• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

850€ Gaming PC Bewertung/Absegnung

SnipingRaven

Komplett-PC-Käufer(in)
850€ Gaming PC Bewertung/Absegnung

Abend,
ich weiß es sieht komisch aus innerhalb einer Stunde 3 Threads zu machen :D
Also gleiches Prinzip anderer Preisrahmen. Ich hab meinem Freund angeboten ihn ein PC zusammenzustellen und den zusammenzubauen.

1.) Wie ist der Preisrahmen für das gute Stück?
- ca. 850€

2.) Gibt es neben dem Rechner noch etwas, was gebraucht wird wie einen Nager, Hackbrett, Monitor, Kapelle, ... und gibt es dafür ein eigenes Budget? (Maus, Tastatur, Bildschirm, Soundanlage, Betriebssystem,...)
- nichts

3.) Gibt es Altlasten, die verwertet werden könnten oder kann der alte Rechner noch für eine Organspende herhalten? (SATA-Festplatten, SATA-Laufwerke,...)
- nichts

4.) Soll es ein Eigenbau werden oder lieber Tutti Kompletti vom Händler?
- Eigenbau

5.) Monitor vorhanden? Falls ja, welche Auflösung besitzt er?
- 1920x1080

6.) Wenn gezockt wird... dann was? (Anno, BF3, COD, D3, GTR, GTA, GW2, Metro2033, WOW,...) und wenn gearbeitet wird... dann wie? (Office, Bild-, Audio- & Videobearbeitung, Rendern, CAD,...)
- - Er spielt so ziemlich alles, ab und zu office, keine Videobearbeitung

7.) Soll der Knecht übertaktet werden?
Nein

8.) Gibt es sonst noch Besonderheiten die uns als wichtig erscheinen sollten?
- Er speichert große Dateien auf einer externen Platte weshalb ihm die SSD reicht.
- Er will NVIDIA Shadowplay nutzen (um sich replays anzuschauen)
- Er will ein BluRay Laufwerk

Hier meine Zusammenstellung: http://geizhals.de/eu/?cat=WL-428234

Ich bin für jede Krtik und natürlich auch für Verbesserungsvorschläge offen.
 
Zuletzt bearbeitet:

rackcity

Software-Overclocker(in)
AW: 850€ Gaming PC Bewertung/Absegnung

kannste so nehmen. würde jedoch ein gigabyte h97 board nehmen.

wenns kein blueray werden muss könnte man auch eine bessere graka verbauen.
 

ich111

Lötkolbengott/-göttin
AW: 850€ Gaming PC Bewertung/Absegnung

Das D3H und das Fatal1ty haben den gleichen
 
TE
SnipingRaven

SnipingRaven

Komplett-PC-Käufer(in)
AW: 850€ Gaming PC Bewertung/Absegnung

Das D3H und das Fatal1ty haben den gleichen

Das war nicht das Fatal1ty sondern das ASRock H97M Pro4 Preisvergleich | Geizhals Deutschland.

ASRock H97M Pro4: Intel I218V
Gigabyte GA-H97M-D3H: RTL8111F

Edit: Ich habe die Wunschliste aktualisiert. Grundlage war das Build von target2804 aus dem meinem 700€ Build Thread für einen anderen Freund :D

Edit2: Von wann bis wann konnte man bei Mindfactory kostenlos bestellen?
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben Unten