• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Älteres 750w Netzteil für 3080

teichflamme

Schraubenverwechsler(in)
Hallo zusammen,

ist ja momentan ein eher gefragtes Thema, aber ich habe teilweise etwas widersprüchliche Aussagen dazu auf Google/hier gefunden.
Ich hätte folgendes Netzteil zur Verfügung:
BeQuiet Power Zone 750W 80+ Bronze BN211

Das Netzteil hat ja schon ein paar Jahre auf dem Buckel, aber theoretisch sollten die 750w ja dick reichen (Ryzen 3600 und 2 SSDs).

Muss man hier upgraden?

Danke euch und liebe Grüße
 

Finallin

Software-Overclocker(in)
Gelistet ist das Netzteil seit 2013, wenn es also 7 bzw. fast 8 Jahre alt ist, würde ich da keine 3080 aufgrund der krassen Lastspitzen dranhängen, da sollte man dann nochmal nachinvestieren in ein neues Netzteil.
 

Threshold

Großmeister(in) des Flüssigheliums
Das Power Zone ist ein Straight Power E10 mit Single Rail.
Laufen sollte es. Angesichts des Alters kann man aber überlegen es zu ersetzen -- allerdings gibt es ja kaum brauchbare Netzteile.
 
TE
T

teichflamme

Schraubenverwechsler(in)
Das Power Zone ist ein Straight Power E10 mit Single Rail.
Laufen sollte es. Angesichts des Alters kann man aber überlegen es zu ersetzen -- allerdings gibt es ja kaum brauchbare Netzteile.
Okay, dann werde ich wohl die Augen mal offen halten. Verfügbarkeit von Hardware war allerdings auch gefühlt noch nie so schlecht leider.
 
Oben Unten