• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

2x 3-wege lautsprecher mit HTPC verbinden

RiderPlaysLP

Komplett-PC-Käufer(in)
Um es kurz auf den punkt zu bringen, ich hab für 25€ ein paar 3-wege Boxen von Sharp geschossen, die aber nur über einfache kabel verfügen.
Mein HTPC ist dabei aufgebaut wie ein normaler PC, hat dementsprechend sogar eine Soundkarte (Creative X-FI Titanium PCIe) die 3 3,5mm klinkenstecker für bis zu 5.1 bietet, und Optischen ausgang.

Ich bin sicher dass die Lautsprecher nicht das beste vom besten sind, aber dennoch: Wie bekomm ich die Lautsprecher an den PC angeschlossen? Was brauche ich dazu? Was wäre die einfachste/günstigste lösung?
 

Olstyle

Moderator
Teammitglied
Was dir fehlt nennt sich (Voll-)Verstärker. Die günstige Lösung wäre auch da einen per eBay etc. zu "schießen".
 

JackA

Volt-Modder(in)
Exakt, um es dir noch zu erklären:
Deine Soundkarte gibt nur ein Signal aus, was für kleinere Treiber von Kopfhörern ausreicht um ausreichend laut zu spielen. Doch da Lautsprecher entsprechend größere Treiber verbaut haben, reicht da die Leistung nicht mehr. D.h. da muss ein extra Verstärker dran, der die Signale der Soundkarte entsprechend verstärkt und dann deine Lautsprecher damit füttert.
Kleiner digitaler und günstiger Stereoverstärker wäre z.B. der Lepy 2020

Kommt aber auch auf die Art von Lautsprechern an, die du geschossen hast. Passive brauchen einen Verstärker, Aktive haben den Verstärker integriert. Aber da du nicht sagst, welche Lautsprecher du nun hast, können wir hier nicht wirklich helfen.
 
Oben Unten