• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

7. Wafer Supply Agreement: AMD kann Zen 2, Vega 20 & Navi beliebig bei TSMC produzieren

PCGH-Redaktion

Kommentar-System
Teammitglied
Jetzt ist Ihre Meinung gefragt zu 7. Wafer Supply Agreement: AMD kann Zen 2, Vega 20 & Navi beliebig bei TSMC produzieren

AMD und Globalfoundries haben das Wafer Supply Agreement (WSA) in einer siebten Iteration neu aufgelegt, nachdem der Auftragsfertiger die Entwicklung zeitnaher moderner Prozess-Nodes einstellte. AMD kann nun ohne Strafzahlungen oder Gebühren beliebig bei TSMC (oder Samsung) in 7 nm fertigen lassen, muss aber weiterhin 12- und 14-nm-Wafer von GF abnehmen.

Bitte beachten Sie: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert. Allgemeine Fragen und Kritik zu Online-Artikeln von PC Games Hardware sind im Feedback-Unterforum zu veröffentlichen und nicht im Kommentarthread zu einer News. Dort werden sie ohne Nachfragen entfernt.

lastpost-right.png
Zurück zum Artikel: 7. Wafer Supply Agreement: AMD kann Zen 2, Vega 20 & Navi beliebig bei TSMC produzieren
 

DKK007

PCGH-Community-Veteran(in)
AW: 7. Wafer Supply Agreement: AMD kann Zen 2, Vega 20 & Navi beliebig bei TSMC produzieren

Mal sehen, ob dann auch wirklich die Nachfrage bedient werden kann.
 

gaussmath

Lötkolbengott/-göttin
AW: 7. Wafer Supply Agreement: AMD kann Zen 2, Vega 20 & Navi beliebig bei TSMC produzieren

Wird echt interessant, wenn AMD Mitte des Jahres gleich High Volume in den Markt geht. Das wird Intel weh tun, wenn TSMC "aus allen Rohren schießt". Die bisherigen Kapazitäten von GloFo waren eher ungefährlich für Intel.
 

Bevier

Volt-Modder(in)
AW: 7. Wafer Supply Agreement: AMD kann Zen 2, Vega 20 & Navi beliebig bei TSMC produzieren

Könnte zumindest erklären, warum die I/Os weiterhin in 14/12nm gefertigt werden. Hoffentlich kann sich AMD ab 2024 von GF trennen, wenn sie bis dahin keine modernen Fertigungen bieten. Ein bedeutendes Problem weniger für AMD...
 

XXTREME

Lötkolbengott/-göttin
AW: 7. Wafer Supply Agreement: AMD kann Zen 2, Vega 20 & Navi beliebig bei TSMC produzieren

Könnte zumindest erklären, warum die I/Os weiterhin in 14/12nm gefertigt werden. Hoffentlich kann sich AMD ab 2024 von GF trennen, wenn sie bis dahin keine modernen Fertigungen bieten. Ein bedeutendes Problem weniger für AMD...

Bis dahin ist GloFo so runtergewirtschaftet, dann kann AMD ihre Fertigung für 5,50 Mark Zurückkaufen...Real Wifes have Fabs :D.
 

Diablokiller999

Freizeitschrauber(in)
AW: 7. Wafer Supply Agreement: AMD kann Zen 2, Vega 20 & Navi beliebig bei TSMC produzieren

Könnte zumindest erklären, warum die I/Os weiterhin in 14/12nm gefertigt werden. Hoffentlich kann sich AMD ab 2024 von GF trennen, wenn sie bis dahin keine modernen Fertigungen bieten. Ein bedeutendes Problem weniger für AMD...
Es macht sowieso keinen Sinn, IO kleiner zu fertigen als es unbedingt muss, eigentlich ist das ja die Northbridge die wieder aus den Kernen fliegt und da ist es normal eine größere Fertigung zu nutzen, weil diese weitaus günstiger ist und auch ohne Probleme größere Chips ausspucken kann.
Für AMD hat das ganze auch noch den Vorteil der Flexibilität, die einzige Risikoproduktion sind vergleichsweise kleine (70mm²) CPU-DIEs, was die Yield schon mal pusht. Den IO-Die kann man auch bei "Kraut und Rüben"-Fabs in Auftrag geben und noch kräftig dabei sparen. Man minimiert das Risiko und senkt gleichzeitig die Kosten. Hat schon seine Gründe wieso Intel da jetzt auch hin will und die Schublade nicht nur klemmt, sondern fest geschweißt scheint xD

Bis dahin ist GloFo so runtergewirtschaftet, dann kann AMD ihre Fertigung für 5,50 Mark Zurückkaufen...Real Wifes have Fabs :D.
Und dann lassen sie die einfach verfallen, weil sie keine 55 Milliarden in die Modernisierung stecken wollen :ugly:
IBM ist ja noch immer GF Partner und braucht die wohl über Jahre hinweg, von daher mache ich mir da keine so großen Sorgen und Big Blue zeigt mit den Power CPUs, was man aus so einer Fertigung raus holen kann. Dagegen wirken die Xeons wie Spielzeug :what:
 
D

DBGTKING

Guest
AW: 7. Wafer Supply Agreement: AMD kann Zen 2, Vega 20 & Navi beliebig bei TSMC produzieren

Power CPUs? Sind die wirklich so stark. Was können diese CPUs denn so alles was die xeons denn nicht können sollten. Eigenen sich die Power CPUs auch zum video umwandeln in H264? Und wieviel Kerne haben die denn so? Ich weiß das pro Kern, gleich 3 virtuelle kommen. Das treibt die Leistung bei mehrere Sachen in die Höhe. Dummerweise sind Menschen halt nicht so richtig multitasking fähig. Somit sind mehr als 2 Videos gleichzeitig wohl kaum zu packen. Dann müssen sie wohl einen anderen besseren einsatzzweck haben.
 

Diablokiller999

Freizeitschrauber(in)
AW: 7. Wafer Supply Agreement: AMD kann Zen 2, Vega 20 & Navi beliebig bei TSMC produzieren

Power CPUs? Sind die wirklich so stark. Dummerweise sind Menschen halt nicht so richtig multitasking fähig. Somit sind mehr als 2 Videos gleichzeitig wohl kaum zu packen. Dann müssen sie wohl einen anderen besseren einsatzzweck haben.

Mit sowas muss sich die POWER Architektur nicht rum schlagen, das sind fette Number Cruncher für Simulationen und riesen Datenbanken, DataCenter usw.
Man ist direkt auf Skalierung ausgelegt und benötigt keinen Ballast für Desktop, das gesamte Ökosystem basiert auf hohe Rechenleistung mit internen 7TB/s Switches für Cache/Peripherie. POWER ist schon beeindruckend aber kostet auch so viel wie Luxusautos bzw. einige kann man nur mieten.
 
Oben Unten