• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

6 Euro die Obergrenze bei Lüftern? Nach diesen Lüftern suchen PCGH-Leser aktuell besonders oft

PCGH-Redaktion

Kommentar-System
6 Euro die Obergrenze bei Lüftern? Nach diesen Lüftern suchen PCGH-Leser aktuell besonders oft

Jetzt ist Ihre Meinung zu 6 Euro die Obergrenze bei Lüftern? Nach diesen Lüftern suchen PCGH-Leser aktuell besonders oft gefragt.

Bitte beachten Sie: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert. Allgemeine Fragen und Kritik zu Online-Artikeln von PC Games Hardware sind im Feedback-Unterforum zu veröffentlichen und nicht im Kommentarthread zu einer News. Dort werden sie ohne Nachfragen entfernt.

Zurück zum Artikel: 6 Euro die Obergrenze bei Lüftern? Nach diesen Lüftern suchen PCGH-Leser aktuell besonders oft
 

Reigenspieler

PCGH-Community-Veteran(in)
6 Euro die Obergrenze bei Lüftern? Nach diesen Lüftern suchen PCGH-Leser aktuell besonders oft

15€ sind Obergrenze. Ich bin aber auch gerne bereit diesen Preis für einen leisen Lüfter zu zahlen.
6€ das kann doch nichts vernünftiges sein.
 

NCphalon

PCGH-Community-Veteran(in)
AW: 6 Euro die Obergrenze bei Lüftern? Nach diesen Lüftern suchen PCGH-Leser aktuell besonders oft

Hab damals knapp 13€ für die Xigmatek XLF-F1453s bezahlt, mehr is aber auch net drinn^^
 

Doom

PC-Selbstbauer(in)
AW: 6 Euro die Obergrenze bei Lüftern? Nach diesen Lüftern suchen PCGH-Leser aktuell besonders oft

Denke auch für 15€ bekommt man schon sehr gute.
Es kommt jedoch auch immer auf den Anwendungsbereich und auf die Ansprüche der Person an.
 

Hatuja

Software-Overclocker(in)
AW: 6 Euro die Obergrenze bei Lüftern? Nach diesen Lüftern suchen PCGH-Leser aktuell besonders oft

Für einen qualitativ hochwertigen, lang haltbaren, und vor allem sehr leisen Lüfter der trotzdem noch einen guten Luftdurchsatz hat, würde ich auch 20€ oder mehr ausgeben!
 

Ready

PC-Selbstbauer(in)
AW: 6 Euro die Obergrenze bei Lüftern? Nach diesen Lüftern suchen PCGH-Leser aktuell besonders oft

Ich bin mit meinen Enermax Everest Lüftern voll und ganz zufrieden. ~12 und ~9 EUR für 120 und 80mm Varianten finde ich auch noch ok, viel mehr würde ich aber nicht ausgeben für Lüfter.
 

googlehupf

Schraubenverwechsler(in)
AW: 6 Euro die Obergrenze bei Lüftern? Nach diesen Lüftern suchen PCGH-Leser aktuell besonders oft

Klarer Fall! Da ich sehr viel wert auf einen leisen PC lege und mir Beleuchtungseffekte direkt an den Lüftern spare (dafür nimmt man LED-Leisten, Strahler usw.) gibt es im Punkt Qualität nur eine Wahl:

:hail: NOCTUA

Da zahlt man zwar gleich mal 20 € für einen 120-er Lüfter dafür ist er
aber im Low-Noise-Betrieb unschlagbar / unhörbar.
2-3 von denen als Gehäuselüfter, einer auf dem CPU und einer als
Grafikkartenlüfter, das ist Silenced aber teuer.
Klar, die Farbwahl ist nicht gerade gelungen aber wie gesagt ich lege
mehr wert auf leise, gut gekühlte Systeme.

Das ist mir eine Zwanni pro Lüfter wert.
 

Idefix Windhund

BIOS-Overclocker(in)
AW: 6 Euro die Obergrenze bei Lüftern? Nach diesen Lüftern suchen PCGH-Leser aktuell besonders oft

Scythe Kaze Jyu 100 mm SLIM Lüfter, 2000rpm für ca. 5€
Für dass das die nun gekauften Lüfter nun ungebraucht in meiner Hardwarekiste liegen finde ich 5€ für OK.

Für meinem Gamer PC durfte es aber auch ein ca. 18€ teurer Noctua NF-P12-1300 sein.

