• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

absturz nach flash

only.for.a.day

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Hey Leutz!
Hoffe einer kann mir helfen......mein prob. hab meine beiden 2900Pro´s 256 bit geflasht erst auf xt dann bißchen runter geschraut. mein prob im windows klappt alles sobald ich benchmark anmach schmiert er nach ca. 5 min ab und startet rechner neu :/ woran liegts??

mfg
 

uk3k

Software-Overclocker(in)
haste nen voltmod mit drauf gemacht???

und vor allem das richtige bios verwendet?

mir is übrigens nix bekannt, dass es ein xt bios für 256bit gibt, denke mal das genau da das problem liegen wird....

würde da an deiner stelle einfach n profil mitm ati-tool anlegen, was du dir zum zocken lädst, und danach wieder runter auf standardtakt...spart strom und verlängert die lebensdauer deiner karten....

mfg
 
TE
only.for.a.day

only.for.a.day

Komplett-PC-Aufrüster(in)
hehe neeee sorry hab mich falsch ausgedrückt :) hab nicht das "XT" Bios draufgezogen sondern halt die taktraten einer XT sprich 742 900 aber ich denk ich weiß das prob, denk sobald ich sie flasche macht das NT schlapp, wie gesagt im windows funzt es ja nur sobald die grakas unter lasst sind kacken sie ab! Also denk es ist das NT hab nen Tagan easycon 430W mit 20A auf denn PCI-E leitungen aber wenn ich mal nachrechner 2 x 150W grakas, C2D E 6600 @ 3200 Mhz die laufwerke und board bin ich doch denk ich weit über 430W gibt ihr mir recht? ^^

LG
 

igoroff

PC-Selbstbauer(in)
"absturz nach flash" lol hört sich nach nem Drogenbericht an :D

ehm.....back 2 topic:

Es muss nicht unbedingt das Netzteil sein, aber 430 Watt sind nicht gerade üppig für 2 stromfressende 2900er.

Bevor du dir ein neues kaufst, versuch dir mal ein stärkeres auszuleihen, um sicherzugehen dass die die Taktraten mit mehr Saft schaffen.
Sonst haste am Ende unnötig Geld ausgegeben und stellst fest, dass die GraKas die Taktraten einfach nicht schaffen.

Achja versuch dich mal langsam per 08/15 OC an die höhste stabile Taktrate ranzutasten, anstatt direkt hochzuflashen...mal schauen, wie weit die mit der aktuellen Konfiguration gehen.
 
TE
only.for.a.day

only.for.a.day

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Hm.....ja NT is nich so wild das is ne woche alt und wird morgen umgestauscht gegen tagan 580W also das is nich die welt, was das OC angeht is wieder das nächste prob......mit ATI CCC geht´s nich da ich keine 8 pin PCI-E stecker hab nur 6 pin, ati tool macht garnix bzw kann ich nix einstellen und rivertuner kann ich nur eine manuel OC die bei der 2. Karte werden falsche taktraten ausgelesen bzw kann ich sie zwar ok aber speichertakt krieg ich nichtmal höher als standart :/ 3d mark so PC wizard sagen mir sogar das ich kein Crossfire an habe naja benchmark von 13688 punkten mit E 6600 und den beiden 2900 sagen was anderes denk ich.......leihen kann ich mir auch keins da keiner nen nt über 400W hat alles lutscher ^^


vlg
 

uk3k

Software-Overclocker(in)
hmmm, warum kanns ati tool nix?

mal die 0.27b probiert?

bzw das att kann angeblich jetzt auch mit neuen karten umgehen

overdrive finde ich eh bäh, is wie mit software die cpu übertakten...so ganz langweilig ohne voltmod und so^^

mfg
 

Overlocked

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
1. Unter Last. h.d. 3DMark06 oder 3DMark03 etc.?

2. Ich würde auf Instabilität tippen! Mein Grafikkarte stürzt auch im 3DMark03 ab und das ab 6600/1550/950! Kann gut sein, dass eine Karte nicht richtig läuft, bzw. die beiden.
 
TE
only.for.a.day

only.for.a.day

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Ja sie verrecke nach ca 2-3 min unter last also 3d mark 06 bei css nicht nur halt wenn sie voll ausgelastet sind was für mich zu 90% darauf hinschliesen lässt das sie zu wenig saft bekommen wie gesagt wenn mal alles hochrechnet hab nen 430W NT

2 x 2900 ca 150W @ pro wenn se auf XT laufen is es denk ich noch mehr
E6600 @ 3,5 auch ca 120W
MB, Laufwerke und 4 Lüfter

sehr knapp denke ich
 

uk3k

Software-Overclocker(in)
naja, also mein altes thermaltake 460W mit 80+ zertifizierung war schon an nem amd 4000+ (1core), 2 hdds, 5 lüftern und meiner 2900xt verreckt...:D

und das ohne oc...:devil:

kann also gut möglich sein, das es an deinem nt liegt...

mfg
 

mad1977

PC-Selbstbauer(in)
haste nen voltmod mit drauf gemacht???

und vor allem das richtige bios verwendet?

mir is übrigens nix bekannt, dass es ein xt bios für 256bit gibt, denke mal das genau da das problem liegen wird....

würde da an deiner stelle einfach n profil mitm ati-tool anlegen, was du dir zum zocken lädst, und danach wieder runter auf standardtakt...spart strom und verlängert die lebensdauer deiner karten....

mfg

hi.

da haste recht, xt gibt es nur fuer 512 bit anbindung, habe selber mal eine gehabt, deshalb weis ich es.
und ne pro ist nicht umsonst pro, ist ne defekte xt, pipeline defekt etc...
 

uk3k

Software-Overclocker(in)
ichdenke eher das die pro ne vollwertige xt(r600), der nur ein kleineres speicherinteface verpasst wurde und etwas underclocked....

weil amd seine r600 gpus loswerden musste, da vile lieber 3xxx nehmen, weil die leiser sind und weniger leistubg brauchen
 
TE
only.for.a.day

only.for.a.day

Komplett-PC-Aufrüster(in)
wollt grad sagen, wer redet denn von pipelines freischalten?????? die 2900pro wurde nur in der speicheranbingung und denn taktfrequenzen beschnitten und @mad hab ja geschrieben da ich sie auf XT Taktraten flashen wollte schau mal hier

http://www.forumdeluxx.de/forum/showthread.php?t=438630

P.S. Hab nu nen 580W Tagan easycon werds morgen mal einbauen und mal schreiben was sache ist!!

VLG
 

mad1977

PC-Selbstbauer(in)

BRAINDEAD

PC-Selbstbauer(in)
Leute, was habt ihr denn für seltsame Netrzteile? Ich habe nur ein 400W-NT und null Probleme. Gut, ich habe kein SLI, aber PCGH hat auch mal die Stromaufnahme eines High-End-PCs mit 2 8800 Ultras und einem mächtig übertakteten Quadcore getestet. Da war ein NT mit etwas über 400W vollkommen ausreichend.

Die Angaben der GraKa-Hersteller sind immer kräftigst übertrieben.

2 2900 Pros kommen in dem System vom Stromverbrauch her nicht mal in die Nähe. Also ich denke nicht, dass es am NT liegt, denn es sind schließlich doch mehr oder weniger Marken-NTe ;)
 

i!!m@tic

Komplett-PC-Aufrüster(in)
haste deine settings vorher auch per software getestet oder einfach lustig drauf los geflashed?
 
Oben Unten