• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

80+ Netzteil

Marbus16

Gesperrt
Welches System willst du damit versorgen? ;)

Generell kann ich die Seasonic S12II-Serie empfehlen. Die modularen NTs sind eher suboptimal, nur anzuraten, wenn du häufig deinen Computer umbaust. Wenn nicht, kauf dir noch mal ordentlich Kabelbinder dazu und versteck die Kabel gut. Das sieht auch besser aus, als wenn du 3-4 Stränge rumbaumeln hast, welche du nicht brauchst, aber auch nicht abstecken kannst...
 
TE
ED101

ED101

Freizeitschrauber(in)
Sorry, ja das System soll ein Q6600 auf einem Gigabyte GA-PA-35-DS4 mit einer 8800GTX. Platten ist noch nicht entschieden. Später soll das ganze mit einer Wakü ergänzt werden.
 

Anhänge

  • 45561.jpg
    45561.jpg
    81,1 KB · Aufrufe: 345
  • 45562.jpg
    45562.jpg
    244,4 KB · Aufrufe: 78
  • 45567.jpg
    45567.jpg
    229,3 KB · Aufrufe: 69
  • 64508.jpg
    64508.jpg
    271 KB · Aufrufe: 3.055
  • 72590.jpg
    72590.jpg
    126,3 KB · Aufrufe: 1.043
  • 72964.jpg
    72964.jpg
    410,4 KB · Aufrufe: 200
  • 72965.jpg
    72965.jpg
    352,6 KB · Aufrufe: 211
  • 100_0476.JPG
    100_0476.JPG
    573,7 KB · Aufrufe: 416
  • 100_0542.JPG
    100_0542.JPG
    1,5 MB · Aufrufe: 76
  • 100_0562.JPG
    100_0562.JPG
    1,5 MB · Aufrufe: 75
  • 100_0558.JPG
    100_0558.JPG
    1,9 MB · Aufrufe: 78
  • 100_1115.jpg
    100_1115.jpg
    784 KB · Aufrufe: 134
  • 100_1105.JPG
    100_1105.JPG
    1,6 MB · Aufrufe: 113
  • 100_1120.JPG
    100_1120.JPG
    1,9 MB · Aufrufe: 101
  • 100_1107.jpg
    100_1107.jpg
    595,8 KB · Aufrufe: 128
  • 100_1112.jpg
    100_1112.jpg
    890,9 KB · Aufrufe: 130
  • 100_1108.JPG
    100_1108.JPG
    1,1 MB · Aufrufe: 153
  • 100_1114.jpg
    100_1114.jpg
    884,6 KB · Aufrufe: 976
  • 100_1119.jpg
    100_1119.jpg
    714,8 KB · Aufrufe: 264
  • 100_1110.jpg
    100_1110.jpg
    1.014,3 KB · Aufrufe: 2.688
  • 100_1118.jpg
    100_1118.jpg
    769,9 KB · Aufrufe: 2.732
  • 100_1101.JPG
    100_1101.JPG
    1,8 MB · Aufrufe: 1.817
  • 100_1106.jpg
    100_1106.jpg
    651,3 KB · Aufrufe: 1.194
  • 100_1111.jpg
    100_1111.jpg
    1 MB · Aufrufe: 129
  • 100_1117.jpg
    100_1117.jpg
    698,8 KB · Aufrufe: 135
  • 100_1102.JPG
    100_1102.JPG
    1,8 MB · Aufrufe: 155
  • 100_1113.jpg
    100_1113.jpg
    605 KB · Aufrufe: 906
  • 100_1116.jpg
    100_1116.jpg
    809 KB · Aufrufe: 3.324
  • 100_1109.jpg
    100_1109.jpg
    1,1 MB · Aufrufe: 3.336
  • DSC02823 900.jpg
    DSC02823 900.jpg
    193,2 KB · Aufrufe: 2.953
  • DSC03877_900.jpg
    DSC03877_900.jpg
    195,9 KB · Aufrufe: 87
  • DSC03863_900.jpg
    DSC03863_900.jpg
    204,8 KB · Aufrufe: 94
  • DSC03910_900.jpg
    DSC03910_900.jpg
    410,3 KB · Aufrufe: 85
  • DSC03872_900.jpg
    DSC03872_900.jpg
    197,9 KB · Aufrufe: 95
  • DSC05623_900.jpg
    DSC05623_900.jpg
    546,6 KB · Aufrufe: 331
  • DSC05620_900.jpg
    DSC05620_900.jpg
    194,4 KB · Aufrufe: 63
  • DSC05626_900.jpg
    DSC05626_900.jpg
    193,2 KB · Aufrufe: 68
  • DSC05618_900.jpg
    DSC05618_900.jpg
    653,9 KB · Aufrufe: 71
  • DSC05617_900.jpg
    DSC05617_900.jpg
    592,7 KB · Aufrufe: 73
  • DSC05829.JPG
    DSC05829.JPG
    122,8 KB · Aufrufe: 72

Marbus16

Gesperrt
In dem Falle würde ein Seasonic S12II-380HB genügen, aber wegen der GTX und den dann nötigen beiden Stromsteckern würd ich das 430er nehmen.