Und es ist mir so was von egal ob die Noctua Lüfter ein Fleischfarbenrahmen haben. Wenn Sie gut sind können Sie von mir aus auch die schrägsten Blümchen Farben haben.
 
Zuletzt bearbeitet:

Uter

BIOS-Overclocker(in)
AW: 6 Euro die Obergrenze bei Lüftern? Nach diesen Lüftern suchen PCGH-Leser aktuell besonders oft

Keine Grenze.

Je nach Lüfter bin ich bereit ziemlich viel auszugeben, dann muss er aber auch sehr gut sein (z.B. Noisblocker Multiframe). Der akzeptable Preis hängt natürlich auch von der Größe ab. Für einen sehr leisen 200er mit gutem Lager (min. so gut wie das Lager von Enermax) wär ich auch bereit 30€ zu zahlen (ein 200er Radiator leistet ja auch fast so viel wie ein 360er). Leider gibt es sowas noch nicht. :(
 

Dommerle

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
AW: 6 Euro die Obergrenze bei Lüftern? Nach diesen Lüftern suchen PCGH-Leser aktuell besonders oft

Der Preis ist mir bei Lüftern egal.
Hauptsache sie schaufeln eine Menge Luft und sind dabei angenehm in der Lautstärke. ;)
So haben folgende Lüfter bisher den Weg in meinen PC gefunden:
- 2x be quiet! Silent Wings USC 120mm
- 1x Alpenföhn Wing Boost 120mm
- 1x Noctua NF-P14 FLX 140mm (sau teuer... :P)
 
D

Dr Bakterius

Guest
AW: 6 Euro die Obergrenze bei Lüftern? Nach diesen Lüftern suchen PCGH-Leser aktuell besonders oft

Für Lüfter so ca 10 - 15 Pesos im 120 mm Bereich. Mit Flugfeldbefeuerung kann es aber auch bis 20 Pesos gehen, mehr würde ich allerdings nicht auf den Kopf hauen.
 
S

schlappe89

Guest
AW: 6 Euro die Obergrenze bei Lüftern? Nach diesen Lüftern suchen PCGH-Leser aktuell besonders oft

Ich hab zwischen 120mm Noctua, BeQuiet und Scythe keinen Unterschied gemerkt. Da greif ich doch zu den billigsten Lüftern (in diesem Fall Scythe). Mehr als 7 Euro ist nicht drin, warum soll ich bis zu 20 Euro für nen dummen Lüfter ausgeben und dann am Ende nicht mal einen Unterschied merken.
 

HAWX

BIOS-Overclocker(in)
AW: 6 Euro die Obergrenze bei Lüftern? Nach diesen Lüftern suchen PCGH-Leser aktuell besonders oft

Also ich achte immer auf die Preisleistung also wenn ein neuer Lüfter wesentlich mehr durchsatz bei gleicher Lautstärke schafft würde ich auch einen 20er ausgeben aber bis her bin ich mit meinen 4 Be Quiet Silentwings Pure zufrieden.
 

DeFenSoOOoR

Freizeitschrauber(in)
AW: 6 Euro die Obergrenze bei Lüftern? Nach diesen Lüftern suchen PCGH-Leser aktuell besonders oft

Gute Lüfter sind nun mal teuer - die Unterschiede zu billgen liegen aber meist nicht gleich auf der Hand. Neben der Ausstattung (gesleevte Leitungen, Entkoppler, etc.) entscheidet meist das verbaute Lager über den Preis des Lüfters. Am besten doch einfach mal Probehören!

Man nehme zwei Lüfter gleicher Größe (z.B. 120x25 mm) und gleicher Nenndrehzahl (z.B. 1500 rpm). Dann muss man beide mit einem 5 Volt-Adapter drosseln, sodass von den eigentlichen Verwirbelungs-Geräuschen nahzu nichts mehr übrig bleibt. Und hier kommt das Lager des Lüfters ins Spiel. Bei guten Lagern hört man so gut wie nichts - vielleicht ein leises Summen. Bei billigen Lüftern oft ein Rattern oder nerviges Klicken. Kurzum - wer es leise mag, sollte lieber den oder anderen Euro mehr ausgeben.
 

RapToX

Software-Overclocker(in)
AW: 6 Euro die Obergrenze bei Lüftern? Nach diesen Lüftern suchen PCGH-Leser aktuell besonders oft

meine obergrenze liegt so bei 15€. mehr würde ich nicht ausgeben.
 

