• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Alternate/PCGH-Aktions-PC i7-8700K-Edition - Asus GTX 1080 Ti Strix und Core i7-8700K [Anzeige]

Olstyle

Moderator
Teammitglied
Die "E-Commerce" Produkte sind rein darauf ausgelegt: Kommerz.

Wenn sich etwas nicht verkauft wird es halt nicht mehr angeboten. Da kann sich PCGH bzw. Alternate keinen Idealismus leisten.
 
R

RealKeyserSoze

Guest
Es sind doch alle NTs explizit aufgeführt.

Was für eine Antwort, ich bin echt sprachlos, einfach mal vom hohem Ross runterkommen und
als "Service" den Namen & Specs nennen!

Ich habe eben die "Testtabelle" durchgesehen und das Netzteil gefunden.
Zumindest auf der Alternate Übersicht sollte sich eine genaue Hersteller Angabe befinden,
Fehlanzeige ...
 

Olstyle

Moderator
Teammitglied
Was soll ich oder sonst wer an Angaben wie z.B. Seasonic(Hersteller) G-Series(Baureihe) 550W(Leistungsklasse) PCGH-Edition("OEM-Anpassung") denn noch hinzufügen?
EDIT: Ok, bei Alternate steht tatsächlich zu wenig. Die Detailübersicht hier auf der Seite gibt aber alle Details an.
 
Zuletzt bearbeitet:

SirSeemi

Schraubenverwechsler(in)
Ich verstehe das bohei hier in dem Kommentaren nicht wirklich. Ja - bei Alternate ist die Beschreibung der Komponenten schlecht, aber in der PCGH Liste mit den Testberichten ist alles detailliert aufgeführt... Wer lesen kann (und will) ist klar im Vorteil! Ich habe mir gerade einen PCGH Aktions Computer bestellt. Falls die verbauten Teile nicht der Testliste entsprechen sollten, geht der Computer zurück, ist ja Internet Kauf. Ich bin kein Schrauber, nur Zocker und kann mir keinen Computer selbst bauen. Man nenne mich Nerd, ist aber so. Ich bin mir auch bewusst, dass es immer eine "bessere" Variante gibt (ist beim Auto so, auch hier), aber ich bin mit den PCGH Geräten immer gut gefahren. Das Gehäuse stört mich jetzt nicht, das Ding steht unter dem Schreibtisch, da brauche ich kein Gehäuse mit LED Pinstripes... Die Geräte der "Wegbegleiter", des "Spielsterns" sind mir entweder zu teuer, oder von den Angaben her zu ungenau (Lautheit etc.). Also - wer selbst schrauben kann, der schraube selbst, für mich scheint der Computer vom Preis-/Leistungsverhältnis her gut und ausgewogen zu sein... Und wenn nicht - geht er zurück...
Eine letzte Bemerkung - der Umgangston mancher Komms hier ist für mich gewöhnungsbedürftig, man kann auch seine Meinung sagen, ohne ausfälig zu werden...
Und nein - ich habe keinerlei Beziehungen zur PCGH Redaktion... :nicken:
 

SirSeemi

Schraubenverwechsler(in)
Nachklapp - ÄRGERLICH ist nur die Informationspolitik seitens Alternate. Der Aktions PC wurde mit "Lieferzeit 1 - 3 Tage" angezeigt, nun ist auf einmal wieder der "Liefertermin unbekannt". Auf Rückrage bei Alternate bekomme ich nur die Info, dass eine angekündigte Lieferung nicht eingetroffen sei und man nicht sagen könne, wann das nun passiere... Das ist nicht schön und ist leider etwas unprofessionell...
 
