AGP ist immer noch da! Powercolor HD 3850

Seraja Ten

Kabelverknoter(in)
Viele User werden sich darüber freuen, Powercolor hat sich vorgenommen, auch
für sie die neuesten ATI Grafikchips verfügbar zu machen. Mit der HD 3850 kann
man auch als Besitzer älterer Mainboards noch aktuelle Spiele genießen.

Was Launchtermin und Preise der neuen alten Grafikkarten angeht, schweigt sich
Powercolor zwar noch aus, online darf man sich die Specs der Hardware aber
bereits ansehen.
 

Stefan Payne

Kokü-Junkie (m/w)
Naja, miese Treiberunterstützung, teuer, nur für Server/Workstationbenutzer interessant, der Rest rüstet besser um...

Richtig Sinn machen nur die 'kleinen' Karten und auch nur da beschrängt, denn das Audiodingsbums auf den Radeon HDs wird nur in der PCIe Version von WIndows unterstützt...
 
Oben Unten