Harti52

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: 6 Euro die Obergrenze bei Lüftern? Nach diesen Lüftern suchen PCGH-Leser aktuell besonders oft

Also Geld für Lüfter, hab ich noch nie bezahlt. Hab immer die genommen die scho verbaut waren.

Momentan hab ich ein Coolermaster HAF 932 mit 3x 240 mm in Front, Seite und Deckel und 1x 120mm im Heck. Alle sind von Coolermaster und waren scho verbaut.
Vom Preis her würd ich sagen, das sich das bei mir eher um die 10 Euro einpendeln wird, wenn ich sie denn mal ersetzen muss. Mehr währe mir die Sache net wert.
 

DAEF13

BIOS-Overclocker(in)
AW: 6 Euro die Obergrenze bei Lüftern? Nach diesen Lüftern suchen PCGH-Leser aktuell besonders oft

Ich geb' für meine Lüfter meist 10-15€ aus...

NoiseBlocker BlackSilent Pro PL-2 bzw- PK-2:hail:
stark, leise, schwarz :devil:
 

Astimon

PC-Selbstbauer(in)
AW: 6 Euro die Obergrenze bei Lüftern? Nach diesen Lüftern suchen PCGH-Leser aktuell besonders oft

In meinem Gehäuse ist vorn ein 140mm Nocuta und hinten ein 120mm Noctua.

Der CPU-Kühler samt Lüfter ist selbstverständlich auch von Noctua.

Wie man sieht ist mein Budget für Lufter nicht wirklich beschränkt. Ordentliche Leistung und geringe Lautstärke ist mir halt was wert.
 

hotfirefox

Software-Overclocker(in)
AW: 6 Euro die Obergrenze bei Lüftern? Nach diesen Lüftern suchen PCGH-Leser aktuell besonders oft

7€ müssen recihen für so ein kleines Stück Plastik.
 

Rolk

Lötkolbengott/-göttin
AW: 6 Euro die Obergrenze bei Lüftern? Nach diesen Lüftern suchen PCGH-Leser aktuell besonders oft

Bei 120er Lüftern greife ich meistens zu Arctic Cooling F12 oder Scythe Slipstream. Auf 800-1000rpm gedrosselt angenehm leise bis fast unhörbar und preiswert. Ich hatte auch schon teurere Lüfter, aber bisher konnte ich echt keinen Grund finden mehr wie 10 € für so ein bischen Plastik zu investieren.
 

newjohnny

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
AW: 6 Euro die Obergrenze bei Lüftern? Nach diesen Lüftern suchen PCGH-Leser aktuell besonders oft

Also mehr als 10€ gebe ich im Allgemeinen nicht aus für einen 120er.
 

Arthuriel

PC-Selbstbauer(in)
AW: 6 Euro die Obergrenze bei Lüftern? Nach diesen Lüftern suchen PCGH-Leser aktuell besonders oft

Also mir wären leise und langlebige Lüfter auch bis zu 25€ wert, wenn sie wirklich das halten, was sie versprechen:), wobei das die Obergrenze ist und nicht der Preis, den ich normalerweise für einen Lüfter bezahle.
Habe zwar bisher auch ein bisschen auf Lautstärke geachtet, aber beim nächsten mal, werde ich mir wahrscheinlich extra Lüfter für das Gehäuse usw. holen, die sowohl leise als auch haltbar sind. (Mein aktueller PC ist zwar halbwegs leise und man hört eigentlich nur das Luftrauschen, aber vielleicht kann man auch das noch verbessern:D).
 

Schwini

PC-Selbstbauer(in)
AW: 6 Euro die Obergrenze bei Lüftern? Nach diesen Lüftern suchen PCGH-Leser aktuell besonders oft

Also bei mir ist das Unterschiedlich.. Also ich denke, dass gut aussende Gehäuselüfter, wie der Enermax Appollish New Vegas auch seine 25 Wert sind.. Dann aber nur einer und nicht gleich der ganze Kasten. :ugly:

Allerdings würde ich im Mittel mal sagen an die 15€ würd ich schon ausgeben. :D Was tut man nicht alles für seinen kleinen Kasten. :ugly:
 

prost

Software-Overclocker(in)
AW: 6 Euro die Obergrenze bei Lüftern? Nach diesen Lüftern suchen PCGH-Leser aktuell besonders oft

15€ haben meine Enermax Cluster gekostet (dank Rabatt bei AT nur 13).
Die haben sich aber wirklich gelohnt - @7V unhörbar und allein die Optik :sabber:
 

