• Achtung, kleine Regeländerung für User-News: Eine User-News muss Bezug zu einem IT-Thema (etwa Hardware, Software, Internet) haben. Diskussionen über Ereignisse ohne IT-Bezug sind im Unterforum Wirtschaft, Politik und Wissenschaft möglich.
  • Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

8800 GT schneller als 8800 GTS 320MB/640MB?

jetztaber

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
Eine 8800 GT Referenzkarte mit 512 MB wird mit einer 8800 GTS 320MB/640MB, 8800 GTX, 8800 Ultra und einer ATI HD 2900 XT unter Prey, Quake 4; FEAR and SCCT, bei einer Auflösung von 1920x1200 4xAA/8xAF verglichen. In allen Tests schlägt die 8800 GT die GTS 320/640MB Karten und kommt der GTX sehr nahe.

Die Grafiken (und einen Link auf ein 3DMark06 Ergebnis) finden Sie hier:

http://myevilprocessor.blogspot.com/2007/10/geforce-8800-gt-512mb.html
 

McZonk

Moderator
Teammitglied
Dass eine 8800GT einer 8800GTX in SCCT überlegen sein soll, verwundert mich angesichts der bisher bekannt gewordenen Daten dann doch schon. Solche Meldungen im Vorfeld am Besten immer mit ordentlich Distanz und Misstrauenbeachten
 

EGThunder

Software-Overclocker(in)
Mich würde mal der Preis interessieren. Denn wenn der stimmt bin ich gern bereit meine 8800GTS auf Eis zu legen.

EG
 

Stefan Payne

Kokü-Junkie (m/w)
Dass eine 8800GT einer 8800GTX in SCCT überlegen sein soll, verwundert mich angesichts der bisher bekannt gewordenen Daten dann doch schon. Solche Meldungen im Vorfeld am Besten immer mit ordentlich Distanz und Misstrauenbeachten
Es kann aber durchaus sein, siehe Radeon 9000 vs 8500, erstere kann unter gewissen Umständen auch schneller sein...

Das kann durchaus vorkommen, wenn der sog. 'V-RAM Bug' ein Hardwarebug ist und beim G9x gefixt wurd, dann ists durchaus nicht unmöglich...
 
X

xrayde

Guest
Ich hatte vorher eine X1900XT mit 512MB VGA-RAM, danach jetzt die GF 8800 GTS mit 640 MB.

Bei beiden habe ich immer die VGA-RAM-Auslastung via "Video Memory Watcher" ausgemessen, beides Mal immer dieselben(ressourcenfressenden) Games @high Detail = keinerlei Unterschied/Auffälligkeiten!
 

GoZoU

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
*Update*

Die Kollegen von Fudzilla.com wollen bestätigen können, dass Nvidia's 8800 GT gegen ATI's kommenden Highend-Chip RV670XT in einem Vergleich klar vorne liegt.
Nachteile der Nvidia-Karte seien die fehlende Untersützung von DirectX 10.1, so wie eine höhere Abwärme bedingt durch den gröberenFertigungsprozess.
Laut Fudzilla.com hatte Nvidia ursprünglich vor, die D8P für 299 Euro einuzführen, dank ATI's agressiver Preispolitik, soll der Preis auf 250-200 Euro reduziert worden sein.
Weiter wird davon ausgegangen, dass ATI versuchen wird Nvidia weiter über den Preis anzugreifen und den RV670XT/Pro so wie GT günstiger anbieten wird.

Quelle
 

Generale

Kabelverknoter(in)
Also,
ich finds ne Frechheit von Nvidia, in meinen Augen ist es Verarsche am Kunden, hab mir vor ca. 3 Monaten ne 8800gtx für 479 gekauft, die auch in meinen Augen ziemlich gut ist.
Jetzt kommt eine für unter 200 (die 256mb Variante) und die kommt dann fast an die GTX ran?? Ist für mich unverständlich, ja weiß schon die GTX ist schon älter, und der Fortschritt geht weiter (gott sei dank) aber für den Preis mit ner GTX vergleichbar??
Naja ich denke man lernt draus, werde doch überlegen mir dann ne ATI zu kaufen obwohl ich auf Nvidia schwöre
 

McZonk

Moderator
Teammitglied
Sei doch froh, dass nVIDIA Karten dieser Leistungsklasse für so wenig Geld anbietet? Lieber so rum, als für eine solche Karte 600+Eur berappen zu müssen, oder?
 

Generale

Kabelverknoter(in)
Ist schon richtig bin auch froh, nur die die meisten denk ich Ärgern sich darüber, ich mein 499 oder 199 für gleiche Leistung?? Oder täusch ich mich da?
Naja der Fortschritt halt, Meine GTX reicht hoffentlich noch für die nächsten 2 Jahre
 
I

Imens0

Guest
Du kannst die Leistung einer GTX schon lange in Anspruch nehmen da sie schon lange auf dem Markt ist. Die GT ist jetzt billiger weil sie im kleineren Fertigunsprozess hergestellt wird und vielleicht auch die allgemeinen Kosten weniger geworden sind. Außerdem ist die Speicherausstattung etwas geringer was auch zu einer Preiseinsparung führt.
 