Insbesondere mit der WaKü kannst du ja sehr gut übertakten, also würd ich da ne # größer nehmen.
 

Marbus16

Gesperrt
Wieder mal einer, der keinen Plan von dem Verbrauch hat... *ärger*

500W bitte nur, wenns ein CF aus 2 HD2900XT mitsamt einem stark übertaktetem Quad sein muss.
 

Anhänge

  • 49478.jpg
    49478.jpg
    192,8 KB · Aufrufe: 1.168
  • 49477.jpg
    49477.jpg
    209,7 KB · Aufrufe: 1.169

Gollum

Komplett-PC-Aufrüster(in)
wieso
klar hab ich ahnung von dem verbauch
mein sys braucht übertaktet ca. 400w (gemessen mit strommessgerät)
und bei 80+ nts ist es doch egal, weil die dadurch ja nicht schlechter sind.
ab 50% auslastung (entspricht 250w und das braucht eine gtx und ein quad) haben sie über 80% wirkungsgrad.
ich persönlich halte mir lieber noch die option frei später ne 2. karte oder ne neue high end karte zu verbauen als wieder erneut das netzteil zu wechseln
 

Oliver

Inaktiver Account
Die Corsair HX-Netzteile sind in der tat sehr gut und modular. Ich selber bin ein riesen Fan von Seasonix-Netzteilen, da diese bisher die leisesten Netzteile waren, die ich je hatte und gleichzeitig noch sehr stabile Spannungen liefern. Wenn es modular sein soll, dann ist für dich die M-Serie interessant.

Ich greife auch lieber zu etwas überdimensionierten Netzteilen, da man nie weiß was man sich ein einem halben Jahr zulegt und da ist man manchmal froh sich für die Nummer größer entschieden zu haben, zumal die Effizienz von guten Netzteilen immer noch sehr gut ist, auch wenn diese nur mit einem Bruchteil der Maximalkapazität belastet werden.
 

Anhänge

  • P1000513.JPG
    P1000513.JPG
    95,6 KB · Aufrufe: 68
  • P1000512.JPG
    P1000512.JPG
    79,2 KB · Aufrufe: 69
  • P1000514.JPG
    P1000514.JPG
    96,1 KB · Aufrufe: 65
  • P1000511.JPG
    P1000511.JPG
    80,6 KB · Aufrufe: 63
  • P1000509.JPG
    P1000509.JPG
    101 KB · Aufrufe: 72
  • 2012-05-04 16.47.30.jpg
    2012-05-04 16.47.30.jpg
    1,5 MB · Aufrufe: 66
  • 2012-05-04 16.47.05.jpg
    2012-05-04 16.47.05.jpg
    1,3 MB · Aufrufe: 63
  • 2012-05-04 16.46.38.jpg
    2012-05-04 16.46.38.jpg
    1,3 MB · Aufrufe: 71
  • 2012-05-04 16.46.29.jpg
    2012-05-04 16.46.29.jpg
    1,4 MB · Aufrufe: 63

HtPC

PCGH-Community-Veteran(in)
Liste der Hersteller die 80+ Netzteile haben.
Viele sind auch Europa hier erhältlich.

http://www.80plus.org/manu/psu/manu_psu.htm

Brand / Markenname und der dazugehörige Hersteller
findet man hier:

http://www.10stripe.com/articles/who-made-your-power-supply.php

Mit einer E-Nummer z. B. kann man auch den Hersteller ausfindig machen.

http://database.ul.com/cgi-bin/XYV/template/LISEXT/1FRAME/index.htm

Beispiel E199442 unten im Feld UL File Number eingeben.
Netzteile die eine solche Nummer nicht haben, sollte man meiden.
 