R

RealKeyserSoze

Guest
Ich will jetzt kein großes Ding aus meinem Netzteil/RAM-Anliegen machen,
ich habe aber irgendwie erwartet das einem neuen Mitglied unkompliziert
weiter geholfen wird (wegen mangelnder Struktur Kenntnisse,was bei Neuen mal vorkommt)
ohne das überheblich reagiert wird...
Die "Testtabelle" habe ich quasi auf Verdacht eingesehen,
so richtig logisch finde ich die Sache immer noch nicht, aber alles gut.
Hier mal ein richtig cooles Angebot (wird hoffentlich nicht entfernt)
gibt mehr und besseres fürs Geld, habe ich mir direkt bestellt:
Klick mich
 

Olstyle

Moderator
Teammitglied
Beim Gamestart/One Angebot bekommst du für den selben Preis des PCGH/Alternate Angebot eine 1080 "Vanilla" statt einer 1080Ti während der Rest sehr ähnlich ist (RAM ist bei PCGH auch schneller).
Warum siehst du da ein besseres P/L-Verhältnis?
 
Zuletzt bearbeitet:

SirSeemi

Schraubenverwechsler(in)
Habe mir auch die Gamestar Angebote angeschaut, bevor ich mir den PCGH Aktions PC bestellt habe. Die Grafikkarte ist im verlinkten Angebot halt langsamer UND - es ist DDR Ram 2400 MHZ verbaut (im Gegensatz zu SDRAM 2666 MHZ beim PCGH PC).
Der einzige Vorteil ist da die 3jährige Garantie...

Aber sonst scheint der PCGH Aktions PC für mich besser zu sein...
 

PCGH_Daniel_W

Head of Gefahr
Teammitglied
Und alle singen:hmm::motz:: "Sag mir quando, sag mir wann...., Alternate endlich liefern kann..."

Es gehen immer wieder Rechner an User raus die bei "Liefertermin unbekannt" vorbestellt haben, dadurch springt die Ampel aber leider auch nie auf Grün, aber alle Aufträge werden abgearbeitet. Allerdings ist der PC limitiert, d. h. es können noch ein paar bestellt werden, dann geht er komplett offline. Rund 90% sind aber schon weg.
 

BennyAle

Kabelverknoter(in)
Es gehen immer wieder Rechner an User raus die bei "Liefertermin unbekannt" vorbestellt haben, dadurch springt die Ampel aber leider auch nie auf Grün, aber alle Aufträge werden abgearbeitet. Allerdings ist der PC limitiert, d. h. es können noch ein paar bestellt werden, dann geht er komplett offline. Rund 90% sind aber schon weg.

Hallo, bekommt man den PC auch noch sicher wenn man jetzt schon vorbestellt hat?

Nicht das man dann 2-3 Wochen hingehalten wird und dann kriegt man doch nichts mehr weil die PC´s ja limitiert sind? ^^

Mit freundlichen Grüßen
 

PCGH_Daniel_W

Head of Gefahr
Teammitglied
Hallo, bekommt man den PC auch noch sicher wenn man jetzt schon vorbestellt hat?

Nicht das man dann 2-3 Wochen hingehalten wird und dann kriegt man doch nichts mehr weil die PC´s ja limitiert sind? ^^

Mit freundlichen Grüßen

Also wenn das Kontingent aufgebraucht ist, sollte der PC von der Webseite verschwinden, Alternate hat ja auch kein Interesse daran, dass noch PCs vorbestellt werden, die dann später nicht mehr ausgeliefert werden können. Ich jetzt jetzt zwar kein Alternate-Mitarbeiter, aber jeder der jetzt vorbestellt, sollte auch einen PC bekommen. Dank dem 50€-Gutschein ist das Angebot ja jetzt noch attraktiver geworden. Wer dagegen schon ohne Gutschein vorbestellt hat, sollte stornieren und lieber noch mal neu bestellen ;-)
 

BennyAle

Kabelverknoter(in)
Also wenn das Kontingent aufgebraucht ist, sollte der PC von der Webseite verschwinden, Alternate hat ja auch kein Interesse daran, dass noch PCs vorbestellt werden, die dann später nicht mehr ausgeliefert werden können. Ich jetzt jetzt zwar kein Alternate-Mitarbeiter, aber jeder der jetzt vorbestellt, sollte auch einen PC bekommen. Dank dem 50€-Gutschein ist das Angebot ja jetzt noch attraktiver geworden. Wer dagegen schon ohne Gutschein vorbestellt hat, sollte stornieren und lieber noch mal neu bestellen ;-)

Ja das denk ich mir auch. Hoffen wir mal das es auch so ist. Vielen Dank für die schnelle Antwort.
 

