• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

3d mark o6 problem

Pahi

Komplett-PC-Aufrüster(in)
hallo ich habe bei mir vorher 3d mark durchlaufen lassen und da steht dass ich 11359 punkte habe.(nicht übertaktet)
ich habe ihn jetzt auf 2,7 ghz getaktet und habe wieder 3d mark durchlaufen lassen und was steht da nun: 11816 Punkte kann das sein dass der das übertakten gar nichts bringt?
 

der8auer

Moderator, der8auer Cooling & Systeme
Eigentlich ist das Ergebnis völlig normal. Für 300Mhz, 500punkte mehr passt doch völlig :) So groß ist der Schritt ja nicht, den du da gemacht hast.
Wenn du deine Grafikkarte auch noch übertaktest kannst wesentlich mehr holen.
 

exa

Volt-Modder(in)
also ich hab die erfahrung gemacht, das der prozzi mehr bringt als die graka...

meine graka hab ich im schnitt so 15% gegeben... 600 punkte mehr

prozzi hab ich von 2,4 auf 3... fast 2000 punkte mehr!!!
 

exa

Volt-Modder(in)
ahh ein totaler neuling....^^

ok also wenn du das atitool hast, dann geh mit einem takt (gpu ODER ram) in 10 mhz schritten nach oben, und prüf jedes mal die stabilität, indem du auf "scan for Artifacts" klickst, das muss mind. 10 min ohne gelbe artefakte laufen (selbst hinschauen, die kleinen gelbenerfasst das programm nicht selbst...)

wenn die gelben artefakte da sind, dann ist die vorherige einstellung ok... jetz das gleiche mit dem anderen takt, und so hast du deine takte...

jetz noch mal den 3dmark06 laufen lassen und auf bildfehler achten und was heftig grakalastiges 2h zocken, wenn dann nix an fehlern zu sehen ist, hast du deine stabilen graka takte

ABER garantie is futsch...
 
Oben Unten