Zuletzt bearbeitet:

GoZoU

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
Ich habe ich das Corsair HX520W bin damit voll zufrieden, super leise und gutes Kabelmanaganet.
Es sein noch erwähnt, dass die Corsair NT's auf den Seasonics basieren ;)


MfG
GoZoU
 

Piy

PCGH-Community-Veteran(in)
naja 80+ is nicht alles ^^*
hab ein POWER hyperion 700w (sorry xDDD hat mich so angelächelt ^^)
das is zwar 80+ aber die spannungen machen, was sie wollen ^^
 

HtPC

PCGH-Community-Veteran(in)
Aber eindeutig zu stark :p

Im Gegensatz zu ATX2.0 oder ATX2.2, da nicht so sehr gravierend, sind 80+ Netzteile nicht nur auf einen Einsatzbereich optimiert, die 70% der Nennleistung.
Sie haben zwischen 20 und 80% der Nennleistung mindestens einen Wirkungsgrad von 80%.
Das heißt auch ein etwas überdimensoniertes Netzteil ist effektiver, als eins nach ATX 2.2 oder gar 2.0 Norm.

Man kann damit wesentlich weniger falsch oder daneben liegen, als mit anderen Modellen. Das lassen sich die Hersteller auch etwas mehr bezahlen.
Dafür ist man aber, auch mit einem neuern System auf der sicheren Seite, wählt man Qualität.
Wobei sich das im wesentliche ja auf die Garfikleistung bezieht, da die CPUs ja nicht mehr die Stromfresser sind.
Sieht man von den OC-Sytemen ab, denen aber auch 14A auf +12V1 reichen dürften.

Für eine "Büromaschine", sprich Schreibmaschine, Internet sind ab wesentlich kleinere Netzteile zu wählen.
die es aber kaum noch unter 300W gibt.

Allgemeines Kennzeichen eines nach ATX2.2+ und/oder 80+ Norm gebauten Netzteilen ist, das der 3,3V und der 5V Combined Max. zwischen 130 und 160 Watt liegt.
Große Amperes auf diesen schienen, die mit mehr als 24A oder gar mit bis zu 30A prallen, basieren auf alter 1.3 oder 2.0 Spezifikationen. Die Effektivität kann auf einer und/oder getrennten +12V Schienen wesentlich effektiver und einfacher erreicht werden, wo auch bei modernen Rechnern die Leistung abgefragt wird.

MfG
 
Zuletzt bearbeitet:

HtPC

PCGH-Community-Veteran(in)
Jap, das ist es ^^ Na ja, ich weiss ja net, ob das angenehm leise ist *g*

Die Lautheit von Netzteilen hängt von der "Abwärme" ab.
Aber nicht nur ihrer eigenen, da es meist oben im Gehäuse
plaziert ist.
Ein effektives Netzteil erzeugt weniger Abwärme. Da das 80+ auch effektiv ist, wenn es "überdimensioniert" ist,
braucht es nur die Differenz als Abwärme abzuführen.

Nutzt man den leise und langsam drehend Lüfter (120er) eine solchen Netzteil aber auch, um in einem an sich "passiv" gekühlten System Thermik zu erzeugen, so leitet man die Abwärme der CPU durch das Netzteil.
Das wiederum mit seiner Lüftersteuerung eingreift, da es Temperaturen registriert, die den Lüfter veranlassen sich schneller zu drehen. Womit es mit der Ruhe vorbei ist.

Systeme die hingegen die Abwärme der Grafik und der CPU auf der Höhe gkeich nach Außen befördern, nötigen dem Netzteil dies laute Last nicht zu.

Setzt man das Netzteil auf den Boden, kann es auch als einer der Frischluftlieferanten genutzt werden.

MfG
 

Stefan Payne

Kokü-Junkie (m/w)
Ich greife auch lieber zu etwas überdimensionierten Netzteilen, da man nie weiß was man sich ein einem halben Jahr zulegt und da ist man manchmal froh sich für die Nummer größer entschieden zu haben, zumal die Effizienz von guten Netzteilen immer noch sehr gut ist, auch wenn diese nur mit einem Bruchteil der Maximalkapazität belastet werden.
Dem kann ich nur zustimmen, allerdings sollt man auch nicht zu große/teure NTs kaufen, da die dann doch recht schnell altern...
Welches 80+ Netzteil könnt ihr Empfehlen, nach Möglichkeit mit modularem Aufbau
Modularem AUfbau = Kabelmanagment??

Ich persönlich bin kein Freund davon, hat sehr viele Nachteile:
Ersteinmal hast die Kabel nicht immer parat, du kannst sie vergeigen, deine Eltern können die entsorgen, kurz du kannst sie teilweise nicht zur hand haben, obwohl du sie brauchst.

Dann hast noch das Platzproblem, so ein Kabelmanagment ist dann doch etwas ausladender..


Wie dem auch sei, ein ENermax Liberty mag ich nicht empfehlen, der Lüfter von meinem Exemplar war doch etwas zu hören, aufgrund von Lagergeräuschen...
 
Oben Unten