CyrusPH

Kabelverknoter(in)
Hi zusammen,

evtl kann man hier ja mal schreiben, wann ihr bestellt habt und ob ihr euren PC schon erhalten habt, dass man abwägen kann, wann man den nun bekommt.

Ich habe meinen am 27.02 bestellt und noch nicht erhalten.
 

molotow

Schraubenverwechsler(in)
Hat hier jemand sich den PC bei Alternate bestellt, seit dem, oder als da "Liefertermin unbekannt" stand?
Wollte das nämlich machen, jedoch kann man dann scheinbar leider nur per Nachnahme bezahlen. Das kommt mir irgendwie unsinnig vor. Man gibt dem Paketboten doch keine 2000 bar, oder?

EDIT: hab gerade bei Alternate nachgefragt. Scheinbar ist es möglich, sobald man einen Liefertermin/-bestätigung erhält, anzurufen und von Bar-Nachnahme zu Vorkasse zu wechseln.
 
Zuletzt bearbeitet:

BennyAle

Kabelverknoter(in)
Ich hab am 28.02. bestellt und leider auch noch nichts erhalten. Es sind wohl einige Komponenten nicht lieferbar?

Würde auch sehr gerne wissen wann man ca. mit dem PC im Hause rechnen kann ^^
 
Zuletzt bearbeitet:

CyrusPH

Kabelverknoter(in)
Ich hab am 28.02. bestellt und leider auch noch nichts erhalten. Es sind wohl einige Komponenten nicht lieferbar?

Würde auch sehr gerne wissen wann man ca. mit dem PC im Hause rechnen kann ^^

Sobald ich nen neuen Status habe, melde ich mich mal, damit man weiß, wann man ca. mit rechnen kann. Bzw. wann man als nächstes dran ist.
 

BennyAle

Kabelverknoter(in)
Ob es nur zu Verzögerungen kommt da die " ASUS GeForce GTX 1080 Ti STRIX GAMING" Grafikarte im Moment nicht vorrätig ist?
 

CyrusPH

Kabelverknoter(in)

Wenn du die mal miteinander vergleichst, sind es nur Details. Bei der 1080 Ti zum Beispiel ist nur die Angabe, dass Sie von Nvidia ist. Nicht aber von welchem Hersteller. Für meinen Teil bleibe ich bei der Asus. Außerdem fehlt ja das Betriebssystem bei dem einen. Der andere ist 200€ teurer hat dafür aber eines, was ich da nicht einsehe 200€ mehr für ein OS zu bezahlen.

Das einzige Kriterium, dass ich bei den teureren besser finde sind die Netzteile, die Gold zertifiziert sind, aber "nur" 550 Watt.

Deswegen kannst du diese auch kaufen, wenn die die genannten Punkte nicht interessieren oder stören.
 

PCGH_Daniel_W

Head of Gefahr
Teammitglied
Also ich habe gerade noch mal mit Alternate Rücksprache gehalten, es hängt einfach an den Asus-Grafikkarten und aktuell wissen die immer noch nicht wann die Karte lieferbar ist. Siehe auch ASUS GeForce GTX 1080 Ti STRIX GAMING, Grafikkarte 2x HDMI, 2x DisplayPort, DVI-D

Auf jeden Fall wurde mir zugesichert, dass jeder einen PC erhält, der jetzt noch bestellt, sobald das Kontingent aufgebraucht ist, verschwindet der PC von der Webseite. 95% der PCs wurden aktuell schon ausgeliefert oder wurden vorbestellt, also 5% sind jetzt noch zu haben, aber ich verstehe auf der anderen Seite auch, dass es blöd ist vorzubestellen, wenn kein genauer Liefertermin genannt werden kann.
 

