• Wenn Ihr hier einen Thread erstellt, dann erwartet Euch im Beitragformular eine Vorlage mit notwendigen Grundinformationen, durch die Euch die Community schneller helfen kann. Mehr Informationen dazu findet ihr in diesem Thread.

Aktuelle PC-Zusammenstellung, bestehende Schwachstellen und Potenziale

Gartor

Schraubenverwechsler(in)
Hallo erstmal,

nach langem überlegen und Inetrecherchen habe ich nun erst einmal mit eine Sapphire HD5770 Vapor-X bestellt um meinen Prozessor mal weniger zu langweilen. Dem war es bisher denke ich ziemlich öde. Bei der Recherche habe ich hier interessante Themen gefudnen, und da wollte ich doch mal schauen was hier so allgemein zu meinem PC gesagt wird und was es für Verbesserungstips gibt.
Bin jetzt nicht der Hardcoregamer, und spiele überwiegend WoW. Jedoch bin ich auch kein Fan von uneffizienten Systemen. :)
Hier erstmal meine aktuelle Zusammenstellung:

Gehäuse: Sharkoon Rebel9 Economy-Edition
Gehäuselüfter: Front: Be Quiet Silent Wings nach innen, Back: Be Quiet Silent Wings nach aussen
Netzteil: Enermax Modu82+ 525 Watt
Mainboard: Sapphire PC-AM2RD790 AMD 790FX, AMD K10
Prozessor: AMD Phenom 2 X4 940 Black Edition
Prozessorlüfter: EKL Alpenföhn Großglockner
Arbeitsspeicher: 4096 MB DDR2-800
Grafikkarte: ATI Radeon HD2600 Pro (wird ersetzt durch Sapphire HD5770 Vapor-X)

Temperaturen im Idle sind ca:

Mainboard: 45 Grad
Prozessor: 50 Grad @ 1200 Umdrehungen
je Kern: 30 Grad
Aux: 22 Grad
GPU: 47 Grad (Radeon 2600 Pro)
MAxtor Festplatte STM3160811AS: 34 Grad
Seagate Festplatte ST3500418AS: 27 Grad

Netzteillüfter: ca 1400
Gehäuselüfter: 520



Klar, die Grafikkarte hat da gar nicht rein gepasst und sollte auch morgen oder spätestens in den ersten Tagen des neuen Jahres der 5770 Vapor-X weichen. Bei der wollte ich dann auch mal schauen inwieweit ich die übertakten kann.
Was meint ihr? Wo sind noch Schwachstellen im System? Macht das OCn der Graka sinn? Wie sind die Temps bei mir?

Vielen dank schon einmal für eure Antworten!

Gruß
Gartor
 

Kaufberatungsbot

Werbung
Teammitglied
Preis-Leistungs-PC unter 1.000 Euro: Unser Beispiel für Spieler
Vielen Dank für die schnelle Antwort erstmal.

Mittelfristig dachte ich vielleicht an ein hochwertigeren Big Tower um dem Innenleben etwas mehr Luft zu verschaffen und langfristig vielleicht auf eine Wasserkühlung umzuswitchen. Was wäre denn hier ein empfehlenswertes Gehäuse?

Falls die HD5770 Vapor-X irgendwann nicht mehr ausreichen sollte, soll eine zweite der ersten zu Hilfe kommen. :)
 
Gehäuse ist teils etwas überbewertet? bau dir nen Lüfter vorne und hinten rein und gut ist :)

das Sharkoon ist schon okay!! wenn du was besseres willst musst du schon mindestens 80€ ausgeben, damit sich der Umstieg lohnt.. ich würde das Case behalten!

P.S. ich würde lieber zur 4890 Vapor-X geifen, diese kostet ebenfalls nur 150€ ist aber deutlich schneller.. ;)


P.P.S.
ich vermute du bist im Aufrüst-Rausch..?? richtig??
=> es kann auch Spaß machen so viel Leistung wie möglich für so wenig Geld wie nötig auszugeben! :P

Grüße
 
Naja so ein bischen Aufrüstfieber schon ja *G*
Bin ein absoluter Zukunftsfähigkeitsfanatiker, sprich die Karte muss DirectX 11 können. Deshalb halt die 5770. Die 5850 ist ja noch nicht wirklich verfügbar...und wenn dann zu total überzogenen Preisen.
Bei dem Tower dachte ich eher an eine Preisspanne bis 250-300 Euro. Soll dann ja auch ein paar Jährchen halten... :)
 
Hallo,

Bin ein absoluter Zukunftsfähigkeitsfanatiker, sprich die Karte muss DirectX 11 können. Deshalb halt die 5770.
bei DX11-Spielen wie z.B. Dirt 2 bricht die 5770 aber bis zu 53% ein.

