tun hatte, interressiert mich die Lautstärke des coolen Radiallüfters schon etwas. Aber er soll ja solide seine Arbeit verrichten

Anhang anzeigen 3985

Auch angetan hats mir der coole Aufkleber, den man ja leider mal wieder im zuhen Gehäuse nicht sieht, eigentlich sind solche Aufkleber sinnlos :D

Anhang anzeigen 3986

Der mächtige Kühler und die Länge des PCB geben meinem aktuellen Tower den Rest und deshalb passt er nur in meinen alten Tower rein

Anhang anzeigen 3987Anhang anzeigen 3988


Leider sind meine bestellten Teile, die eigentlich am Dienstag schon hätten da sein sollen immer noch nicht da :(

Auf Nachfrage bekam ich die Antwort das die morgen rausgehen. Da ich am WE nicht da bin, werd ich se wohl erst am Montag bekommen.

Die folgenden Teile kommen noch in meinen Rechner rein
  • Intel E6750 boxed
  • 2GB MDT 800Mhz RAM
  • Gigabyte P35-DS3 (wehe die liefern nicht die versprochene Rev2.0)
Und die Teile habsch schon da bzw werden übernommen
  • Seagate 200GB HDD mit 2 Partitionen (40+160) für OS und Games
  • SP2504C und HD501LJ als Datenfestplatten
  • LG DVD Brenner, kA welcher das ist ^^
Montag wirds also hoffentlich weiter gehen mit dem kleinen Tagebuch :D

btw den Titel hab ich gewählt weil das Gehäuse nu schon drei Jahre auf dem Buckel hat, ist übrigens von ella, was auch immer das ist, sieht aber ganz nice aus :D

Anregungen etc sind immer willkommen! :cool:
 

Janny

BIOS-Overclocker(in)
AW: Altes Gehäuse - Neue Hardware .... eine Hochzeit

Schonmal Super angefangen und so gehts hoffentlich auch weiter, freu mich schon, und Herzlichen Glückwunsch zu deiner Graka ^^:wow:;)
 
Oben Unten