• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

5 LAN-Anschlüsse versorgen + WLAN repeaten

asdman

Schraubenverwechsler(in)
Hallo,

ich möchte in einer 5er-WG 5 Zimmer mit LAN versorgen und gleichzeitig die WLAN-Reichweite verbessern. Wir haben in einem der fünf Zimmer für den Internetzugang eine Fritzbox stehen, womit in dem Zimmer für LAN und WLAN gesorgt ist, und im Flur momentan einen alten TP-Link Router, der als Repeater fungiert (um auch am anderen Ende der Wohnung für akzeptables WLAN zu sorgen) und über seine 4 LAN-Ports das Heimnetz von der Fritzbox an drei weitere Zimmer verteilt (ich gehe hier davon aus, dass einer der 4 Ports mit der Fritzbox verbunden sein muss und dafür nicht der WAN-Port nutzbar ist(?)). Da somit ein Zimmer leer ausgeht und der alte Router auch öfters neugestartet werden muss weil das WLAN aussteigt, muss was Neues her.
Die Frage ist bloß was? Gibt es die gewünschte Funktionalität eines Switches mit 4 "Ausgangs"-Ports und WLAN-Repeater in einem Gerät, oder brauche ich einen 8-Port-Switch + WLAN Repeater (oder was ganz anderes)?
 
Oben Unten