• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Alten PC aufrüsten oder Neuen kaufen?

Slayer6

Schraubenverwechsler(in)
Alten PC aufrüsten oder Neuen kaufen?

Hallo zusammen!

Hab einen etwas älteren PC geschenkt bekommen und diesen natürlich gleich mal ausprobiert. Mir gehts in erster Linie um Videoschnitt (hobbymässig), was aber leider fast unmöglich ist, da er sich doch schon etwas schwer tut bei mehreren Videospuren. Würde auf jeden Fall den Arbeitsspeicher erweitern. Da ich mich bisher aber noch nicht recht mit Hardware auseinandergesetzt habe, wollte ich hier mal um Rat fragen, ob das Aufrüsten sinnvoll wäre oder ich mir gleich einen Neuen zusammenstellen soll. Aber erst mal zu den Angaben:

1.) Welche Komponenten hat dein vorhandener PC?
  • Intel Core i5-2500 CPU @ 3.30GHz
  • Asus P8H67 rev 1.06
  • 8GB Kingston KVR1333D3N9HK2/8G (1333MHz, 240-polig, CL9, 2x 4GB) DDR3-RAM Kit
  • ZOTAC GeForce GTX 650 Synergy Edition 2GB 128bit DDR5
  • Hitachi Deskstar HDS721010CLA332 1TB
  • Rasurbo Silent&Power 550W ATX 2.2 (DLP55.1)

2.) Welche Auflösung und Frequenz hat dein Monitor?
Full HD @ 60HZ

3.) Welche Komponente vom PC (CPU, GPU, RAM) - sofern vorhanden, limitiert dich im Moment?
Definitiv RAM. Für Ratschläge wäre ich aber sehr dankbar.

4.) Wann soll der neue PC gekauft, bzw. der vorhandene aufgerüstet werden?
So bald wie möglich.

5.) Gibt es abgesehen von der PC-Hardware noch etwas, was du brauchst?
Nein.

6.) Soll es ein Eigenbau werden?
Ja.

7.) Wie hoch ist dein Gesamtbudget?
Habe kein vorgegebenes Budget. Solange ich ohne Probleme Videos schneiden kann, ist mir alles recht.

8.) Welche Spiele / Anwendungen willst du spielen / verwenden?
Adobe Premiere Pro CS6.

9.) Wie viel Speicherplatz benötigst du?
Speicherplatz hab ich erstmal genug.

10.) Gibt es sonst noch Wünsche?
Möchte eigentlich nur, dass der Rechner beim Videoschnitt nicht überfordert ist.


Hab bisher noch nie den Arbeitsspeicher erweitert oder ersetzt, darum wäre ich sehr dankbar für eure Vorschläge und Tipps, worauf zu achten ist. Falls sonst noch irgendwas aufgerüstet werden müsste oder irgendwelche Daten fehlen, bitte bescheid sagen. :)
 

Tolotos66

Volt-Modder(in)
AW: Alten PC aufrüsten oder Neuen kaufen?

Ich würde alles neu machen. CPU nicht übertaktbar und fehlende Befehlssätze, auch mit neuer Graka wäre ein neues NT ratsam, dazu ne flotte SSD. Wird ausschließlich Adobe mit dem Rechner gemacht oder auch noch andere Sachen?
Gruß T.
 
TE
S

Slayer6

Schraubenverwechsler(in)
AW: Alten PC aufrüsten oder Neuen kaufen?

Habs mir schon fast gedacht, trotzdem danke für die Antwort :)

Adobe sollte Priorität haben. Nebenbei YouTube oder allgemein im Internet surfen dürfte kein Problem darstellen.

Dann muss ich mich wohl mal nach einem neuen PC umsehen :gruebel:
 

Threshold

Großmeister(in) des Flüssigheliums
AW: Alten PC aufrüsten oder Neuen kaufen?

Na ja, wenn du ein gutes Budget hast, kannst du dir auch den 3700X oder gar den 3900X gönnen. Die beiden haben für Videoschnitt massig Leistung.
 

drstoecker

Lötkolbengott/-göttin
AW: Alten PC aufrüsten oder Neuen kaufen?

Man könnte ein bios Update machen und einen Xeon 1230v2 für 60€ kaufen und noch 8gb dazustecken. Aber für minimal mehr gibts einen ryzen 6kern12threads, Boards gibts ebenfalls günstig sowie günstigen ram.
 
A

azzih

Guest
AW: Alten PC aufrüsten oder Neuen kaufen?

Ganz ehrlich da sind keine Komponenten drin auf die man irgendwie sinnvoll aufbauen kann. Imo muss da der ganze Unterbau erneuert werden.

Wenn günstig dann Ryzen 2600(X) + B450 Board +RX580/590 und falls mehr Grafikpower gewünscht wird ne Vega Karte.
 

the_villaiNs

PC-Selbstbauer(in)
AW: Alten PC aufrüsten oder Neuen kaufen?

Hab ein deutlich stärkeres System als deins und Upgrade jetzt auch das komplette System, die Investition wird sich schon lohnen - besonders beim Blick auf Videoschnitt hast du mit nem Ryzen hier Vorteile.
 

StefanKFG

PC-Selbstbauer(in)
AW: Alten PC aufrüsten oder Neuen kaufen?

Die Leistung beim Videorendering nimmt proportional zur vorhandenen Kernanzahl zu. Ein 3900X wird demnach annähernd doppelt so schnell sein wie ein 3600X, Stock versteht sich. Hier mag es je nach Software ein paar Unterschiede geben, trotzdem ist die Kernanzahl entscheidend. Demnach muss du selbst wissen, wieviel Leistung du haben willst. Ein 3600X wäre aber schon ein enormes Upgrade im Vergleich zu deiner jetzigen CPU
 
Oben Unten