X

xrayde

Guest
Du kannst die Leistung einer GTX schon lange in Anspruch nehmen da sie schon lange auf dem Markt ist. Die GT ist jetzt billiger weil sie im kleineren Fertigunsprozess hergestellt wird und vielleicht auch die allgemeinen Kosten weniger geworden sind. Außerdem ist die Speicherausstattung etwas geringer was auch zu einer Preiseinsparung führt.
Jau.

Außerdem sind die derzeitigen AMD-Karten nicht gerade eine Bedrohung für die derzeitigen nVidia's @rohe Graka-Leistung, die nVidia's hängen die AMD's doch in fast allem ab(ich spreche hier nicht von HD 2600/GF 8600 und solche Scherze, sondern schon von HD 2900XT/GF 8800GTS 640 MB).

Dazu kommt noch das AMD die Teile einfach im Preis zu hoch verkloppt, vergleicht man mal das PLV - besonders im Hinblick auf real gebrachte Leistung und unnützt verballerter Energie.
 

EGThunder

Software-Overclocker(in)
Was ich ja mal wieder doof finde, das es nen Ein-Slot-Design ist. Sprich die ganze Wärme wird wieder im PC gestaut. *hmpf*

EG
 

Adrenalize

BIOS-Overclocker(in)
Das Problem gab es ja schon immer, ich schätze mal, das manch ein später GF3 Ultra Käufer sich damals auch freute, als kurz darauf die GF4 Karten kamen und bereits die kleinste GF4200 eine enorm hohe Leistung brachte.
Man darf halt im Grunde keine Karte mehr kaufen, wenn Nachfolgemodelle im Anrollen sind und man die 2-3 Monate noch warten kann. Die GF8800GTS/GTX-Karten sind ja auch schon rund ein Jahr auf dem Markt jetzt.

Leider waren die Preise so stabil wie noch nie. Wenn die Karten in der Zeit preislich etwas nachgelassen hätten, wäre die Kluft evtl. gar nicht so groß, aber mangels harter Konkurrenz hat sie die GTS640 ja mehr oder weniger jenseits der 300 EUR Marke eingegraben. Diese Karten entwerten kann wohl nur die Konkurrenz aus dem eigenen Hause.
 

EGThunder

Software-Overclocker(in)
Finde ich aber auch wiederum nicht schlecht, so wusste man worauf man sich einlässt, denn wenn sich die Preise ständig ändern und die Leistung sich ständig ändert durch, einmal ist nVidia schneller und einmal ist AMD/ATI schneller, ist der Markt wiederum sehr unübersichtlich und mein weiß dann gar nicht mehr was man den Fragenden Usern empfehlen soll.

nVidia hat ja in der Hinsicht das eigene Programm angepasst und hat so z.B. die 8800GTS 320MB raus gebracht um mehr Kunden abdecken zu können. Würde mich sogar gar nicht wundern, wenn der 8800GT gar kein neuer Chip ist, sondern das damit die Restbestände aufgebraucht werden um Platz zu schaffen für die neue Generation.

EG

Edit: Bin gerade auf der Suche nach Infos, ob der 8800GT Chip komplett neu ist oder ein beschnittener 8800GTX Chip.

Edit 2: Ok scheint, nen komplett neuer Chip zu sein, auch weil er schon PCIe 2.0 unterstützt.
 
Zuletzt bearbeitet:

der8auer

Moderator, der8auer Cooling & Systeme
also wenn die leistung von der GT so bestätigt wird wenn sie draußen ist, verkaufe ich sofort meine 2 GTS und hol 2 GT :D:top:
 
X

xrayde

Guest
CPU bleibt erstma der is erst neu :ugly:
Dann prügel die doch noch ordentlich, oder hol Dir eine pretested wenn Du Dir das nicht traust.

Jedenfalls kannst Du mit der derzeitigen Deine Zukunftspläne knicken, @default Takt ist da das Max. eine Graka in etwa auf Höhe GF 7900GT/X1800 XT eine austarierte Angelegenheit bevor das was anfängt zu limitieren.
 

tj3011

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
wenn ich ne nue Graka habe wird der Cpu selbstverständlich übertaktet mit meiner dezeitigen Graka bring übertakten garnix (games) weil die graka limitiert
 

EGThunder

Software-Overclocker(in)
Selbst wenn der die CPU übertaktet würde sie limitieren. Hatte selber nen X2 4600+ mit 2x X1950Pro Karten und ratet mal was limitiert hat. ;)

EG
 
X

xrayde

Guest
Wer weiß bis wie hoch er die gezwirbelt bekommt, wenn die 2,8 GHz(stabil) schafft, limitiert da nichts mehr.
 

EGThunder

Software-Overclocker(in)
Da wäre ich mir mal nicht so sicher, ich rede hier von 2 X1950Pro Karten und nen 2,4GHz schnellen X2 4600+.

Was meinste denn was passiert wenn er 2 8800GT Karten hat bei "400MHz" mehr CPU-Takt?

EG
 
Oben Unten