Bei dem Tower dachte ich eher an eine Preisspanne bis 250-300 Euro. Soll dann ja auch ein paar Jährchen halten... :)
Für einen "normalen" PC reicht ein Midi-Tower vollkommen, eine Wasserkühlung finde ich viel zu teuer und ist eigentlich nur notwendig wenn mann dauerhaft sehr hoch übertakten möchte, ansonsten reicht eine gute Luftkühlung vollkommen.

Gruß

Lordac
 
naja wenn die 5770er nicht mehr reichen wird, dann kauf ich mir denke ich eine zweite dazu.

Ein bischen eng finde ich meinen PC irgendwie schon. Ichdenke mal mit einem größeren Tower wären die Teile etwas kühler.
 
Hallo erstmal,

nach langem überlegen und Inetrecherchen habe ich nun erst einmal mit eine Sapphire HD5770 Vapor-X bestellt um meinen Prozessor mal weniger zu langweilen. Dem war es bisher denke ich ziemlich öde. Bei der Recherche habe ich hier interessante Themen gefudnen, und da wollte ich doch mal schauen was hier so allgemein zu meinem PC gesagt wird und was es für Verbesserungstips gibt.
Bin jetzt nicht der Hardcoregamer, und spiele überwiegend WoW. Jedoch bin ich auch kein Fan von uneffizienten Systemen. :)
Hier erstmal meine aktuelle Zusammenstellung:

Gehäuse: Sharkoon Rebel9 Economy-Edition
Gehäuselüfter: Front: Be Quiet Silent Wings nach innen, Back: Be Quiet Silent Wings nach aussen
Netzteil: Enermax Modu82+ 525 Watt
Mainboard: Sapphire PC-AM2RD790 AMD 790FX, AMD K10
Prozessor: AMD Phenom 2 X4 940 Black Edition
Prozessorlüfter: EKL Alpenföhn Großglockner
Arbeitsspeicher: 4096 MB DDR2-800
Grafikkarte: ATI Radeon HD2600 Pro (wird ersetzt durch Sapphire HD5770 Vapor-X)

Temperaturen im Idle sind ca:

Mainboard: 45 Grad
Prozessor: 50 Grad @ 1200 Umdrehungen
je Kern: 30 Grad
Aux: 22 Grad
GPU: 47 Grad (Radeon 2600 Pro)
MAxtor Festplatte STM3160811AS: 34 Grad
Seagate Festplatte ST3500418AS: 27 Grad

Netzteillüfter: ca 1400
Gehäuselüfter: 520



Klar, die Grafikkarte hat da gar nicht rein gepasst und sollte auch morgen oder spätestens in den ersten Tagen des neuen Jahres der 5770 Vapor-X weichen. Bei der wollte ich dann auch mal schauen inwieweit ich die übertakten kann.
Was meint ihr? Wo sind noch Schwachstellen im System? Macht das OCn der Graka sinn? Wie sind die Temps bei mir?

Vielen dank schon einmal für eure Antworten!

Gruß
Gartor

Wie kommst du in Idle bei deinem CPU und dem Lüfter auf 50 Grad?
Ich habe den gleichen CPU und CPU-Kühler. Bin zwar selbst nicht mit den Temps zufrieden, aber 50 gibts sogar bei mir nicht.
 
Also wie schon KaiHD7960xx sagt kauf dir die HD 4890 hast aktuell mehr davon! Die HD 5770 ist okay aber nur auf Dx 11 zuschaun bringt nichts. Und CF mach einen großen bogen draum wirst nicht glücklich werden!

Gehäuse bin da ein bissle in Coolermaster verliebt! haben immer das passende aktuell! ;)
 
Wie kommst du in Idle bei deinem CPU und dem Lüfter auf 50 Grad?
Ich habe den gleichen CPU und CPU-Kühler. Bin zwar selbst nicht mit den Temps zufrieden, aber 50 gibts sogar bei mir nicht.


Hab noch einmal geschaut *G* Idle is wohl doch eher um die 30 Grad und unter Last 50. *G* Mein Fehler...
Bin eigentlich mit der Karte voll zufrieden. Hab sie auf 950 und 1350 übertaktet ohne Probleme und kann WoW mit den höchsten Einstellungen in 1280x1024 flüssig spielen. In Dalaran sinds vielleicht mal um die 30 FPS, aber in Gebieten wo weniger los istdann auch wieder über 80 FPS.




Danke auch schonmal für die vielen Tips bezüglich der Big Tower. Bin aber nun am überlegen ob ich nicht erstmal auf nen Touchscreen spare. Wobei ich nicht weiß inwiefern sowas von SPielen zb unterstützt wird.
 
Zurück