Schwini

PC-Selbstbauer(in)
AW: 6 Euro die Obergrenze bei Lüftern? Nach diesen Lüftern suchen PCGH-Leser aktuell besonders oft

man kauft die optik halt doch immer mit, wie ich schon geschrieben hab. :D

Ein kleines update noch:
Im Budgetbereich, wenn man von der Optik absieht, würde ich auch 7-8 € kommen, die ich ausgebe. ;) meinetwegen für einen HTPC, wo es extrem nicht auf Lautstärle ankommt, man sitzt ja auf dem Sofa davor. :ugly:
 
S

schlappe89

Guest
AW: 6 Euro die Obergrenze bei Lüftern? Nach diesen Lüftern suchen PCGH-Leser aktuell besonders oft

Bei Noctua ist das P/L Verhältnis echt schäbig. Ich kann mir nicht vorstellen wie jemand diese Lüfter einzeln kaufen würde.
Beim NH-D14 waren welche dabei, die sind auch gut, aber keine 20 bzw 25 Euro wert!!!
 
N

Nobody 2.0

Guest
AW: 6 Euro die Obergrenze bei Lüftern? Nach diesen Lüftern suchen PCGH-Leser aktuell besonders oft

Naja zu meinen Lüfter budget sollte ich wohl nichts sagen oder ? :ugly: Ich denke mal ich bin da ne ausnahme...
 

Mazrim_Taim

BIOS-Overclocker(in)
AW: 6 Euro die Obergrenze bei Lüftern? Nach diesen Lüftern suchen PCGH-Leser aktuell besonders oft

Naja zu meinen Lüfter budget sollte ich wohl nichts sagen oder ? :ugly: Ich denke mal ich bin da ne ausnahme...

(und auch zu googlehupf)

nein nicht wirklich :D
Was ich an € für "Randprodukte" ausgebe davon kaufen sich andere ein kompletten PC.
Lüfter sind da auch erst der Anfang; Staubschutz sollte dabei gleich mitbedacht und gekauft werden.
Die günstigen Alumino Fan Filter 120mm - silver taugen nicht viel; man hat zwar den ganzen groben Schmutz draussen dafür aber nur noch sehr sehr feinen im PC.
Viel besser sind da DEMCiflex Dust Filter 120mm - black/white allerdings kosten auch knapp 8-10€ das Stück.
Dann das Thema Schalldämung, guten Tower usw. und man ist sehr leicht bei über 400€ ohne Mobo, CPU, Ram usw. :ugly:

naja als Lüfter habe ich in meinem Hauptrechner in erster Line Noctua Lüfter. Auch sehr gut finde ich Papst, bequite und Sharkoon 120mm Silent Eagle SE
Für meinen Lan Rechner nutze ich zwar die Lüfter die übrig bleiben, teste auch mal die absoluten Billigprodukte.
http://www.caseking.de/shop/catalog...-120mm-Luefter-NF-S12B-ULN-Series::12408.html
 

DAEF13

BIOS-Overclocker(in)
AW: 6 Euro die Obergrenze bei Lüftern? Nach diesen Lüftern suchen PCGH-Leser aktuell besonders oft

@Nobody::hail: Die mittleren sind die besten!:) (nach den Multiframes :D)
 
N

Nobody 2.0

Guest
AW: 6 Euro die Obergrenze bei Lüftern? Nach diesen Lüftern suchen PCGH-Leser aktuell besonders oft

Mazrim_Taim wenn ich mir deine Hardware so ansehe wäre es dann nicht besser gewessen n Hardware zu investieren ? :P

davon kaufen sich andere ein kompletten PC
Ja passt wenngleich es nur was kleines ist aber alleine die Lüfter haben 210 € gekostet.

Aber vlt sollte ich erwähnen das die Lüfter in einen Wakü PC arbeiten.... :ugly:

Ja DAEF13 trotz sdes Preises sind es super Lüfter nicht zu vergleichen mit dem was Scyte oder wie sie alle heißen produzieren. Leise,guter Luftdurchsatz was will man mehr ?
Ich denke es ist durchaus gerechtfertigt auch mal mehr als 6 € für Lüfter aus zu geben.
 

-Shorty-

Volt-Modder(in)
AW: 6 Euro die Obergrenze bei Lüftern? Nach diesen Lüftern suchen PCGH-Leser aktuell besonders oft

hi zusammen,

hab 4x Noctua 120mm; 1 x Noctua 140mm ; 3x be Quiet 120mm.