BennyAle

Kabelverknoter(in)
Also ich habe gerade noch mal mit Alternate Rücksprache gehalten, es hängt einfach an den Asus-Grafikkarten und aktuell wissen die immer noch nicht wann die Karte lieferbar ist. Siehe auch ASUS GeForce GTX 1080 Ti STRIX GAMING, Grafikkarte 2x HDMI, 2x DisplayPort, DVI-D

Auf jeden Fall wurde mir zugesichert, dass jeder einen PC erhält, der jetzt noch bestellt, sobald das Kontingent aufgebraucht ist, verschwindet der PC von der Webseite. 95% der PCs wurden aktuell schon ausgeliefert oder wurden vorbestellt, also 5% sind jetzt noch zu haben, aber ich verstehe auf der anderen Seite auch, dass es blöd ist vorzubestellen, wenn kein genauer Liefertermin genannt werden kann.

Danke für die Info. Das dachte ich mir auch schon.

Wieso bestellen Die sich nicht einfach die Grafikkarten woanders?

Ist ja nicht so das die überall ausverkauft wäre ^^

Nur bei Alternate.
 

PCGH_Daniel_W

Head of Gefahr
Teammitglied
Danke für die Info. Das dachte ich mir auch schon.

Wieso bestellen Die sich nicht einfach die Grafikkarten woanders?

Ist ja nicht so das die überall ausverkauft wäre ^^

Nur bei Alternate.

Ich denke nicht, dass die bei einem anderen Shop bestellen, außerdem brauchen die ja auch ein paar, mit 10 Karten wäre denen nicht geholfen.
 

SirSeemi

Schraubenverwechsler(in)
Warum die PCs noch angeboten werden, ist mir schon klar. Die Dinger sind bereits in der Konfiguration vorgebaut und es fehlen halt noch die Grafikkarten. Die vorgebauten PCs müssen halt noch weg...
Blöde Krypto Miner.... :wall:
 

SirSeemi

Schraubenverwechsler(in)
Habe heute nochmals bei Alternate angerufen. Telefonische Aussage: "Nicht lieferbar, man hoffe, in den nächsten 4 Wochen ausliefern zu können".
Liebe PCGH Redaktion - habe schon 2 PCGH PCs von Alternate und war immer sehr zufrieden. Aber eines nervt bei Alternate sehr - man bekommt heute eine telefonische Aussage, die morgen schon wieder nicht gilt. Als ich vor 10 Tagen bei Alternate anrief, hat man mir telefonisch zugesagt, den Gutscheincode "Familie50" nachzutragen, da die Wartezeit so lange dauert. Heute sagt mir eine andere Dame - Geht nicht! Ich müsse meine alte Bestellung stornieren und neu über die Webseite bestellen, mit Angabe des Gutscheincodes. Aber dann rutsche ich ans Ende der Warteliste und meine Befürchtung mit "Lieferung vor Weihnachten" ist dann groß...
Dann hat mir eine Dame von Alternate am Telefon gesagt, ich könne die Zahlart noch ändern, wenn der PC auslieferbereit sei (momentan geht nur Bar Nachnahme, da Alternate komischerweise nur Kreditkartenzahlungen akzeptiert, wenn ein PC direkt verfügbar ist). Heute wollte ich zur Sicherheit meine CC Daten angeben, damit das direkt geändert werden kann, wenn mein PC lieferbar ist. Aber erneut genau die gegenteilige Aussage - Geht nicht! Da weiß die rechte Hand nicht, was die linke Hand tut... Ist echt ärgerlich...
P.S. Die Kollegen vom "Spieleplanet" bieten einen PC an mit der bei Alternate fehlenden Asus STRIX GeForce GTX 1080 Ti 11 GB und zwar als lieferbare Variante... Wenn da nicht der Ryzen wäre... Aber wenn das noch lange bei Alternate dauert, überlege ich mir echt, fremd zu gehen. Schon aus Verärgerung über die wechselnden, fehlerhaften Aussagen, die man bei Alternate bekommt...:(
Vielleicht bin ich hier "old school" (bin mit 53 halt schon ein alter Sack, aber seit meiner Jugend ein "die hard" Zocker). Bei mir gilt halt imer noch - eine Zusage ist eine Zusage...
 

BennyAle

Kabelverknoter(in)
Ich hatte meine Bestellung aus Versehen storniert und kann jetzt den Gutschein Code nicht "nochmal" verwenden :D.

Bzw. hab mal eine E-Mail an Alternate geschrieben aber da kommt auch keine Antwort zurück..
 
Oben Unten