• Wenn Ihr hier einen Thread erstellt, dann erwartet Euch im Beitragformular eine Vorlage mit notwendigen Grundinformationen, durch die Euch die Community schneller helfen kann. Mehr Informationen dazu findet ihr in diesem Thread.

Alten PC aufrüsten - Zusammenstellung

hugo_theboss

Schraubenverwechsler(in)
Alten PC aufrüsten - Zusammenstellung

Hallo,

ich will einen uralt Rechenknecht komplett neu aufbauen ( sollte schon potent sein) und hab hier mal was mir so vorschwebt:

Mainboard: Gigabyte GA-H97-D3H
Prozessor: Intel Core i5 4690
RAM: 8GB Crucial Ballistix Sport DDR3-1600
SSD: 120GB Samsung 850 Evo 2.5"
HDD: 1000GB WD Green WD10EZRX
Laufwerk: LG Electronics CH12NS30 Blu-ray Combo SATA intern

Extra Grafikkarte will ich erstmal keine kaufen. Das jetzige alte Netzteil hat 350 W. Denkt ihr dass das reicht, oder sollte ich ein neues im Bereich ~500 W kaufen?
Passt der Rest sonst? Soll nicht fürs zocken sein, aber Multimedia und Bildbearbeitung aushalten.

Gesamtpreis sollte 550 Euro nicht überschreiten.

Danke für eure Hilfe.
 

Kaufberatungsbot

Werbung
Teammitglied
Starke GPU und CPU für ca. 1.450 Euro als Beispiel
AW: Alten PC aufrüsten - Zusammenstellung

500 Preisvergleich | geizhals.eu EU

Würde ich so machen.
40€ für den 300mhz schnelleren 4690 sind viel zu viel, deshalb ein 4460. Die 300mhz merkt man sowieso nicht.
SSD lohnt sich von Preis/Leistung eine 250gb SSD mehr.
Netzteil muss dann wahrscheinlich auch neu, wenns so alt ist. Entweder das be quiet straight power oder das LC Power 9550, das be quiet ist etwas leiser und besser und ist modular, jedoch etwas teurer.
 
AW: Alten PC aufrüsten - Zusammenstellung

Nimm die MX200 250GB, die ist sehr gut. Samsung hat recht viele Firmware Probleme.

Soll später noch ne Grafikkarte rein?
 
AW: Alten PC aufrüsten - Zusammenstellung

Danke, werd ich mir anschauen. Grafikkarte ist zunächst mal nicht geplant, will mir die Option aber offen halten.
 
AW: Alten PC aufrüsten - Zusammenstellung

Danke, werd ich mir anschauen. Grafikkarte ist zunächst mal nicht geplant, will mir die Option aber offen halten.

Wofür ist der Rechner denn gedacht, wenn ich fragen darf?
Für Office scheint er mir deutlich überdimensioniert und für Grafik-, Bild- oder Videobearbeitung etc. falsch konzipiert, durch die Beschränkung auf einen Vierkerner ohne HT...
 
AW: Alten PC aufrüsten - Zusammenstellung

Wofür ist der Rechner denn gedacht, wenn ich fragen darf?
Für Office scheint er mir deutlich überdimensioniert und für Grafik-, Bild- oder Videobearbeitung etc. falsch konzipiert, durch die Beschränkung auf einen Vierkerner ohne HT...

Ja, ich weiß dass er allein für Office natürlich überdimensioniert ist. Sollte ein stabiles Allround System sein, dass auch ab und zu Bild- und Videobearbeitung erlaubt.
 
Zurück