Bin mit jedem einzelnen sehr zufrieden. :daumen:

Edit: Nach mehreren Jahren Nutzung würde ich immerwieder zu Noctua greifen, die Xigmateks, die ich vorher hatte machen mittlerweile Lagergeräusche.
 
Zuletzt bearbeitet:

El Sativa

Freizeitschrauber(in)
AW: 6 Euro die Obergrenze bei Lüftern? Nach diesen Lüftern suchen PCGH-Leser aktuell besonders oft

mir ist der preis eigentlich egal, solange es ein lüfter ist, der zu den wirklich leisen und leistungsfähigen gehört. was bringt mir nen billiglüfter, der laut ist und eh kein jahr aushält.
wer billig kauft, kauft zweimal.
 

euMelBeumel

Volt-Modder(in)
AW: 6 Euro die Obergrenze bei Lüftern? Nach diesen Lüftern suchen PCGH-Leser aktuell besonders oft

10 Euro wäre Obergrenze, da die SlipStreams für oftmals unter 5 Euro weggehen bin ich mehr als zufrieden, denn was anderes kommt mir nicht in den Rechner :)
 

ReaCT

Software-Overclocker(in)
AW: 6 Euro die Obergrenze bei Lüftern? Nach diesen Lüftern suchen PCGH-Leser aktuell besonders oft

Mein teuerster war ein Noisenblocker Black Silent Pro, weil ich dem Kabel nicht widerstehen konnte :D . Naja meine beiden T.B. Silence sind zwar nur Silentlüfter, haben aber ein sehr gutes Lager, sind billig und haben eine hohe Kühleffizienz
 

Mazrim_Taim

BIOS-Overclocker(in)
AW: 6 Euro die Obergrenze bei Lüftern? Nach diesen Lüftern suchen PCGH-Leser aktuell besonders oft

Mazrim_Taim wenn ich mir deine Hardware so ansehe wäre es dann nicht besser gewessen n Hardware zu investieren ? :P


Ja passt wenngleich es nur was kleines ist aber alleine die Lüfter haben 210 € gekostet.

Aber vlt sollte ich erwähnen das die Lüfter in einen Wakü PC arbeiten.... :ugly:

Ja DAEF13 trotz sdes Preises sind es super Lüfter nicht zu vergleichen mit dem was Scyte oder wie sie alle heißen produzieren. Leise,guter Luftdurchsatz was will man mehr ?
Ich denke es ist durchaus gerechtfertigt auch mal mehr als 6 € für Lüfter aus zu geben.

sagte ich doch.
Habe (noch?) die eingebauten Lüfter von Corsair in meinem Tower und zusätzlich die Noctua Lüfter.
Nutze noch die die ganzen Wiederstände um die lautstärke weiter zu drossen; überlege aber auf eine gute Lüftersteurung umzusteigen da im Sommer doch etwas mehr Power nicht verkehrt ist.
Teste selber ja auch regelmäßig no-name Produkte um mal zu sehen was man für kleines Geld so bekommt (Ein Notcua Lüfter oder 4-5 No-Name?)

Im Moment macht mir die GTX 580 am meisten Sorgen da die verdammt laut im Leerlauf ist.
Werde wohl mit dem MSI Afterburner da was Optimieren.
 

animus91

PC-Selbstbauer(in)
AW: 6 Euro die Obergrenze bei Lüftern? Nach diesen Lüftern suchen PCGH-Leser aktuell besonders oft

Mein teuerster Lüfter war ein Delta Fan mit 5200 RPM und 65db(A).
Zum Kühlen des Rechners zwar etwas übertrieben, dafür kann man andere tolle Dinge damit machen:



Jaja..... Die alten Schulzeiten...Aber immerhin hat man die ungeteilte Aufmerksamkeit =)
 

Dommerle

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
AW: 6 Euro die Obergrenze bei Lüftern? Nach diesen Lüftern suchen PCGH-Leser aktuell besonders oft

In meinem PC werkeln aktuell 2 Gehäuselüfter (Noctua NF-P14 FLX vorne; Alpenföhn Wing Boost 120 hinten) und 2 CPU-Lüfter (be quiet! Silent Wings USC 120).
Ja, ich bin bereit für gute Produkte mehr auszugeben, da man an ihnen z.B. länger hat. :)
 
Oben Unten